Stichwort:: Aufgetischt

News

«Aufgetischt»: Funky Burger für Johnny Depp

Das Soul Food Beizli in Bern lässt bei den Freunden des gepflegten Junkfoods die Herzen höherschlagen. Mehr...

«Aufgetischt»: Sehen und gesehen werden im Herzen von Bern

Im Restaurant Leichtsinn ist Mittwochs jeweils Burgertag. Mehr...

Aufgetischt: Einsam auf dem Schlossberg

Das Restaurant auf dem Schlossberg scheint von den Thunern noch nicht entdeckt worden sein. Mehr...

Eine Tankstelle für müde Eltern

Das Parkcafé Orangerie Elfenau könnte sich wohl auch als Kita durchschlagen. Denn Kinder werden hier reichlich umsorgt. Mehr...

Aufgetischt: Auch das Dessert 
ist aus Bier gemacht

Im Restaurant Braui in Worb ging einst Bierbrauer Gottfried Egger ein und aus. Auch heute gibt es Gerichte für hungrige, dicke Brauer. Mehr...

Meinung

«Aufgetischt»: Dählhölzli statt Mittelmeer

An der Berner Thunstrasse ist Sonne und Italianià zu finden. Zum Beispiel in der Focacceria 93 oder im Solarium unweit davon. Mehr...

«Aufgetischt»: Gegen Spritzer gibts ein Papierlätzchen

Im Berner Ristorante Il Profeta hat der Sohn des ehemaligen Wirtenpaars übernommen. Mehr...

«Aufgetischt»: Italianità mit Berghüttencharme

Unser Testesser war im Ristorante Il Brunello in Kehrsatz. Mehr...

Genuss für Gemütliche

Das Restaurant Elfenau Park ist zwar nicht für Businessluncher ausgerüstet, wer aber etwas Zeit mitbringt wird reichlich belohnt. Mehr...

«Aufgetischt»: Bis zum letzten Rest

Das No-Food-Waste-Restaurant «Mein Küchenchef» in Köniz erinnert daran, dass aus Resten tolle, geradlinige Gerichte gekocht werden können. Mehr...


«Aufgetischt»: Funky Burger für Johnny Depp

Das Soul Food Beizli in Bern lässt bei den Freunden des gepflegten Junkfoods die Herzen höherschlagen. Mehr...

«Aufgetischt»: Sehen und gesehen werden im Herzen von Bern

Im Restaurant Leichtsinn ist Mittwochs jeweils Burgertag. Mehr...

Aufgetischt: Einsam auf dem Schlossberg

Das Restaurant auf dem Schlossberg scheint von den Thunern noch nicht entdeckt worden sein. Mehr...

Eine Tankstelle für müde Eltern

Das Parkcafé Orangerie Elfenau könnte sich wohl auch als Kita durchschlagen. Denn Kinder werden hier reichlich umsorgt. Mehr...

Aufgetischt: Auch das Dessert 
ist aus Bier gemacht

Im Restaurant Braui in Worb ging einst Bierbrauer Gottfried Egger ein und aus. Auch heute gibt es Gerichte für hungrige, dicke Brauer. Mehr...

Aufgetischt: Des Thailänders Lieblingsbeiz

Im Pad Thai an der Gerechtigkeitsgasse wird kein Dessert serviert, das Panang-Curry aber ist ein Gaumenschmaus. Mehr...

Aufgetischt: Über Mittag auf Besuch bei der Nonna

Ein Testessen in der Osteria 93, wo die Gnocchi schmecken, als hätte die Nonna selber in der Küche gestanden. Mehr...

Aufgetischt: Kurhaus mit Aussicht über Bad Bern


Das Restaurant Veranda hat im Gastroführer «Gault Millau» einen Punkt verloren. Zeit zu testen, ob die Güte der Kost unter dem neuen Koch wirklich nachgelassen hat. Mehr...

«Aufgetischt»: Himmelblau im grauen Winter

Pasta, Pizza, Fisch, Fleisch, il dolce: Im «Azzurro» gibts das volle Programm der italienischen Küche. Mehr...

«Aufgetischt»: Eine Lektion in Entschleunigung

Unter der Woche bietet das Namaste India ein Mittagsbuffet à discrétion an. Abends geht es nicht ganz so schnell, wie ein Besuch im Lokal an der Berner Monbijoustrasse zeigt. Mehr...

Aufgetischt: Gut und günstig

Im Restaurant Warteck in der Länggasse wird die ganze Palette der traditionellen italienischen Küche angeboten. Mehr...

Aufgetischt: Wo das Essen gesund macht

Die zweite Berner Filiale des vegetarischen Restaurants Tibits hat vor einem Monat eröffnet – und ist bereits so gut besucht wie jene am Bahnhofplatz. Mehr...

Was war zuerst: Das Pferd oder das Ei?

Das Restaurant Atlantico im Mattenhofquartier verdankt den Namen seiner früheren portugiesischen Phase. Heute ist die Menü-Auswahl gross, doch ob das eine marktfrische Küche ist? Mehr...

Aufgetischt: Trauben und Eisenbahnrauschen

Wer nur wenig Zeit hat, ist im Gasthof Tiefenau genau richtig: Hier wird effizient und gut gearbeitet. Mehr...

Aufgetischt: Umsorgt von Kusi und Thesi

Das Restaurant Chlyne Hecht im Länggassquartier ist eine typische Stammgast-Beiz. Mehr...

«Aufgetischt»: Dählhölzli statt Mittelmeer

An der Berner Thunstrasse ist Sonne und Italianià zu finden. Zum Beispiel in der Focacceria 93 oder im Solarium unweit davon. Mehr...

«Aufgetischt»: Gegen Spritzer gibts ein Papierlätzchen

Im Berner Ristorante Il Profeta hat der Sohn des ehemaligen Wirtenpaars übernommen. Mehr...

«Aufgetischt»: Italianità mit Berghüttencharme

Unser Testesser war im Ristorante Il Brunello in Kehrsatz. Mehr...

Genuss für Gemütliche

Das Restaurant Elfenau Park ist zwar nicht für Businessluncher ausgerüstet, wer aber etwas Zeit mitbringt wird reichlich belohnt. Mehr...

«Aufgetischt»: Bis zum letzten Rest

Das No-Food-Waste-Restaurant «Mein Küchenchef» in Köniz erinnert daran, dass aus Resten tolle, geradlinige Gerichte gekocht werden können. Mehr...

«Aufgetischt»: Auch am Schatten ist es «very hot»

Im Suban’s Thai-Restaurant in Bern erhalten Medienschaffende knackiges Gemüse an scharfer Sauce statt Einheitsbrei. Mehr...

«Aufgetischt»: Marginalisierte Minze und Menschen

Im Sous le Pont kann man sich preiswert Mahlzeiten aus regionalem Anbau schmecken lassen. Die Gästeschaft im Restaurant in der Reitschule ist ziemlich durchmischt. Mehr...

«Aufgetischt»: Gribi’s Eat & Drink Bern Airport, Belp

Zwar sind wir ferienreif, doch die Ferienzeit ist bei uns noch nicht angebrochen. Als Ersatz dient uns ein Ausflug ins «Mösli». Mehr...

«Aufgetischt»: Bahnhofbuffet reloaded

Bern hat ein Bahnhofbuffet. Es ist das Restaurant Côté Sud. Mehr...

«Aufgetischt»: Wohlfühlabend im Quartier

Im Ayurvedischen Restaurant im Berner Breitenrain könnte man auch Ferien buchen. Mehr...

«Aufgetischt»: Fertig einsam, Ruedi

Wenn das Ringgi im Park auftischt, ist der Sommer da. Mehr...

«Aufgetischt»: Wo Nicht-Vegetarier glücklich werden

Im Restaurant Bärli in Häutligen werden Eltern satt und glücklich, weil auch die Kleinen zufrieden sind. Nur Vegetarier haben dort einen schweren Stand. Mehr...

«Aufgetischt»: Eine Kulisse wie gemalt

Beim Gasthof Alpenblick Ferenberg in Stettlen lohnt sich auch ein Blick in die Menuekarte. Mehr...

«Aufgetischt»: Nahrung für Magen und Hirn

Die Testeesserin erinnert sich in der Lesbar an der Münstergasse nur noch dunkel an die ehemals ungemütliche Eingangshalle in der Universitätsbibliothek. Mehr...

«Aufgetischt»: Viva la famiglia

Im Kornhauscafé werden die Kleinen zuerst bedient, damit danach die Eltern in Ruhe essen können. Der Testesser und seine Familie wissen das zu schätzen. Mehr...

Stichworte

Autoren