Autor:: Nicola Brusa


News

Vom Winde versprüht – das ist das neue Zürcher Wasserspiel

Video Im Rhythmus der Erde: Das «Aquaretum» beim Hafen Enge ist eingeweiht. Es wurde von Zürich stürmisch erwartet. Mehr...

Die Abschleppfahrzeuge kreisten im Quartier «wie Drohnen»

Im Zürcher Binz-Quartier werden regelmässig Autos abgeschleppt. Jetzt handelt Lidl. Mehr...

Filippos Abschiedsgeschenk

Filippo Leutenegger machts nochmal: Wenn schon unfreiwillig das Departement wechseln, dann nicht ohne die halbe Stadt nochmals in den Schatten zu stellen. Mehr...

Der unbeliebteste Zürcher Bahnhof

Knapp 1000 Leser haben an der Umfrage teilgenommen: Gute Noten kriegt der HB. Welche zwei Kritikpunkte bei den unbeliebten Bahnhöfen überwiegen. Mehr...

Alle Wände voll zu tun

Die Fassadenbauer sind derzeit als Plättlileger gefragt: Auffallend viele neue Hauswände in der Stadt werden geplättelt. Ein Blick hinter die Fassaden mit Kacheln und falschen Klinkern. Mehr...

Interview

Calatravas Pläne für seinen Bahnhof

Bildstrecke Dem Bahnhof Stadelhofen drohe die Verschandelung, sagt Mike Pfisterer, der das Zürcher Büro des Stararchitekten leitet. Mehr...

«Die SP dominiert im Stadtrat und ist kaum selbstkritisch»

Interview Roger Bartholdi will der SP-Dominanz Gegensteuer geben. Und natürlich sparen. Mehr...

«Ich habe den Kampf in mir»

Interview Volkan Oezdemir kämpft Mixed Martial Arts. Hier ist fast alles erlaubt. Mit Gewalt, sagt der Freiburger, habe das nichts zu tun. Mehr...

«Nichtstun ist auch ein Hobby»

Interview Der Soziologe Ueli Mäder hackt in seiner Freizeit leidenschaftlich Holz. Wäre sein Steckenpferd stattdessen die Soziologie, dann wäre er ein Glückspilz. 23 hobbymässige Fragen, 23 professorale Antworten. Mehr...

«Mit 70 haben Sie 10 Jahre verträumt»

Interview Verena Kast lässt das ­Träumen nicht los. Die ­Psychologin fasziniert, dass sich bei aller Forschung das Geheimnisvolle am Traum nie ganz erschliesse. Mehr...

Hintergrund

Er begann mit einem Ufo und baut nun Töffli für die australische Post

Porträt Der Zürcher Martin Kyburz liefert mit seiner Firma 1000 Elektrotöffs nach Australien. Die Geschichte einer eigenwilligen Expansion. Mehr...

Gescheiter, als der Datenschutz erlaubt

Die Basler kaufen sich einen Tesla als Streifenwagen. Der ist aber noch nicht einsatzfähig. Wichtige Fragen gingen vergessen: die nach den Daten, die so ein intelligenter Wagen nebenbei erhebt. Mehr...

Zürich steht nie still, stets ist einer auf dem Sprüngli

Wie sich Zürich in unsere Sprache eingeschlichen hat: Heute finden die Sprichwörter und Bonmots mit Bezügen zur Stadt ihre Fortsetzung. Mehr...

Wie ich gelernt habe, mit der Demenz meiner Mutter umzugehen

Lika Nüsslis Mutter war der Hülle abhandengekommen, die da im Rollstuhl sass. Also beschloss die Illustratorin, aus ihrem Leben zu zeichnen. Mehr...

Schwules Pärchen auf der Ampel?

Video Farbige Zebras für Zürich als Zeichen für die LGBT-Bewegung: Das fordern zwei SP-Gemeinderäte vom Stadtrat. Mehr...

Meinung

Es geht nicht immer vorwärts

Wohin führt diese Rolltreppe? Diese Frage stellt das Bild von Fabienne Andreoli. Wir haben darauf eine ebenso endlose wie verstörende Antwort gefunden. Mehr...

Weshalb ist Zürich so langweilig?

Kolumne In dieser Rubrik beantworten unsere Redaktoren die am häufigsten gegoogelten Fragen. Mehr...

Die FehlerInnen der andern

Glosse Nina Fehr Düsel nimmt grammatikalische Fehler der Regierung nicht länger hin. Die SVP-Kantonsrätin fordert Antworten. Und das, obwohl sie im Feminismus auch Gutes sieht. Mehr...

Spektakuläre Achterbahnfahrt

Glosse Kippt man die 8 um 90 Grad, erhält man das Zeichen für unendlich. Tatsächlich könnte man mit der neuen Tramlinie 8 ewig fahren. Es würde irgendwann einfach langweilig. Mehr...

Die «Teststrecke» in der Innenstadt

Glosse Wie es dereinst aussehen könnte, wenn eine Rennbahn mitten durch Zürich führt. Mehr...

Service

Ein toskanischer Innenhof für Zürich

Am Montag eröffnet Bindella ein neues Restaurant in Zürich. Das Ornellaia ist so etwas wie ein letztes Projekt des Familienunternehmens. Mehr...

Das Zürcher Badi-Abc

Was im Wasser und auf der Wiese angesagt ist: Erfrischende Zahlen und Fakten zur Zürcher Badekultur. Mehr...

Irgendein Böögg hat die Bestellungen verlegt

Den Glarnern ist am Sechseläuten ein kleines Malheur passiert: Sie haben Bestellungen für ein ganz spezielles Glarnertüechli verhühnert. Wir fahnden mit. Mehr...

Frechheit zwischen Brotscheiben

Das Sandwich passt perfekt in unsere Zeit: Schnell, praktisch, anspruchslos. Warum nur wird es so freudlos belegt? Mehr...

Bildstrecken


Ein Bärtiger
Reno Sommerhalder, der Mann mit Bart, widmet sich in seinem neusten Projekt Bären und Tigern.

Stolze Reihe
Michel Casarramona zeichnet seit 13 Jahren die Plakate für das Stolze Openair in Zürich. Eine Zeitreise.




Vom Winde versprüht – das ist das neue Zürcher Wasserspiel

Video Im Rhythmus der Erde: Das «Aquaretum» beim Hafen Enge ist eingeweiht. Es wurde von Zürich stürmisch erwartet. Mehr...

Die Abschleppfahrzeuge kreisten im Quartier «wie Drohnen»

Im Zürcher Binz-Quartier werden regelmässig Autos abgeschleppt. Jetzt handelt Lidl. Mehr...

Filippos Abschiedsgeschenk

Filippo Leutenegger machts nochmal: Wenn schon unfreiwillig das Departement wechseln, dann nicht ohne die halbe Stadt nochmals in den Schatten zu stellen. Mehr...

Der unbeliebteste Zürcher Bahnhof

Knapp 1000 Leser haben an der Umfrage teilgenommen: Gute Noten kriegt der HB. Welche zwei Kritikpunkte bei den unbeliebten Bahnhöfen überwiegen. Mehr...

Alle Wände voll zu tun

Die Fassadenbauer sind derzeit als Plättlileger gefragt: Auffallend viele neue Hauswände in der Stadt werden geplättelt. Ein Blick hinter die Fassaden mit Kacheln und falschen Klinkern. Mehr...

Hahnenwasser trinken hilft

Wer im Restaurant für ­Leitungswasser bezahlt, unterstützt damit Projekte in Sambia. Das ist die Idee der Organisation Wasser für Wasser. Mehr...

Aufgeleimt – die Marke mit echtem Gotthardstein

Die Sondermarke zum Basistunnel fühlt sich an gewissen Stellen an wie 240er-Schleifpapier. Und das ist nicht die einzige Sonderheit. Mehr...

Das Kleben der anderen

Unter den Tischen der Zürcher Restaurants haften – igitt! – alte Kaugummis. Im Italia im Kreis 4 zum Beispiel sind es jede Menge. Schuld sind die Stoffservietten, helfen würden Tischtücher. Mehr...

Nicht alles Gold glänzt

Die sechste Ausgabe der Fotoausstellung «Welt-Bilder» im Helmhaus zeigt: Der erste Blick ist der Feind des Entdeckens. Mehr...

Das temporäre Panorama

Während des Umbaus ist das Nadelöhr Quaibrücke noch enger. Dafür erlaubt die provisorische Passerelle Blicke und Überblicke, die sonst fehlen. Und es gibt ein luxuriöses Trottoir. Mehr...

Mit Ihrer Hilfe wagen wir eine Vorschau

Kampf um den Zürcher Regierungsrat: Heute startet der «Tages-Anzeiger» eine Online-Wahlumfrage. Im Vordergrund stehen zwei Fragen: Wen wählen Sie? Und vor allem weshalb? Mehr...

Ein Fixpunkt auf der Karte

Zürich ohne Baur au Lac? Unvorstellbar. Das sah man vor 50 Jahren anders – und spielte mit dem Gedanken, das Hotel abzureissen. Mehr...

Da, da und da hats Dada in der Stadt

Das Cabaret Voltaire veröffentlicht einen Stadtplan mit Orten der Dada-Bewegung in Zürich. Anhand des Plans zeigt Cabaret-Voltaire-Direktor Adrian Notz, dass in Zürich sämtliche Grenzen relativ sind. Mehr...

Ein Leben voller Schnitte

Helmut Piel hat Max Frisch und Friedrich Dürrenmatt die Haare geschnitten, ebenso einer Reihe grosser Uniprofessoren. Der 81-Jährige steht noch heute in seinem Salon, wäscht, schneidet, föhnt – und erzählt. Mehr...

Der Letzte schreibt die Kür

Wer sagt, dass fette Buchstaben bloss leere Botschaften transportieren? Drei Zürcher haben den Phrasendrescher Boldomatic entwickelt. Dessen Resultate zeigen sich derzeit am Hauptbahnhof. Mehr...

Calatravas Pläne für seinen Bahnhof

Bildstrecke Dem Bahnhof Stadelhofen drohe die Verschandelung, sagt Mike Pfisterer, der das Zürcher Büro des Stararchitekten leitet. Mehr...

«Die SP dominiert im Stadtrat und ist kaum selbstkritisch»

Interview Roger Bartholdi will der SP-Dominanz Gegensteuer geben. Und natürlich sparen. Mehr...

«Ich habe den Kampf in mir»

Interview Volkan Oezdemir kämpft Mixed Martial Arts. Hier ist fast alles erlaubt. Mit Gewalt, sagt der Freiburger, habe das nichts zu tun. Mehr...

«Nichtstun ist auch ein Hobby»

Interview Der Soziologe Ueli Mäder hackt in seiner Freizeit leidenschaftlich Holz. Wäre sein Steckenpferd stattdessen die Soziologie, dann wäre er ein Glückspilz. 23 hobbymässige Fragen, 23 professorale Antworten. Mehr...

«Mit 70 haben Sie 10 Jahre verträumt»

Interview Verena Kast lässt das ­Träumen nicht los. Die ­Psychologin fasziniert, dass sich bei aller Forschung das Geheimnisvolle am Traum nie ganz erschliesse. Mehr...

«Das Restaurant Sonnenberg gehört zur Stadt»

Marcus Lindner ist nach fünf Jahren zurück in Zürich und hat das Restaurant Sonnenberg übernommen. Der Spitzenkoch will, dass die Leute aus der Stadt mehr Zeit «hier oben» verbringen. Mehr...

«Harmlose Situationen können bedrohlich sein»

Interview Psychologin Christina Kohli weiss, was traumatisierte Kinder in der Schule brauchen. Mehr...

«Wenn Zürich wächst, tut das der Stadt gut»

Patrick Gmür war sieben Jahre Zürichs Stadtbaumeister und als solcher einer einzigen Maxime verpflichtet: Bauen ermöglichen, nicht verhindern. Was hat ihn in dieser Zeit umgetrieben? Mehr...

«Den Leuten gefällt, dass wir uns über sie lustig machen»

Serie Vincent Veillon (30) widerspricht seinem Vater Pierre-François (66) ungern. Trotzdem würde der Satiriker den SVP-Politiker nie in seine Sendung einladen. Mehr...

Kriegt Zürich einen Fussball-Hexenkessel?

Interview Der Hardturm wird neu gebaut. Die Architekten sagen im Interview, was sie vorhaben und wie die Limmatstadt wieder ein richtig gutes Fussballstadion erhalten soll. Mehr...

So kaut Knigge Kaugummi

Interview Knigge-Expertin Franziska Schiesser erklärt, wie man im Restaurant einen Kaugummi korrekt entsorgt. Mehr...

«Patrick Frey ist ein bisschen müde und alt»

Patrick Frey steht im Miller’s mit «Dormicum» erstmals solo auf der Bühne. Er sagt, dank Gin Tonic sei das Alleinsein erträglich. Mehr...

«Das Amt fühlt sich an wie erwartet» – «Das ist bei mir anders»

Richard Wolff und Baschi Dürr, der Zürcher und der Basler, der Linke und der Liberale. Die Politiker eint mehr als die Tatsache, dass sie wider Willen Polizeivorsteher wurden. Mehr...

«Ich wurde zur Missionarin»

Unsere Autorinnen und Autoren haben sich während einer Ferienwoche auf ein Abenteuer eingelassen: Was nehmen sie von ihren Projekten für sich mit? Mehr...

«Sie müssen viel arbeiten»

Interview Verleger Edouard Gueudet hat das Schweizer «Who’s Who» nach zwanzig Jahren neu aufgelegt. Was braucht es, um im fast 500 Franken teuren Werk einen Eintrag zu erhalten? Mehr...

Er begann mit einem Ufo und baut nun Töffli für die australische Post

Porträt Der Zürcher Martin Kyburz liefert mit seiner Firma 1000 Elektrotöffs nach Australien. Die Geschichte einer eigenwilligen Expansion. Mehr...

Gescheiter, als der Datenschutz erlaubt

Die Basler kaufen sich einen Tesla als Streifenwagen. Der ist aber noch nicht einsatzfähig. Wichtige Fragen gingen vergessen: die nach den Daten, die so ein intelligenter Wagen nebenbei erhebt. Mehr...

Zürich steht nie still, stets ist einer auf dem Sprüngli

Wie sich Zürich in unsere Sprache eingeschlichen hat: Heute finden die Sprichwörter und Bonmots mit Bezügen zur Stadt ihre Fortsetzung. Mehr...

Wie ich gelernt habe, mit der Demenz meiner Mutter umzugehen

Lika Nüsslis Mutter war der Hülle abhandengekommen, die da im Rollstuhl sass. Also beschloss die Illustratorin, aus ihrem Leben zu zeichnen. Mehr...

Schwules Pärchen auf der Ampel?

Video Farbige Zebras für Zürich als Zeichen für die LGBT-Bewegung: Das fordern zwei SP-Gemeinderäte vom Stadtrat. Mehr...

Zürich trauert um Beat Richner

Video An die Abdankung kamen am Mittwochnachmittag hunderte, die den Kinderarzt kannten und bewunderten. Sie schauten zurück auf sein bemerkenswertes Werk. Mehr...

«...dann braucht es die Frauenquote eben doch»

Zwei Schweizer Studierende diskutieren über Emotionales – wie die Gleichstellung von Mann und Frau. Mehr...

85-Jähriger setzt Flugzeug ins Schilf

Am Oberen Zürichsee ist ein Pilot bei der Landung von der Piste abgekommen. Sein Flieger kam genau am Seeufer zum Stillstand. Mehr...

Oberländer Heim wehrt sich gegen Misshandlungsvorwürfe

Der Fall der toten Isabella T. sorgte Anfang Jahr für Schlagzeilen. Nun wurden Vorwürfe gegen ein Russiker Internat laut. Mehr...

Der grüne Duden – ein Garten-ABC

Die mit Abstand schwierigste Phase im Gärtnerjahr ist jene zwischen dem Ansäen und dem Ernten. Zum Überbrücken braucht es jede Menge Fachvokabular. Mehr...

Ein recht netter Rechter

Porträt Roger Bartholdi ist ein moderater SVP-Kandidat. Was der umgängliche Bänkler bewirken will, ist unklar. Mehr...

Gestatten, ich heisse Züri-Modular

Heute nimmt die Stadt zwei neue Schulhäuser in Betrieb, die gleich aussehen: Was hat es auf sich mit unserem Schulpavillon? Mehr...

Bufalini, Ende einer Zürcher Ikone

Er gehörte zu den 100 weltbesten Schuhläden: Nach 24 Jahren schliessen Buena und Andreas Heiniger ihr Geschäft in der Altstadt. Mehr...

Leben in der Landezone

Reportage Wie gehen Anwohner mit dem Fluglärm um? Eine Reportage aus Höri, einer betroffenen Gemeinde. Mehr...

Der Spirit of Ireland wechselt kurz in den Kreis 11

Irland ist überall. Aber vor allem im Kreis 2. Das verrät ein Blick ins Telefonbuch und in die städtische ­Statistik. Diese Woche ist das Land zudem im Kreis 11 zu Gast. Mehr...

Es geht nicht immer vorwärts

Wohin führt diese Rolltreppe? Diese Frage stellt das Bild von Fabienne Andreoli. Wir haben darauf eine ebenso endlose wie verstörende Antwort gefunden. Mehr...

Weshalb ist Zürich so langweilig?

Kolumne In dieser Rubrik beantworten unsere Redaktoren die am häufigsten gegoogelten Fragen. Mehr...

Die FehlerInnen der andern

Glosse Nina Fehr Düsel nimmt grammatikalische Fehler der Regierung nicht länger hin. Die SVP-Kantonsrätin fordert Antworten. Und das, obwohl sie im Feminismus auch Gutes sieht. Mehr...

Spektakuläre Achterbahnfahrt

Glosse Kippt man die 8 um 90 Grad, erhält man das Zeichen für unendlich. Tatsächlich könnte man mit der neuen Tramlinie 8 ewig fahren. Es würde irgendwann einfach langweilig. Mehr...

Die «Teststrecke» in der Innenstadt

Glosse Wie es dereinst aussehen könnte, wenn eine Rennbahn mitten durch Zürich führt. Mehr...

Hinauf aufs Oberdeck

Alle wünschen sich eine – nur wenige haben sie: die Dachterrasse. Doch sie fordert Härte und Disziplin. Mehr...

Wir kommen schnell hoch!

Video Die Brüder und Künstler Frank und Patrik Riklin hatten eine Idee: Sie fahren einen Aussendienstler aus dem Büro zu den Personen, die angerufen werden soll. Das machen wir nach. Mehr...

Im Ausland ist Satire besser, in der Romandie auch

TV-Kritik Eine Replik auf die Giaccobo-Müller-Lobreden. Mehr...

Gut fürs Gewissen, gut fürs Geschäft

Kommentar Einen Bioboom wie im Zürcher Niederdorf könnte man sich anderswo kaum leisten. Mehr...

Der Bösewicht will nur talken

Analyse Der Schauspieler Claude-Oliver Rudolph arbeitet bei Putins TV-Station. Mehr...

Bitte einpacken

Analyse Der Begriff «Pop-up» macht aus irgendwas irgendwas Trendiges. Das glauben zumindest die, die ihn verwenden. Mehr...

Im Innern glänzt die Fifa

Video Zum ersten Mal im Fifa-Museum: Die Ausstellungsmacher setzen auf Bildschirme und noch mehr Bildschirme. Die Architekten auf edle Materialien und spektakuläre Treppen. Mehr...

Lachen ennet dem Röstigraben

Analyse Seit einem Jahr läuft am Westschweizer Fernsehen mit «26 minutes» die beste Satiresendung der Schweiz. Weshalb eigentlich sind diese beiden Vincents so lustig? Mehr...

Sollen wir solche Glamourevents besuchen?

Pro & Kontra Jetsetterin Irina Beller stellte am Mittwoch im Casino bei Cüpli und Kaviar ihr neues Buch vor. Mehr...

Die Betonburg aus Basel

Herzog & de Meuron haben ihren ersten Auftrag im Kanton Zürich abgeschlossen: ein Wohnhaus auf dem Zellweger-Areal in Uster. Das Gebäude ist auf den ersten Blick ein Monstrum. Mehr...

Ein toskanischer Innenhof für Zürich

Am Montag eröffnet Bindella ein neues Restaurant in Zürich. Das Ornellaia ist so etwas wie ein letztes Projekt des Familienunternehmens. Mehr...

Das Zürcher Badi-Abc

Was im Wasser und auf der Wiese angesagt ist: Erfrischende Zahlen und Fakten zur Zürcher Badekultur. Mehr...

Irgendein Böögg hat die Bestellungen verlegt

Den Glarnern ist am Sechseläuten ein kleines Malheur passiert: Sie haben Bestellungen für ein ganz spezielles Glarnertüechli verhühnert. Wir fahnden mit. Mehr...

Frechheit zwischen Brotscheiben

Das Sandwich passt perfekt in unsere Zeit: Schnell, praktisch, anspruchslos. Warum nur wird es so freudlos belegt? Mehr...

Ein Bärtiger
Reno Sommerhalder, der Mann mit Bart, widmet sich in seinem neusten Projekt Bären und Tigern.

Stolze Reihe
Michel Casarramona zeichnet seit 13 Jahren die Plakate für das Stolze Openair in Zürich. Eine Zeitreise.


Im Schatten des Dolder Grand
Das Waldhaus war zuerst da, seither kommt es aber immer erst an zweiter Stelle: Hinter dem Dolder Grand.

Vom Badezimmer an die Fassade
Architekten mögen Plättli: Derzeit wird in der Stadt ein Haus nach dem anderen geplättelt.


Im Bunker schwimmen
Die Gemeinde Erlenbach hat eine düstere Armeeanlage zu einem lichtdurchfluteten Schwimmbad umgebaut.

Stichworte

Autoren

Jetzt die neue E-Paper App im App-Store herunterladen.Zum App-Store iOS/Apple. Zum App-Store Android.

Abo

Das digitale Monatsabo für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital ohne Einschränkungen. Für nur CHF 32.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Abo

Das digitale Monatsabo Light für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital im Web oder auf dem Smartphone. Für nur CHF 19.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Volltreffer! Die Fussballkolumne.

Grädel schreibt über Fussball und die Welt. Wenn einer in Bern und Umgebung echten Fussballsachverstand hat, dann er.

Werbung

Fussballinteressiert?

Hintergrundinformationen, Trainerdiskussionen und Pseudo-Expertentum vom Feinsten.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung