Zum Hauptinhalt springen

Video-Umfrage im AKW-Dorf Mühleberg

Mühleberg hat den AKW-Neubau vor vier Wochen befürwortet. Inzwischen sind einige Dorfbewohner nachdenklich geworden.

Ein ungutes Gefühl: Dorfbewohner Peter Blunier. (Video: Claudia Blumer, Jan Derrer)

Der Kanton Bern hat bei der Konsultativabstimmung vor vier Wochen den Neubau des Atomkraftwerks Mühleberg nur knapp befürwortet. Deutlich fiel das Resultat in der betroffenen Gemeinde aus, wo die Vorlage eine Zweidrittelsmehrheit erreichte. Ein Drittel der Dorfbewohner arbeitet im AKW, die ganze weitere Umgebung wird durch das AKW mit Strom versorgt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.