Autor:: Ragulan Vivekananthan

News

Gurtenfestival: Ticketpreise steigen um 20 Prozent an

Das Gurtenfestival erhöht für das kommende Jahr die Ticketpreise für Mehrtagespässe um knapp 20 Prozent. Dafür sollen weniger Freikarten im Umlauf sein, um mehr Bewegungsfreiheit zu ermöglichen. Mehr...

Luftballet mit der Marzilibahn

Für mindestens fünf Monate werden die Bewohner des Marzilis auf ihre Bahn verzichten müssen. Die Sanierung hat zum Wochenstart begonnen – mit einem luftigen Spektakel. Mehr...

Junge Seehunde im Dählhölzli

Der Tierpark Dählhölzi verzeichnet Nachwuchs: Letzte Woche kamen zwei Seehunde auf die Welt. Mehr...

YB verpflichtet Adrian Nikci

Ein neuer Offensivspieler für die Young Boys: Adrian Nikci kommt leihweise von Hannover 96 nach Bern. Mehr...

«Ein neuer Club würde das Quartier belasten»

Der Wasserwerk Club muss weiter nach einer neuen Lokalität suchen. Nachdem der Einzug ins Galgenfeld schon vermeldet wurde, legte die Burgergemeinde das Veto ein. Mehr...

Liveberichte

Gurtenfestival: Placebo und die Sintflut

Der Regen macht Placebo zwischenzeitlich den Garaus, das Tief hat den Gurten fest im Griff. Der «Bund» tickerte auch am letzten Tag live vom Festival. Mehr...

Der Gurten erreicht die Komfortzone

Wettermässig hat das Gurtenfestival die Komfortzone erreicht, Massive Attack betörten und sogar das Gurtenbähnli lief – meistens. Das «Bund»-Team tickerte auch am dritten Tag live vom Festival. Mehr...

Ein goldener Gurten-Freitag

Nachwuchshoffnungen, musikalische Neuerfindungen und viel Sonne: Trotz Hitze verlief der zweite Tag des Gurtenfestivals ohne weitere Pannen. Mehr...

Gurten: Party-Rap und Pannen

Poptrunkener Laut-Rock von Biffy Clyro und der letzte Lokalheld: Der Gurten-Donnerstag macht sich bereit für die Nacht. Das «Bund»-Team verabschiedet sich derweil – bis Freitagmittag. Mehr...

Interview

«Die Bevölkerung soll die Stadt mitgestalten»

Stadtlabor Schützenmatte Wie soll die Schützenmatte genutzt werden? Am Ideen-Forum Stadtlabor Schützenmatt sollen erste Ideen zusammengetragen werden. Eine international tätige Gruppe ist am Anlass involviert und versucht, den Gästen zu helfen, Ideen zu entwickeln. Mehr...

300 Hemden für ein Frauenhaus

Hemden bügeln für einen guten Zweck: Bei der Wohltätigkeitsveranstaltung «Iron Men» klemmen sich Männer hinter die Bügeleisen, um für das Berner Frauenhaus zu sammeln. Mehr...

«Das Potenzial für kräftige Gewitter ist vorhanden»

Eine Kaltfront wird am Wochenende das Berner Mittelland erreichen. Vorlaufende Gewitter könnten Sturmböen und Hagel ans Gurtenfestival bringen. Wetter-Experte Pascal Hobi erklärt. Mehr...

Hacker treffen sich in Bern

Dass Hacking viel mehr bedeuten kann, als nur Angriffe auf fremde Computer, versucht das Berner Kollektiv RAST mit dem «ckster»-Festival zu nutzen. Im Interview erklärt RAST-Mitglied Julia Geiser den Event. Mehr...

Ebrietas: Neue Bar lockt Freunde der harten Musik an

Interview Der Rock und Metal Club Ebrietas in Bern hat seit Anfang April an der Aarbergergasse geöffnet. Im Interview zieht der Gründer Philipp Kessler ein erstes Fazit, das positiv ausfällt. Mehr...

Hintergrund

Gelbschwarzes Biermobil für Bern

Neu kann eine YB-Bier-Rikscha nach Hause bestellt werden. Doch bewegen sich die Betreiber bezüglich Alkoholwerbung auf schmalem Grat. Mehr...

Vor Kindern wird der Professor wieder nervös

Universität Bern Die Kinderuni geht in die zehnte Runde. Das Jubiläum soll heute Abend gebührend gefeiert werden. DerBund.ch/Newsnet hat sich mit zwei Referenten unterhalten, die bereits Kindern ihr Fachgebiet vorgetragen haben. Mehr...

Kitchen Battle geht in die zweite Runde

Gastronomie Was schöne Missen auf dem Bundesplatz können, können Berner Köche schon lange: Zugunsten der Wohltätigkeitsorganisation Cuisine sans Frontiére (CSF) treten vier Kochteams aus Bern an, um den diesjährigen Kitchen Battle zu gewinnen. Mehr...

Gurtenfestival für Festivalpreis nominiert

Das Berner Musikfestival kämpft mit anderen internationalen Anlässen um die Krone Europas. Pikantes Detail: Festival-Leiter Philippe Cornu sitzt in der Geschäftsleitung der Dachorganisation, die diesen Preis verleiht. Mehr...

«Eine Minderheit zerstört alles»

Die Divino-Bar gewährt nach 22 Uhr nicht mehr jeder Person Zutritt. Man reagiere so auf die allabendlich aufgeheizte Stimmung in der Aarbergergasse. Mehr...


Gurtenfestival: Ticketpreise steigen um 20 Prozent an

Das Gurtenfestival erhöht für das kommende Jahr die Ticketpreise für Mehrtagespässe um knapp 20 Prozent. Dafür sollen weniger Freikarten im Umlauf sein, um mehr Bewegungsfreiheit zu ermöglichen. Mehr...

Luftballet mit der Marzilibahn

Für mindestens fünf Monate werden die Bewohner des Marzilis auf ihre Bahn verzichten müssen. Die Sanierung hat zum Wochenstart begonnen – mit einem luftigen Spektakel. Mehr...

Junge Seehunde im Dählhölzli

Der Tierpark Dählhölzi verzeichnet Nachwuchs: Letzte Woche kamen zwei Seehunde auf die Welt. Mehr...

YB verpflichtet Adrian Nikci

Ein neuer Offensivspieler für die Young Boys: Adrian Nikci kommt leihweise von Hannover 96 nach Bern. Mehr...

«Ein neuer Club würde das Quartier belasten»

Der Wasserwerk Club muss weiter nach einer neuen Lokalität suchen. Nachdem der Einzug ins Galgenfeld schon vermeldet wurde, legte die Burgergemeinde das Veto ein. Mehr...

«Es wird für eine lange Zeit keine jungen Bären mehr in Bern geben»

Nach dem gescheiterten Aufzuchtversuch zweier Jungtiere ist im Berner Tierpark Dählhölzli Bärenmännchen «Misha» unfruchtbar gemacht worden. Mehr...

Greenfield: Tattoos und Badelatschen

Die Schweizer Rock- und Metalgemeinschaft trifft sich zum zehnten Mal am Greenfield Festival in Interlaken. Am ersten Tag dominiert die Sonne. Viele Besucher haben deshalb von dunklen Stiefeln auf farbenfrohe Badelatschen gewechselt. Mehr...

Nischenprodukte statt Migros-Ware

In der alten Migros im Lorraine-Quartier werden im Herbst ein Bioladen und womöglich ein veganer Onlineversand einziehen. Mehr...

Zwei Junge Wölfe im Dälhölzli

Die zwei erwachsenen Wölfe im Dälhölzli haben Zuwachs bekommen. Mehr...

«Die Behörden beschädigen ihre Glaubwürdigkeit»

Der Radiumfund beschäftigt die Bieler Bevölkerung. DerBund.ch/Newsnet hat sich in Biel umgehört: Die Enttäuschung gegenüber den Handelnden ist gross. Mehr...

SCB verpflichtet Top-Skorer

Der SC Bern rüstet nach der enttäuschender Saison auf und verpflichtet den kanadischen Stürmer Bud Holloway. Mehr...

Mit Näf verliert die SP einen scharfzüngigen Parteisoldaten

Roland Näf legt im Herbst sein Amt als Präsident der SP Kanton Bern nieder. Für seine Nachfolge sucht die Partei eine Frau. In der Poleposition sind aber eher Männer. Mehr...

Tritt schwulenfeindlicher Reggae-Star in Bern auf?

Der als homophob bekannte Reggae-Sänger «Elephant Man» soll am 21. Mai in Bern auftreten. Obwohl die Veranstalter wegen Protesten mehrmals die Lokalität wechseln mussten, könnte das umstrittene Konzert stattfinden. Mehr...

Solikonzert für schwulen Nigerianer nicht bewilligt

Ein Gesuch für ein Solidaritätskonzert vor dem Regionalgefängnis Bern für den schwulen Nigerianer O. wurde abgelehnt. Die Gründe dazu werfen Fragen auf. Mehr...

Gurtenfestival: Placebo und die Sintflut

Der Regen macht Placebo zwischenzeitlich den Garaus, das Tief hat den Gurten fest im Griff. Der «Bund» tickerte auch am letzten Tag live vom Festival. Mehr...

Der Gurten erreicht die Komfortzone

Wettermässig hat das Gurtenfestival die Komfortzone erreicht, Massive Attack betörten und sogar das Gurtenbähnli lief – meistens. Das «Bund»-Team tickerte auch am dritten Tag live vom Festival. Mehr...

Ein goldener Gurten-Freitag

Nachwuchshoffnungen, musikalische Neuerfindungen und viel Sonne: Trotz Hitze verlief der zweite Tag des Gurtenfestivals ohne weitere Pannen. Mehr...

Gurten: Party-Rap und Pannen

Poptrunkener Laut-Rock von Biffy Clyro und der letzte Lokalheld: Der Gurten-Donnerstag macht sich bereit für die Nacht. Das «Bund»-Team verabschiedet sich derweil – bis Freitagmittag. Mehr...

«Die Bevölkerung soll die Stadt mitgestalten»

Stadtlabor Schützenmatte Wie soll die Schützenmatte genutzt werden? Am Ideen-Forum Stadtlabor Schützenmatt sollen erste Ideen zusammengetragen werden. Eine international tätige Gruppe ist am Anlass involviert und versucht, den Gästen zu helfen, Ideen zu entwickeln. Mehr...

300 Hemden für ein Frauenhaus

Hemden bügeln für einen guten Zweck: Bei der Wohltätigkeitsveranstaltung «Iron Men» klemmen sich Männer hinter die Bügeleisen, um für das Berner Frauenhaus zu sammeln. Mehr...

«Das Potenzial für kräftige Gewitter ist vorhanden»

Eine Kaltfront wird am Wochenende das Berner Mittelland erreichen. Vorlaufende Gewitter könnten Sturmböen und Hagel ans Gurtenfestival bringen. Wetter-Experte Pascal Hobi erklärt. Mehr...

Hacker treffen sich in Bern

Dass Hacking viel mehr bedeuten kann, als nur Angriffe auf fremde Computer, versucht das Berner Kollektiv RAST mit dem «ckster»-Festival zu nutzen. Im Interview erklärt RAST-Mitglied Julia Geiser den Event. Mehr...

Ebrietas: Neue Bar lockt Freunde der harten Musik an

Interview Der Rock und Metal Club Ebrietas in Bern hat seit Anfang April an der Aarbergergasse geöffnet. Im Interview zieht der Gründer Philipp Kessler ein erstes Fazit, das positiv ausfällt. Mehr...

Gelbschwarzes Biermobil für Bern

Neu kann eine YB-Bier-Rikscha nach Hause bestellt werden. Doch bewegen sich die Betreiber bezüglich Alkoholwerbung auf schmalem Grat. Mehr...

Vor Kindern wird der Professor wieder nervös

Universität Bern Die Kinderuni geht in die zehnte Runde. Das Jubiläum soll heute Abend gebührend gefeiert werden. DerBund.ch/Newsnet hat sich mit zwei Referenten unterhalten, die bereits Kindern ihr Fachgebiet vorgetragen haben. Mehr...

Kitchen Battle geht in die zweite Runde

Gastronomie Was schöne Missen auf dem Bundesplatz können, können Berner Köche schon lange: Zugunsten der Wohltätigkeitsorganisation Cuisine sans Frontiére (CSF) treten vier Kochteams aus Bern an, um den diesjährigen Kitchen Battle zu gewinnen. Mehr...

Gurtenfestival für Festivalpreis nominiert

Das Berner Musikfestival kämpft mit anderen internationalen Anlässen um die Krone Europas. Pikantes Detail: Festival-Leiter Philippe Cornu sitzt in der Geschäftsleitung der Dachorganisation, die diesen Preis verleiht. Mehr...

«Eine Minderheit zerstört alles»

Die Divino-Bar gewährt nach 22 Uhr nicht mehr jeder Person Zutritt. Man reagiere so auf die allabendlich aufgeheizte Stimmung in der Aarbergergasse. Mehr...

Studentenfutter mit Curry-Geschmack

Gastronomie Das Restaurant Muesmatt hat eine wechselhafte Vergangenheit. Nun versuchen sich die Okra-Betreiber in der Länggasse. Die neuen Wirte vertrauen auf ihre indischen Spezialitäten – und zählen auf die Studenten im Quartier. Mehr...

Orange Bälle und rohe Diamanten

Basketball geniesst in der Westschweiz hohe Beachtung. Wie sieht es in Bern aus? Lukas Berther, Trainer der NLB-Mannschaft STB Giants, klärt auf. Mehr...

Universität Bern: Forschung top – Reputation Flop

In Sachen Forschung liegt die Uni Bern schweizweit ganz vorne. Trotzdem reicht es in einem neuen Uni-Ranking nur zum vorletzten Rang der untersuchten Schweizer Universitäten: Es mangelt an internationalem Flair. Mehr...

Bär «4» auf dem Weg ins zweite Leben

Tierpark Dählhölzi Bär «4», einer der beiden getöteten Jungbären des Tierparks Dählhölzli, wird zurzeit präpariert, um später als Schulungsobjekt dienen zu können. Mehr...

Pillen für eine schönere Stadt

Guerilla-Gärtnern Zwei Berner Gartenpiraten haben es sich zum Ziel gemacht, die Stadt erblühen zu lassen. Nach den erfolgreichen Samen-Lehm-Bomben, den sogenannten Seedballs, kommen nun die Seedpills auf den Markt. Mehr...

Das Runde muss aufs Eckige

Ping-Pong-App Vier Berner haben es sich zum Ziel gemacht, die Pingpong-Kultur in Bern zu fördern. Nun haben sie eine App kreiert, die der Pingpong-Gemeinde hilft, sich zu organisieren. Mehr...

Bügelnde Männer sammeln über 35'000 Franken

An der Wohltätigkeitsveranstaltung «Iron Men» im alten Tramdepot haben Männer für das Frauenhaus Bern mehr als 35'000 Franken gesammelt. Mehr...

Von der Ohrfeige zum Vierfachmord

Am Anfang des «Safari-Mordes» stand eine Ohrfeige, die der Wirt einer Putzfrau gegeben hatte. Danach folgte eine Eskalation, die in einer der schlimmsten Taten in der Schweizer Kriminalgeschichte endete. Mehr...

«Das ist kein Zeltplatz»

Es ist geschafft: Unser «Bund»-Redaktor hat am Gurtenfestival alle drei Nächte auf dem Zeltplatz genächtigt. Das Fazit ist klar und deutlich: «Nie wieder». Hier sein Bericht. Mehr...

Eine Nacht auf dem Berg

Die erste Nacht am Gurtenfestival ist vorüber. Unser unerschrockener «Bund»-Redaktor will das komplette Festival-Feeling erleben und zeltet auf dem Gurten. Mehr...

Stichworte

Autoren

Jetzt die neue E-Paper App im App-Store herunterladen.Zum App-Store iOS/Apple. Zum App-Store Android.

Newsletter

Jeden Morgen. Montag bis Samstag.

Die besten Beiträge aus der «Bund»-Redaktion. Jetzt den neuen kostenlosen Newsletter entdecken!

Abo

Das digitale Monatsabo für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital ohne Einschränkungen. Für nur CHF 32.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Abo

Das digitale Monatsabo Light für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital im Web oder auf dem Smartphone. Für nur CHF 19.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Werbung

Urban und trendy?

Mal im Selbstversuch, mal beim Ortstermin. Oft mit Nachgeschmack. Immer allumfassend.