Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Verdorbenes Frittieröl ist für den Konsumenten nicht zwingend gefährlich»

Saubere Arbeit: Die Hygiene in den Berner Lebensmittelbetrieben hat sich verbessert.

Bei den 2013 untersuchten Verpflegungsbetrieben ist die Zahl der Strafanzeigen um ein Drittel zurückgegangen. Sind die Berner Restaurants und Kantinen sauberer geworden?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin