Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Schweizer Fotoreporter in der UkraineUnter russischem Beschuss: «Das hat mich noch tagelang verfolgt»

Die Russen zerstören gezielt wichtige Infrastruktur für die Bevölkerung: Mehrere Marschflugkörper schlagen kurz nach Mitternacht in der ostukrainischen Grossstadt Charkiw ein.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin