Autor:: Philippe Reichen


News

Darf ein Undercover-Agent im Gefängnis ermitteln?

Dass ein Polizist in eine Zelle eingeschleust wird, ist unüblich. Für den Genfer Staatsanwalt war es «die letzte Chance». Mehr...

Polizist lebte mit Mörder in einer Zelle

Die Leiche der 73-jährigen Nicole B. hätte die Genfer Staatsanwaltschaft ohne verdeckte Ermittlungen kaum finden können. Der Mann, der sie tötete, steht seit gestern vor Gericht. Mehr...

Scheichs kämpfen in Genf um die Macht

Zwei Cousins rechnen sich Chancen aus, ihren Onkel als Emir von Kuwait abzulösen. Ihr Duell beschäftigt fast zwei Dutzend Genfer Anwälte. Mehr...

Gemeinden ächzen unter der Steuerreform

Die Waadt hat die Unternehmenssteuern vorzeitig gesenkt. Zusätzliche Sozialausgaben belasten nun die wirtschaftlich stärksten Gemeinden. Mehr...

Die Romandie hat ein Problem mit Homophobie

Westschweizer Politiker haben Mühe, ihre homosexuelle Liebe offen zu leben. Das liege an der konservativen Rechten, sagt eine Soziologin. Mehr...

Interview

«Wir sind stets unangemeldet erschienen»

Interview Catherine Paulet hat sich mit den UNO-Folterexperten in der Schweiz umgeschaut. Heute endet die Visite der Ärztin. Mehr...

«Da machen wir nicht mit»

Interview Lohnschutz nicht opfern: Wie SP-Fraktionschef Roger Nordmann das Verhalten seiner Partei rechtfertigt. Mehr...

«Die Türkei stemmt eine grosse Last»

Interview Die Schweizer Chefdiplomatin Pascale Baeriswyl relativiert die Kritik an der Regierung in Ankara – und sagt, der Entzug des EU-Dossiers sei für sie keine Entmachtung gewesen. Mehr...

«Wir dachten, die Post-Führung sei gut»

Interview Die Eidgenössische Finanzkontrolle kann in Staatsbetrieben nur die Hälfte der Risikofälle überprüfen. Direktor Michel Huissoud fordert deshalb mehr Mittel. Mehr...

«Ich werde mich nicht verstecken»

Interview Die katalanische Politikerin Anna Gabriel erhofft sich in Genf Schutz vor einer Strafverfolgung in Spanien. Statt vor dem obersten Gericht in Madrid erschien sie diese Woche zum Interview mit DerBund.ch/Newsnet. Mehr...

Hintergrund

Die Angst vor 5G beschäftigt nicht nur Esoteriker

Wie gefährlich ist die neue Mobilfunktechnik tatsächlich? Das Unbehagen hat die Politik erreicht. Mehr...

Heiratsstrafe-Entscheid stürzt CVP ins Homo-Ehe-Dilemma

Dass die Abstimmung über die Heiratsstrafe-Initiative wiederholt werden muss, ist für die CVP ein wichtiger Sieg. Doch nun droht der Partei ein neuerlicher Streit über die Homo-Ehe. Mehr...

Topdiplomaten häufen Ferienberge an

Seit 2014 hat das Aussendepartement ein volles Jahr Ferien an seine Missionschefs ausbezahlt. Botschafter verdienen auf diese Weise gerne Geld hinzu. Mehr...

FDP-Mann gibt vor den Wahlen sein Coming-out

Porträt Was Politiker und Prominente in der Romandie normalerweise geheim halten, machte Damien Cottier jetzt öffentlich. Mehr...

Und plötzlich hat es gedonnert

Mitten auf der Skipiste werden vier Menschen verschüttet, ein Mann stirbt. Die Skirennen sollen wie geplant stattfinden. Mehr...

Meinung

Die Unschuld ist männlich

Kommentar SP-Ständerätin Géraldine Savary spürt moralisches Versagen. Männlichen Kollegen ist dies völlig fremd. Mehr...

Maudet fühlt sich allmächtig

Analyse Der Kanton Genf stürzt wegen der Affäre um Regierungspräsident Maudet in eine Krise. Mehr...

Die SVP scheitert in ihrem grössten Wachstumsmarkt

Stark zulegen kann die Volkspartei nur noch in der Romandie. Dort brechen aber interne Konflikte auf. Der «Parmelin-Effekt» bleibt aus. Einmal mehr. Mehr...

Wer Millionen zahlt, soll auch mitreden

Kommentar Weshalb die neutrale Haltung der Schweiz mit einem Sitz im UNO-Sicherheitsrat nicht in Gefahr wäre. Mehr...

Der falsche Ort für Machtpolitik

Kommentar Mit dem Austritt aus dem Menschenrechtsrat will Donald Trump die multilaterale Zusammenarbeit diskreditieren. Mehr...


Darf ein Undercover-Agent im Gefängnis ermitteln?

Dass ein Polizist in eine Zelle eingeschleust wird, ist unüblich. Für den Genfer Staatsanwalt war es «die letzte Chance». Mehr...

Polizist lebte mit Mörder in einer Zelle

Die Leiche der 73-jährigen Nicole B. hätte die Genfer Staatsanwaltschaft ohne verdeckte Ermittlungen kaum finden können. Der Mann, der sie tötete, steht seit gestern vor Gericht. Mehr...

Scheichs kämpfen in Genf um die Macht

Zwei Cousins rechnen sich Chancen aus, ihren Onkel als Emir von Kuwait abzulösen. Ihr Duell beschäftigt fast zwei Dutzend Genfer Anwälte. Mehr...

Gemeinden ächzen unter der Steuerreform

Die Waadt hat die Unternehmenssteuern vorzeitig gesenkt. Zusätzliche Sozialausgaben belasten nun die wirtschaftlich stärksten Gemeinden. Mehr...

Die Romandie hat ein Problem mit Homophobie

Westschweizer Politiker haben Mühe, ihre homosexuelle Liebe offen zu leben. Das liege an der konservativen Rechten, sagt eine Soziologin. Mehr...

Maudet windet sich bei Schawinski

Eine Umfrage zu Pierre Maudet wurde just publik, als dieser sich dem TV-Talkmaster Roger Schawinski stellte. Mehr...

Folterexperten untersuchen die Schweiz

Sechs UNO-Spezialisten besuchen Gefängnisse und Asylheime. Nicht einmal der Bund weiss, was sie genau tun, wofür sie sich interessieren und wo sie sich aufhalten. Mehr...

Maudet lud Freund und Feind zur Party – diese ging aufs Haus

Die Genfer Staatsanwaltschaft untersucht die Finanzierung von Pierre Maudets Geburtstagsfest. Doch sie hat ein Problem: Generalstaatsanwalt Olivier Jornot war Partygast. Mehr...

Glencore nutzt Ignazio Cassis für PR-Kampagne

Der Aussenminister hat in Afrika eine umstrittene Kupfermine gelobt. Deren Betreiberin schaltete gleich einen Werbetweet. Mehr...

Maudet will «bis ans Ende gehen», Gössi reagiert frostig

In Bern verdrehen die FDP-Politiker die Augen, wenn es um die Abu-Dhabi-Affäre des Staatsrats geht. Nur, wie werden sie ihn los? Mehr...

Maudets Vertrauter ging mit 50'000 Franken von Bank zu Bank

In der Affäre um den FDP-Staatsrat tauchen täglich neue Enthüllungen auf. Parteikollegen wenden sich von ihm ab. Mehr...

«Ich habe keine Kraft mehr»

Sie war auf dem Weg zur höchsten Machtstufe. Nun gibt Géraldine Savary auf – eine Milliardärs-Connection wird der SP-Frau zum Verhängnis. Mehr...

17'000 Franken Handyrechnung auf Kosten der Steuerzahler

Genfer Stadträte rechneten Spesen über 120'000 Franken ab. Auch für Ausgaben zwischen 1 und 6 Uhr morgens. Mehr...

Wüste Schweiz

Video Am Wochenende wird es kühl und regnerisch. Damit geht eine dreimonatige Trockenheits-Periode zu Ende, deren Folgen erst jetzt so richtig zu sehen sind. Mehr...

CVP stärkt ihrer möglichen Bundesratskandidatin den Rücken

Ihre Parteikollegen würden die Walliser Nationalrätin Viola Amherd trotz eines Rechtsstreits in den Bundesrat wählen. Mehr...

«Wir sind stets unangemeldet erschienen»

Interview Catherine Paulet hat sich mit den UNO-Folterexperten in der Schweiz umgeschaut. Heute endet die Visite der Ärztin. Mehr...

«Da machen wir nicht mit»

Interview Lohnschutz nicht opfern: Wie SP-Fraktionschef Roger Nordmann das Verhalten seiner Partei rechtfertigt. Mehr...

«Die Türkei stemmt eine grosse Last»

Interview Die Schweizer Chefdiplomatin Pascale Baeriswyl relativiert die Kritik an der Regierung in Ankara – und sagt, der Entzug des EU-Dossiers sei für sie keine Entmachtung gewesen. Mehr...

«Wir dachten, die Post-Führung sei gut»

Interview Die Eidgenössische Finanzkontrolle kann in Staatsbetrieben nur die Hälfte der Risikofälle überprüfen. Direktor Michel Huissoud fordert deshalb mehr Mittel. Mehr...

«Ich werde mich nicht verstecken»

Interview Die katalanische Politikerin Anna Gabriel erhofft sich in Genf Schutz vor einer Strafverfolgung in Spanien. Statt vor dem obersten Gericht in Madrid erschien sie diese Woche zum Interview mit DerBund.ch/Newsnet. Mehr...

«Trump handelt nach einer Realität, die keine ist»

Interview Der ehemalige US-Aussenminister John Kerry versucht sein Werk zu retten. Mehr...

«Mich stört, dass wir in Europa nicht mitreden»

Interview Pierre Maudet startet als Aussenseiter in die Bundesratswahl. Der frei werdende Sitz gehöre weder dem Tessin noch den Frauen. Stattdessen setzt er auf «die Weisheit des Parlaments». Mehr...

«Von uns dreien verdiene ich am wenigsten»

Interview FDP-Bundesratskandidatin Isabelle Moret erklärt, was sie unter anderem von ihren Konkurrenten Ignazio Cassis und Pierre Maudet unterscheidet. Mehr...

«Wir haben Syrien nicht verschlafen»

IKRK-Präsident Peter Maurer spricht über seine Kritik an Syriens Machthaber Assad und verrät, was er gegen Cyberkriege tun will. Mehr...

«Der Walliser liebt manchmal das Kämpfen mehr als das Resultat»

Interview Der abtretende Walliser Staatsrat Jean-Michel Cina mahnt, die Politik sei kein Spielfeld für Heldentaten. Mehr...

«Es gibt nur eine reale Angst, die Angst vor dem Tod»

Interview Multimilliardär Ernesto Bertarelli rät Start-up-Unternehmern, mittelmässige Ideen rasch fallen zu lassen. Mehr...

«Oskar Freysinger zahlt den Preis für seine diversen Skandale»

Interview Christophe Darbellay (CVP) hat die Staatsratswahlen nur im ersten Wahlgang dominiert. Warum er trotzdem zufrieden ist – und was er zu Oskar Freysingers Abwahl sagt. Mehr...

«Wir haben vier Halbtote und einen Clown in der Regierung»

Interview Peter Bodenmann traut der Walliser SP heute zwei Staatsratssitze zu – und damit einen historischen Triumph. Mehr...

«Wir sind weit vom harten Brexit entfernt»

Interview Paul Drechsler, Präsident der Britischen Industriekammer, will der Schweiz abschauen, wie sie mit der EU Deals aushandelt. Mehr...

«Über seine miserable Kindheit sprach mein Vater nie. Niemals.»

Interview Schauspielerin Geraldine Chaplin hat ihren Vater Charlie als Genie verehrt. Bei einem Besuch in der Villa der Familie werden Erinnerungen wach. Mehr...

Die Angst vor 5G beschäftigt nicht nur Esoteriker

Wie gefährlich ist die neue Mobilfunktechnik tatsächlich? Das Unbehagen hat die Politik erreicht. Mehr...

Heiratsstrafe-Entscheid stürzt CVP ins Homo-Ehe-Dilemma

Dass die Abstimmung über die Heiratsstrafe-Initiative wiederholt werden muss, ist für die CVP ein wichtiger Sieg. Doch nun droht der Partei ein neuerlicher Streit über die Homo-Ehe. Mehr...

Topdiplomaten häufen Ferienberge an

Seit 2014 hat das Aussendepartement ein volles Jahr Ferien an seine Missionschefs ausbezahlt. Botschafter verdienen auf diese Weise gerne Geld hinzu. Mehr...

FDP-Mann gibt vor den Wahlen sein Coming-out

Porträt Was Politiker und Prominente in der Romandie normalerweise geheim halten, machte Damien Cottier jetzt öffentlich. Mehr...

Und plötzlich hat es gedonnert

Mitten auf der Skipiste werden vier Menschen verschüttet, ein Mann stirbt. Die Skirennen sollen wie geplant stattfinden. Mehr...

Ist es immer Kinderarbeit, wenn Kinder arbeiten?

Schweizer Rohstoffhändler profitieren von Kinderarbeit auf Baumwollfeldern in Burkina Faso. Nationalrätin Isabelle Chevalley vergleicht die Situation mit Kartoffelernten in der Schweiz. Mehr...

Kontoauszüge zeigen: Das sind Maudets Spender

Fast 400'000 Franken gaben Spender Pierre Maudet für Wahlkämpfe. Ein Kreis von Unternehmern zeigte sich besonders grosszügig. Mehr...

Broulis soll in Russland in «Containern» übernachtet haben

Trotz Ungereimtheiten bei den Reisekosten: Die Untersuchung gegen den Waadtländer Finanzdirektor wird eingestellt. Mehr...

So will die FDP Maudet doch noch loswerden

Da ihm die Genfer Sektion das Vertrauen aussprach, kann ihn die FDP Schweiz nicht aus der Partei werfen. Das will Vizepräsident Caroni nun ändern. Mehr...

Pierre Maudet kommt haarscharf davon

Video Die FDP Genf spricht ihrem Staatsrat trotz zahlreicher Skandale das Vertrauen aus. Die Krise der Partei ist damit aber nicht beendet. Im Gegenteil. Mehr...

Sie retten Leben in der Weihnachtszeit

Reportage Lausannes Bessières-Brücke ist ein berüchtigter Ort für Selbstmorde. Eine Gruppe wacht während der Festtage, dass sich niemand in den Tod stürzt. Mehr...

Steht die Ampel auf Grün, kann es losgehen

Tellerlifte am Berg, ein modernes Familienresort mit 416 Betten im Dorf: Wie Vercorin VS die Balance zwischen zeitgemässem Wintertourismus und Nostalgie schafft. Mehr...

Die seltsamen Aktivitäten des Konsuls

Milliardär Frederik Paulsen betreibt für sein russisches Honorarkonsulat eine Firma in der Karibik. Diese will er wegen der Kreditkarten seiner Mitarbeiter gegründet haben. Mehr...

Mit ihm stehen die Zeichen auf Sturm

Die Wahl von Pierre-Yves Maillard zum obersten Gewerkschafter verspricht konfliktreiche Zeiten für die Schweiz. Mehr...

Familiensteuertarif – obwohl die Kinder in Frankreich wohnen

Ein Verwandter des Waadtländer Finanzdirektors Pascal Broulis profitierte von Steuererleichterungen – was wusste der FDP-Politiker? Mehr...

Die Unschuld ist männlich

Kommentar SP-Ständerätin Géraldine Savary spürt moralisches Versagen. Männlichen Kollegen ist dies völlig fremd. Mehr...

Maudet fühlt sich allmächtig

Analyse Der Kanton Genf stürzt wegen der Affäre um Regierungspräsident Maudet in eine Krise. Mehr...

Die SVP scheitert in ihrem grössten Wachstumsmarkt

Stark zulegen kann die Volkspartei nur noch in der Romandie. Dort brechen aber interne Konflikte auf. Der «Parmelin-Effekt» bleibt aus. Einmal mehr. Mehr...

Wer Millionen zahlt, soll auch mitreden

Kommentar Weshalb die neutrale Haltung der Schweiz mit einem Sitz im UNO-Sicherheitsrat nicht in Gefahr wäre. Mehr...

Der falsche Ort für Machtpolitik

Kommentar Mit dem Austritt aus dem Menschenrechtsrat will Donald Trump die multilaterale Zusammenarbeit diskreditieren. Mehr...

Das Wallis ist im Aufbruch

Analyse Mit ihrem Nein zu Olympia haben sich die Walliser weiter von alten Herrschaften emanzipiert. Mehr...

Damit die Pressefreiheit respektiert wird

Tamedia-Journalisten verlangen vom Waadtländer Staatsrat Auskunft, welche Daten er über sie sammelt. Mehr...

Mit Geld sichert er sich Macht

Analyse Der Ständerat Olivier Français hat politische Mandate und private Interessen unzulässig vermischt. Mehr...

Die USA ziehen sich in die dunkle Ecke zurück

Analyse Der Austritt der USA aus der Unesco ist ein Warnsignal an den Menschenrechtsrat. Mehr...

Zorn und Zwängerei

Analyse Die Waadtländer FDP reibt sich mit ihren Bundesratsambitionen an Guy Parmelin auf. Mehr...

Eine Fussfessel wäre kein Freispruch

Analyse Ein endgültiges Urteil gegen Erwin Sperisen lässt auf sich warten, der Druck auf die Justiz wächst. Mehr...

Eine helvetische Revolution

Analyse Die Romands staunen über ihren Nachbarn. Mehr...

Didier Burkhalters Kontakte nach Moskau als Trumpf

Analyse Nach seinem Rücktritt dürfte der Aussenminister in der Diplomatie verbleiben. Mehr...

Ein Laie geht in die Oper

Nach Blocher die Oper: Der Westschweizer Regisseur Jean-Stéphane Bron porträtiert «L’Opéra de Paris». Mehr...

Fabrice A. dürfte nie mehr freikommen

Analyse Das Genfer Strafgericht erspart Adelines Mörder eine lebenslange Verwahrung. Faktisch nimmt seine Gefährlichkeit aber nicht ab. Er wird weggesperrt bleiben. Mehr...

Stichworte

Autoren

Jetzt die neue E-Paper App im App-Store herunterladen.Zum App-Store iOS/Apple. Zum App-Store Android.

Werbung

Fussballinteressiert?

Hintergrundinformationen, Trainerdiskussionen und Pseudo-Expertentum vom Feinsten.

Abo

Das digitale Monatsabo Light für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital im Web oder auf dem Smartphone. Für nur CHF 19.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Auswärts essen? Die Gastrokolumne.

Per Mausklick zur Gastrokritik: Wo es der Redaktion am besten mundet, kommen vielleicht auch Sie auf den Geschmack.

Werbung

Urban und trendy?

Mal im Selbstversuch, mal beim Ortstermin. Oft mit Nachgeschmack. Immer allumfassend.

Newsletter

Jeden Morgen. Montag bis Samstag.

Die besten Beiträge aus der «Bund»-Redaktion. Jetzt den neuen kostenlosen Newsletter entdecken!