«Der Verlust ergab sich wegen der US-Steuerreform»

Chefökonom Markus Diem Meier gibt eine Einschätzung zum Defizit der Credit Suisse.

Aktualisiert am 14.02.2018
Nicolas Fäs