Autor:: Sarah Fluck


News

«Das ist reine Arroganz»

Der SRG-Entscheid, ihre Radiostudios aus Bern nach Zürich zu verschieben, kommt bei der Belegschaft und Politik nicht gut an. Mehr...

SRG zügelt Radiostudio gegen allen Widerstand nach Zürich

Der Entscheid ist gefallen: Das Radio produziert die allermeisten Informationssendungen künftig in Zürich. Es hagelt Kritik von links bis rechts. Mehr...

Sie verklagten Assads Onkel und leben nun in Angst

Das Bundesstrafgericht verwehrt zwei Personen, anonym gegen den Onkel des syrischen Diktators zu klagen. Mehr...

Ausgewogen oder überreguliert? Fair-Food-«Arena» im Faktencheck

Die Befürworter wollen höhere Standards für Lebensmittel, die Gegner warnen vor steigenden Preisen. 6 Aussagen aus der SRF-«Arena» überprüft. Mehr...

Kriegsverbrecher bleiben in der Schweiz ungestraft

Wegen Völkermord gesucht, in der Schweiz untergetaucht: In über 50 gemeldeten Fällen gab es bis heute keine Anklage – trotz Spezialeinheit. Mehr...

Liveberichte

Schulterschluss für AHV-Steuerdeal hält auch im Nationalrat

Die Räte sind sich weitgehend einig über die Steuervorlage 17. SP, CVP und FDP halten die Vorlage des Ständerats auf Kurs. Mehr...

Interview

Warum ist die Erwerbsquote von anerkannten Flüchtlingen so tief?

Interview Migrationsexperte Eduard Gnesa erklärt seine Empfehlungen für eine höhere Arbeitsintegration. Mehr...

Wie Pädophile lernen, keine Täter zu werden

Interview Die Psychologin Monika Egli-Alge arbeitet seit Jahren mit Pädophilen und erklärt, wie eine Therapie aussehen kann. Mehr...

«Eine Art erneuter Schlag ins Gesicht»

Interview Bei einem Fall wie Rupperswil blicke man zu viel zum Täter statt zu den Opfern. Diese sollen nicht vergessen gehen, sagt Traumatherapeutin Rosmarie Barwinski. Mehr...

«Pädophile werden eher rückfällig»

Interview Der forensische Psychiater Steffen Lau ordnet das Urteil der beiden Gerichtsgutachter über Thomas N. ein. Mehr...

Experte: «Er könnte sich als sehr intelligent herausstellen»

Interview Die Vorstellung, Psychopathen seinen nicht im Vollbesitz ihrer geistigen Kräfte, sei grundfalsch, sagt Kriminalexperte Peter Holenstein über den Täter von Rupperswil. Mehr...

Hintergrund

So verdient die Familie Ringana Millionen

Reportage Multi-Level-Marketing, bekannt von Tupperware, ist in der Kosmetikbranche angekommen. Mit welchen Methoden Firmen arbeiten, zeigt das Beispiel der stark wachsenden Firma Ringana. Mehr...

Den Schweizer Papst-Groupies auf der Spur

Er kommt! Der Papst. Am Donnerstag. Was junge Gläubige von ihm erwarten – in Zeiten, in denen die Kirchen sich leeren. Mehr...

Jagd auf die umgebauten Boeings der Diktatoren

Ein Planespotter und ein Journalist arbeiten zusammen – beide interessieren sich für Privatjets. Mehr...

«Als ich die Securitas im Zug sah, dachte ich, jetzt ist alles vorbei»

Martina Gonzales kam vor zehn Jahren als Sans-Papiers in die Schweiz. Seither lebte sie im Untergrund. Doch nun ist die Aufenthaltsbewilligung in Sicht. Mehr...

Franz Fischlin kennt hier niemand

Infografik «Tagesschau»? Fehlanzeige. Was Jugendliche über die No-Billag-Abstimmung denken – Reportage aus einer Berufsschule. Mehr...

Meinung

Die Schweiz darf Massenmördern kein sicherer Hafen sein

Kommentar Um Völkerrechtsverbrechen zu ahnden, hätte die Schweiz Ressourcen. Nur nutzt sie diese anderweitig. Mehr...

E-Bikes zurück auf die Hauptstrassen

Kommentar Wer nicht aus eigener Kraft pedalt, kriegt auf der Alp warmes Bier. Mehr...

Braucht es den Filmverleih noch?

Pro & Kontra Die traditionelle Zürcher Videothek Filmriss schliesst bald ihre Tore. Für die einen sind solche Läden ein kultureller Treffpunkt, für die anderen verstaubtes Brauchtum. Mehr...


Videos


Leben wie im Computerprogramm
Das Stadtmuseum Aarau wartet mit einer überzeugenden ...

«Das ist reine Arroganz»

Der SRG-Entscheid, ihre Radiostudios aus Bern nach Zürich zu verschieben, kommt bei der Belegschaft und Politik nicht gut an. Mehr...

SRG zügelt Radiostudio gegen allen Widerstand nach Zürich

Der Entscheid ist gefallen: Das Radio produziert die allermeisten Informationssendungen künftig in Zürich. Es hagelt Kritik von links bis rechts. Mehr...

Sie verklagten Assads Onkel und leben nun in Angst

Das Bundesstrafgericht verwehrt zwei Personen, anonym gegen den Onkel des syrischen Diktators zu klagen. Mehr...

Ausgewogen oder überreguliert? Fair-Food-«Arena» im Faktencheck

Die Befürworter wollen höhere Standards für Lebensmittel, die Gegner warnen vor steigenden Preisen. 6 Aussagen aus der SRF-«Arena» überprüft. Mehr...

Kriegsverbrecher bleiben in der Schweiz ungestraft

Wegen Völkermord gesucht, in der Schweiz untergetaucht: In über 50 gemeldeten Fällen gab es bis heute keine Anklage – trotz Spezialeinheit. Mehr...

Wird Velofahren gefährlicher? Der Faktencheck zur «Velo-‹Arena›»

Die Befürworter wollen die Sicherheit der Velofahrer verbessern. Die Gegner warnen vor einer Bevormundung. 7 Aussagen aus der SRF-«Arena» auf dem Prüfstand. Mehr...

Wer das Mutterglück verdoppeln will 

Mehr Gesuche für Stiefkindadoptionen: Ein Grossteil der Anträge stammt von gleichgeschlechtlichen Paaren. Mehr...

«Swiss Option» – Sterben in der Schweiz für 10'000 Franken

Kann man mit Sterbehilfe reich werden? Der Freitod des Australiers David Goodall in Basel wirft heikle Fragen auf. Mehr...

Jungfirma will Schlüssel revolutionieren

Einbrecher können Schlüssel mit einem 3-D-Drucker kopieren. Ein Schweizer Start-up hat ein Produkt entwickelt, das ein Duplizieren verunmöglichen soll. Mehr...

Kampf gegen ungleiche Löhne stösst auf Widerstand

Die Löhne von Firmen mit mehr als 50 Angestellten sollen künftig extern auf Lohndiskriminierung überprüft werden. SVP und FDP drohen damit, gar nicht auf die Vorlage einzutreten. Mehr...

Wie weit dürfen Sozialdetektive gehen?

Peilsender, Audio- und Videoaufnahmen: Die Politik streitet über die Überwachung von IV-Rentnern. Mehr...

Schweiz am EU-Pranger – die Reaktionen

Brüssel setzt Bern im Steuerstreit eine Frist. In welchen Kreisen das nun Nervosität auslöst. Mehr...

Homosexuelle dürfen nur bei Sex-Verzicht Blut spenden

Ständerat bleibt dabei: Schwule dürfen nur dann Blut spenden, wenn sie ein Jahr lang abstinent leben. Der Nationalrat wollte das ändern. Mehr...

Bundesrat will weniger Zivis

Der Schweizer Armee fehlen die Soldaten. Deshalb sollen die Hürden für den Übertritt in den Zivildienst erhöht werden. Der Zivildienstverband kündigt bereits das Referendum an. Mehr...

Die Bahnhöfe sind erst der Anfang

Video Erst kam das Rauchverbot in Büros, Restaurants und Clubs. Nun sind Bahnhöfe, Spielplätze und Gartenbeizen dran. Mehr...

Schulterschluss für AHV-Steuerdeal hält auch im Nationalrat

Die Räte sind sich weitgehend einig über die Steuervorlage 17. SP, CVP und FDP halten die Vorlage des Ständerats auf Kurs. Mehr...

Warum ist die Erwerbsquote von anerkannten Flüchtlingen so tief?

Interview Migrationsexperte Eduard Gnesa erklärt seine Empfehlungen für eine höhere Arbeitsintegration. Mehr...

Wie Pädophile lernen, keine Täter zu werden

Interview Die Psychologin Monika Egli-Alge arbeitet seit Jahren mit Pädophilen und erklärt, wie eine Therapie aussehen kann. Mehr...

«Eine Art erneuter Schlag ins Gesicht»

Interview Bei einem Fall wie Rupperswil blicke man zu viel zum Täter statt zu den Opfern. Diese sollen nicht vergessen gehen, sagt Traumatherapeutin Rosmarie Barwinski. Mehr...

«Pädophile werden eher rückfällig»

Interview Der forensische Psychiater Steffen Lau ordnet das Urteil der beiden Gerichtsgutachter über Thomas N. ein. Mehr...

Experte: «Er könnte sich als sehr intelligent herausstellen»

Interview Die Vorstellung, Psychopathen seinen nicht im Vollbesitz ihrer geistigen Kräfte, sei grundfalsch, sagt Kriminalexperte Peter Holenstein über den Täter von Rupperswil. Mehr...

«Das ist ein typisch linkes Rechtsstaatsverständnis»

Barbara Steinemann erklärt, weshalb Sozialdetektive Peilsender einsetzen wollen. Mehr...

«Anonyme Kritik ist lächerlich und unglaubwürdig»

SonntagsZeitung Christa Rigozzi über ihren Auftritt in der neuen SRF-Polit-Sendung, schöne Frauen, Geld und Lampenfieber. Mehr...

So verdient die Familie Ringana Millionen

Reportage Multi-Level-Marketing, bekannt von Tupperware, ist in der Kosmetikbranche angekommen. Mit welchen Methoden Firmen arbeiten, zeigt das Beispiel der stark wachsenden Firma Ringana. Mehr...

Den Schweizer Papst-Groupies auf der Spur

Er kommt! Der Papst. Am Donnerstag. Was junge Gläubige von ihm erwarten – in Zeiten, in denen die Kirchen sich leeren. Mehr...

Jagd auf die umgebauten Boeings der Diktatoren

Ein Planespotter und ein Journalist arbeiten zusammen – beide interessieren sich für Privatjets. Mehr...

«Als ich die Securitas im Zug sah, dachte ich, jetzt ist alles vorbei»

Martina Gonzales kam vor zehn Jahren als Sans-Papiers in die Schweiz. Seither lebte sie im Untergrund. Doch nun ist die Aufenthaltsbewilligung in Sicht. Mehr...

Franz Fischlin kennt hier niemand

Infografik «Tagesschau»? Fehlanzeige. Was Jugendliche über die No-Billag-Abstimmung denken – Reportage aus einer Berufsschule. Mehr...

Verdammt und vertrieben

SonntagsZeitung In den Lagern in Bangladesh verarbeiten die geflohenen Rohingya ihre erschreckenden Erfahrungen mit der Gewalt. Mehr...

Dieser Künstler will endlich Geld verdienen

Bellevue Jeremie Maret hat genug vom Klischee des brotlosen Künstlers. Für sein neues Projekt muss es Millionen regnen – dank Hirst. Mehr...

Sie heiraten, um ihre Familien nicht zu verlieren

Beratungsstellen berichten von einer Zunahme von Zwangshochzeiten – auch in Zürich. Mehr...

Die Schweiz darf Massenmördern kein sicherer Hafen sein

Kommentar Um Völkerrechtsverbrechen zu ahnden, hätte die Schweiz Ressourcen. Nur nutzt sie diese anderweitig. Mehr...

E-Bikes zurück auf die Hauptstrassen

Kommentar Wer nicht aus eigener Kraft pedalt, kriegt auf der Alp warmes Bier. Mehr...

Braucht es den Filmverleih noch?

Pro & Kontra Die traditionelle Zürcher Videothek Filmriss schliesst bald ihre Tore. Für die einen sind solche Läden ein kultureller Treffpunkt, für die anderen verstaubtes Brauchtum. Mehr...

Leben wie im Computerprogramm
Das Stadtmuseum Aarau wartet mit einer überzeugenden ...

Stichworte

Autoren

Abo

Das digitale Monatsabo Light für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital im Web oder auf dem Smartphone. Für nur CHF 19.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Abo

Das digitale Monatsabo für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital ohne Einschränkungen. Für nur CHF 32.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Kulturell interessiert?

Bizarre Musikgenres, Blick in Bücherkisten und das ganze Theater. Alles damit Sie am Puls der Zeit bleiben.

Werbung

Urban und trendy?

Mal im Selbstversuch, mal beim Ortstermin. Oft mit Nachgeschmack. Immer allumfassend.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung