Zum Hauptinhalt springen

Bildstrecke: Japan am Ende der Trauerzeit

Nach buddhistischer Tradition ist der 49. Tag nach dem Unglück der letzte Tag der Trauer für die Toten.

Nach buddhistischer Tradition ist der 49. Tag nach dem Unglück der letzte Tag der Trauer für die Toten: Bei einer Zeremonie, hier in Ishinomaki, werden sie speziell geehrt. (28. April 2011)
Nach buddhistischer Tradition ist der 49. Tag nach dem Unglück der letzte Tag der Trauer für die Toten: Bei einer Zeremonie, hier in Ishinomaki, werden sie speziell geehrt. (28. April 2011)
Keystone
Viele Schulen sind so gut es geht wieder in Betrieb: Turnhalle mit Kartonwänden zwischen den provisorischen Klassenzimmern. (27. April 2011)
Viele Schulen sind so gut es geht wieder in Betrieb: Turnhalle mit Kartonwänden zwischen den provisorischen Klassenzimmern. (27. April 2011)
AFP
Die Trauer um die Opfer bleibt: Minori Sato, 15, mit einem Bild ihres verstorbenend Bruders. (28. April 2011)
Die Trauer um die Opfer bleibt: Minori Sato, 15, mit einem Bild ihres verstorbenend Bruders. (28. April 2011)
Keystone
1 / 21

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch