Autor:: Martin Erdmann

Martin Erdmann ist Onlineredaktor des Ressorts Bern.


News

Hier spielt die Musik

Die Pädagogische Hochschule Bern verfügt neu über ein Haus nur für die Musik. Dadurch wird der bisher über die ganze Stadt verteilte Unterricht auf dem Von-Roll-Areal zentralisiert. Mehr...

«Ich hatte Tränen in den Augen»

Nach dem historischen Gewinn des Meistertitels lässt «Der Bund» die Fans des BSC Young Boys sprechen. Mehr...

Der Weg zum Meistertitel

Es ist geschafft! Die Young Boys sind Schweizermeister. Ein Saisonrückblick. Mehr...

Video

Jung, weiblich und völlig verschieden

Die politischen Ansichten von Sandra Schneider (SVP) und Tamara Funiciello (Juso) gehen weit auseinander. Gemeinsamkeiten gibt es in der Art, wie sie politisieren. Mehr...

Wenn das Innenleben herausmuss

Das Berner Kultur-Casino wird zurzeit saniert. Das gesamte Inventar wurde öffentlich verkauft. Dadurch wurden einige Tonnen Abfall vermieden. Einige Artikel waren jedoch nur schwer vermittelbar. Mehr...

Liveberichte

Ein Blick in die Zukunft

Wie weiter im Kanton Bern? Darüber diskutierten die beiden Regierungsräte Bernhard Pulver (Grüne) und Pierre Alain Schnegg (SVP) am «Bund» im Gespräch. Mehr...

Eine friedliche Freinacht

Die Freinacht in der Stadt Bern verlief friedlich. Auf dem Bundes- und dem Bärenplatz gab es Ansammlungen von Fans, die ausgelassen feierten. Mehr...

Der Meistertitel ist zum Greifen nahe

Die Young Boys gewinnen Dank einer starken ersten Halbzeit gegen Lausanne mit 4:1. Mehr...

Der SCB steht im Halbfinal

Der SC Bern eliminiert Servette in einer intensiven Partie mit 5:2. Mehr...

Die Young Boys gewinnen das Kantonsderby

In einer mässigen Partie gewinnen die Young Boys gegen den FC Thun mit 3:1. Der Abstand auf den FC Basel beträgt nun acht Punkte. Mehr...

Vorschau

«Dieses Spiel geht in die Club-Geschichte ein»

Am Samstag kommt es auf dem Berner Sportplatz Spitalacker zum Quartierderby zwischen dem FC Breitenrain und den Young Boys. Es ist eine Affiche mit Seltenheitswert. Mehr...

Interview

«Poesie steckt in den Niederlagen»

Interview Pedro Lenz ist nicht nur Schriftsteller, sondern auch leidenschaftlicher YB-Fan. Ein Gespräch über Meisterambitionen, Basler Arroganz und weshalb Fussballer keine Bücher lesen. Mehr...

«Ich habe keine Bedenken»

Interview Markus Ulrich ist SBB-Gesamtprojektleiter des Berner Bahnhofumbaus. Ein Gespräch über Worst-Case-Szenarien, technischen Fortschritt, Erwartungsdruck und darüber, wie man eigentlich einen Bahnhof ausbaut. Mehr...

«Es wird Lärm und Staub geben»

Video Der Startschuss für den Ausbau des Berner Bahnhofs ist gefallen. Baudirektorin Barbara Egger sagt, was das für die Bevölkerung bedeutet. Mehr...

«Rechtliche Schritte müssen sofort eingeleitet werden»

Jurastudenten wollen gegen die Wiederholung ihrer Masterprüfung rechtliche Schritte einleiten. Anwalt Raffael Ramel glaubt, dass sie damit Erfolg haben könnten. Mehr...

«Staat und Polizei gehören zu ihrem Feindbild»

Interview Der Soziologe Ueli Mäder ruft nach den Ausschreitungen in der Stadt Bern zum Dialog auf. Mehr...

Hintergrund

Weibeln für die digitale Welt

Video Am «‹Bund› im Gespräch» stand die Zukunft des Kantons Bern im Fokus. Die Regierungsräte Bernhard Pulver (Grüne) und Pierre Alain Schnegg (SVP) haben ihre Pläne mitgebracht. Mehr...

Unternehmer mit Sportgeist

Porträt Mit Andy Rihs stirbt einer der erfolgreichsten Schweizer Unternehmer. Er machte mit Hörgeräten ein Vermögen und betätigte sich darauf als Mäzen der schönen Dinge. Mehr...

Fussballerische Frühlingsgefühle

Die emotionale Formkurve der YB-Fans zeigt zurzeit stark nach oben. Sechs Supporter reden über den Verein ihres Herzens. Mehr...

Stadtgespräch

«Da gab ich mich einer furchtbaren Naivität hin»

«Bund»-Leserinnen und Leser erinnern sich an ihre Erlebnisse mit den Young Boys. Mehr...

Wo der Fussball zu Hause ist

In Bern können die YB-Spiele an vielen Orten im TV geschaut werden. Doch es gibt nur einen Ort mit einer Geschichte wie der des Fanlokals Halbzeit im Breitenrainquartier. Eine Stippvisite. Mehr...

Meinung

Plan zur Rettung der Welt

Kolumne «Poller»-Kolumnist Martin Erdmann hatte beim Abwaschen wundersame Gedanken. Mehr...

Die lange Nacht des Feierns

Der Meistertitel wurde nicht nur im Stade de Suisse gefeiert. Auch ausserhalb des Stadions gab es kein Halten mehr. Mehr...

Mehr als nur ein Meistertitel

Leitartikel Mit dem Titelgewinn haben die Young Boys den Pfad des Scheiterns endgültig verlassen. Die Berner Fussballwelt sieht sich mit völlig neuen Gefühlen konfrontiert. Mehr...

Der Weg aus der Agenda

Kolumne «Poller»-Kolumnist Martin Erdmann setzt sich mit der Terminologie des Termins auseinander. Mehr...

Die Schwierigkeiten des Gehens

«Poller»-Kolumnist Martin Erdmann fühlt sich als leidenschaftlicher Fussgänger von der Politik im Stich gelassen. Mehr...


Videos


Wie weiter im Marzili
Wie weiter im Marzili? SP-Stadträtin Ingrid ...
Ich oder Du? Ein Streitgespräch zwischen Sandra Schneider (SVP) und Tamara Funiciello (Juso)¨.
Die stadtberner Regierungsrats-Kandidaten: Wahlchancen Das sagen die Kandidaten zu ihren Wahlchancen.
Die stadtberner Regierungsrats-Kandidaten: Steuern Das sagen die Kandidaten zu Steuern.
Die stadtberner Regierungsrats-Kandidaten: Sozialausgaben Das sagen die Kandidaten zu Sozialausgaben.

Hier spielt die Musik

Die Pädagogische Hochschule Bern verfügt neu über ein Haus nur für die Musik. Dadurch wird der bisher über die ganze Stadt verteilte Unterricht auf dem Von-Roll-Areal zentralisiert. Mehr...

«Ich hatte Tränen in den Augen»

Nach dem historischen Gewinn des Meistertitels lässt «Der Bund» die Fans des BSC Young Boys sprechen. Mehr...

Der Weg zum Meistertitel

Es ist geschafft! Die Young Boys sind Schweizermeister. Ein Saisonrückblick. Mehr...

Video

Jung, weiblich und völlig verschieden

Die politischen Ansichten von Sandra Schneider (SVP) und Tamara Funiciello (Juso) gehen weit auseinander. Gemeinsamkeiten gibt es in der Art, wie sie politisieren. Mehr...

Wenn das Innenleben herausmuss

Das Berner Kultur-Casino wird zurzeit saniert. Das gesamte Inventar wurde öffentlich verkauft. Dadurch wurden einige Tonnen Abfall vermieden. Einige Artikel waren jedoch nur schwer vermittelbar. Mehr...

«Bund» im Gespräch: Wie weiter nach der Tram-Abstimmung?

Der Abstimmungskampf über das Tram nach Ostermundigen war hitzig. Was hat er für Folgen und wie geht es nun weiter? Diese Fragen stellen wir in einer Sonderausgabe von «Bund» im Gespräch. Hier geht es zum Liveticker. Mehr...

Nause: «Bewilligungsentwurf wurde vorgelegt»

Die Stadt Bern ist bereit für einen Cupfinal in Bern. Nun fehlt nur noch eine Zusage vom Schweizerischen Fussballverband. Mehr...

Cupfinal-Entscheid fällt spätestens Ende nächster Woche

Kommt der Cupfinal zurück nach Bern? Alec von Graffenried sendet positive Signale aus, der schweizerische Fussballverband gibt sich bedeckt. Mehr...

Schwitzen auf dem Bielersee

Die Bootsbauerin Helena Nidecker will den Saunagang auf offenen Gewässern möglich machen. Die Pilotphase soll auf dem Bielersee starten. Mehr...

Anti-WEF-Protest verliert an Anziehungskraft

Auch dieses Jahr wird in Bern gegen das Weltwirtschaftsforum demonstriert. Das Interesse daran hat nachgelassen. Mehr...

Stadtgespräch

«Das sind Luxusprobleme, die nur die Fahrer stressen»

Muss Bernmobil ein Garant für Pünktlichkeit sein? Die Meinungen der «Bund»-Leserinnen und -Leser gehen auseinander. Mehr...

Inselgruppe muss entlassene Ärztin wieder einstellen

Narkoseärztin Natalie Urwyler wurde 2014 von der Inselgruppe entlassen. Zu Unrecht, urteilt das Berner Regionalgericht. Mehr...

Schlechte Quote für den Papierkübel

Seit August testet die Stadt Bern ein neues öffentliches Abfall-trennsystem. Manches klappt noch nicht so ganz. Mehr...

Die Rückkehr der Autos wirft Fragen auf

Die Schützenmatte wird nun doch nicht autofrei. Ein Entscheid, der von links kritisiert wird und der Rechten nicht weit genug geht. Mehr...

Hier sollen nicht nur die Toten ruhen

Die Stadt Bern will ihre Friedhöfe der Bevölkerung als Erholungs- und Lebensraum schmackhaft machen. So auch jener im Bümpliz. Mehr...

Ein Blick in die Zukunft

Wie weiter im Kanton Bern? Darüber diskutierten die beiden Regierungsräte Bernhard Pulver (Grüne) und Pierre Alain Schnegg (SVP) am «Bund» im Gespräch. Mehr...

Eine friedliche Freinacht

Die Freinacht in der Stadt Bern verlief friedlich. Auf dem Bundes- und dem Bärenplatz gab es Ansammlungen von Fans, die ausgelassen feierten. Mehr...

Der Meistertitel ist zum Greifen nahe

Die Young Boys gewinnen Dank einer starken ersten Halbzeit gegen Lausanne mit 4:1. Mehr...

Der SCB steht im Halbfinal

Der SC Bern eliminiert Servette in einer intensiven Partie mit 5:2. Mehr...

Die Young Boys gewinnen das Kantonsderby

In einer mässigen Partie gewinnen die Young Boys gegen den FC Thun mit 3:1. Der Abstand auf den FC Basel beträgt nun acht Punkte. Mehr...

YB baut Tabellenführung aus

Die Young Boys schlagen Lausanne mit 4:1 und haben nun wieder fünf Punkte Abstand auf den FC Basel. Mehr...

Live

YB ist Wintermeister

Die Young Boys bezwingen den FC Luzern mit 4:2 und überwintern auf dem erste Tabellenplatz. Mehr...

Live

YB trifft im Cup-Halbfinal auf Basel

Die Young Boys dominierten das Viertelfinal-Spiel gegen den FC St. Gallen klar. Die Berner siegten mit 2:1. Mehr...

Live

YB verliert gegen ein bescheidenes Kiew

Die Young Boys müssen in der Europa League eine bittere Niederlage einstecken. Nach einer starken ersten Hälfte verlieren die Berner gegen Kiew mit 0:1. Mehr...

Live

Schützenfest in Stade de Suisse

Dank einem starken Auftritt ringen die Young Boys den FC St. Gallen mit 6:1 nieder. Mehr...

Live

Bittere Niederlage für die Young Boys

Durch ein Eigentor in der Nachspielzeit unterliegt YB ZSKA Moskau mit 0:1. Mehr...

Live

YB bleibt ungeschlagen

Die Young Boys setzen ihre Siegesserie fort und schlagen Lausanne diskussionslos mit 3:0. Mehr...

YB schafft die Sensation

Die Young Boys eliminieren Dynamo Kiew. Der 2:0-Sieg ist absolut verdient. Mehr...

Live

Unfokussierte Young Boys verlieren gegen Kiew

Ein ideenloses YB verliert gegen Dynamo Kiew mit 3:1. Zwei Treffer fielen erst in der Nachspielzeit. Mehr...

Live

Mit den Beginnern in die letzte Gurten-Nacht

Zum Samstagabend nochmals Hip-Hop: Die Beginner bescheren dem Gurten Rap-Nostalgie. Der «Bund» berichtet live vom Gurtenfestival. Mehr...

«Dieses Spiel geht in die Club-Geschichte ein»

Am Samstag kommt es auf dem Berner Sportplatz Spitalacker zum Quartierderby zwischen dem FC Breitenrain und den Young Boys. Es ist eine Affiche mit Seltenheitswert. Mehr...

«Poesie steckt in den Niederlagen»

Interview Pedro Lenz ist nicht nur Schriftsteller, sondern auch leidenschaftlicher YB-Fan. Ein Gespräch über Meisterambitionen, Basler Arroganz und weshalb Fussballer keine Bücher lesen. Mehr...

«Ich habe keine Bedenken»

Interview Markus Ulrich ist SBB-Gesamtprojektleiter des Berner Bahnhofumbaus. Ein Gespräch über Worst-Case-Szenarien, technischen Fortschritt, Erwartungsdruck und darüber, wie man eigentlich einen Bahnhof ausbaut. Mehr...

«Es wird Lärm und Staub geben»

Video Der Startschuss für den Ausbau des Berner Bahnhofs ist gefallen. Baudirektorin Barbara Egger sagt, was das für die Bevölkerung bedeutet. Mehr...

«Rechtliche Schritte müssen sofort eingeleitet werden»

Jurastudenten wollen gegen die Wiederholung ihrer Masterprüfung rechtliche Schritte einleiten. Anwalt Raffael Ramel glaubt, dass sie damit Erfolg haben könnten. Mehr...

«Staat und Polizei gehören zu ihrem Feindbild»

Interview Der Soziologe Ueli Mäder ruft nach den Ausschreitungen in der Stadt Bern zum Dialog auf. Mehr...

Video

«Läden passen nicht ins Konzept»

Interview Hans Merki von der Markthalle Cityhof Bern AG ist der Vater der Markthalle-Idee. Auch bei der Neuauflage durch die Migros spielt er eine tragende Rolle. Mehr...

Video

«Wo ich hinkam, sah ich Nein-Plakate»

Stadtpräsident Alexander Tschäppäts Reaktion auf das Ja zur Viererfeld-Vorlage Mehr...

«Lars Lunde war ein Lausbub»

Video Wie war das damals, als die Young Boys Meister wurde? YB-Legende Martin Weber erinnert sich. Mehr...

«Ich fühle mich von der Reitschule hintergangen»

Interview Nach den Krawallen bei der Reitschule kündigt Alexander Tschäppät Massnahmen an. Wie diese aussehen könnten, ist noch unklar. Mehr...

«Bern ist die langweiligste Stadt der Welt»

Prominente aus Politik, Wirtschaft und Kultur erinnern sich in der «Bund»-Jugendserie an ihre Erfahrungen und Ziele mit 18 Jahren. Mehr...

«Ich überlege mir, welches Amt ich allenfalls abgeben werde»

Am Morgen nach seiner Wahl in den Nationalrat spricht Erich Hess (SVP) über sein Erfolgsrezept, den gescheiterten Kollegen Thomas Fuchs und seine Zukunftspläne. Mehr...

«Ich liebe es, wenn Beats ab Konserve aus den Boxen knallen»

Interview Kaiser & Dimitri, früher bekannt als Hobbitz, erzählen, wieso sie keinen Trap machen, warum es schwierig ist, mit Band zu spielen und weshalb sie plötzlich fleissig sind. Mehr...

«Bis zum Konzert werden wir einigermassen nüchtern bleiben»

Interview Wer hat Schweizer Rap in den Mainstream gebracht? Wieso sind Rapper heute ambitionierter? Und ist es lohnend, sich um 3.30 Uhr noch zu betrinken? Chlyklass kennt die Antworten. Mehr...

«Wir steuern direkt auf die totale Überwachung zu»

In einer Motion verlangt die PdA, dass Drohnen aus der Stadt Bern verbannt werden. Stadtrat Daniel Egloff erklärt die Hintergründe. Mehr...

Lärmprobleme: «Toleranz ist nicht immer der richtige Weg»

Interview Am Mittwoch fand der «Tag gegen Lärm» statt. Rolf Schlup von der Fachstelle Lärmakustik der Berner Polizei spricht über Lärmzonen, angeheiterte Mitternachtsgespräche und den Unterschied zwischen Jazz und Techno. Mehr...

Weibeln für die digitale Welt

Video Am «‹Bund› im Gespräch» stand die Zukunft des Kantons Bern im Fokus. Die Regierungsräte Bernhard Pulver (Grüne) und Pierre Alain Schnegg (SVP) haben ihre Pläne mitgebracht. Mehr...

Unternehmer mit Sportgeist

Porträt Mit Andy Rihs stirbt einer der erfolgreichsten Schweizer Unternehmer. Er machte mit Hörgeräten ein Vermögen und betätigte sich darauf als Mäzen der schönen Dinge. Mehr...

Fussballerische Frühlingsgefühle

Die emotionale Formkurve der YB-Fans zeigt zurzeit stark nach oben. Sechs Supporter reden über den Verein ihres Herzens. Mehr...

Stadtgespräch

«Da gab ich mich einer furchtbaren Naivität hin»

«Bund»-Leserinnen und Leser erinnern sich an ihre Erlebnisse mit den Young Boys. Mehr...

Wo der Fussball zu Hause ist

In Bern können die YB-Spiele an vielen Orten im TV geschaut werden. Doch es gibt nur einen Ort mit einer Geschichte wie der des Fanlokals Halbzeit im Breitenrainquartier. Eine Stippvisite. Mehr...

«Einfach einmal an eine Viehschau gehen»

Video Alec von Graffenried (GFL), Madeleine Amstutz (SVP) und Adrian Haas (FDP) debattierten im «‹Bund› im Gespräch» über ländliche Solidarität, lange Planungszeiten und Bäume. Mehr...

Video

Die Dienerin der Sache

SP-Nationalrätin Evi Allemann hat gute Karten, in die Berner Kantonsregierung gewählt zu werden. Doch ist sie für die Exekutive geschaffen? Mehr...

Die Angst vor der ewigen Stille

Reportage Der 4. März wird mit der No-Billag-Abstimmung auch für die Berner Radiolandschaft zum Schicksalstag. Ein Redaktionsbesuch bei drei lokalen Radiostationen. Mehr...

Ostermundigen bleibt vorerst ledig

1919 hat Bümpliz aus Geldnot mit der Stadt Bern fusioniert. Steht das Ostermundigen bald bevor? Von Graffenried sieht Parallelen. Mehr...

Die Suche nach politischer Relevanz

Die Partei National Orientierter Schweizer (Pnos) tritt an den kommenden Berner Grossratswahlen an. Politexperten geben der ausländerfeindlichen Partei keine Chance. Mehr...

Der Bahnhof ohne Möglichkeiten

Heute fällt der Startschuss zum Berner Bahnhofausbau. Einst wollte man den Bau verschieben. Der Idee trauern Städtebauexperten bis heute nach. Mehr...

Elvis lebt – in Uetendorf

Heute vor 40 Jahren ist Elvis Presley gestorben. Peter Müller aus Uetendorf hält die Erinnerung an den King of Rock ’n’ Roll am Leben und imitiert ihn seit nunmehr 30 Jahren. Mehr...

Entsorgte Hunde, ausgesetzte Kaninchen und Kleider für Katzen

Schweizweit gehen nirgends mehr Tierschutzbeschwerden ein als im Kanton Bern. Mehr...

Der Wunsch nach einem verregneten Sommer

Arabische Touristen in Interlaken hoffen während ihrer Ferien auf Niederschlag. Mehr...

Ein Job wie ein Sechser im Lotto

Seit Jahren politisiert die 58-Jährige Verena Lobsiger in Interlaken mit mässigem Erfolg. Nun kandidiert sie für den Bundesrat. Mehr...

Plan zur Rettung der Welt

Kolumne «Poller»-Kolumnist Martin Erdmann hatte beim Abwaschen wundersame Gedanken. Mehr...

Die lange Nacht des Feierns

Der Meistertitel wurde nicht nur im Stade de Suisse gefeiert. Auch ausserhalb des Stadions gab es kein Halten mehr. Mehr...

Mehr als nur ein Meistertitel

Leitartikel Mit dem Titelgewinn haben die Young Boys den Pfad des Scheiterns endgültig verlassen. Die Berner Fussballwelt sieht sich mit völlig neuen Gefühlen konfrontiert. Mehr...

Der Weg aus der Agenda

Kolumne «Poller»-Kolumnist Martin Erdmann setzt sich mit der Terminologie des Termins auseinander. Mehr...

Die Schwierigkeiten des Gehens

«Poller»-Kolumnist Martin Erdmann fühlt sich als leidenschaftlicher Fussgänger von der Politik im Stich gelassen. Mehr...

Hörprobleme

Kolumne «Poller»-Kolumnist Martin Erdmann beschäftigt sich mit akustischem Abschaum. Mehr...

Möbelhaus Erdmann

«Poller»-Kolumnist Martin Erdmann will die Weltgemeinschaft retten. Mehr...

Die neue Realität

«Poller»-Kolumnist Martin Erdmann stellt sich den grossen Fragen des Lebens: Gibt es eine Existenz ohne Facebook-Likes? Mehr...

Auf derselben Wellenlänge

Kommentar Welche Bedeutung haben Lokalradios für ihr Sendegebiet? Was für einen Nutzen bieten sie der Bevölkerung? Eine Reise durch den Berner Äther. Mehr...

Kalte Füsse

Kolumne «Poller»-Kolumnist Martin Erdmann wundert sich darüber, dass die Menschheit immer noch nichts gegen Pflotsch ausrichten kann. Mehr...

Alles nur Fassade

Poller-Kolumnist Martin Erdmann ist kein Liebhaber der Lichtschau am Bundesplatz. Trotzdem hat er noch keine einzige verpasst. Mehr...

In der Falle des Regionalfernsehens

Glosse Stadtpräsident Alec von Graffenried war zu Gast bei der «Telebärn»-Sendung «Renaud Tour». Ein schwieriges Unterfangen. Mehr...

Drive-in der Natur

«Poller»-Kolumnist Martin Erdmann definiert Street Food neu. Mehr...

Festiver Fanatismus

Kolumne Ist der Islamische Staat ein Gefahrenherd? Natürlich! Aber der Freistaat Bayern ist es genauso, findet «Poller»-Kolumnist Martin Erdmann. Mehr...

Kurze Alltagspolemik

Kolumne «Poller»-Kolumnist Martin Erdmann übt sich als Leserbrief-Schreiber und überzeugt mit seinem «Donnerwetter»-Inhalt. Mehr...

Wie weiter im Marzili
Wie weiter im Marzili? SP-Stadträtin Ingrid ...
Ich oder Du? Ein Streitgespräch zwischen Sandra Schneider (SVP) und Tamara Funiciello (Juso)¨.
Die stadtberner Regierungsrats-Kandidaten: Wahlchancen Das sagen die Kandidaten zu ihren Wahlchancen.
Die stadtberner Regierungsrats-Kandidaten: Steuern Das sagen die Kandidaten zu Steuern.
Die stadtberner Regierungsrats-Kandidaten: Sozialausgaben Das sagen die Kandidaten zu Sozialausgaben.
Die stadtberner Regierungsrats-Kandidaten: Reitschule Das sagen die Kandidaten zur Reitschule.
Die stadtberner Regierungsrats-Kandidaten: Stadt-Land-Graben Das sagen die Kandidaten zum Thema Stadt-Land-Graben
Die stadtberner Regierungsrats-Kandidaten: Fusion Das sagen die Kandidaten zum Thema Fusion.
Regierungsratkandidat Michael Köpfli Michael Köpfli (GLP) reagiert auf drei Behauptungen.
Regierungsratkandidat Hans Kipfer Hans Kipfer (EVP) reagiert auf drei Behauptungen.

Stichworte

Autoren

Werbung

Volltreffer! Die Fussballkolumne.

Grädel schreibt über Fussball und die Welt. Wenn einer in Bern und Umgebung echten Fussballsachverstand hat, dann er.

Werbung

Auswärts essen? Die Gastrokolumne.

Per Mausklick zur Gastrokritik: Wo es der Redaktion am besten mundet, kommen vielleicht auch Sie auf den Geschmack.

Abo

Das digitale Monatsabo Light für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital im Web oder auf dem Smartphone. Für nur CHF 19.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Werbung

Urban und trendy?

Mal im Selbstversuch, mal beim Ortstermin. Oft mit Nachgeschmack. Immer allumfassend.