Autor:: Mischa Stünzi

News

Berner Regierungsrat drängt den Insel-Präsidenten zum Rücktritt

Uwe E. Jocham wird neuer Verwaltungsratspräsident der grössten Spitalgruppe des Landes. Mehr...

Mehr Beratung, weniger Filialen

Was macht man als Chef der Bank mit dem dichtesten Filialnetz der Schweiz in Zeiten der Digitalisierung? Zu dieser Frage referierte Raiffeisen-Chef Patrik Gisel. Mehr...

Führerlose Fahrzeuge polarisieren

Die Post testet seit gut einem Jahr autonome Postautos. Nun hat sie nachgefragt, was die Bevölkerung von diesen hält. Mehr...

Postfinance überprüft ihr Filialnetz

Das Unternehmen will sich auf «grosse Städte» und frequenzstarke Orte wie Bahnhöfe konzentrieren. Derzeit wird eine Pop-up-Filiale in Luzern getestet. Weitere sollen folgen. Mehr...

Lenk distanziert sich von Adelboden

Auch ohne Lenk wird am Donnerstag die Tourismusorganisation Talk starten. Wie es mit Lenk weitergeht ist derzeit offen. Mehr...

Interview

«Früher war bei uns vieles gratis. Das wird sich ändern»

Interview Der Postfinance-Chef Hansruedi Köng über steigende Kontogebühren, IT-Pannen und neue Geschäftsmodelle. Mehr...

«Ich möchte die Briefporti per 2019 anheben»

Interview Im Kampf gegen Konkurrenten wie Amazon hülfen nur mehr Effizienz und Qualität, auch wenn das heisse, dass Pakete öfter am Samstag und Sonntag geliefert würden. Mehr...

«Beim Briefporto wird es zu Preiserhöhungen kommen»

Interview Postpräsident Urs Schwaller möchte die Tarife bis 2019 anheben. Mehr...

Hoffentlich ansteckend

Kommentar Noch nicht die ganze Tourismusbranche zieht am selben Strick. Mehr...

«Abfall? Ist nur schlechte Qualität»

Interview Der Entsorgungspionier Michael Braungart schreibt kompostierbare Bücher. Und fordert ein Umdenken. Denn laut ihm läuft das gesamte Konzept von Recycling schrecklich falsch. Mehr...

Hintergrund

Vom Kranken- zum Kultgetränk

Die Wahrnehmung von Tee hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Vor allem hochwertige Produkte erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Mehr...

Wo die Post den Rotstift ansetzt

Die Post betont immer wieder, sie nehme Rücksicht auf die Bedürfnisse der Randregionen. Eine Auswertung des «Bund» zeigt nun erstmals, in welchen Regionen die Post wirklich Poststellen schliesst. Mehr...

So vergibt Postfinance Darlehen

Das Finanzinstitut vergibt besondere Schuldpapiere an Kantone und Gemeinden. Mehr...

Der Nationalrat klopft der Post auf die Finger

Das Parlament macht sich Sorgen um den Service public, nachdem die Post in vielen Kantonen ihre Pläne für Filialschliessungen publiziert hat. Mehr...

Die neue digitale Identität: Was heisst das für meine Daten?

Am Dienstag stellten die Post und die SBB ihre digitale ID der Öffentlichkeit vor. Schon nächstes Jahr soll die halbe Schweiz die SwissID nutzen. Mehr...

Meinung

Das Auto weiss, wer sterben muss

Analyse Selbstfahrende Autos sollten nicht klüger sein als Menschen. Mehr...

Wenn das Auto sagt, wer stirbt

Wann fährt ein Wagen wirklich selber? Die Frage ist nicht nur technisch interessant, sondern auch rechtlich und moralisch. Mehr...

Genuss für Gemütliche

Das Restaurant Elfenau Park ist zwar nicht für Businessluncher ausgerüstet, wer aber etwas Zeit mitbringt wird reichlich belohnt. Mehr...

China rettet uns nicht

Analyse Die Zahl der chinesischen Gäste nimmt rasant zu. Ihr Geld aber geben sie selektiv aus. Sehr selektiv. Mehr...

China rettet uns nicht

Kommentar Die Zahl der chinesischen Gäste nimmt rasant zu. Ihr Geld aber geben sie selektiv aus. Sehr selektiv. Mehr...

Service

Auch Kontaktlinsen sind Krankheitskosten

Fragen und Antworten zu Abzügen, Vermögenswerten und Schenkungen vom zweiten «Bund»-Steuertelefon. Mehr...

Bildstrecken


Wo Ostern schon im Februar angefangen hat
Hoch über Konolfingen steht eine der modernsten Anlagen für Legehennen. Tag für Tag legen die gut 12'000 Hühner über 11'000 Eier, ehe sie nach einem ...


Berner Regierungsrat drängt den Insel-Präsidenten zum Rücktritt

Uwe E. Jocham wird neuer Verwaltungsratspräsident der grössten Spitalgruppe des Landes. Mehr...

Mehr Beratung, weniger Filialen

Was macht man als Chef der Bank mit dem dichtesten Filialnetz der Schweiz in Zeiten der Digitalisierung? Zu dieser Frage referierte Raiffeisen-Chef Patrik Gisel. Mehr...

Führerlose Fahrzeuge polarisieren

Die Post testet seit gut einem Jahr autonome Postautos. Nun hat sie nachgefragt, was die Bevölkerung von diesen hält. Mehr...

Postfinance überprüft ihr Filialnetz

Das Unternehmen will sich auf «grosse Städte» und frequenzstarke Orte wie Bahnhöfe konzentrieren. Derzeit wird eine Pop-up-Filiale in Luzern getestet. Weitere sollen folgen. Mehr...

Lenk distanziert sich von Adelboden

Auch ohne Lenk wird am Donnerstag die Tourismusorganisation Talk starten. Wie es mit Lenk weitergeht ist derzeit offen. Mehr...

Leuthard setzt Arbeitsgruppe zum Postnetz ein

Die Bundespräsidentin will klären lassen, wie das Postnetz der Zukunft auszusehen hat. Mehr...

Konsumentenschutz zeigt Swisscom wegen Roaming-Gebühren an

Der Konzern habe Gebühren verrechnet, obwohl gar kein Roaming stattgefunden habe, so der Vorwurf. Mehr...

Gewerkschaften kritisieren Personalumfrage der Post

Die Befragung sei nur vordergründig anonym, das verzerre das Ergebnis, sagen Transfair und Syndicom. Mehr...

Tequila-Boom führt zum Kater

Edler Tequila und der ihm verwandte Mezcal sind gefragt. Die Exportzahlen haben sich in den letzten Jahren vervielfacht. Das hat Folgen für den Rohstoff – die Agaven. Mehr...

Postangestellte beurteilen die Konzernstrategie negativer

Die Zufriedenheit des Post-Personals ist wie bereits im Vorjahr gesunken. Mehr...

Vorwärts im Kriechgang

Der ewige Silberstreifen am Horizont ist für Meyer Burger etwas heller geworden. Das Auftragsbuch ist so voll wie seit 2011 nicht mehr. Mehr...

«Schnellboot» der Post erleidet Schiffbruch

Keine Gratismuster mehr für Post-Kunden. Die Post bricht ihr Projekt namens Taster ab. Mehr...

Gewerkschaft rechnet mit harten Verhandlungen mit der Post

Der Gesamtarbeitsvertrag der Post läuft neu bis Ende 2020. Doch Transfair erwartet, dass der gelbe Riese schon vorher harte Forderungen stellt. Mehr...

Nun kommt der Milchpranger

Der Kampf für höhere Produzentenpreise im Milchgeschäft trägt erste Früchte. Doch die Bauern wollen mehr. Mehr...

Nicht Muri, sondern Deisswil ist am günstigsten

Die Differenz zwischen der steuergünstigsten und der teuersten Gemeinde im Kanton ist gering, verglichen mit dem Unterschied zu Zug. Mehr...

«Früher war bei uns vieles gratis. Das wird sich ändern»

Interview Der Postfinance-Chef Hansruedi Köng über steigende Kontogebühren, IT-Pannen und neue Geschäftsmodelle. Mehr...

«Ich möchte die Briefporti per 2019 anheben»

Interview Im Kampf gegen Konkurrenten wie Amazon hülfen nur mehr Effizienz und Qualität, auch wenn das heisse, dass Pakete öfter am Samstag und Sonntag geliefert würden. Mehr...

«Beim Briefporto wird es zu Preiserhöhungen kommen»

Interview Postpräsident Urs Schwaller möchte die Tarife bis 2019 anheben. Mehr...

Hoffentlich ansteckend

Kommentar Noch nicht die ganze Tourismusbranche zieht am selben Strick. Mehr...

«Abfall? Ist nur schlechte Qualität»

Interview Der Entsorgungspionier Michael Braungart schreibt kompostierbare Bücher. Und fordert ein Umdenken. Denn laut ihm läuft das gesamte Konzept von Recycling schrecklich falsch. Mehr...

«Wollen Sie 4360 Chemikalien besitzen oder fernsehen?»

Interview Der Entsorgungspionier Michael Braungart schreibt kompostierbare Bücher und fordert ein Umdenken im Recycling. Mehr...

«Eine Tariferhöhung bei Briefen tut niemandem weh»

Der abtretende Post-Präsident Peter Hasler über Preise, Poststellen, Privatisierung – und die Vorfreude, nicht mehr im Rampenlicht zu stehen. Mehr...

«Man erreicht nicht einfach über Nacht eine hohe Akzeptanz»

Interview Apple und Google haben Mühe, ihre Bezahl-App zu etablieren. Bei der Postfinance-Tochter sei das anders, glaubt Twint-Chef Thierry Kneissler. Mehr...

«Grossanlässe haben 
eine gewaltige Hebelwirkung»

Ex-Tourismus-Professor Hansruedi Müller setzt sich sowohl für sportliche Grossevents als auch für die Berghilfe ein. Mehr...

«Würden Sie auf eine halbe Milliarde Umsatz verzichten?»

Die Post sei gezwungen, zahlreiche Drittprodukte zu verkaufen, sagt Konzernleiterin Susanne Ruoff. Mehr...

«Ein Hotel in eine Klinik umzubauen, wäre ein völliger Witz»

Die Aevis-Holding hat im Übernahmestreit um die Hotelgruppe Victoria-Jungfrau die Nase vorn. Der Hotelier und designierte Victoria-Jungfrau-Präsident Christian Seiler sagt, was die Beteiligungsgesellschaft mit den altehrwürdigen Hotels vorhat. Mehr...

«Skywork bleibt ein Schweizer Unternehmen»

Der neue Skywork-Chef Rolf Hartleb spricht im Interview über Turbulenzen bei der Investorensuche und die zukünftige Zusammenarbeit mit der deutschen MHS Aviation. Mehr...

Vom Kranken- zum Kultgetränk

Die Wahrnehmung von Tee hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Vor allem hochwertige Produkte erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Mehr...

Wo die Post den Rotstift ansetzt

Die Post betont immer wieder, sie nehme Rücksicht auf die Bedürfnisse der Randregionen. Eine Auswertung des «Bund» zeigt nun erstmals, in welchen Regionen die Post wirklich Poststellen schliesst. Mehr...

So vergibt Postfinance Darlehen

Das Finanzinstitut vergibt besondere Schuldpapiere an Kantone und Gemeinden. Mehr...

Der Nationalrat klopft der Post auf die Finger

Das Parlament macht sich Sorgen um den Service public, nachdem die Post in vielen Kantonen ihre Pläne für Filialschliessungen publiziert hat. Mehr...

Die neue digitale Identität: Was heisst das für meine Daten?

Am Dienstag stellten die Post und die SBB ihre digitale ID der Öffentlichkeit vor. Schon nächstes Jahr soll die halbe Schweiz die SwissID nutzen. Mehr...

Bernischen Hotels fehlt Geld für Qualitäts-Offensive

Mit dem starken Franken müssen Schweizer Hotels noch mehr Wert legen auf hohe Qualität. Doch eine Umfrage unter bernischen Hoteliers zeigt, dass dies gar nicht so einfach ist. Mehr...

Die «Scheindigitalisierung» der Banken

Analysen zeigen, dass viele Banken sich mit der Digitalisierung schwer tun. Prozesse wie die Kontoeröffnung werden häufig digital angestossen, ausgeführt werden sie aber meist offline. Mehr...

Der grosse Unbekannte

Saucenhersteller Gautschi aus Utzenstorf hat ausgebaut – zum dritten Mal innert kurzer Zeit. Seine Produkte sind gefragt und in allen Coop- und Migros-Filialen zu haben. Kennen tut ihn trotzdem kaum jemand. Mehr...

Die Bank, die vieles anders macht

Die Valiant schafft neue Stellen und plant den Ausbau des Filialnetzes. Ein Hochfahren der Callcenter-Kapazität, wie es so mancher Konkurrent tut, kommt für die Bank nicht infrage. Mehr...

Im ganzen Sommer so viel Umsatz wie an einem guten Winterwochenende

Der Kampf der Bergbahnen wird härter. Das gilt besonders fürs Wintersportgeschäft. Aber auch im Sommer verdient kaum eine Geld. Mehr...

Der Kämpfer vom Hasliberg

Spieleerfinder und Cuboro-Chef Matthias Etter hat Nachahmern, Preisdrückern und dem Frankenschock den Kampf angesagt. Mehr...

Amerikanische Verhältnisse am Schweizer Häusermarkt

Immobilienexperte Donato Scognamiglio warnt vor den Risiken am Immobilienmarkt. Mehr...

Ungewöhnliche Allianz gegen Palmöl

Schweizer Bauern kämpfen mit dem Bruno-Manser-Fonds gegen die Zollbefreiung von Palmöl. Doch wie umweltschädlich ist das umstrittene Öl überhaupt? Mehr...

Nur eine Randnotiz im «Gault Millau»

Der Kanton Bern soll touristisch als Gourmetdestination positioniert werden. Doch einige der wichtigsten Ferienorte im legendären Gastroführer «Gault Millau» sind gar nicht vertreten. Mehr...

Im Oberland machen weniger Schweizer Ferien

Im Berner Oberland ist die Zahl der einheimischen Gäste rückläufig. Es rächt sich, dass Destinationen in den letzten Jahren auf Fernmärkte fokussiert haben. Mehr...

Das Auto weiss, wer sterben muss

Analyse Selbstfahrende Autos sollten nicht klüger sein als Menschen. Mehr...

Wenn das Auto sagt, wer stirbt

Wann fährt ein Wagen wirklich selber? Die Frage ist nicht nur technisch interessant, sondern auch rechtlich und moralisch. Mehr...

Genuss für Gemütliche

Das Restaurant Elfenau Park ist zwar nicht für Businessluncher ausgerüstet, wer aber etwas Zeit mitbringt wird reichlich belohnt. Mehr...

China rettet uns nicht

Analyse Die Zahl der chinesischen Gäste nimmt rasant zu. Ihr Geld aber geben sie selektiv aus. Sehr selektiv. Mehr...

China rettet uns nicht

Kommentar Die Zahl der chinesischen Gäste nimmt rasant zu. Ihr Geld aber geben sie selektiv aus. Sehr selektiv. Mehr...

«Aufgetischt»: Fertig einsam, Ruedi

Wenn das Ringgi im Park auftischt, ist der Sommer da. Mehr...

«Aufgetischt»: Viva la famiglia

Im Kornhauscafé werden die Kleinen zuerst bedient, damit danach die Eltern in Ruhe essen können. Der Testesser und seine Familie wissen das zu schätzen. Mehr...

Warum Banken mit Innovation Mühe haben

Kommentar Die Digitalisierung der Banken ist noch in den Kinderschuhen. Tradition und hierarchische Strukturen bremsen die Entwicklung. Mehr...

«Aufgetischt»: Starkoch enttäuscht

Die Gourmet Bar by Novotel am Guisanplatz will die lokale Bevölkerung ansprechen. Das Fertiggericht von Régis Marcon vermag aber nicht zu überzeugen. Mehr...

«Aufgetischt»: Kalbsbacke mit Heiligenschein

Zu Gast im Restaurant Maruzella in Biel, welches man gut als Geheimtipp bezeichnen darf. Mehr...

Käse mit Anlaufschwierigkeiten

Der «Chäs-Chäuer» ist anfangs etwas schwer zu finden, ist man jedoch einmal dort, dreht sich alles um Käse - und um den dazu passenden Wein. Mehr...

«Aufgetischt»: Leukersonne gegen den Hochnebel

Zu Gast im Gasthof Bären in Gerzensee, wo der Stil eher an eine Pariser Brasserie erinnert, als an einen Gürbetaler Landgasthof. Mehr...

In Walt Disneys Wohnzimmer

Gastro Pures Wohlfühlambiente im Pfisternbeck am Europaplatz. Der Testesser bereut, dass er für das Dessert keinen Appetit mehr übrig hat und will wieder kommen. Mehr...

Eine private Post wäre agiler

Es gibt gute Gründe für eine (Teil-)Privatisierung von Post und Postfinance – auch wenn dieser Schritt politisch keine Chance hat. Mehr...

Jetzt muss die Post liefern

Kommentar Der Abbau beim Filialnetz sollte mit einer digitalen Offensive kompensiert werden. Mehr...

Auch Kontaktlinsen sind Krankheitskosten

Fragen und Antworten zu Abzügen, Vermögenswerten und Schenkungen vom zweiten «Bund»-Steuertelefon. Mehr...

Wo Ostern schon im Februar angefangen hat
Hoch über Konolfingen steht eine der modernsten Anlagen für Legehennen. Tag für Tag legen die gut 12'000 Hühner über 11'000 Eier, ehe sie nach einem ...

Stichworte

Autoren

Newsletter

Kurz, bündig, übersichtlich

Montag bis Samstag die besten Beiträge aus der «Bund»-Redaktion. Jetzt kostenlos abonnieren!