Autor:: Sacha Batthyany


News

Trumps bisher wichtigste Rede – vor dem «Club der Schwätzer»

Der US-Präsident kritisiert die UNO als zu teuer und bürokratisch. Heute Nachmittag spricht er erstmals vor der Vollversammlung. Mehr...

Harvey bringt Tod und Verwüstung nach Texas

Der Hurrikan legt Houston lahm, eine der wichtigsten Wirtschaftsregionen der USA. Mehr...

Die Stunde der Dilettanten

Ein Kommunikationschef, der die eigenen Leute vulgär beleidigt. Ein Präsident, der seine Mitarbeiter ständig wechselt; nun verliert Stabschef Priebus seinen Posten. In den USA sind Amateure an der Macht. Mehr...

Trumps Scherbensammler tritt ab

Sean Spicer, der Sprecher des US-Präsidenten, ist zurückgetreten. Mit seinen Auftritten war er so berühmt wie umstritten. Mehr...

Trump scheitert am Widerstand seiner eigenen Leute

Donald Trump kann sein Versprechen nicht halten. Sein Krankenversicherungsgesetz findet zu wenig Zuspruch. Mehr...

Interview

«Es soll wirken, als sei das Essen vom Himmel gefallen»

Interview Daniel Humm gilt als «bester Koch der Welt». Trotzdem habe er seinen eigenen Kochstil erst vor kurzem gefunden. Mehr...

«Die Wahl hat viele junge Frauen traumatisiert»

Interview Gender-Expertin Dana Brown sagt, es sei ein Weckruf für Amerikas Frauen, dass heute Donald Trump ins Amt eingeführt wird. Mehr...

«Ich nenne es den patriotischen Frühling»

Der holländische Rechtspopulist Geert Wilders war auf Besuch bei Donald Trumps Nominierungsparteitag in Cleveland. Er sieht den Milliardär als Teil einer neuen Bewegung. Mehr...

«Das tägliche Sterben hält an»

Interview Politphilosoph Thomas Pogge glaubt, dass uns die UNO, was die Hungernden betrifft, mit falschen Zahlen beruhigen will. Mehr...

Hintergrund

Die Angst ist wieder da

Reportage Donald Trump beendet ein Schutzprogramm für junge Migranten. Hunderttausende stehen vor einer unsicheren Zukunft und fragen sich: Warum tut er uns das an? Mehr...

Wie ein Fels in der Brandung

Porträt Houstons Bürgermeister Sylvester Turner stellt sich dem Sturm. Mehr...

Streit seit 100 Jahren

Erst war sie ihnen zu deutsch, dann zu kommunistisch: Die Krankenversicherung für alle hält die Amerikaner auf Trab. Mehr...

Der Medienkrieg des Donald Trump

Beleidigungen und Rempeleien: Donald Trump streitet sich auf Twitter gerne mit Journalisten – und erhält nun prominente Unterstützung in seinem Kampf mit den Medien. Mehr...

Der Krieg im Villenviertel

Muslime, Russen, Trump und Obama: Was die grosse Politik mit Parkplätzen zu tun hat. Mehr...

Meinung

Diese Rede zeigt glasklar, wie Trump denkt

Kommentar Jeder soll innerhalb seiner Grenzen tun, was er will, glaubt Trump. Wer sich aber nicht daran hält, zahlt einen Preis. Mehr...

Zickzackkurs ohne Ende

Trumps Wankelmütigkeit zeigt seine ganze Schwäche. Mehr...

Trumps Populismus zeigt sich in seiner ganzen Verlogenheit

Analyse US-Präsident Donald Trump lenkt mit wilden Tweets von seinen Niederlagen bei der Gesundheitsreform ab. Dabei schreckt er vor nichts zurück. Mehr...

Ein Tod, der durch sämtliche Ritzen fällt

Kommentar In den USA haben weisse Polizeiopfer keine Lobby. Mehr...

Loyalität geht Trump über alles

Kommentar Trump ist bereit, jeden zu opfern, der sich gegen seine Weltsicht stellt. Mehr...


Trumps bisher wichtigste Rede – vor dem «Club der Schwätzer»

Der US-Präsident kritisiert die UNO als zu teuer und bürokratisch. Heute Nachmittag spricht er erstmals vor der Vollversammlung. Mehr...

Harvey bringt Tod und Verwüstung nach Texas

Der Hurrikan legt Houston lahm, eine der wichtigsten Wirtschaftsregionen der USA. Mehr...

Die Stunde der Dilettanten

Ein Kommunikationschef, der die eigenen Leute vulgär beleidigt. Ein Präsident, der seine Mitarbeiter ständig wechselt; nun verliert Stabschef Priebus seinen Posten. In den USA sind Amateure an der Macht. Mehr...

Trumps Scherbensammler tritt ab

Sean Spicer, der Sprecher des US-Präsidenten, ist zurückgetreten. Mit seinen Auftritten war er so berühmt wie umstritten. Mehr...

Trump scheitert am Widerstand seiner eigenen Leute

Donald Trump kann sein Versprechen nicht halten. Sein Krankenversicherungsgesetz findet zu wenig Zuspruch. Mehr...

Kushners Geschäfte mit dem Diamantenkönig

Ein Immobilien-Deal von Trump-Schwiegersohn Jared Kushner erregt öffentliches Interesse. Pikant: Der Verkäufer hat sich selbst als «guter Freund» von Putin bezeichnet. Mehr...

Trumps Taktierer hat sich verspekuliert

Die Republikaner haben die Abstimmung über das neue Gesundheitsgesetz vertagt und eine Schmach abgewendet. Kritik an Trumps Führungsqualitäten werden laut. Mehr...

Das tragische Ende eines Abenteuers

Der Tod des US-Studenten Otto Warmbier nach seiner Haft in Nordkorea verschärft den ohnehin schon gefährlichen Konflikt zwischen Washington und Pyongyang. Mehr...

Barack Obamas wilde Jahre

Als Skandal- und Sexbuch wird eine neue Biografie über den vorherigen US-Präsidenten vermarktet. Dabei zeigt sie etwas ganz anderes. Mehr...

America second

Er wolle Präsident der USA sein, nicht Präsident der Welt, sagte Donald Trump immer. Doch nun hat er seine Meinung offenbar revidiert. Nicht allen passt das. Mehr...

Der «Nonsense» geht weiter

Donald Trump hält an den Abhörvorwürfen gegen seinen Vorgänger Barack Obama fest. Mehr...

Eine Krankenkasse für Reiche

Donald Trump trat mit dem Versprechen an, Obamacare zu ersetzen. Der neue Gesetzesentwurf benachteiligt die, welche die Versicherung am nötigsten haben. Mehr...

Barack Obama geniesst sein Leben nach dem Weissen Haus

Wie lebt es sich als Ex-First-Family in Washington? Barack Obama scheint so gelöst und zufrieden wie nie zuvor. Doch er bangt um sein politisches Erbe. Mehr...

Trump trifft den «Anti-Trump»

Kanadas Premier Justin Trudeau ist auf Besuch bei Donald Trump in Washington. Mehr...

Amerikas neuer Kurs

Donald Trump will Folter einführen, Guantánamo behalten und weniger Immigranten aufnehmen. Die erste Woche unter dem neuen Präsidenten hatte es in sich. Mehr...

«Es soll wirken, als sei das Essen vom Himmel gefallen»

Interview Daniel Humm gilt als «bester Koch der Welt». Trotzdem habe er seinen eigenen Kochstil erst vor kurzem gefunden. Mehr...

«Die Wahl hat viele junge Frauen traumatisiert»

Interview Gender-Expertin Dana Brown sagt, es sei ein Weckruf für Amerikas Frauen, dass heute Donald Trump ins Amt eingeführt wird. Mehr...

«Ich nenne es den patriotischen Frühling»

Der holländische Rechtspopulist Geert Wilders war auf Besuch bei Donald Trumps Nominierungsparteitag in Cleveland. Er sieht den Milliardär als Teil einer neuen Bewegung. Mehr...

«Das tägliche Sterben hält an»

Interview Politphilosoph Thomas Pogge glaubt, dass uns die UNO, was die Hungernden betrifft, mit falschen Zahlen beruhigen will. Mehr...

Die Angst ist wieder da

Reportage Donald Trump beendet ein Schutzprogramm für junge Migranten. Hunderttausende stehen vor einer unsicheren Zukunft und fragen sich: Warum tut er uns das an? Mehr...

Wie ein Fels in der Brandung

Porträt Houstons Bürgermeister Sylvester Turner stellt sich dem Sturm. Mehr...

Streit seit 100 Jahren

Erst war sie ihnen zu deutsch, dann zu kommunistisch: Die Krankenversicherung für alle hält die Amerikaner auf Trab. Mehr...

Der Medienkrieg des Donald Trump

Beleidigungen und Rempeleien: Donald Trump streitet sich auf Twitter gerne mit Journalisten – und erhält nun prominente Unterstützung in seinem Kampf mit den Medien. Mehr...

Der Krieg im Villenviertel

Muslime, Russen, Trump und Obama: Was die grosse Politik mit Parkplätzen zu tun hat. Mehr...

Wolken über dem Weissen Haus

Der ehemalige FBI-Direktor James Comey wird heute in der Russland-Affäre aussagen. Er könnte US-Präsident Donald Trump weiter belasten. Mehr...

Loyal wie ein Hund

Porträt Bodyguard Keith Schiller ist so etwas wie Donald Trumps Schatten. Kaum jemandem im Weissen Haus vertraut der Präsident mehr. Mehr...

Die andere Sicht der Comey-Story

Rechte US-Medien wie Fox und «Breitbart» halten die Entlassung des FBI-Direktors für richtig. Über die Russlandverstrickungen der Regierung Trump fällt kein Wort. Mehr...

Das abrupte Ende der Romanze mit Russland

Vor dem Besuch des US-Aussenministers in Moskau hat sich das Verhältnis zwischen den Ländern abgekühlt. Mehr...

Die Gejagten

Reportage Unter Präsident Trump müssen in den USA auch unbescholtene Migranten ohne Papiere fürchten, jederzeit verhaftet zu werden. In Provinzdörfern wie Hyattsville geht die Angst um. Mehr...

Trumps Festspiele

Reportage An der jährlichen Konferenz der Konservativen stehen alle hinter Donald Trump. Er habe die Partei vereint. Mehr...

America first

Reportage Donald Trump fackelt nicht lange. Er sagt, viel werde sich ändern, sehr viel. In der US-Hauptstadt wurde zuerst gejubelt, dann protestiert. Mehr...

Trumps neue Heimat ist Feindesland

Reportage In Washington D. C. stimmten über 90 Prozent der Wähler für Hillary Clinton. Trumps Gegner wollen ihm den Start nun so schwierig wie möglich machen. Mehr...

Bye-bye, wo alles begann

Präsident Barack Obama hält seine Abschiedsrede in Chicago. Seine Heimatstadt erstickt in Gewalt. Kann sein Nachfolger Donald Trump für Ruhe und Ordnung sorgen? Mehr...

Wer regiert die Welt?

Die Parteitage sind vorbei, in 100 Tagen wird in den USA gewählt. Was für Clinton und was für Trump spricht. Mehr...

Diese Rede zeigt glasklar, wie Trump denkt

Kommentar Jeder soll innerhalb seiner Grenzen tun, was er will, glaubt Trump. Wer sich aber nicht daran hält, zahlt einen Preis. Mehr...

Zickzackkurs ohne Ende

Trumps Wankelmütigkeit zeigt seine ganze Schwäche. Mehr...

Trumps Populismus zeigt sich in seiner ganzen Verlogenheit

Analyse US-Präsident Donald Trump lenkt mit wilden Tweets von seinen Niederlagen bei der Gesundheitsreform ab. Dabei schreckt er vor nichts zurück. Mehr...

Ein Tod, der durch sämtliche Ritzen fällt

Kommentar In den USA haben weisse Polizeiopfer keine Lobby. Mehr...

Loyalität geht Trump über alles

Kommentar Trump ist bereit, jeden zu opfern, der sich gegen seine Weltsicht stellt. Mehr...

Alles wegen eines Posters

Kommentar Der amerikanische Student Warmbier, der nur eine Abenteuerreise in Nordkorea unternehmen wollte, wird zum Spielball der internationalen Politik. Mehr...

Der Watergate-Vergleich ist fehl am Platz

Kommentar Bei der ganzen Aufregung um die Russlandaffäre geht vergessen, dass Amerikas Demokratie unterwandert wurde. Durch hochrangige russische Beamte. Mehr...

Die Antwort des Weissen Hauses auf «House of Cards»

Analyse Die US-Serie nahm einst politische Ereignisse vorweg. Nun wurde sie von der Realität überholt: Donald Trumps Politik ist unterhaltsamer. Mehr...

James Comey wird nicht verschwinden

Kommentar Auch wenn Donald Trump den FBI-Chef feuert: Moskau wird er so schnell nicht los. Mehr...

Nach Trump die Sintflut

Leitartikel Der US-Präsident gibt vor, sich mit seiner Klimapolitik um seine Wähler zu kümmern. Dabei benutzt er sie nur. Und das Klima? Ist ihm egal. Mehr...

War nicht so gemeint

Analyse Was der Abhörvorwurf über Donald Trump sagt – und über uns. Mehr...

Die Trump-Spiele sind bitterer Ernst

Kommentar Seine Worte nicht zu beachten, ist keine Option. Im Gegenteil. Es fängt alles gerade erst an. Mehr...

Wohltuend wenig Ideologie

Kommentar Der künftige US-Aussenminister Rex Tillerson fiel in den Anhörungen im Senat durch Besonnenheit und klare Positionen auf. Mehr...

Ein neues Drehbuch

Analyse Im Herbst wählen die Amerikaner nicht bloss eine demokratische Frau oder einen republikanischen Mann – sie wählen eine Geschichte. Mehr...

Hillary Clintons strategischer Flirt mit E.T.

Analyse Die Favoritin um die US-Präsidentschaft zeigt plötzlich Interesse an UFOs. Damit will sie ganz gezielt Wähler ansprechen. Mehr...

Stichworte

Autoren

Abo

Das digitale Monatsabo für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital ohne Einschränkungen. Für nur CHF 32.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!