Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Zweiter Lockdown in Österreich«Treffen Sie niemanden! Jeder Kontakt ist einer zu viel!»

Österreich hat Schweiz überholt

Wie konnte es soweit kommen?

Der österreichische Kanzler Sebastian Kurz appelliert an seine Bevölkerung, alle sozialen Kontakte für die nächsten drei Woche zu vermeiden.

SDA/anf

180 Kommentare
Sortieren nach:
    Alfred Bosshard

    Herr Kurz wird es schaffen, vor Beginn der Skisaison Österreich wieder zu einem sicheren Land zu machen. Niemand geht irgendwo in die Ferien, wenn ihm bei der Rückkehr Quarantäne befohlen wird.