Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Tierärzte wehren sich gegen das Hunde-Elend

Hinter Gittern und mit schlechten Aussichten: Herrenlose Hunde wie dieser Welpe in einem Bukarester Zwinger dürfen in Rumänien getötet werden, wenn sie innerhalb von zwei Wochen nach dem Einfangen niemand abholt. Viele werden schon vorher vergiftet, abgeschlachtet, ertränkt.
1 / 8

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin