Zum Hauptinhalt springen

Softporno-RapVon Beruf Bitch

Die Youtuberin Katja Krasavice inszeniert sich erfolgreich als toughe Schlampe. Eine echte Bitch ist sie aber noch lange nicht.

Katja Krasavice sieht aus wie Porno-Barbie und nennt sich gern Boss Bitch.
Katja Krasavice sieht aus wie Porno-Barbie und nennt sich gern Boss Bitch.
Foto: Instagram, katjakrasavice

Im Grunde trennen uns Welten. Katja Krasavice ist 23, ich gehe auf die 50 zu. Sie sieht aus wie Porno-Barbie, ich finde Doppel-D-Brüste und dicke Lippen unterirdisch. Sie mischt derzeit die deutsche Hip-Hop-Szene auf, ich kenne Deutsch-Rap vom Hörensagen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.