Autor:: Martin Erdmann

Martin Erdmann ist Onlineredaktor des Ressorts Bern.


News

Live

Das war die YB-Meisterparty im Wankdorf

Rund 7000 Fans feierten ihre Mannschaft nach der Titelverteidigung. Der «Bund» war bei den ausgelassenen Feierlichkeiten am Sonntagabend live dabei. Mehr...

Regierung kämpft gegen Fake News

Der Regierungsrat ersucht Redaktionen, auf Aprilscherze zu verzichten. Polizei­direktor Philippe Müller sieht in ihnen gar eine Gefahr für die Demokratie. Aus Österreich wird ihm beigepflichtet. Mehr...

7 Morde, 254 Geldwäscher und 5741 gestohlene Velos

Berns verbrecherische Energie ist leicht gesunken – und verschiebt sich immer mehr ins Internet. Mehr...

360 Polizisten gesucht

Die bernische Kantonsregierung sieht in vielen Sicherheitsfragen Handlungsbedarf und will daher bei der Kantonspolizei aufrüsten. Das könnte aber schnell zur Kostenfrage werden. Mehr...

Der Käse mit musikalischer Geschmacksnote

Beat Wampfler hat Käse während der Lagerung mit Musik beschallt. Nun wurde dieser erstmals degustiert. Mehr...

Liveberichte

«Es muss nicht in jeder Seitenstrasse Rambazamba sein»

Auf dem Vierer- und Mittelfeld soll ein neues Quartier entstehen. Doch wie kann eine weitere Schlafsiedlung verhindert werden? Darüber wurde im «Bund» im Gespräch diskutiert. Mehr...

Die Rückkehr der Italianità

Mit Ignazio Cassis (FDP) ist das Tessin seit einem Jahr wieder im Bundesrat vertreten. Im «Bund» im Gespräch hat er eine Zwischenbilanz gezogen. Mehr...

Live

Manchester-Fans zeigen in Bern englische Höflichkeit

Gegen 2000 Fans aus Manchester haben am Mittwochnachmittag Bern eingenommen. Das Bier floss in Strömen, die Stimmung blieb friedlich. DerBund.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Ein Konzert ist kein Schönheitssalon oder eine Sauna»

Video Kein Interesse am Grammy, Kritik an den Kritikern und Fischsuppe mit Bananen: Die Ausnahmegeigerin Patricia Kopatchinskaja war zu Gast beim «Bund» im Gespräch. Mehr...

Gurtenfestival geht zu Ende

Das Festival auf dem Berner Hausberg ist für dieses Jahr vorbei. Die Besucher feierten noch bis spät in die Nacht. Mehr...

Vorschau

«Dieses Spiel geht in die Club-Geschichte ein»

Am Samstag kommt es auf dem Berner Sportplatz Spitalacker zum Quartierderby zwischen dem FC Breitenrain und den Young Boys. Es ist eine Affiche mit Seltenheitswert. Mehr...

Interview

«Zehn Meistertitel in Folge wären schlimm»

Interview Schriftsteller Pedro Lenz über die Gefahr, dass YB zum neuen FC Basel wird. Er räumt ein: Die aktuellen Jubelszenen bei YB seien nicht sehr poetisch. Mehr...

«Die Terrorbedrohung ist sehr real»

Interview Stefan Blättler, Kommandant der Berner Kantonspolizei, erklärt, wieso man für ihn arbeiten sollte, wieso er sich nicht für Kiffer interessiert und warum er nicht über eine unabhängige Beschwerdestelle reden will. Mehr...

«Dem Berndeutsch fehlt die Schärfe»

In Bern ist Fasnachts-Wochenende. Der Basler Schnitzelbank-Experte Peperoni gibt Berner Versen keine gute Noten. Mehr...

«45 Kündigungen ist keine hohe Zahl»

Die BLS baut Stellen ab, schliesst Reisezentren und verringert den persönlichen Kundenkontakt. Alles Massnahmen, um die Marktfähigkeit zu sichern, sagt CEO Bernard Guillelmon. Mehr...

«Kafka und Gotthelf liegen im Keller»

Interview Die klassische Bücherei habe keine Zukunft, sagt die abtretende Könizer-Bibliotheken-Leiterin Maja Mores. Neue Ideen seien gefragt. Mehr...

Hintergrund

Video

Auf der Suche nach Lebenszeichen

Wird das Viererfeld zu einer Schlafsiedlung? In das Bauprojekt involvierte Personen versuchten diese Behauptung am gestrigen «‹Bund‹ im Gespräch» zu entkräften. Mehr...

«Wüll halbi Büetz, das mache die scho itze»

Die Berner Schnitzelbänkler beschäftigen sich dieses Jahr eingehend mit Elektronik, Nahrungsaufnahme und etwas Aussenpolitik. Eine Zusammenstellung der närrischen Verse. Mehr...

Wo Können keine Anforderung ist

Fasnacht ist auch eine schwierige Suche nach neuen Mitgliedern, kostspielige Kostüme und geringe Gagen – ein Blick in das Innenleben der Aaregusler Bern. Mehr...

«Es gibt kein weibliches Fan-Stereotyp»

Frauen, die sich für Fussball interessieren, haben oft mit Klischees zu kämpfen. Eine Ausstellung soll denen entgegenwirken. Mehr...

«Lex Fahrende» droht juristisches Nachspiel

Gegner des Polizeigesetzes wollen den ihrer Meinung nach diskriminierenden Passus nicht schlucken. Mehr...

Meinung

Evolution, du alter Lump

Der Poller «Poller»-Kolumnist Martin Erdmann spürt den Frühling, hat schlechte Laune und sorgt sich um die Entwicklung des Menschen. Mehr...

Von Haien und E-Bikes

Der Poller Für «Poller»-Kolumnist Martin Erdmann ist der Strassenverkehr das reinste Haifischbecken. Mehr...

Erdmanns Bar

Der Poller «Poller»-Kolumnist Martin Erdmann überlegt sich, in die Gastronomie einzusteigen, um Bern von innovativen Ideen zu bewahren. Mehr...

Gefährliches Halbwissen

Der Poller «Poller»-Kolumnist Martin Erdmann erklärt, wieso das Internet dem Gedächtnis schadet und was das mit der Fussball-WM 1994 zu tun hat. Mehr...

Stachelschweine im Tram

«Poller»-Kolumnist Martin Erdmann sorgt sich über den Untergang aller Umgangsformen. Mehr...


Videos


Philippe Müller zum neuen Polizeigesetz
Regierungsrat Philippe Müller (FDP) erklärt, ...
Selbstversuch: Wie kompliziert ist das Berner Abfall-Pilotprojekt? «Bund»-Redaktor Christoph Aebischer berichtet von seinen Erfahrungen mit dem Berner ...
Otto in Bern Komiker Otto Waalkes stellt im Kornhausforum Bilder aus. Im Video stellt er einige ...
Neues Abfalltrennsystem: Ein Selbstversuch «Bund»-Redaktor Christoph Aebischer gehört zu den 2500 Personen, die für den ...
Pablo Nouvelle im Interview Vor seinem Auftritt am Gurtenfestival spricht Pablo Nouvelle über Publikumsanimationen, ...

Live

Das war die YB-Meisterparty im Wankdorf

Rund 7000 Fans feierten ihre Mannschaft nach der Titelverteidigung. Der «Bund» war bei den ausgelassenen Feierlichkeiten am Sonntagabend live dabei. Mehr...

Regierung kämpft gegen Fake News

Der Regierungsrat ersucht Redaktionen, auf Aprilscherze zu verzichten. Polizei­direktor Philippe Müller sieht in ihnen gar eine Gefahr für die Demokratie. Aus Österreich wird ihm beigepflichtet. Mehr...

7 Morde, 254 Geldwäscher und 5741 gestohlene Velos

Berns verbrecherische Energie ist leicht gesunken – und verschiebt sich immer mehr ins Internet. Mehr...

360 Polizisten gesucht

Die bernische Kantonsregierung sieht in vielen Sicherheitsfragen Handlungsbedarf und will daher bei der Kantonspolizei aufrüsten. Das könnte aber schnell zur Kostenfrage werden. Mehr...

Der Käse mit musikalischer Geschmacksnote

Beat Wampfler hat Käse während der Lagerung mit Musik beschallt. Nun wurde dieser erstmals degustiert. Mehr...

Transitplatz in Wileroltigen wird gebaut

In Wileroltigen wird ein fixer Transitplatz für ausländische Fahrende gebaut. Das Kantonsparlament hat einen entsprechenden Kredit klar angenommen. Mehr...

«Kein Gesichtsgulasch, Max»

Die Schauspielgrössen Heidi Maria Glössner und Max Hubacher waren zu Gast bei «‹Bund› im Gespräch». Es ging um übertrieben eingesetzte Mimik, Kinderrollen und #MeToo. Mehr...

Live

«Zu einer Sexszene sollte man gepflegt erscheinen»

Rampenlicht, Glamour, Erfolge und Flops: Heidi Maria Glössner und Max Hubacher haben bei «Bund» im Gespräch Einblick ins Faszinosum Theater und Film gegeben. Mehr...

Müller kritisiert «Falschinformationen»

Regierungsrat Philippe Müller (FDP) wirft Polizeigesetz-Gegnern Lüge vor. Diese wiederum zweifeln an der Rechtmässigkeit eines Gesetzesartikels, an dem Müller stark beteiligt ist. Mehr...

Ein neues Hochhaus für Ittigen

Die Gemeindeversammlung hat den umstrittenen Landverkauf am Donnerstag gutgeheissen. Auch das Geheimnis des unbekannten Käufers wurde gelüftet. Mehr...

Kampf um längere Öffnungszeiten

Die Münsterplattform soll nächstes Jahr während dreier Monate durchgehend offen sein. Die Altstadtleiste schlagen Alarm, andere sehen darin ein Stück Freiheit. Mehr...

Geldsegen aus unbekannter Hand

In Ittigen soll ein Parkplatz einem Hochhaus weichen. Der Gemeinde liegt für die entsprechende Parzelle ein Angebot vor, das deutlich über dem geschätzten Wert liegt. Mehr...

Video

«Eine meiner Wortprägungen hat es immerhin in den Duden gebracht»

Otto Waalkes ist als Komiker legendär – aber er ist auch Maler. Ab heute stellt der 70-Jährige in Bern einige seiner Werke aus. Mehr...

Ein geübter Seiltänzer

Aussenminister Ignazio Cassis hat im «Bund» für die Ausgeglichenheit aller Dinge plädiert. Mehr...

Mitholz bleibt gefährlich

Es gibt keinen fixen Plan, wie die Gefahr, die vom ehemaligen Munitionslager in Mitholz ausgeht, gebannt werden kann. Das haben die Behörden am Montag den Dorfbewohnern mitgeteilt. Mehr...

«Es muss nicht in jeder Seitenstrasse Rambazamba sein»

Auf dem Vierer- und Mittelfeld soll ein neues Quartier entstehen. Doch wie kann eine weitere Schlafsiedlung verhindert werden? Darüber wurde im «Bund» im Gespräch diskutiert. Mehr...

Die Rückkehr der Italianità

Mit Ignazio Cassis (FDP) ist das Tessin seit einem Jahr wieder im Bundesrat vertreten. Im «Bund» im Gespräch hat er eine Zwischenbilanz gezogen. Mehr...

Live

Manchester-Fans zeigen in Bern englische Höflichkeit

Gegen 2000 Fans aus Manchester haben am Mittwochnachmittag Bern eingenommen. Das Bier floss in Strömen, die Stimmung blieb friedlich. DerBund.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Ein Konzert ist kein Schönheitssalon oder eine Sauna»

Video Kein Interesse am Grammy, Kritik an den Kritikern und Fischsuppe mit Bananen: Die Ausnahmegeigerin Patricia Kopatchinskaja war zu Gast beim «Bund» im Gespräch. Mehr...

Gurtenfestival geht zu Ende

Das Festival auf dem Berner Hausberg ist für dieses Jahr vorbei. Die Besucher feierten noch bis spät in die Nacht. Mehr...

Mit den Gorillaz in die Nacht

England scheidet aus der WM aus – die Briten von Gorillaz stehen auf der Hauptbühne. Das war der Mittwoch am Berner Gurtenfestival. Mehr...

Gurtenfestival: Keine Nacht für niemand

Mit Kraftklub startet der Gurten in die Partynacht. Zuvor gab es ruhige Momente mit Alt-J und Hippie-Romantik mit Angus and Julia Stone. Mehr...

Eine Odyssee der Gefühle

Der zweite Gurtentag ist zu Ende. Wir durften Überraschungen erleben, unser Herz wurde gebrochen und wir haben durch Kartontrichter gepinkelt. Da muss eine lange Nacht folgen. Mehr...

Ein Blick in die Zukunft

Wie weiter im Kanton Bern? Darüber diskutierten die beiden Regierungsräte Bernhard Pulver (Grüne) und Pierre Alain Schnegg (SVP) am «Bund» im Gespräch. Mehr...

Eine friedliche Freinacht

Die Freinacht in der Stadt Bern verlief friedlich. Auf dem Bundes- und dem Bärenplatz gab es Ansammlungen von Fans, die ausgelassen feierten. Mehr...

Der Meistertitel ist zum Greifen nahe

Die Young Boys gewinnen Dank einer starken ersten Halbzeit gegen Lausanne mit 4:1. Mehr...

Der SCB steht im Halbfinal

Der SC Bern eliminiert Servette in einer intensiven Partie mit 5:2. Mehr...

Die Young Boys gewinnen das Kantonsderby

In einer mässigen Partie gewinnen die Young Boys gegen den FC Thun mit 3:1. Der Abstand auf den FC Basel beträgt nun acht Punkte. Mehr...

YB baut Tabellenführung aus

Die Young Boys schlagen Lausanne mit 4:1 und haben nun wieder fünf Punkte Abstand auf den FC Basel. Mehr...

Live

YB ist Wintermeister

Die Young Boys bezwingen den FC Luzern mit 4:2 und überwintern auf dem erste Tabellenplatz. Mehr...

«Dieses Spiel geht in die Club-Geschichte ein»

Am Samstag kommt es auf dem Berner Sportplatz Spitalacker zum Quartierderby zwischen dem FC Breitenrain und den Young Boys. Es ist eine Affiche mit Seltenheitswert. Mehr...

«Zehn Meistertitel in Folge wären schlimm»

Interview Schriftsteller Pedro Lenz über die Gefahr, dass YB zum neuen FC Basel wird. Er räumt ein: Die aktuellen Jubelszenen bei YB seien nicht sehr poetisch. Mehr...

«Die Terrorbedrohung ist sehr real»

Interview Stefan Blättler, Kommandant der Berner Kantonspolizei, erklärt, wieso man für ihn arbeiten sollte, wieso er sich nicht für Kiffer interessiert und warum er nicht über eine unabhängige Beschwerdestelle reden will. Mehr...

«Dem Berndeutsch fehlt die Schärfe»

In Bern ist Fasnachts-Wochenende. Der Basler Schnitzelbank-Experte Peperoni gibt Berner Versen keine gute Noten. Mehr...

«45 Kündigungen ist keine hohe Zahl»

Die BLS baut Stellen ab, schliesst Reisezentren und verringert den persönlichen Kundenkontakt. Alles Massnahmen, um die Marktfähigkeit zu sichern, sagt CEO Bernard Guillelmon. Mehr...

«Kafka und Gotthelf liegen im Keller»

Interview Die klassische Bücherei habe keine Zukunft, sagt die abtretende Könizer-Bibliotheken-Leiterin Maja Mores. Neue Ideen seien gefragt. Mehr...

«Die Innenstadt soll kein Drive-In werden»

Interview Die Stadt Bern will bis 2028 insgesamt 2100 Parkplätze aufheben. Die SP Bern-Nord will aber mehr. Vorstandsmitglied Christian Boesch fordert zudem ein Parkkartenverbot für SUV. Mehr...

«Poesie steckt in den Niederlagen»

Interview Pedro Lenz ist nicht nur Schriftsteller, sondern auch leidenschaftlicher YB-Fan. Ein Gespräch über Meisterambitionen, Basler Arroganz und weshalb Fussballer keine Bücher lesen. Mehr...

«Ich habe keine Bedenken»

Interview Markus Ulrich ist SBB-Gesamtprojektleiter des Berner Bahnhofumbaus. Ein Gespräch über Worst-Case-Szenarien, technischen Fortschritt, Erwartungsdruck und darüber, wie man eigentlich einen Bahnhof ausbaut. Mehr...

«Es wird Lärm und Staub geben»

Video Der Startschuss für den Ausbau des Berner Bahnhofs ist gefallen. Baudirektorin Barbara Egger sagt, was das für die Bevölkerung bedeutet. Mehr...

«Rechtliche Schritte müssen sofort eingeleitet werden»

Jurastudenten wollen gegen die Wiederholung ihrer Masterprüfung rechtliche Schritte einleiten. Anwalt Raffael Ramel glaubt, dass sie damit Erfolg haben könnten. Mehr...

«Staat und Polizei gehören zu ihrem Feindbild»

Interview Der Soziologe Ueli Mäder ruft nach den Ausschreitungen in der Stadt Bern zum Dialog auf. Mehr...

Video

«Läden passen nicht ins Konzept»

Interview Hans Merki von der Markthalle Cityhof Bern AG ist der Vater der Markthalle-Idee. Auch bei der Neuauflage durch die Migros spielt er eine tragende Rolle. Mehr...

Video

«Wo ich hinkam, sah ich Nein-Plakate»

Stadtpräsident Alexander Tschäppäts Reaktion auf das Ja zur Viererfeld-Vorlage Mehr...

«Lars Lunde war ein Lausbub»

Video Wie war das damals, als die Young Boys Meister wurde? YB-Legende Martin Weber erinnert sich. Mehr...

«Ich fühle mich von der Reitschule hintergangen»

Interview Nach den Krawallen bei der Reitschule kündigt Alexander Tschäppät Massnahmen an. Wie diese aussehen könnten, ist noch unklar. Mehr...

Video

Auf der Suche nach Lebenszeichen

Wird das Viererfeld zu einer Schlafsiedlung? In das Bauprojekt involvierte Personen versuchten diese Behauptung am gestrigen «‹Bund‹ im Gespräch» zu entkräften. Mehr...

«Wüll halbi Büetz, das mache die scho itze»

Die Berner Schnitzelbänkler beschäftigen sich dieses Jahr eingehend mit Elektronik, Nahrungsaufnahme und etwas Aussenpolitik. Eine Zusammenstellung der närrischen Verse. Mehr...

Wo Können keine Anforderung ist

Fasnacht ist auch eine schwierige Suche nach neuen Mitgliedern, kostspielige Kostüme und geringe Gagen – ein Blick in das Innenleben der Aaregusler Bern. Mehr...

«Es gibt kein weibliches Fan-Stereotyp»

Frauen, die sich für Fussball interessieren, haben oft mit Klischees zu kämpfen. Eine Ausstellung soll denen entgegenwirken. Mehr...

«Lex Fahrende» droht juristisches Nachspiel

Gegner des Polizeigesetzes wollen den ihrer Meinung nach diskriminierenden Passus nicht schlucken. Mehr...

Gesetz gegen Fahrende ohne Schlagkraft

Mit einem neuen Artikel im Polizeigesetz soll es einfacher werden, Fahrende wegzuweisen. Einigen geht dieser aber zu wenig weit. Mehr...

Demonstrieren in Bern könnte künftig teuer werden

Am 10. Februar stimmen die Berner über das neue Polizeigesetz ab. Einige Artikel sind umstritten. Mehr...

Webspecial

Alles ein bisschen braver

Die Berner Hip-Hop-Szene gilt als eine der lebendigsten der Schweiz. Wie in Grossstädten wollen Rapper auch hier hart und männlich sein. Doch so einfach ist das gar nicht. Mehr...

Mit einer ordentlichen Portion Frust

Porträt SVP-Grossrätin Andrea Gschwend kämpft dafür, dass der Kanton weniger für minderjährige Asylsuchende ausgibt. Ihr Interesse für andere Kulturen sieht sie dabei nicht als Gegensatz. Mehr...

Was nach ihrem Tod passiert

Wenn Haustiere sterben, kommt einiges ins Rollen. Eine Reportage über mysteriöse Fälle auf der Tierkadaverstelle – und animalische Feuerbestattung. Mehr...

Berner Clubs laufen Sturm gegen neues Lärm-Gesetz

Das Bundesamt für Gesundheit fordert teure Lautstärke-Messgeräte für Konzertveranstaltungen. Dies könnte Bern um einige Musikanlässe ärmer machen. Mehr...

Wie ein Mittelalter ohne Schatten

Heute startet auf der Berner Allmend ein grosses Mittelalterfest. Es wird reichlich mehrheitsfähiges Halligalli geboten, aber auch authentische Produkte. Mehr...

Weibeln für die digitale Welt

Video Am «‹Bund› im Gespräch» stand die Zukunft des Kantons Bern im Fokus. Die Regierungsräte Bernhard Pulver (Grüne) und Pierre Alain Schnegg (SVP) haben ihre Pläne mitgebracht. Mehr...

Unternehmer mit Sportgeist

Porträt Mit Andy Rihs stirbt einer der erfolgreichsten Schweizer Unternehmer. Er machte mit Hörgeräten ein Vermögen und betätigte sich darauf als Mäzen der schönen Dinge. Mehr...

Fussballerische Frühlingsgefühle

Die emotionale Formkurve der YB-Fans zeigt zurzeit stark nach oben. Sechs Supporter reden über den Verein ihres Herzens. Mehr...

Evolution, du alter Lump

Der Poller «Poller»-Kolumnist Martin Erdmann spürt den Frühling, hat schlechte Laune und sorgt sich um die Entwicklung des Menschen. Mehr...

Von Haien und E-Bikes

Der Poller Für «Poller»-Kolumnist Martin Erdmann ist der Strassenverkehr das reinste Haifischbecken. Mehr...

Erdmanns Bar

Der Poller «Poller»-Kolumnist Martin Erdmann überlegt sich, in die Gastronomie einzusteigen, um Bern von innovativen Ideen zu bewahren. Mehr...

Gefährliches Halbwissen

Der Poller «Poller»-Kolumnist Martin Erdmann erklärt, wieso das Internet dem Gedächtnis schadet und was das mit der Fussball-WM 1994 zu tun hat. Mehr...

Stachelschweine im Tram

«Poller»-Kolumnist Martin Erdmann sorgt sich über den Untergang aller Umgangsformen. Mehr...

Darknet des analogen Handels

Der Poller «Poller»-Kolumnist Martin Erdmann findet Kundeninserate im Zeitalter der Digitalisierung tröstlich, hat aber auch seine Bedenken. Mehr...

Erziehungsfragen auf der Post

Der Poller «Poller»-Kolumnist Martin Erdmann findet, dass es so etwas wie ein Recht auf Erziehung in der Öffentlichkeit gibt. Mehr...

Der Panther ist zurück

Der Poller «Poller»-Kolumnist Martin Erdmann steigt wagemutig in die Tiefen des Sommerlochs herab. Mehr...

Bazar der bizarren Dinge

Kolumne Gurten-Reporter Martin Erdmann über schlechte Investitionen. Mehr...

Bedenkliche Angebote

Gurten-Reporter Martin Erdmann über Gratis-Umarmungen. Mehr...

Der Anfang vom Ende

Gurten-Reporter Martin Erdmann führt Tagebuch. Mehr...

Leben unter Wasser

Der Poller «Poller»-Kolumnist Martin Erdmann weiss vieles über Meerjungfrauen zu erzählen. Mehr...

Gefährliche Einstiegsdroge

Kolumne «Poller»-Kolumnist Martin Erdmann warnt: Am Anfang jedes Drogensumpfs steht der Trampolinkonsum. Mehr...

Plan zur Rettung der Welt

Kolumne «Poller»-Kolumnist Martin Erdmann hatte beim Abwaschen wundersame Gedanken. Mehr...

Die lange Nacht des Feierns

Der Meistertitel wurde nicht nur im Stade de Suisse gefeiert. Auch ausserhalb des Stadions gab es kein Halten mehr. Mehr...

Philippe Müller zum neuen Polizeigesetz
Regierungsrat Philippe Müller (FDP) erklärt, ...
Selbstversuch: Wie kompliziert ist das Berner Abfall-Pilotprojekt? «Bund»-Redaktor Christoph Aebischer berichtet von seinen Erfahrungen mit dem Berner ...
Otto in Bern Komiker Otto Waalkes stellt im Kornhausforum Bilder aus. Im Video stellt er einige ...
Neues Abfalltrennsystem: Ein Selbstversuch «Bund»-Redaktor Christoph Aebischer gehört zu den 2500 Personen, die für den ...
Pablo Nouvelle im Interview Vor seinem Auftritt am Gurtenfestival spricht Pablo Nouvelle über Publikumsanimationen, ...
Chaostruppe im Interview Die berüchtigte Berner Rap-Crew spricht über die Reitschule, Spiessertum und verraten ...
Steff La Cheffe im Interview Steff La Cheffe über die openairtauglichkeit ihres neuen Albums, nervige Nachbarn ...
Zukunft Bahnhof Bern: So baut die RBS Adrian Wildbolz ist Gesamtprojektleiter der RBS.
Zukunft Bahnhof Bern: Das Vorgehen der SBB Benno Nussberger ist Gesamtprogrammleiter der SBB.
Zukunft Bahnhof Bern: Die Rolle der Stadt Simon Bühler ist Gesamtprojektleiter ZBB Stadt Bern. Er erklärt, welche Rolle ...

Stichworte

Autoren

Jetzt die neue E-Paper App im App-Store herunterladen.Zum App-Store iOS/Apple. Zum App-Store Android.

Werbung

Auswärts essen? Die Gastrokolumne.

Per Mausklick zur Gastrokritik: Wo es der Redaktion am besten mundet, kommen vielleicht auch Sie auf den Geschmack.

Abo

Das digitale Monatsabo Light für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital im Web oder auf dem Smartphone. Für nur CHF 19.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Newsletter

Jeden Morgen. Montag bis Samstag.

Die besten Beiträge aus der «Bund»-Redaktion. Jetzt den neuen kostenlosen Newsletter entdecken!

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Werbung

Urban und trendy?

Mal im Selbstversuch, mal beim Ortstermin. Oft mit Nachgeschmack. Immer allumfassend.

Werbung

Kulturell interessiert?

Bizarre Musikgenres, Blick in Bücherkisten und das ganze Theater. Alles damit Sie am Puls der Zeit bleiben.