Zum Hauptinhalt springen

«10vor10»-Moderatorin befördertSusanne Wille wird die neue SRF-Kulturchefin

Wille wird per 1. Juni die Nachfolge von Stefan Charles antreten, der SRF verlassen wird. Zudem wird sie Geschäftleitungsmitglied.

Susanne Wille wird neue Abteilungsleiterin bei SRF Kultur.
Susanne Wille wird neue Abteilungsleiterin bei SRF Kultur.
Foto: SRF/Lukas Maeder

Das Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) hat am Mittwoch einen weiteren Personalwechsel vermeldet: Die «10 vor 10»-Moderatorin Susanne Wille übernimmt spätestens ab 1. Juni die Leitung der Kulturabteilung. Damit nimmt sie auch Einsitz in der SRF-Geschäftsleitung.

In ihrer künftigen Funktion ist die 45-Jährige unter anderem für Radio SRF 2 Kultur, die fiktionalen Eigenproduktionen, die Angebote von SRF DOK sowie die Onlineplattform srf.ch/kultur verantwortlich. Wille ersetzt Stefan Charles, der das SRF verlässt. Gründe zu diesem Abgang nennt das SRF keine.

SDA