Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

U-21 verliert gegen Rumänien

Das Schweizer U21-Nationalteam hat sein viertes Gruppenspiel der EM-Qualifikation verloren. Gegen Rumänien, den Leader der Gruppe 8, setzte es in Lugano ein 0:2 ab.Die Schweiz ist in der Gruppe 8 mit nur vier Punkten aus vier Spielen unter Zugzwang. Leader Rumänien liegt nun sechs Punkte vor den Schweizern, dazu hat Gruppenfavorit Portugal erst ein Spiel absolviert.
1 / 9