Autor:: Peter Nonnenmacher


News

Theresa May kapituliert vorerst vor dem Parlament

Die britische Premierministerin hat die Abstimmung über den Brexit-Deal abgesagt. Obwohl sich die EU hart gibt, will May nun nach Brüssel reisen und «neue Zusicherungen» aushandeln. Mehr...

Nigel Farage plant Comeback

SonntagsZeitung Der «Vater des Brexit» will die Partei Ukip aus dem rechten Abseits führen. Mehr...

Fünf Brexiteers fordern May heraus

Gefahr von rechts: Diese amtierenden und früheren Minister aus der Anti-EU-Ecke machen sich Hoffnung, die Premierministerin abzulösen. Mehr...

Nun müssen sich Mays Minister entscheiden

Die Premierministerin glaubt einen Brexit-Deal zu haben. Am Ziel ist sie noch nicht. Mehr...

Wurde der Brexit mit russischem Geld erkauft?

«Feuchtfröhliche» Treffen mit Gesandten aus Moskau und Millionen aus «unzulässigen Quellen»: Die Justiz ermittelt gegen einen Unterstützer der EU-Austrittskampagne. Mehr...

Interview

«Es geht nicht um Abtreibung auf Verlangen»

Irland stimmt am Freitag über die Aufhebung des Abtreibungsverbots ab. Warum dies nötig ist, sagt die Medizinerin Rhona Mahony. Mehr...

Hintergrund

Hinterbänkler verschiedener Parteien wollen einen harten Brexit verhindern

Die Premierministerin will heute einen Plan B für den Austritt aus der Europäischen Union präsentieren. Mehr...

Unwirkliche Szenen in Westminster

Jeremy Corbyn ist es nicht gelungen, Theresa May zu stürzen. Beim Misstrauensantrag gegen Mays Regierung im Unterhaus hatte der Oppositionsführer gestern Nacht keine Chance. Mehr...

May versucht, ihre Haut zu retten

Eben noch versuchte Theresa May, in europäischen Hauptstädten Konzessionen für ihren Brexit-Kurs herauszuholen, jetzt muss sie sich der Rebellion in den eigenen Reihen stellen. Mehr...

«Sie weiss, wie man in High-Heels auf Messers Schneide balanciert»

Mit der Unterhaus-Debatte zum EU-Austritt ist für Theresa May die Brexit-Endzeit angebrochen. Viele bewundern ihr Durchhaltevermögen. Mehr...

Für Theresa May beginnen die Probleme erst

Die EU-Staats- und -Regierungschefs haben den Austrittsvertrag mit Grossbritannien abgesegnet. Doch in London hat die Vereinbarung keine Mehrheit. Mehr...

Meinung

Der Schmetterling zuckt mit den Flügeln

Analyse Vor der historischen Abstimmung des Parlaments ist die britische Gesellschaft gefährlich tief gespalten. Mehr...

Bricht in London alles in Stücke?

Kommentar Das Vorgehen der Brexit-Hardliner lässt vermuten, dass sie ihr Land mit allen Mitteln Richtung Abgrund manövrieren wollen. Mehr...

Brexiteers in der Bredouille

Leitartikel Dass Grossbritanniens Austritt aus der EU ohne Vertrag nur Chaos bringen würde, wissen jetzt auch die Hardliner. Mehr...

Mays Kalkül geht nicht mehr auf

Analyse Die britische Premierministerin versucht, ihren Brexit-Kurs zu halten. Für die getroffene Vereinbarung dürfte sie im Parlament jedoch keine Mehrheit erhalten. Mehr...

May gewinnt Zeit – aber für wie lange?

Kommentar Mit ihrem gestrigen Parteitagsauftritt hat sich Theresa May erneut über die Runden gerettet. Mehr...


Theresa May kapituliert vorerst vor dem Parlament

Die britische Premierministerin hat die Abstimmung über den Brexit-Deal abgesagt. Obwohl sich die EU hart gibt, will May nun nach Brüssel reisen und «neue Zusicherungen» aushandeln. Mehr...

Nigel Farage plant Comeback

SonntagsZeitung Der «Vater des Brexit» will die Partei Ukip aus dem rechten Abseits führen. Mehr...

Fünf Brexiteers fordern May heraus

Gefahr von rechts: Diese amtierenden und früheren Minister aus der Anti-EU-Ecke machen sich Hoffnung, die Premierministerin abzulösen. Mehr...

Nun müssen sich Mays Minister entscheiden

Die Premierministerin glaubt einen Brexit-Deal zu haben. Am Ziel ist sie noch nicht. Mehr...

Wurde der Brexit mit russischem Geld erkauft?

«Feuchtfröhliche» Treffen mit Gesandten aus Moskau und Millionen aus «unzulässigen Quellen»: Die Justiz ermittelt gegen einen Unterstützer der EU-Austrittskampagne. Mehr...

Oktoberrevolte auf Londons Strassen

Video Weit über eine halbe Million Menschen machen Front gegen den EU-Austritt – und die Chancen für eine neue Brexit-Abstimmung steigen. Mehr...

Aufruf zur Meuterei gegen Theresa May

Angebliche Zugeständnisse in den EU-Austrittsverhandlungen haben in London für grosse Hektik gesorgt. Brexit-Hardliner riefen zum Aufstand gegen die Premierministerin auf. Mehr...

«Dancing Queen» May kämpft um ihr Amt

Video Am Tory-Parteitag hat die Premierministerin zu mehr Einigkeit aufgerufen. Doch viele verweigerten ihr die Gefolgschaft – allen voran Boris Johnson. Mehr...

Harte Worte gegen May und die EU

Video Konservative Hardliner und widerwillige Minister nutzen den Tory-Parteitag, um die britische Premierministerin Theresa May vor weiteren Zugeständnissen an die EU zu warnen. Mehr...

«Love Corbyn, hate Brexit»

Auf dem Parteitag der britischen Labour-Partei wurden wichtige Weichen gestellt. Gegen den Willen ihres Vorsitzenden erwägt die Partei nun einen zweiten Volksentscheid zum Brexit. Mehr...

Theresa May gibt sich trotzig

Auch nach einer deutlichen Absage der EU hält die britische Premierministerin an ihrem Brexit-Plan fest. Ihre Gegner freut es – doch vielerorts in Grossbritannien befürchtet man Schlimmes. Mehr...

«Mein Deal oder kein Deal»

Findet Theresa May mit ihren Brexit-Plänen keinen Rückhalt, gibt es für sie nur eins: einen Austritt ohne EU-Vereinbarung. Mehr...

«No Deal»-Brexit: Neue Warnungen für Briten

Nicht mehr gültige Pässe bei Reisen in der EU, hohe Extra-Gebühren für Handygespräche: Die britische Regierung bereitet ihre Bürger auf den «Härtefall» vor. Mehr...

Johnson droht nach Burka-Äusserungen der Rauswurf

Der britische Ex-Aussenminister verhöhnte Burka tragende Musliminnen als «Briefkasten-Frauen». Seine Kritiker bei den Tories wollen ihn aus der Partei haben. Mehr...

Mit der Normalität ist es vorbei

London hat eine umfassende Untersuchung zum neuen Vergiftungsfall mit Nowitschok angekündigt. Man werde nicht zulassen, dass der Kreml britische Strassen als «Müllhalden für Gifte» benutze. Mehr...

«Es geht nicht um Abtreibung auf Verlangen»

Irland stimmt am Freitag über die Aufhebung des Abtreibungsverbots ab. Warum dies nötig ist, sagt die Medizinerin Rhona Mahony. Mehr...

Hinterbänkler verschiedener Parteien wollen einen harten Brexit verhindern

Die Premierministerin will heute einen Plan B für den Austritt aus der Europäischen Union präsentieren. Mehr...

Unwirkliche Szenen in Westminster

Jeremy Corbyn ist es nicht gelungen, Theresa May zu stürzen. Beim Misstrauensantrag gegen Mays Regierung im Unterhaus hatte der Oppositionsführer gestern Nacht keine Chance. Mehr...

May versucht, ihre Haut zu retten

Eben noch versuchte Theresa May, in europäischen Hauptstädten Konzessionen für ihren Brexit-Kurs herauszuholen, jetzt muss sie sich der Rebellion in den eigenen Reihen stellen. Mehr...

«Sie weiss, wie man in High-Heels auf Messers Schneide balanciert»

Mit der Unterhaus-Debatte zum EU-Austritt ist für Theresa May die Brexit-Endzeit angebrochen. Viele bewundern ihr Durchhaltevermögen. Mehr...

Für Theresa May beginnen die Probleme erst

Die EU-Staats- und -Regierungschefs haben den Austrittsvertrag mit Grossbritannien abgesegnet. Doch in London hat die Vereinbarung keine Mehrheit. Mehr...

«Britannien wieder gross machen»

Anti-Moslem-Slogans, Randale in einer linken Buchhandlung: Auch in England regt sich die radikale Rechte. Und sie erhält prominente Hilfe aus den USA. Mehr...

Das Szenario des ungeordneten Brexit wird zum Albtraum

Die britische Regierung trifft Vorbereitungen für den «harten» Austritt aus der EU. Experten warnen vor einem Desaster. Die Befürworter sprechen hingegen von Panikmache. Mehr...

Kernschmelze in der Regierung May

Die Regierungschefin steht nach den Rücktritten von Johnson und Davis am Abgrund. Der Vorwurf: Sie sei eine Proeuropäerin. Mehr...

Die irische Revolution

Reportage Die Iren entscheiden über die Aufhebung des Abtreibungsverbots. Ein Ja zur Reform wäre eine Epochenwende. Der Ausgang ist aber ungewiss. Mehr...

Ein unschlagbarer Bund

SonntagsZeitung Die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle war ein Festtag für Englands Monarchie. Die US-Amerikanerin Markle eroberte die Herzen der Briten im Sturm. Mehr...

Meghan, von der Kellnerin in L.A. zur Prinzessin

Rassismus zu Beginn, jetzt Euphorie: Wie Meghan Markle die Briten begeistert. Mehr...

Plötzlich sind sie unerwünscht

Abertausende schwarzer Briten, die in den Nachkriegsjahren auf Einladung Londons mit ihren Familien aus der Karibik kamen, haben keine Papiere. Nun droht ihnen die Ausweisung. Mehr...

Dem Brexit im Weg

Ist der grosse Friedensvertrag für Nordirland in Gefahr? Der britische EU-Austritt und die fehlende Regionalregierung bereitet vielen Iren Sorgen. Mehr...

Noch ein Landesverräter

Porträt Der streitbare Labourführer Jeremy Corbyn wird verunglimpft. Mehr...

Oxfam am Abgrund

SonntagsZeitung Nachdem Mitarbeiter die Not der Betroffenen in Krisengebieten sexuell ausgebeutet hatten, verlor die englische Hilfsorganisation jegliche Kredit- und Glaubwürdigkeit. Mehr...

Der Schmetterling zuckt mit den Flügeln

Analyse Vor der historischen Abstimmung des Parlaments ist die britische Gesellschaft gefährlich tief gespalten. Mehr...

Bricht in London alles in Stücke?

Kommentar Das Vorgehen der Brexit-Hardliner lässt vermuten, dass sie ihr Land mit allen Mitteln Richtung Abgrund manövrieren wollen. Mehr...

Brexiteers in der Bredouille

Leitartikel Dass Grossbritanniens Austritt aus der EU ohne Vertrag nur Chaos bringen würde, wissen jetzt auch die Hardliner. Mehr...

Mays Kalkül geht nicht mehr auf

Analyse Die britische Premierministerin versucht, ihren Brexit-Kurs zu halten. Für die getroffene Vereinbarung dürfte sie im Parlament jedoch keine Mehrheit erhalten. Mehr...

May gewinnt Zeit – aber für wie lange?

Kommentar Mit ihrem gestrigen Parteitagsauftritt hat sich Theresa May erneut über die Runden gerettet. Mehr...

Jeremy Corbyn und der Makel des Antisemitismus

Analyse Dem Chef der britischen Labour-Partei wird zu grosse Nähe zu Palästinensern vorgeworfen. Er verteidigt sich nur halbherzig. Mehr...

Land ohne Alternativen

Analyse Der Brexit wird immer bedrohlicher: Besorgte Briten sprechen von der «grössten existenziellen Krise der Nation» seit Ende des Krieges. Mehr...

Stirbt nun der Traum vom Brexit?

Analyse Die Wege der Realisten und der Träumer in Sachen EU-Ausstieg beginnen sich zu scheiden. Doch für Premierministerin Theresa May bleibt die Lage prekär. Mehr...

Analyse: Diese Hochzeit stärkt die britische Monarchie

Analyse Es herrscht Feierlaune: Harry und Meghan tragen das Haus Windsor mit ihrer Hochzeit in die Zukunft. Mehr...

Die Zukunft der Windsors

Analyse Stärkt Harrys und Meghans Hochzeit die Monarchie in Grossbritannien? Globale Aufmerksamkeit ist ihr auf jeden Fall gewiss. Mehr...

Königliche Knausrigkeit

Kommentar Die Hochzeitsgäste der Royals werden in London hungrig bleiben. Mehr...

Die fiese Partei

Analyse Mit einer scharfen Einwanderungspolitik verprellt die britische Regierung schwarze Einwanderer und provoziert eine Rassismusdebatte. Mehr...

Der Brexit-Countdown läuft

Analyse In einem Jahr soll der Austritt Grossbritanniens aus der EU vollzogen sein. Den Briten ist inzwischen klar, dass der Brexit nicht das sein wird, was ihnen versprochen wurde. Mehr...

Ein Schiff für die Brexiteers

Analyse Konservative Politiker wollen eine neue königliche Jacht Britannia bauen. Das kostet. Mehr...

May will den Fünfer und den Brexit

Analyse Theresa May feiert die Einigung mit Brüssel. Doch die wahre Schlacht folgt noch. Mehr...

Stichworte

Autoren

Jetzt die neue E-Paper App im App-Store herunterladen.Zum App-Store iOS/Apple. Zum App-Store Android.

Werbung

Fussballinteressiert?

Hintergrundinformationen, Trainerdiskussionen und Pseudo-Expertentum vom Feinsten.

Werbung

Auswärts essen? Die Gastrokolumne.

Per Mausklick zur Gastrokritik: Wo es der Redaktion am besten mundet, kommen vielleicht auch Sie auf den Geschmack.

Abo

Das digitale Monatsabo Light für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital im Web oder auf dem Smartphone. Für nur CHF 19.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Kulturell interessiert?

Bizarre Musikgenres, Blick in Bücherkisten und das ganze Theater. Alles damit Sie am Puls der Zeit bleiben.

Abo

Das digitale Monatsabo für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital ohne Einschränkungen. Für nur CHF 32.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!