Autor:: Yvonne Debrunner

Redaktorin Ressort Wirtschaft


News

Debakel in der Welle 7

Fast jedes zweite Geschäft im ersten Stock der Welle 7 hat gekündigt. Als Ersatz wird ein grosser Denner eröffnet. Mehr...

BKW-Tochter mit heikler Auftragsvergabe

Polnische Arbeiter sollen beim Unispital Zürich zu Dumpinglöhnen angestellt worden sein. Den Auftrag vergeben hatte ein Tochterunternehmen der BKW. Mehr...

SBB stemmen sich gegen Google und Amazon als Ticketverkäufer

Der Bundesrat will das Ticketmonopol im öffentlichen Verkehr knacken – zum Unmut der Bahnfirmen. Mehr...

Billigstrategie der Oberländer Skiorte geht auf

Vier grosse Oberländer Skigebiete eifern mit ihrer Preispolitik Saas Fee nach – und haben Erfolg. Mehr...

SBB planen Einsatz selbstfahrender Züge

Dank automatischer Steuerung der Lokomotiven sollen dichtere Fahrpläne möglich werden. Der Beruf des Lokführers soll aber nicht verschwinden. Mehr...

Interview

«Ich wurde überhaupt nicht abgesetzt»

Interview Warum wechselt Jeannine Pilloud bei den SBB ihren Job? Die Nummer zwei der Bahn im Interview. Mehr...

«Bei Nespresso war es verboten, meinen Namen auszusprechen»

Jean-Paul Gaillard gleiste als Nespresso-Chef den weltweiten Erfolg des Kapselkaffees auf. Heute produziert er Konkurrenzkapseln mit seinem Unternehmen. Mehr...

«Eines von vielen Dossiers, die wir mit der EU verhandeln möchten»

Ob die Roaming-Gebühren auch in der Schweiz fallen, sei fraglich, sagt Comcom-Präsident Stephan Netzle. Mehr...

Der Frauenmangel als Geschäftsmodell

Die beiden Geschäftsführerinnen von Getdiversity finden für Unternehmen das, wonach viele suchen: Frauen für Verwaltungsräte. Mehr...

«Wir wollen die alte Markthalle in das Jahr 2020 bringen»

Interview Der neue Migros-Aare-Chef Anton Gäumann über die neue Berner Markthalle, den Umbau der Migros Marktgasse und seinen Führungsstil. Mehr...

Hintergrund

Tessiner Start-up erzeugt mit Drohnen billigen Strom

Weil der Wind weiter oben stärker bläst, werden Windturbinen immer höher. Noch weiter geht das Start-up Skypull. Mehr...

SBB behalten die Pannen-Software

Mal acht Lokführer, mal gar keiner: SBB-Angestellte müssen fehlerhafte Dienstpläne ausbügeln. Mehr...

Wenn der Lokführer während der Fahrt den Führerstand verlässt

Die SBB planen eine Zukunft mit autonom fahrenden Zügen. Mehr...

Berns zurückhaltende Steuerpolitik

Beim Abwärtswettlauf der Kantone in der Unternehmensbesteuerung hat Bern bisher nicht mitgezogen. Das könnte sich demnächst ändern. Mehr...

Der Einkaufstourismus erreicht den Telecom-Markt

Für bestimmte Nutzer kann sich der Kauf eines Handy-Abos im Ausland lohnen. Mehr...

Meinung

Es drohen Zielkonflikte

Analyse Warum es sinnvoll wäre, wenn der Kanton BKW-Aktien verkaufen könnte. Mehr...

Alpiq setzt den Staat unter Druck

Kommentar Die jüngsten Entwicklungen um Alpiq zeigen: Wie richtig lobbyiert wird, das weiss der Energiekonzern aus Olten. Mehr...

Es profitieren die Kosmopoliten

Kommentar EU-Bürger zahlen ab sofort keine Roaming-Gebühren mehr. Davon werden auch die Schweizerinnen und Schweizer etwas haben. Mehr...


Debakel in der Welle 7

Fast jedes zweite Geschäft im ersten Stock der Welle 7 hat gekündigt. Als Ersatz wird ein grosser Denner eröffnet. Mehr...

BKW-Tochter mit heikler Auftragsvergabe

Polnische Arbeiter sollen beim Unispital Zürich zu Dumpinglöhnen angestellt worden sein. Den Auftrag vergeben hatte ein Tochterunternehmen der BKW. Mehr...

SBB stemmen sich gegen Google und Amazon als Ticketverkäufer

Der Bundesrat will das Ticketmonopol im öffentlichen Verkehr knacken – zum Unmut der Bahnfirmen. Mehr...

Billigstrategie der Oberländer Skiorte geht auf

Vier grosse Oberländer Skigebiete eifern mit ihrer Preispolitik Saas Fee nach – und haben Erfolg. Mehr...

SBB planen Einsatz selbstfahrender Züge

Dank automatischer Steuerung der Lokomotiven sollen dichtere Fahrpläne möglich werden. Der Beruf des Lokführers soll aber nicht verschwinden. Mehr...

Berner wollen mehr Holz verkaufen

Holz als Baumaterial boomt – doch ein Grossteil des verbauten Holzes kommt aus dem Ausland. Ein neuer Bernischer Dachverband will das ändern. Mehr...

Wer das beste Handynetz anbietet

Der Netztest des Magazins «Connect» hat dieses Jahr gleich zwei Sieger ermittelt. Ein Anbieter fiel dabei überraschend zurück. Mehr...

Riskante Shoppingtour der BKW

Auf der Suche nach neuen Einkünften zahle die BKW zu hohe Preise für zugekaufte Firmen, sagen kritische Stimmen. Der Stromkonzern entgegnet, er stütze sich auf professionelle Bewertungen. Mehr...

Berner Firma baut neuen Hauptsitz im Schermenareal

Die Firma NTS Workspace hat dem Kanton Bern ein Grundstück im Berner Schermenareal abgekauft. Mehr...

Standortsuche aus, SIM-Karte weg – Google ortet Sie trotzdem

Sie wollen die Position Ihres Smartphones wirklich nicht preisgeben. Das könnte schwierig werden. Mehr...

Ein Baudenkmal wird geflutet

Eine 90-jährige Staumauer am Grimsel muss ersetzt werden. Dazu soll eine neue Mauer vor die alte gebaut werden. Die alte würde danach unter Wasser stehen. Mehr...

Stromlobby bremst Konkurrenz aus

Energieunternehmen verdienen gutes Geld damit, die Stromflüsse von Solaranlagen zu messen. Das soll so bleiben. Mehr...

Vom Markt ferngehalten

Wenn es darum geht, einen unliebsamen Konkurrenten am Markteintritt zu hindern, können Energieunternehmen auf die Unterstützung des Parlaments zählen. Mehr...

Firma gründen per Mausklick

Eine neue Plattform des Bundes soll Behördengänge für Unternehmen erleichtern. Mehr...

Swisscom passt umstrittene Garantie an

Der Telecomanbieter verkaufte seinen Kunden zu Apple-Produkten ein zweites Garantiejahr für 29 Franken. Das Gesetz verlangt zwei Jahre Gewährleistung. Mehr...

«Ich wurde überhaupt nicht abgesetzt»

Interview Warum wechselt Jeannine Pilloud bei den SBB ihren Job? Die Nummer zwei der Bahn im Interview. Mehr...

«Bei Nespresso war es verboten, meinen Namen auszusprechen»

Jean-Paul Gaillard gleiste als Nespresso-Chef den weltweiten Erfolg des Kapselkaffees auf. Heute produziert er Konkurrenzkapseln mit seinem Unternehmen. Mehr...

«Eines von vielen Dossiers, die wir mit der EU verhandeln möchten»

Ob die Roaming-Gebühren auch in der Schweiz fallen, sei fraglich, sagt Comcom-Präsident Stephan Netzle. Mehr...

Der Frauenmangel als Geschäftsmodell

Die beiden Geschäftsführerinnen von Getdiversity finden für Unternehmen das, wonach viele suchen: Frauen für Verwaltungsräte. Mehr...

«Wir wollen die alte Markthalle in das Jahr 2020 bringen»

Interview Der neue Migros-Aare-Chef Anton Gäumann über die neue Berner Markthalle, den Umbau der Migros Marktgasse und seinen Führungsstil. Mehr...

Tessiner Start-up erzeugt mit Drohnen billigen Strom

Weil der Wind weiter oben stärker bläst, werden Windturbinen immer höher. Noch weiter geht das Start-up Skypull. Mehr...

SBB behalten die Pannen-Software

Mal acht Lokführer, mal gar keiner: SBB-Angestellte müssen fehlerhafte Dienstpläne ausbügeln. Mehr...

Wenn der Lokführer während der Fahrt den Führerstand verlässt

Die SBB planen eine Zukunft mit autonom fahrenden Zügen. Mehr...

Berns zurückhaltende Steuerpolitik

Beim Abwärtswettlauf der Kantone in der Unternehmensbesteuerung hat Bern bisher nicht mitgezogen. Das könnte sich demnächst ändern. Mehr...

Der Einkaufstourismus erreicht den Telecom-Markt

Für bestimmte Nutzer kann sich der Kauf eines Handy-Abos im Ausland lohnen. Mehr...

Die Konsequente

Sie würde es begrüssen, wenn der Kanton seinen Anteil an der BKW verkaufen würde, sagt Konzernchefin Suzanne Thoma – und sorgt damit für Aufruhr. Mehr...

Ein bisschen Google bei der Swisscom

Das Silicon Valley bringt eine Unternehmenskultur hervor, die Firmen weltweit zu kopieren versuchen – so auch die Schweizer Telecomfirma. Mehr...

Diese Schweizer Firmen profitieren von Nespresso

Von Kapselstanzer aus Belp bis zur Gummischicht aus dem Kanton Uri. Mehr...

Die Nummernkonten unserer Zeit

In Armeebunkern im Simmental, Hunderte Meter im Fels, betreibt ein Zuger Unternehmer Serverfarmen. Was dort gespeichert wird, weiss niemand. Mehr...

Dutzende Gurten-Tickets verkauft, keine geliefert

Ein mutmasslicher Betrüger hat Geld für Gurten-Tickets einkassiert, die Käufer aber vergeblich warten lassen. Und: Er macht das bereits seit mehreren Jahren. Mehr...

Bauern bangen um Absatz des Bio-Zuckers

Bio ist ein Bombengeschäft. Erstmals pflanzen Zuckerbauern Rüben für Ökolabels an. Abnehmer für die teureren Rüben zu finden, ist jedoch schwierig. Mehr...

«Angst, dass das Geschäft kaputtgeht»

Verschiedene kleine Berner Skigebiete haben wenig Freude am gestern lancierten gemeinsamen Saisonabo der grossen Destinationen. Sie fühlen sich übergangen oder werfen den Grossen Dumping vor. Mehr...

Sinkender Platzbedarf macht untere Altstadt beliebter

Die kleinen Ladenflächen in der unteren Altstadt reichten vielen Händlern bislang nicht. Das ändert sich, und lässt die Mietpreise steigen. Mehr...

Was macht eigentlich ein Stromhändler?

Ein Beruf, der so wichtig ist wie noch nie – von dem aber kaum einer weiss, dass es ihn überhaupt gibt. Mehr...

Politik zwischen Aktionsangeboten

Wie politisch darf eine Unternehmenspublikation sein? Das Migros-Magazin wird wegen einiger feministischer Artikel scharf kritisiert. Mehr...

Es drohen Zielkonflikte

Analyse Warum es sinnvoll wäre, wenn der Kanton BKW-Aktien verkaufen könnte. Mehr...

Alpiq setzt den Staat unter Druck

Kommentar Die jüngsten Entwicklungen um Alpiq zeigen: Wie richtig lobbyiert wird, das weiss der Energiekonzern aus Olten. Mehr...

Es profitieren die Kosmopoliten

Kommentar EU-Bürger zahlen ab sofort keine Roaming-Gebühren mehr. Davon werden auch die Schweizerinnen und Schweizer etwas haben. Mehr...

Stichworte

Autoren

Abo

Das digitale Monatsabo für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital ohne Einschränkungen. Für nur CHF 32.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!