Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Nach dem Ja in OstermundigenVon Graffenried nimmt einen letzten Anlauf für Grossbern

Will ausser Ostermundigen niemand mehr zu dieser Stadt gehören? Die erneute Fusionsoffensive der Stadt Bern stösst auf wenig Begeisterung.

«Das Ja Ostermundigens ist eine historisch markante politische Entwicklung.»

Alec von Graffenried (GFL), Berner Stadtpräsident

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin