Autor:: Milena Krstic

News

Durch die Augen der Jugend

Berner Woche Die 20. Ausgabe des Jugendtheaterfestivals thematisiert sexuelle Belästigung und Zukunftsdystopien. Ein Gespräch mit den Leiterinnen. Mehr...

Der Sturm im Kopf

Berner Woche Wie lässt sich Autismus künstlerisch verhandeln? Die Choreografin Cynthia Gonzalez offenbart in ihrem Stück das Innenleben einer Betroffenen. Mehr...

Raumspray zur Linderung des Leids

Der Kapitalismus macht uns müde: «Zersplittert» könnte ein triviales Theaterstück zur Bejahung linker Gesinnung sein. Dank einer humorvoll-tragischen Inszenierung kommt es aber nicht so weit. Mehr...

Und reiten heiter weiter

Lo & Leduc präsentieren mit «Ingwer und Ewig» ihr zweites Studioalbum. Es klingt wie das erste, aber das ist nicht schlimm. Mehr...

Tanzend der Schwerkraft trotzen

Berner Woche Der Pianist Colin Vallon veröffentlicht mit seinem Trio das fünfte Album. Es heisst «Danse» und ist ein Wunderwerk. Ein Gespräch über Schönheit, Architekten und Jakobsmuscheln. Mehr...

Interview

«Mehr als ein Abdruck auf Papier»

Interview Berner Woche «Jemandland» ist Ivona Brdjanovics Debüt am Konzert Theater Bern (ab Mi, 15.5.). Darin erzählt sie eine Geschichte über die Schweiz, nicht über Ex-Jugoslawien. Mehr...

«Wie Speed Dating, aber ohne Speed und ohne Date»

Berner Woche Die Berner Sängerin Stephanie Beutler sieht Menschen als Bücher und umgekehrt. Darum hat sie die «Human Library» im Lehrerzimmer ins Leben gerufen. Mehr...

«Ich muss selber an die Regler»

Berner Woche Tanzen zwischen K-Pop und Kalkül: Die Wahlbernerin Jessica Plattner will keine klassischen Popsongs schreiben. Mehr...

«Die Berner Tanzszene ist enorm kreativ»

Interview Berner Woche Rena Brandenberger kehrt von Berlin nach Bern zurück und will, dass Bern sich mehr dem Tanz widmet. Mehr...

«Ich entblösse mich lieber schriftlich.»

Interview Berner Woche Alexander Frei bringt Achtzigerjahre-Musik gekonnt in die Gegenwart. In den Texten verarbeitet er viel Persönliches. Mehr...

Hintergrund

9 Volt und nackte Haut

Berner Woche Das Zürcher Duo Tim & Puma Mimi hat ihr drittes Album veröffentlicht. «Der Die Das» ist Elektro-Pop für Kids und hält doch Dunkelheiten bereit. Mehr...

Garten Eden unter Strom

Während es im Boga kreucht und fleucht, spielt elektronische Musik: Das ist das Konzept von Les Digitales. Mehr...

«Etwas anderes, einfach etwas anderes»

Berner Woche Der Berner Trompeter Werner Hasler hat für sein neustes Werk «Out» einen Hybriden aus Ausstellung und Konzert kreiert. Mehr...

Bern, deine Samstagnacht

Konzepte und Statistiken zum Nachtleben in Bern: schön und gut. Aber wie sieht das in der Umsetzung aus? Ein samstagnächtlicher Streifzug, vom Einbruch der Dunkelheit bis hin zur letzten Runde. Mehr...

«Auf der vertikalen Achse der Wirbelsäule»

Kultur Auch der avantgardistische Untergrund ist kein sicheres Versteck: Beyoncé hat trotzdem von Anne Teresa De Keersmaeker geklaut. Mit «Vortex Temporum» gastiert die Choreografin und Tänzerin an der Biennale Bern. Mehr...

Meinung

Ihr Druck ist sein Krampf

Ein unbequemes Thema in der Gemütlichkeit eines Möbelgeschäfts: Im Stück «Irina und Frank» geht es um künstliche Befruchtung – dargebracht von einem hervorragenden Schauspieltrio. Mehr...

Die Unumstösslichen

Berner Woche The Sonics waren Vorbild für Bands wie The White Stripes und Nirvana. Heute tun sie so, als sei die Zeit in den 60ern stehen geblieben. Mehr...

Schöne neue Welt, oder?

Das Kollektiv Peng! Palast knöpft sich im Endzeit-Western «Die Asozialen» linksromantische Wunschträume vor. Viel mehr als eine unterhaltsame Zusammenstellung ist das nicht. Mehr...

«So eine Scheisswut»

«Willkommen» nutzt die Flüchtlingsfrage, um die Gefühle der Privilegierten zu röntgen. Der Abend im Theater an der Effingerstrasse ist witzig, das Fazit ernüchternd. Mehr...

Feldexperiment hinter dem Mond

Berner Woche Die Natur dient ihr als Inspiration, die Elektronik als Instrument: Die Bieler Musikerin Rea Dubach passt perfekt ans Festival Les Digitales. Mehr...


Durch die Augen der Jugend

Berner Woche Die 20. Ausgabe des Jugendtheaterfestivals thematisiert sexuelle Belästigung und Zukunftsdystopien. Ein Gespräch mit den Leiterinnen. Mehr...

Der Sturm im Kopf

Berner Woche Wie lässt sich Autismus künstlerisch verhandeln? Die Choreografin Cynthia Gonzalez offenbart in ihrem Stück das Innenleben einer Betroffenen. Mehr...

Raumspray zur Linderung des Leids

Der Kapitalismus macht uns müde: «Zersplittert» könnte ein triviales Theaterstück zur Bejahung linker Gesinnung sein. Dank einer humorvoll-tragischen Inszenierung kommt es aber nicht so weit. Mehr...

Und reiten heiter weiter

Lo & Leduc präsentieren mit «Ingwer und Ewig» ihr zweites Studioalbum. Es klingt wie das erste, aber das ist nicht schlimm. Mehr...

Tanzend der Schwerkraft trotzen

Berner Woche Der Pianist Colin Vallon veröffentlicht mit seinem Trio das fünfte Album. Es heisst «Danse» und ist ein Wunderwerk. Ein Gespräch über Schönheit, Architekten und Jakobsmuscheln. Mehr...

Klischees auf hoher See

Matto Kämpf hat für das Theater Max das Stück «Martha und die Seeräuberpiraten» geschrieben. Eine nicht ganz unproblematische Angelegenheit. Mehr...

«Einen Song spielen und dann nach Hause gehen»

Interview Marc Amacher kommt aus Brienz und steht im Finale der Casting-Sendung «The Voice of Germany». Im Interview tut er so, als wäre das alles halb so wild - und man glaubt es ihm. Mehr...

Glitzergitarre und Hochglanz-Revolution

Natürlich durfte man sich wieder aufregen über das Musikprogramm. Aber wer genau hinhörte, wurde gar nicht einmal so enttäuscht. Mehr...

«Am Ende kommst du heil wieder zurück»

Alle kennen seinen Hit. Aber dass der Berner Marco Repetto unter dem Namen Bigeneric mittlerweile sein fünftes Album veröffentlicht, weiss fast niemand. Mehr...

Pechkekse und lyrische Tattoos

Im Kulturzentrum Progr ist – pünktlich zum Weihnachtsgeschäft – ein Laden eröffnet worden. «Erlesen» soll laut Gründungsmitglied Matthias Vatter hauseigenem Kulturschaffen eine Plattform bieten. Mehr...

Konfetti, natürlich

Die 34. Ausgabe der Fasnacht ist zu Ende. Aber: Musste sie überhaupt stattfinden? Eine Suche nach der Berner Fasnachtsidentität. Mehr...

«Habemus maximum gaudium!»

Seit fast 30 Jahren gibt es am Samstagmorgen der Berner Fasnacht auch eine «stiui Fasnacht». Ein Besuch an der Theateraufführung «Tell in Rom». Mehr...

Kinder des Pop

Mit der Supergruppe The Rumours haben Steff la Cheffe, Bubi Rufener, Greis und zehn weitere Musiker ein gemeinsames Popwerk ­erschaffen. Es ist solide, 
aber wenig aufregend. Mehr...

Lieder in den Dingen wecken

Von iPad bis konventionellem Werkzeug, jedes Mittel ist recht: Junge Künstler vermitteln ihr Wissen zu Neuer Musik an Jugendliche. Noten lesen können? Nicht nötig. Ein Schulmontag in Münchenbuchsee. Mehr...

Liebe machen mit dem Teufel

Die Schwedin Anna von Hausswolff singt über den Tod und den dunklen Zustand kurz davor. Warum nur klingt das bei ihr so schön? Mehr...

«Mehr als ein Abdruck auf Papier»

Interview Berner Woche «Jemandland» ist Ivona Brdjanovics Debüt am Konzert Theater Bern (ab Mi, 15.5.). Darin erzählt sie eine Geschichte über die Schweiz, nicht über Ex-Jugoslawien. Mehr...

«Wie Speed Dating, aber ohne Speed und ohne Date»

Berner Woche Die Berner Sängerin Stephanie Beutler sieht Menschen als Bücher und umgekehrt. Darum hat sie die «Human Library» im Lehrerzimmer ins Leben gerufen. Mehr...

«Ich muss selber an die Regler»

Berner Woche Tanzen zwischen K-Pop und Kalkül: Die Wahlbernerin Jessica Plattner will keine klassischen Popsongs schreiben. Mehr...

«Die Berner Tanzszene ist enorm kreativ»

Interview Berner Woche Rena Brandenberger kehrt von Berlin nach Bern zurück und will, dass Bern sich mehr dem Tanz widmet. Mehr...

«Ich entblösse mich lieber schriftlich.»

Interview Berner Woche Alexander Frei bringt Achtzigerjahre-Musik gekonnt in die Gegenwart. In den Texten verarbeitet er viel Persönliches. Mehr...

«Wir gehen gerne dorthin, wo es gruslig wird»

Berner Woche Choreografin Marion Zurbach lässt in «Fried Air» das Publikum entscheiden, wo es lang gehen soll. Mehr...

«Dieses Jahr ist mein Lieblingsdrink die Turteltaube»

Interview Berner Woche Wir haben Remo Gygax, Chef der Bar der toten Tiere, sieben Fragen zu den Events Ende Dezember gestellt. Mehr...

Sechs Fragen an Phil Pohlodek

Interview Berner Woche Er versucht im Nachtleben von Bern kleine tropische Akzente zu setzen. Mehr...

«Die Dynamik steigert sich oft ins Übergrössenwahnsinnige»

Der Rapper Diens ist unter anderem Sänger der Tequila Boys. Am Stephanstag beendet die Spass-Coverband ihre Tour. Mehr...

«Ich benutze das Wort Improvisation nicht gerne»

Sechs Fragen an die Tänzerin Gianna Grünig. Mehr...

«Jeder hat seinen eigenen Dachschaden»

Die Hora'Band ist sozusagen die Hausband des Festivals Säbeli Bum. Gitarrist Roli Strobel übers Musizieren mit Menschen mit Beeinträchtigung. Mehr...

«Ich bin schon regenbogenfarben genug»

Amal Chaoui spricht im Interview über Bischof Huonders hübsche Kleider, Heteronormativität und das Festival Gaywest. Mehr...

21 Tage lang Utopia

Diese Woche startet das Una-Festival, soziales Projekt und Spielwiese für alle, die sich kulturell ausleben möchten. Ein Gespräch mit der Kom­munikationsverantwortlichen Anna Bouwmeester. Mehr...

«Mittlerweile müssen wir niemandem mehr am PC helfen»

Das Berner Kulturbüro feiert: Seit 15 Jahren hilft es, Kultur möglich zu machen. Mehr...

«Endlich darf ich ein Lederkorsett tragen!»

Interview Doch, es ist wahr: Stiller Has Endo Anaconda tritt als Pharao in «Aida» bei den Thuner Seespielen auf. Und ja, er freut sich darüber. Mehr...

9 Volt und nackte Haut

Berner Woche Das Zürcher Duo Tim & Puma Mimi hat ihr drittes Album veröffentlicht. «Der Die Das» ist Elektro-Pop für Kids und hält doch Dunkelheiten bereit. Mehr...

Garten Eden unter Strom

Während es im Boga kreucht und fleucht, spielt elektronische Musik: Das ist das Konzept von Les Digitales. Mehr...

«Etwas anderes, einfach etwas anderes»

Berner Woche Der Berner Trompeter Werner Hasler hat für sein neustes Werk «Out» einen Hybriden aus Ausstellung und Konzert kreiert. Mehr...

Bern, deine Samstagnacht

Konzepte und Statistiken zum Nachtleben in Bern: schön und gut. Aber wie sieht das in der Umsetzung aus? Ein samstagnächtlicher Streifzug, vom Einbruch der Dunkelheit bis hin zur letzten Runde. Mehr...

«Auf der vertikalen Achse der Wirbelsäule»

Kultur Auch der avantgardistische Untergrund ist kein sicheres Versteck: Beyoncé hat trotzdem von Anne Teresa De Keersmaeker geklaut. Mit «Vortex Temporum» gastiert die Choreografin und Tänzerin an der Biennale Bern. Mehr...

Naturbursche

Er ist der Schweizer Chef-Troubadour der Liebe und der Freiheit. Ein Besuch in William Whites Tonstudio – einem umgebauten Zirkuswagen im Berner Oberland. Mehr...

Ihre Masche überzeugt

Stricken mit neonfarbenem Garn: Die 26-jährige Berner Nachwuchsdesignerin Anna-Kristina Ninck nutzt alte Handwerkskunst und kreiert Neues. Mehr...

Unterhalter, nicht Künstler

Michael Zigerlig hat Rückendeckung von HR Giger und zeichnet so, wie es in seiner Heimat nicht gefragt ist. Also arbeitet der Berner für amerikanische TV-Serien. Unter anderem. Mehr...

«Verdammt no mau Rock ’n’ Roll!»

Kultur Das «Meitschi vom Breitsch» im Zürcher Hallenstadion: Steff la Cheffe tritt vor fast 13'000 Leuten auf. Ein Backstage-Bericht. Mehr...

Röhrenjeans und Hip-Hop-Hippies

Was als Hip-Hop-Party für Freunde anfing, wurde zum Royal Arena Festival. Auf kleinem Raum bietet es eine beachtliche Momentaufnahme der ganzen Szene. Mehr...

«Bierzelte und Fressstände, Konsum ahoi!»

Mit Musik haben Veranstaltungen wie das Gurtenfestival nichts zu tun: Dieser Meinung ist Oliver Salzmann, der lieber in verrauchte, düstere Clubs als auf den Hausberg geht. Mehr...

Anderssein ist voll okay

In Thun ist ein eigentümliches Party-Format zum Publikumsrenner geworden: Die Freakshow-Partys im Mokka Thun bieten Raum für Menschen, die sich fürs Verrücktsein begeistern. Ein Augenschein. Mehr...

Ihr Druck ist sein Krampf

Ein unbequemes Thema in der Gemütlichkeit eines Möbelgeschäfts: Im Stück «Irina und Frank» geht es um künstliche Befruchtung – dargebracht von einem hervorragenden Schauspieltrio. Mehr...

Die Unumstösslichen

Berner Woche The Sonics waren Vorbild für Bands wie The White Stripes und Nirvana. Heute tun sie so, als sei die Zeit in den 60ern stehen geblieben. Mehr...

Schöne neue Welt, oder?

Das Kollektiv Peng! Palast knöpft sich im Endzeit-Western «Die Asozialen» linksromantische Wunschträume vor. Viel mehr als eine unterhaltsame Zusammenstellung ist das nicht. Mehr...

«So eine Scheisswut»

«Willkommen» nutzt die Flüchtlingsfrage, um die Gefühle der Privilegierten zu röntgen. Der Abend im Theater an der Effingerstrasse ist witzig, das Fazit ernüchternd. Mehr...

Feldexperiment hinter dem Mond

Berner Woche Die Natur dient ihr als Inspiration, die Elektronik als Instrument: Die Bieler Musikerin Rea Dubach passt perfekt ans Festival Les Digitales. Mehr...

Artistisch elegante Prügel

Im Stück «Ronamor» des Cirque de Loin heiratet ein Artistenpaar und feiert sich schier in den Wahnsinn. Leider nur schier. Mehr...

Absinken im Honigtopf

Eine Stunde purlautere Seligkeit: Der Berner Choreograf Michael Wälti hat mit «Lose Your Head» ein mantrisches Tanzstück geschaffen. Mehr...

Die Braut, die sich traut

Berner Woche Die Sängerin der Band The Sex Organs Jackie Brutsche hat mehr als nur den Titel «Sängerin» verdient. Mehr...

Glitschen in das schwarze Loch des Ungewissen

Das Berner Pop-Duo True hat sein Debüt veröffentlicht: «Wrapped in Air» ist eine sinnliche Ode an die Musik. Mehr...

Währenddessen die Welt untergeht

Die zweite Hälfte des Gurtenfestivals war aus musikalischer Sicht eine Okay-Angelegenheit. Nur die Sache mit der «Frauenpower» ging in die Hose. Mehr...

Auf Zack

Berner Woche Der Berner Musiker Abu hat mit «Reset» ein zweites Rock-Album veröffentlicht. Eine gute Gelegenheit, diesen Mann endlich kennen zu lernen. Mehr...

Ein Wochenende in Schwarzweiss

Berner Woche Zwei Gründungsmitglieder der isländischen Band Múm vertonen in der Dampfzentrale das Independent-Filmjuwel «Menschen am Sonntag». Mehr...

Bitches mit Botschaft

Sie ist jung, wild und rappt um ihr Leben: Angel Haze hat mit «Back to the Woods» endlich wieder gute Musik herausgebracht. Mehr...

Hinkende Beats und dämpfende Sofas

Der Berner Soulmann Jones mischt schon lange in der Schweizer Musikszene mit. Jetzt hat er ein properes drittes Soloalbum eingespielt. Ein Besuch im Bandraum. Mehr...

Was übrig bleibt

In der Schweiz gibt es zu viele Festivals – und auch das Festi’Neuch wäre fast in der Kategorie der Überflüssigen gelandet. Aber eben nur fast. Mehr...

Stichworte

Autoren

Jetzt die neue E-Paper App im App-Store herunterladen.Zum App-Store iOS/Apple. Zum App-Store Android.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Werbung

Volltreffer! Die Fussballkolumne.

Grädel schreibt über Fussball und die Welt. Wenn einer in Bern und Umgebung echten Fussballsachverstand hat, dann er.

Werbung

Urban und trendy?

Mal im Selbstversuch, mal beim Ortstermin. Oft mit Nachgeschmack. Immer allumfassend.

Abo

Das digitale Monatsabo für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital ohne Einschränkungen. Für nur CHF 32.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Newsletter

Jeden Morgen. Montag bis Samstag.

Die besten Beiträge aus der «Bund»-Redaktion. Jetzt den neuen kostenlosen Newsletter entdecken!

Werbung

Fussballinteressiert?

Hintergrundinformationen, Trainerdiskussionen und Pseudo-Expertentum vom Feinsten.