Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Vom Moderaten zum PolizeifeindTrump erfindet für Biden einen wunden Punkt

Donald Trump will Joe Biden als jemanden darstellen, der dieser gar nicht ist. Dieses Mittel hat in den USA Geschichte.

So stiftet man Verwirrung

Der negative Ruf bleibt haften

Ist Biden zu defensiv?

56 Kommentare
    Jan Dubach

    Joe Biden ist kein Linker. Es gibt jedoch einen starken linken Flügel, die lieber Bernie Sanders als US Präsidenten sehen würden. Joe Biden muss sich die Frage gefallen lassen, warum gewalttätige Demos vorwiegend in Staaten unter Demokraten Führung ausgetragen wurden. Sie haben Black Lives Matter schleifen lassen und nur zögerlich eingegriffen. Spätestens bei Plünderungen und Brandschatzungen hätte hart durchgegriffen werden müssen.

    Mordfall George Floyd. Der Polizeichef von Minneapolis ist ein Schwarzer und der Gouverneur vom Bundesstaat Minnesota ist ein Demokrat. Es gibt noch eine Reihe anderer Bundesstaaten, die von Demokraten regiert werden. Darunter sind auch hochrangige schwarze Polizeiorgane. Warum haben sie keine Reformen gemacht.