Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Anschlag in HaitiVerletzte Präsidentengattin: Söldner nahmen mir meinen Mann

Jovenel Moïse war in seiner Residenz überfallen und erschossen worden, seine Ehefrau wurde schwer verletzt.

Vorerst keine US-Truppen

Verschiedene Personen unter Putsch-Verdacht

SDA

4 Kommentare
Sortieren nach:
    Alex Kessa

    Hollywood auf Haiti wofür braucht man 29 Söldner die sich hinterher derartig dusselig anstellen und ihre Flucht scheinbar sehr Nachlässig geplant haben. Der Herr Präsident war ja scheinbar auch ein sehr spezieller Zeitgenosse. Die Trauer auf der Insel hält sich in Grenzen.