Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Thorberg-Direktor an der kurzen Leine

Am Anfang der Reorganisation der Justizvollzugsanstalt Thorberg stand ein Skandal. Im Winter 2014 wurde bekannt, dass der damalige Direktor Georges Caccivio mit zwei Insassen per Du war und einem anderen Bilder abgekauft hatte. Weiter hatte er eine Seite aus einer Insassenakte entfernen lassen, die belegte, dass er eine Prostituierte aus dem Bieler Drogenmilieu besucht hatte. Später wurden weitere solche Besuche bekannt. Caccivio wurde freigestellt.
1 / 5

Egger: «Keine Demütigung»

Trennung der Funktionen

Gewerkschaft fordert Betriebskommission