Autor:: Simon Eppenberger

Simon Eppenberger (geb. 1978) hat das MAZ in Luzern absolviert, ist seit 2005 Journalist und wohnt in Zürich. 2008 stiess er zu Tagesanzeiger.ch, seit Ende 2012 ist er Stv. Leiter Ressort Zürich Tages-Anzeiger.


News

Züri-Tram – Bieter rechnet billigere Variante vor

Warum sich Stadler Rail gegen den Entscheid der VBZ zur Trambeschaffung wehrt. Mehr...

Pendler und Patienten: So spart Zürich 1,8 Milliarden

Der grösste Kanton muss den Gürtel enger schnallen. Das Sparpaket geht unterschiedlich weit. Und Reaktionen blieben nicht aus. Mehr...

Ungeduldig nach sieben Minuten im Stau

Autolenker ärgern sich über die Hardbrücke: Bis Ende 2017 ist sie eine Baustelle. Dabei ignorieren die Lenker oft den besten Weg, um die Nerven zu schonen. Mehr...

Schweiz zwischen Cayman Islands und Nordkorea

Die Fifa beschert der Schweiz zweifelhafte Nachbarn. Es ist nicht die einzige Überraschung im neuen Fussballtempel im Kreis 2. Mehr...

Köppel: «Das ist kein Thema»

Der Wahlgewinner der SVP sagt, wie er die Ballung seiner medialen und politischen Macht handhaben wird, wie er sich seinen enormen Erfolg erklärt und was er von Mörgeli hält. Mehr...

Liveberichte

Der Böögg fällt und explodiert nach einer Rekordzeit

Video 43:34 Minuten: Dann ist der Böögg endlich explodiert. Am Boden, denn er fiel kurz vorher herunter. Das gibt einen katastrophalen Sommer. Mehr...

SVP, FDP und CVP verlieren Sitze

Bei den Zürcher Kantonsratswahlen haben Grünliberale und BDP deutlich Stimmenanteile gewonnen. Eine grosse Einbusse hinnehmen muss die CVP. Mehr...

George Clooney begleitete die Witwe aus dem Saal

Derzeit findet in Bern die öffentliche Gedenkfeier für Nicolas G. Hayek statt. Prominenz aus Politik, Wirtschaft und Kultur verabschiedet sich vom Unternehmer. DerBund.ch/Newsnet ist vor Ort und berichtet live. Mehr...

Zehntausende sahen A380-Landung in Zürich

Auf und um den Flughafen Zürich versammelten sich weit über 20'000 Zuschauer. Trotz eisigen Temperaturen wollten sie die Landung des grössten Passagierflugzeugs der Geschichte nicht verpassen. Mehr...

Interview

«Wir brauchen Lösungen, die an der Urne 70 Prozent Ja erreichen»

Die zwei neuen Zürcher Ständeräte Daniel Jositsch und Ruedi Noser sind überzeugt, dass sie gut zusammenarbeiten werden. Persönlich jedenfalls verstehen sie sich bestens. Mehr...

«FDP und AL können Blocher danken»

Die AL geht als Siegerin aus den Zürcher Wahlen hervor. Parteistratege Niklaus Scherr erklärt, weshalb man der SVP dankbar ist, wie er die Renaissance der FDP einschätzt und wo der linke Block uneins ist. Mehr...

Weshalb Berner nach Zürich ans Openair pilgern

Video Hochs und Tiefs beim Zürcher Openair: Die Türen wurden zu spät geöffnet, doch die Musik bewegt Massen. Was die Besucher schätzen, was sie stört und was das OK zu unbezahlten Rechnungen sagt. Mehr...

«Es ist erschreckend und abstossend»

Interview Wie ist es, sich ein Jahr lang mit einer Mutter zu treffen, die ihre drei Kinder eigenhändig getötet hat? «Magazin»-Reporter Mathias Ninck hat den Fall Horgen aufgerollt. Mehr...

«Künftig ein gutes Geschäft für beide Seiten»

Im HB Zürich steigen die Mieten für Standbetreiber derart, dass der Spezialitätenmarkt nicht mehr wie gewohnt stattfindet. SBB-Sprecher Reto Schärli sagt, weshalb Gewinne zentral sind – und nichts gegen Billett-Aufschläge ausrichten. Mehr...

Hintergrund

Der Schrecken der Linken

Porträt Filippo Leutenegger zeigt sich mit bald 64 Jahren auf allen Bühnen, punktet bei der Velo-Lobby – und wird Corine Mauch durch seine ungewöhnliche Art gefährlich. Mehr...

Die Standorte der ETH in Zürich

An bester Lage und am Hönggerberg ist die Hochschule in zahlreichen Gebäuden niedergelassen. Eine Karte zeigt, wo gelehrt und geforscht wird. Mehr...

Velostreifchen am Horizont

Zürich will den Veloverkehr verdoppeln. Doch nun hat das Tiefbauamt beschlossen, dass neue Velowege schmaler sein dürfen als das Schweizer Mindestmass. Mehr...

Nach der Heirat die Haft

Der Millionär Peter Sander arbeitete sich aus dem Kreis 11 in den Geldadel der Goldküste empor. Dieses Jahr gewann sein Pferd ein Rennen, er heiratete – und wurde verhaftet. Mehr...

Abgedrängt – Zürichs Velokarte der Angst

Selbstversuch: 18 Orte in Zürich, wo es für Velofahrer eng und gefährlich wird. DerBund.ch/Newsnet hat die Stellen abgefahren. Mehr...

Meinung

Wenn Zürich auf dem Holzweg ist

Analyse Auf den neuen Cassiopeiasteg wirkt die Natur stärker ein, als die Toleranz erlaubt. Das gibt wieder Arbeit – und Schlagzeilen. Mehr...

Überraschende Unterstützung für die Velofahrer

Kommentar Die Stadt Zürich hat sich zweimal für sicherere Velowege ausgesprochen. Das deutliche Ja kam aber nicht zustande, weil viele Einwohner ein Velo im Keller haben. Mehr...

«Als Casino-Betreiber haben Sie das Geld von Ospel gerne genommen»

SVP-Nationalrat Alfred Heer liess Viktor Giacobbo in dessen Sendung in der Ecke stehen. Dabei half ihm nicht nur sein grobschlächtiger Humor. Mehr...

Wenn Biker die Demokratie verpassen

Blog Outdoor Alle Wege mögen nach Rom führen. Aber in die Zukunft der Bike-Szene führt nur einer: Jener in die Öffentlichkeit. Zum Blog

Wie man die Kurve richtig kratzt

Outdoor Auch wenn der Untergrund einen grossen Einfluss darauf hat, so gelten immer die gleichen Regeln. Lernen Sie, wie man die Kurve wie auf Schienen fährt. Zum Blog

Service

Umfrage: Wo der Kanton Zürich abspecken soll

2200 DerBund.ch/Newsnet-Leser haben abgestimmt. Das Verdikt: Der Kanton soll sehr gezielt sparen – und teure Bereiche vor dem Rotstift bewahren. Mehr...

Der Tesla unter den Elektro-Mountainbikes

Eine Testfahrt zeigt: Mit dem Levo kann man Strecken fahren, die bisher Wanderern vorbehalten waren. Es wird in Cham entwickelt. Mehr...

Das Wichtigste zum Sechseläuten

Wie das Wetter sein wird, wo es Gratiswürste gibt, welche Promis mitlaufen und welche Youtube-Videos der Hit sind: Hier erfahren Sie das Wichtigste zum Sechseläutenfest. Mehr...


Züri-Tram – Bieter rechnet billigere Variante vor

Warum sich Stadler Rail gegen den Entscheid der VBZ zur Trambeschaffung wehrt. Mehr...

Pendler und Patienten: So spart Zürich 1,8 Milliarden

Der grösste Kanton muss den Gürtel enger schnallen. Das Sparpaket geht unterschiedlich weit. Und Reaktionen blieben nicht aus. Mehr...

Ungeduldig nach sieben Minuten im Stau

Autolenker ärgern sich über die Hardbrücke: Bis Ende 2017 ist sie eine Baustelle. Dabei ignorieren die Lenker oft den besten Weg, um die Nerven zu schonen. Mehr...

Schweiz zwischen Cayman Islands und Nordkorea

Die Fifa beschert der Schweiz zweifelhafte Nachbarn. Es ist nicht die einzige Überraschung im neuen Fussballtempel im Kreis 2. Mehr...

Köppel: «Das ist kein Thema»

Der Wahlgewinner der SVP sagt, wie er die Ballung seiner medialen und politischen Macht handhaben wird, wie er sich seinen enormen Erfolg erklärt und was er von Mörgeli hält. Mehr...

«Ich wollte Blocher nicht in die Pfanne hauen»

In einem Video macht ausgerechnet Christoph Blocher Werbung für den Grünen Bastien Girod. Wieso Walter Andreas Müller den SVPler gibt und was ihm die Aktion einbrachte. Mehr...

Knabenschiessen: Zwei 16-Jährige lebensgefährlich verletzt

Auf dem Albsigüetli sind mitten zwischen Chilbibahnen und Essständen zwei Teenager niedergestochen worden. Sie schweben in Lebensgefahr. Die Bluttat ereignete sich kurz nach dem Ende des Festbetriebs. Mehr...

Immobilienriese will der Stadt ein Stadion bauen

Klappts nun endlich auch in Zürich? Die Besitzerin des Prime Towers legt ein Stadionprojekt auf den Tisch. Die Kosten will sie selber tragen – wenn die Stadt ihre Bedingungen akzeptiert. Mehr...

Auf dem Labitzke-Areal beginnt der Abbruch

Die Zürcher Stadtpolizei hat das Labitzke-Areal in Zürich-Altstetten geräumt. Sie holte die Besetzer mit einer Drehleiter von den Dächern. Jetzt sind die Bagger aufgefahren. Mehr...

Der Stahlkoloss im Zürcher Wald

250'000 Franken teuer und mit Helikoptern herangeschafft: Der Föhreneggweg am Uetliberg führt nun über die längste Eisentreppe im Stadtwald. Mehr...

Zürich will den toten Wolf zurück

Gentest haben die Herkunft und den Reiseweg des Wolfes nachgewiesen, der bei Schlieren von einem Zug überfahren wurde. Er ist so stark verletzt, dass er nicht ausgestellt werden kann, soll aber nach Zürich zurückkehren. Mehr...

Ekstase an der Langstrasse

Nach dem Sieg der Schweizer feierten die Fans in Zürich euphorisch. Der Star des Abends wurde nicht nur mit dem Schweizer Kreuz bejubelt. Mehr...

Giacobbos Aktiengesellschaft erhält zwei Millionen vom Kanton

Die Winterthurer Casinotheater AG wird für über drei Millionen Franken umgebaut. Der grösste Teil des Geldes stammt vom Lotteriefonds – obwohl sich die Firma stets für ihre Selbstständigkeit rühmte. Mehr...

Das Böögg-Debakel im Zeitraffer

Das Video zeigt die Explosion des finalen Krachers – und den Kopf des Bööggs, der erst Minuten später runterfällt. Das lässt nur ein Fazit zu. Mehr...

Sesselrücken um SVP-Sitz entschieden

Nach dem überraschenden Rücktritt von Hans Kaufmann zieht Ernst Schibli wieder ins Bundeshaus ein. Der Partei wäre ein anderer Nachfolger lieber gewesen. Mehr...

Der Böögg fällt und explodiert nach einer Rekordzeit

Video 43:34 Minuten: Dann ist der Böögg endlich explodiert. Am Boden, denn er fiel kurz vorher herunter. Das gibt einen katastrophalen Sommer. Mehr...

SVP, FDP und CVP verlieren Sitze

Bei den Zürcher Kantonsratswahlen haben Grünliberale und BDP deutlich Stimmenanteile gewonnen. Eine grosse Einbusse hinnehmen muss die CVP. Mehr...

George Clooney begleitete die Witwe aus dem Saal

Derzeit findet in Bern die öffentliche Gedenkfeier für Nicolas G. Hayek statt. Prominenz aus Politik, Wirtschaft und Kultur verabschiedet sich vom Unternehmer. DerBund.ch/Newsnet ist vor Ort und berichtet live. Mehr...

Zehntausende sahen A380-Landung in Zürich

Auf und um den Flughafen Zürich versammelten sich weit über 20'000 Zuschauer. Trotz eisigen Temperaturen wollten sie die Landung des grössten Passagierflugzeugs der Geschichte nicht verpassen. Mehr...

«Wir brauchen Lösungen, die an der Urne 70 Prozent Ja erreichen»

Die zwei neuen Zürcher Ständeräte Daniel Jositsch und Ruedi Noser sind überzeugt, dass sie gut zusammenarbeiten werden. Persönlich jedenfalls verstehen sie sich bestens. Mehr...

«FDP und AL können Blocher danken»

Die AL geht als Siegerin aus den Zürcher Wahlen hervor. Parteistratege Niklaus Scherr erklärt, weshalb man der SVP dankbar ist, wie er die Renaissance der FDP einschätzt und wo der linke Block uneins ist. Mehr...

Weshalb Berner nach Zürich ans Openair pilgern

Video Hochs und Tiefs beim Zürcher Openair: Die Türen wurden zu spät geöffnet, doch die Musik bewegt Massen. Was die Besucher schätzen, was sie stört und was das OK zu unbezahlten Rechnungen sagt. Mehr...

«Es ist erschreckend und abstossend»

Interview Wie ist es, sich ein Jahr lang mit einer Mutter zu treffen, die ihre drei Kinder eigenhändig getötet hat? «Magazin»-Reporter Mathias Ninck hat den Fall Horgen aufgerollt. Mehr...

«Künftig ein gutes Geschäft für beide Seiten»

Im HB Zürich steigen die Mieten für Standbetreiber derart, dass der Spezialitätenmarkt nicht mehr wie gewohnt stattfindet. SBB-Sprecher Reto Schärli sagt, weshalb Gewinne zentral sind – und nichts gegen Billett-Aufschläge ausrichten. Mehr...

«Als frisch gewählte Präsidentin kann sie nicht gleich über alles bestimmen»

Nachdem Doris Fiala den Vorstand der Aids-Hilfe Schweiz kritisierte, wehrt sich Geschäftsführer Michael Kohlbacher. Er kritisiert die Zewo scharf – und beklagt den Verlust privater Spender. Mehr...

«Das war naiv»

Interview Die Debatte über ihre Entschädigung für das Präsidium der Aids-Hilfe greift für Doris Fiala (FDP) zu kurz. Sie kritisiert den Vorstand und erklärt, warum sie mit einem Parteikollegen wie Otto Ineichen keine Feinde mehr braucht. Mehr...

43-Millionen-Jackpot: «Bisher fehlt der Beweis für einen Softwarefehler»

Nach einem vermeintlichen Gewinn von 43 Millionen Euro in einem Casino in Österreich kämpft ein Schweizer vor Gericht um viel Geld. Sein Anwalt ist zuversichtlich. Mehr...

Ivan Z. frühzeitig abgeschoben: Das sagt der deutsche Rechtsexperte

Einer der drei Schläger von der Goldküste befindet sich bereits wieder in der Schweiz. Der Münchner Strafrechtsprofessor Ulrich Schroth nimmt Stellung zu dieser überraschenden Entwicklung. Mehr...

«Wir haben GC Überlebenshilfe gewährt»

Stadt und Fussballklubs haben sich geeinigt. GC-Präsident Urs Linsi und Stadtrat Gerold Lauber nehmen Stellung zum Kompromiss. Mehr...

«Das war die letzte grosse Rede al-Ghadhafis»

Nahost-Experte Erich Gysling sieht das baldige Ende des Regimes in Libyen. Im nordafrikanischen Land werde aber noch lange keine Ruhe einkehren, sagt er im Interview mit Tagesanzeiger.ch/Newsnetz. Mehr...

«Wir wissen nicht, ob die Tiere überleben werden»

Der isländische Farmer Pall Eggert Olafson lebt ganz in der Nähe des Vulkans. Er versucht zu retten, was er kann. Mehr...

Zeuge der Schlägerei: «Die Leute schrien, da sind zwei Tote»

Erstmals spricht ein Zeuge der ersten Schlägerei in München. Vor den brutalen Attacken redete er ganz normal mit den Schweizer Jugendlichen. Bis diese plötzlich zuschlugen. Mehr...

Der Schrecken der Linken

Porträt Filippo Leutenegger zeigt sich mit bald 64 Jahren auf allen Bühnen, punktet bei der Velo-Lobby – und wird Corine Mauch durch seine ungewöhnliche Art gefährlich. Mehr...

Die Standorte der ETH in Zürich

An bester Lage und am Hönggerberg ist die Hochschule in zahlreichen Gebäuden niedergelassen. Eine Karte zeigt, wo gelehrt und geforscht wird. Mehr...

Velostreifchen am Horizont

Zürich will den Veloverkehr verdoppeln. Doch nun hat das Tiefbauamt beschlossen, dass neue Velowege schmaler sein dürfen als das Schweizer Mindestmass. Mehr...

Nach der Heirat die Haft

Der Millionär Peter Sander arbeitete sich aus dem Kreis 11 in den Geldadel der Goldküste empor. Dieses Jahr gewann sein Pferd ein Rennen, er heiratete – und wurde verhaftet. Mehr...

Abgedrängt – Zürichs Velokarte der Angst

Selbstversuch: 18 Orte in Zürich, wo es für Velofahrer eng und gefährlich wird. DerBund.ch/Newsnet hat die Stellen abgefahren. Mehr...

Zuckersüss und knallhart

Das Knabenschiessen zog am Wochenende über 500'000 Besucher an. Unzählige Stände fanden das Interesse der Leute. Der TA stellt vier von ihnen vor. Mehr...

Der erste Freier in der Sexbox

Seit Montag hat die Stadt den schweizweit ersten Strassenstrich mit Sexboxen. Sie wurden rasch genutzt. Ein Besucher erzählt, wie es dort zu- und hergeht und weshalb sich viele auf dem Platz verfahren haben. Mehr...

Der Mann mit Hitler auf der Brust

Nach einer europaweiten Aktion gegen Neonazis wird der Schweizer Sebastien N. verdächtigt, Anführer einer rechtsextremen Terrorgruppe aus Deutschland zu sein. Er fiel bereits als Teenager durch brutale Taten auf. Mehr...

So tönt der Dreamliner beim Start

Video Heute morgen landete das Boeing-Flaggschiff 787 erstmals am Flughafen Zürich. DerBund.ch/Newsnet zeigt Ihnen die ersten Bilder des neuen Leichtbau-Fliegers – und den Start im Video. Mehr...

Was beim Dreamliner überrascht

Bildstrecke Heute ist zum ersten Mal eine Boeing 787 am Flughafen Zürich gelandet. Ein Experte sagt, was den Dreamliner auszeichnet. Und DerBund.ch/Newsnet zeigt den Blick ins Cockpit. Mehr...

Nach dem Zwischenfall gabs bei Ueli Maurers Feier Gschwellti mit Chäs

Bundesrat Ueli Maurer feierte seine Wahl zum Bundespräsidenten. Zum Schluss fand in seinem Heimatort Hinwil das Festessen statt. Zuvor war ihm ein Unbekannter zu nahe gekommen. Mehr...

Erste Fahrt durch den Kunsttunnel

Ab Donnerstagabend ist der 250 Meter lange Ulmbergtunnel wieder geöffnet. Einen Monat verspätet, weil der Boden zu rutschig war. Ein Velofahrer hat den neuen Belag für DerBund.ch/Newsnet getestet. Mehr...

Die Hausverschiebung in letzter Minute

Morgen wird in Oerlikon ein 6200 Tonnen schweres Gebäude verschoben. Beinahe scheiterte die Rettung des Industriebaus an der ABB – und der knappen Zeit. Mehr...

40 Polizisten warteten in Hamburg auf den Neonazi aus der Schweiz

Der 24-jährige Schweizer, der in der Nacht auf Samstag im Niederdorf einen Mann niederschoss, ist hinter Gittern. Er war nach Hamburg geflohen, wo Gesinnungsgenossen und seine Freundin leben. Mehr...

Die Gang als Vehikel für Machtfantasien

Hintergrund Mit seiner Jugend-Gang hat L. B. unzählige Opfer terrorisiert und erpresst. Damit zerstörte der Mann seine Karriere als Schiedsrichter und Fussballtrainer. Um Geld ging es ihm nicht. Mehr...

Wenn Zürich auf dem Holzweg ist

Analyse Auf den neuen Cassiopeiasteg wirkt die Natur stärker ein, als die Toleranz erlaubt. Das gibt wieder Arbeit – und Schlagzeilen. Mehr...

Überraschende Unterstützung für die Velofahrer

Kommentar Die Stadt Zürich hat sich zweimal für sicherere Velowege ausgesprochen. Das deutliche Ja kam aber nicht zustande, weil viele Einwohner ein Velo im Keller haben. Mehr...

«Als Casino-Betreiber haben Sie das Geld von Ospel gerne genommen»

SVP-Nationalrat Alfred Heer liess Viktor Giacobbo in dessen Sendung in der Ecke stehen. Dabei half ihm nicht nur sein grobschlächtiger Humor. Mehr...

Wenn Biker die Demokratie verpassen

Blog Outdoor Alle Wege mögen nach Rom führen. Aber in die Zukunft der Bike-Szene führt nur einer: Jener in die Öffentlichkeit. Zum Blog

Wie man die Kurve richtig kratzt

Outdoor Auch wenn der Untergrund einen grossen Einfluss darauf hat, so gelten immer die gleichen Regeln. Lernen Sie, wie man die Kurve wie auf Schienen fährt. Zum Blog

TV-Kritik: Sex auf dem Pausenplatz und einzelne schwarze Schafe bei der Polizei

TV-Kritik In einer gross angekündigten Serie berichtet das SF über das Leben an der Langstrasse, dem «verrücktesten Quartier der Schweiz». Dafür zog Reporterin Eva Wannenmacher sogar eine schusssichere Weste an. Mehr...

Sechs Tipps gegen den Absturz

Outdoor Wer mit dem Velo im Gelände unterwegs ist, wird früher oder später stürzen. Das gehört dazu. Viele Stürze sind jedoch schmerzhaft und können mit ernsthaften Verletzungen enden. Das muss nicht sein. Zum Blog

Stehvermögen – oder was Männer wirklich können wollen

Blog Outdoor Eindruck schinden kann man auch mit dem Fahrrad. Doch bevor man versucht, vor (weiblichem) Publikum zu brillieren, sollte man etwas bedenken: Es klappt selten beim ersten Mal und braucht Ausdauer. Zum Blog

«Es ist Zeit, aus den Katastrophen anderer Länder zu lernen»

Die AKW-Unfälle in Japan lösen in der Schweiz eine heftige Debatte über Atomstrom aus. Nicht nur die Risiken bei Kernanlagen machen vielen Lesern Angst. Mehr...

Umfrage: Wo der Kanton Zürich abspecken soll

2200 DerBund.ch/Newsnet-Leser haben abgestimmt. Das Verdikt: Der Kanton soll sehr gezielt sparen – und teure Bereiche vor dem Rotstift bewahren. Mehr...

Der Tesla unter den Elektro-Mountainbikes

Eine Testfahrt zeigt: Mit dem Levo kann man Strecken fahren, die bisher Wanderern vorbehalten waren. Es wird in Cham entwickelt. Mehr...

Das Wichtigste zum Sechseläuten

Wie das Wetter sein wird, wo es Gratiswürste gibt, welche Promis mitlaufen und welche Youtube-Videos der Hit sind: Hier erfahren Sie das Wichtigste zum Sechseläutenfest. Mehr...

Stichworte

Autoren

Werbung

Kulturell interessiert?

Bizarre Musikgenres, Blick in Bücherkisten und das ganze Theater. Alles damit Sie am Puls der Zeit bleiben.

Werbung

Volltreffer! Die Fussballkolumne.

Grädel schreibt über Fussball und die Welt. Wenn einer in Bern und Umgebung echten Fussballsachverstand hat, dann er.

Werbung

Auswärts essen? Die Gastrokolumne.

Per Mausklick zur Gastrokritik: Wo es der Redaktion am besten mundet, kommen vielleicht auch Sie auf den Geschmack.

Newsletter

Jeden Morgen. Montag bis Samstag.

Die besten Beiträge aus der «Bund»-Redaktion. Jetzt den neuen kostenlosen Newsletter entdecken!

Werbung

Fussballinteressiert?

Hintergrundinformationen, Trainerdiskussionen und Pseudo-Expertentum vom Feinsten.