Zum Hauptinhalt springen

Mahnwache gegen Corona-MassnahmenViel Polizei, kaum Demonstranten

Zum wiederholten Male wurde in Bern zu einer illegalen Kundgebung aufgerufen. Die Polizei löste die Demonstration aber schon nach kurzer Zeit auf.

An der Demonstration nahmen nur wenige Dutzend Demonstranten teil. Die Polizei kontrollierte sie und schickte sie weg.
An der Demonstration nahmen nur wenige Dutzend Demonstranten teil. Die Polizei kontrollierte sie und schickte sie weg.
Foto: Franziska Rothenbühler

Auch wenn zahlreiche Einschränkungen bereits gelockert sind, demonstriert wird noch immer gegen den Lockdown und die angebliche Corona-Diktatur. Am Samstagnachmittag in Bern blieb es aber beim Versuch der Kundgebung. Die Polizei ist mit einem grossen Aufgebot präsent, der Bundesplatz ist abgesperrt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.