Zum Hauptinhalt springen

Von Wildschweinen und RattenAuch Rehe übertragen Krankheiten

Nicht nur in Asien, auch in Europa gibt es Erreger, die von Tieren auf den Menschen überspringen.

Rehe, hier zwei Geissen und ein Bock,  können den Erreger von Hepatitis E übertragen.
Rehe, hier zwei Geissen und ein Bock, können den Erreger von Hepatitis E übertragen.
Getty Images/iStockphoto
Auch Wildschweine sind potenzielle Überträger des Hepatitis E-Virus
Auch Wildschweine sind potenzielle Überträger des Hepatitis E-Virus
Getty Images/iStockphoto
Ratten, wie diese hier in einer U-Bahn-Station in New York, können bis zu 50 verschiedene Erreger auf den Menschen übertragen.
Ratten, wie diese hier in einer U-Bahn-Station in New York, können bis zu 50 verschiedene Erreger auf den Menschen übertragen.
STEPHEN SPERANZA/The New York Times/Redux/laif
1 / 5

Menschen, die Fledermäuse essen. Geschlachtete Pangoline für die traditionelle Medizin. Schleichkatzen, Schlangen und andere Seltsamkeiten auf den Wochenmärkten: Nicht wenige haben sich in den vergangenen Wochen gegruselt, wenn es um die Ursache der Coronavirus-Pandemie ging. Mit grosser Sicherheit stammt der neue Erreger aus Wildtieren, mit fast ebenso grosser Sicherheit sprang das Virus auf solche Menschen über, die Exoten zum Verzehr kaufen oder verkaufen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.