Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Musikbranche im UmbruchVerliert das Gurtenfestival seine Unabhängigkeit?

«Ich kenne die Klischees über die Musik-Multis gut»: Andrej Malogajski heuert bei Live Nation an.

«Die Zusammenarbeit mit Live Nation wird dem Gurten ermöglichen, in diesem Business mithalten zu können.»

«Es gab Zeiten, da war der Markt für Grosskonzerte in der Schweiz fast ausschliesslich in den Händen von André Béchir und dessen Firma Good News.»

Das Bookingteam des Gurtenfestivals: Andrej Malogajski, Lena Fischer, Christoph Haller (v.l.)

«Ich könnte mir vorstellen, dass sich kleinere bis mittlere Festivals künftig anders ausrichten und sich weniger auf die internationalen Stars konzentrieren.»