Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

US-Medien veröffentlichen GerichtsdokumentVater von Britney Spears will Vormundschaft abgeben

Britney Spears bei einer Filmpremiere in Los Angeles im Jahr 2019. Die Sängerin tritt seit längerem nicht mehr öffentlich auf.
Unterstützung vor dem Gericht für Britney Spears. (14. Juli 2021)

Britney erhob schwere Vorwürfe

Britney Spears darf seit Mitte Juli ihren eigenen Anwalt bestimmen: Mathew Rosengart, der die Popsängerin neu vertritt, vor dem Gericht in Los Angeles. (14. Juli 2021)
Britneys Vater Jamie Spears 2012 vor einem Gericht in Los Angeles. (Archivbild)

SDA/sep

2 Kommentare
Sortieren nach:
    Mila Siegrist

    Lasst Britney doch endlich (wieder, aber eigentlich grundsätzlich) ein freies Leben führen! Der Zusammenbruch war vor 14 (!!!) Jahren; sie war auf dem Höhepunkt ihrer Karriere (also auch des Drucks von allen Seiten), ihre zweite Ehe gerade gescheitert und ihre Söhne waren da noch sehr klein… Das hat sich in der Zwischenzeit alles geändert und JEDER Mensch hat eine zweite „Chance“ (in Anführungszeichen weil die damalige Situation ja nur Umstände waren und nicht Britneys eigenes Verschulden) verdient, Britney aus meiner Sicht mindestens drei - ich werde IMMER im Team Britney sein!😊⛓🕊