Zum Hauptinhalt springen

Heilpflanzen & Co. Vorsicht, natürlich!

Tees, Arzneipflanzen und biologische Nahrungsergänzungsmittel gelten als ungefährlich. Häufig sind sie das auch – aber nicht immer. Sechs Beispiele.

Hätten Sies gewusst? Die Fruchthaut von Trauben vermindert die Eisenaufnahme.
Hätten Sies gewusst? Die Fruchthaut von Trauben vermindert die Eisenaufnahme.
Foto: Reto Oeschger

Können Rosinen krank machen? Kaum ein Mensch würde ihnen das zutrauen. Doch in Deutschland brachten die kleinen süssen Früchte eine Ausdauersportlerin an den Rand des Zusammenbruchs. Die 44-Jährige war blass, erschöpft, körperlich nicht mehr belastbar, und sie litt an Kopfschmerzen – alles Folgen eines Eisenmangels, der bei ihr zur starken Blutarmut geführt hatte. Umfangreiche Abklärungen, inklusive Magen- und Darmspiegelung, hatten nichts ergeben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.