Autor:: Markus Häfliger


News

Der Armee fehlen Drohnen für den Grenzschutz

Wegen Lieferverzögerungen bei der Firma Elbit kommt es für mindestens sieben Monate zum Totalausfall der Schweizer Drohnenflotte. Mehr...

Schweizer Friedensstifter nach Erfolg in Afrika zurückgestuft

Der Bund wollte Botschafter Mirko Manzoni auf einen Verwaltungsposten abschieben. Nun wechselt er zur UNO. Teil 2 unserer Moçambique-Recherche. Mehr...

Poller gegen Bomben

In der Schweiz dauert alles ein bisschen länger: Die Sicherheit des Bundeshauses wird für 5 Millionen Franken verbessert. Mehr...

Parmelins Vorschlag schockt die Bauern

Eigentlich ist der Wirtschaftsminister bauernfreundlicher als sein Vorgänger. Doch jetzt muss Parmelin den Trinkwasserschutz verschärfen. Mehr...

Was geschieht mit den Millionen von «Baby Doc»?

Seit 33 Jahren liegt Schwarzgeld von Haitis Ex-Diktator Jean-Claude Duvalier auf Schweizer Bankkonten. Jetzt hat der Bund einen Plan. Mehr...

Interview

«Ich hatte wegen Manzonis Mission schlaflose Nächte»

Chefdiplomatin Pascale Baeriswyl sagt, warum der in Moçambique vermittelte Friedensvertrag für die Schweiz so bedeutend ist. Mehr...

China bereut 40-Milliarden-Deal in der Schweiz

Interview Die Übernahme des Chemiekonzerns Syngenta sei ein Fehler gewesen, sagt Chinas Botschafter in Bern. Die Furcht vor der wirtschaftlichen Macht Chinas hält er für unbegründet. Mehr...

«Ihn wegen des CNN-Interviews zu beurteilen, ist ein grosser Fehler»

Interview US-Botschafter Ed McMullen war dabei, als sich Donald Trump und Ueli Maurer trafen – auch beim holprigen TV-Auftritt des Bundesrats. Mehr...

«Die Bauern sind der Natur näher als Herr Köppel der Realität»

Interview CVP-Präsident Pfister findet den scharfen Kurswechsel der FDP-Spitze in der Klimapolitik nicht glaubwürdig. Kritik übt er auch an der SVP. Mehr...

Schweizer Armeechef: «Ich kann kaum noch stehen»

Interview Philippe Rebord will sich trotz Schmerzen noch neun Monate durchbeissen. Er sagt, wen er sich als Nachfolger wünscht und warum die neue VBS-Chefin ein Trumpf ist. Mehr...

Hintergrund

Die CVP und der Listen-Trick

Sie dürfte Rekordhalterin sein: Die CVP Aargau zieht gleich mit 9 Listen in den Wahlkampf. Was bringt das? Mehr...

Warum die Schweiz das gelobte Land der Tabakindustrie ist

Drei der vier weltweit grössten Konzerne haben sich hier angesiedelt. Auch weil erlaubt ist, was anderswo verboten wurde. Mehr...

Wie der Streit mit der EU innert 10 Tagen eskalierte

Angefangen hat es mit einem Abendessen in Brüssel, das ungut endete. Rekonstruktion der Eskalation um das Rahmenabkommen. Mehr...

Wie Dealmaker Donald Trump den Bundesrat überrumpelte

Soll man die Einladung eines zuweilen egoistischen wie unsteten Gastgebers annehmen? Zumal in dieser kurzen Frist? Im Bundesrat gab es Bedenken über die Risiken des Treffens. Mehr...

Wie der wahre China-Deal platzte

Recherchen zeigen: Als Ausgleich zum Seidenstrasse-Abkommen forderte die Schweiz von China ein Bekenntnis zu den Menschenrechten. Ohne Erfolg. Mehr...

Meinung

Populismus von links

Das Schweizer Steuersystem hat gröbere Schwachstellen – aber nicht jene, die die 99-Prozent-Initiative zu lösen vorgibt. Mehr...

Lichtscheue Politiker

Kommentar Die Bürgerlichen wollen mehr Transparenz bei den Bundesbeamten – aber nicht im Parlament. Mehr...

Ein Debakel für Saab, ein Problem für Amherd

Kommentar Ausgerechnet der Gripen kippt aus dem Rennen für einen neuen Kampfjet. Das ist eine schlechte Nachricht. Mehr...

Amherds erste Entscheidungen sind klug, aber riskant

Analyse Nach nur viereinhalb Amtsmonaten präsentiert Viola Amherd wichtige Weichenstellungen – und eine Überraschung. Mehr...

Wenn nicht jetzt eine Einigung mit der EU, wann dann?

Kommentar Indem er auf einen Abschluss in den Verhandlungen drängt, beweist der Bundesrat Führungsstärke. Mehr...


Der Armee fehlen Drohnen für den Grenzschutz

Wegen Lieferverzögerungen bei der Firma Elbit kommt es für mindestens sieben Monate zum Totalausfall der Schweizer Drohnenflotte. Mehr...

Schweizer Friedensstifter nach Erfolg in Afrika zurückgestuft

Der Bund wollte Botschafter Mirko Manzoni auf einen Verwaltungsposten abschieben. Nun wechselt er zur UNO. Teil 2 unserer Moçambique-Recherche. Mehr...

Poller gegen Bomben

In der Schweiz dauert alles ein bisschen länger: Die Sicherheit des Bundeshauses wird für 5 Millionen Franken verbessert. Mehr...

Parmelins Vorschlag schockt die Bauern

Eigentlich ist der Wirtschaftsminister bauernfreundlicher als sein Vorgänger. Doch jetzt muss Parmelin den Trinkwasserschutz verschärfen. Mehr...

Was geschieht mit den Millionen von «Baby Doc»?

Seit 33 Jahren liegt Schwarzgeld von Haitis Ex-Diktator Jean-Claude Duvalier auf Schweizer Bankkonten. Jetzt hat der Bund einen Plan. Mehr...

Tabaklobby: Sponsoring war «politische Dummheit»

Nach der Philip-Morris-Affäre entscheidet der Ständerat heute über das Tabakgesetz. Die Industrie befürchtet Einschränkungen bei der Werbung. Mehr...

SVP-Miesch und Borer dürfen aufatmen

Die Bundesanwaltschaft soll Ermittlungen eingestellt haben. Mehr...

Cassis bläst Tabak-Sponsoring ab

Ignazio Cassis lässt den Sponsoring-Deal mit Philip Morris platzen. Jetzt fehlen 1,8 Millionen Franken. Mehr...

Dr. med. Ignazio Cassis und sein neuer Sponsor, der Tabakkonzern

Die Partnerschaft des EDA mit Philip Morris sei «sehr bedenklich», sagt die WHO – und will auf internationaler Ebene intervenieren. Mehr...

Ein Putin-Freund sponsert Schweizer Botschaftsparty

Das «Grand Opening» der Botschaft in Moskau mit Champagner und Edelhäppchen haben Firmen finanziert. Die Sponsorenliste ist brisant. Mehr...

Parmelin will einen SVP-Freund an der Spitze des Nationalfonds

Als Nationalrat wollte Jürg Stahl dem Nationalfonds noch die Geldmittel kürzen. Jetzt aspiriert der Zürcher Politiker auf das Präsidium der wichtigsten Schweizer Institution für Forschungsförderung. Mehr...

Nach dem Frauenstreik kommt jetzt die Frauen-Volksinitiative

Die SP will das Frauenstreik-Momentum mit einer Vorlage zur Lohngleichheit nutzen – und lässt online über weitere Themen abstimmen. Mehr...

US-Firma nimmt erbkranke Kinder «in Geiselhaft»

Rund 150 Schweizer Kinder mit Cystischer Fibrose sind Opfer eines Preiskampfs um eine 170'000-Franken-Pille, den eine US-Pharmafirma mit dem Bund führt. Mehr...

Bundesrat justiert in Geheimsitzung EU-Strategie

Der Nervenkrieg mit Brüssel hinterlässt in Bundesbern seine Spuren. Der Ständerat legt nach. Mehr...

Berset kämpft für radikale Organspende-Reform

Was ist wichtiger? Das Recht über den eigenen Körper oder die Hoffnung kranker Menschen auf ein Organ? Sogar die Bundesräte sind sich uneinig. Mehr...

«Ich hatte wegen Manzonis Mission schlaflose Nächte»

Chefdiplomatin Pascale Baeriswyl sagt, warum der in Moçambique vermittelte Friedensvertrag für die Schweiz so bedeutend ist. Mehr...

China bereut 40-Milliarden-Deal in der Schweiz

Interview Die Übernahme des Chemiekonzerns Syngenta sei ein Fehler gewesen, sagt Chinas Botschafter in Bern. Die Furcht vor der wirtschaftlichen Macht Chinas hält er für unbegründet. Mehr...

«Ihn wegen des CNN-Interviews zu beurteilen, ist ein grosser Fehler»

Interview US-Botschafter Ed McMullen war dabei, als sich Donald Trump und Ueli Maurer trafen – auch beim holprigen TV-Auftritt des Bundesrats. Mehr...

«Die Bauern sind der Natur näher als Herr Köppel der Realität»

Interview CVP-Präsident Pfister findet den scharfen Kurswechsel der FDP-Spitze in der Klimapolitik nicht glaubwürdig. Kritik übt er auch an der SVP. Mehr...

Schweizer Armeechef: «Ich kann kaum noch stehen»

Interview Philippe Rebord will sich trotz Schmerzen noch neun Monate durchbeissen. Er sagt, wen er sich als Nachfolger wünscht und warum die neue VBS-Chefin ein Trumpf ist. Mehr...

«Falsch! … Nochmals falsch!»

Interview Roberto Balzaretti hat das Rahmenabkommen mit der EU ausgehandelt. Nun wehrt sich der Diplomat gegen die massive Kritik. Mehr...

«Das Projekt von Samih Sawiris steht für meine Politik»

Interview Heidi Z’graggen will erste Urner Bundesrätin werden. Sie hat einen Mann zum Vorbild und wehrt sich gegen jeden Schubladisierungs-Versuch. Mehr...

Herr Bundesrat, ist Ihr Vorgehen Hochrisiko?

Interview Verteidigungsminister Guy Parmelin hält trotz Kritik an einer Grundsatzabstimmung über die neue Luftverteidigung fest. Ob er das Vorhaben selber zu Ende bringen wird, lässt er offen. Mehr...

«Agrar-Freihandel mit den USA schliessen wir aus»

Die Seco-Chefin arbeitet an einem Freihandelsdeal mit Trump. Welche Folgen das für die Schweizer Wirtschaft hätte, erklärt Marie-Gabrielle Ineichen im Interview. Mehr...

«Der Armee droht ein Fiasko»

Interview Der Präsident der Offiziersgesellschaft reagiert konsterniert auf den bürgerlichen Widerstand gegen Guy Parmelins Pläne. Mehr...

«Diese Initiative ist vergiftet»

Interview Die Volksinitiative für Ernährungssouveränität löse eine unbezahlbare Subventionitis aus, sagt Bundesrat Johann Schneider-Ammann. Mehr...

«Die Türkei stemmt eine grosse Last»

Interview Die Schweizer Chefdiplomatin Pascale Baeriswyl relativiert die Kritik an der Regierung in Ankara – und sagt, der Entzug des EU-Dossiers sei für sie keine Entmachtung gewesen. Mehr...

«Cassis hat ohne Not eine neue Front eröffnet»

Interview Beim EU-Deal könnte die CVP das Zünglein an der Waage sein. Was Parteichef Gerhard Pfister über Ignazio Cassis' Verhandlungsgeschick denkt. Mehr...

«Wir schlagen zwei Fliegen auf einen Streich»

SP-Präsident Christian Levrat sagt, warum es sich für seine Partei lohnt, den Widerstand gegen die Reform der Unternehmenssteuer aufzugeben. Mehr...

«Wir wollen die SP überholen»

Interview FDP-Präsidentin Petra Gössi hat für die Wahlen 2019 hohe Ziele. Der SVP wirft sie vor, Parteiinteressen über das Wohl der Schweiz zu stellen. Mehr...

Die CVP und der Listen-Trick

Sie dürfte Rekordhalterin sein: Die CVP Aargau zieht gleich mit 9 Listen in den Wahlkampf. Was bringt das? Mehr...

Warum die Schweiz das gelobte Land der Tabakindustrie ist

Drei der vier weltweit grössten Konzerne haben sich hier angesiedelt. Auch weil erlaubt ist, was anderswo verboten wurde. Mehr...

Wie der Streit mit der EU innert 10 Tagen eskalierte

Angefangen hat es mit einem Abendessen in Brüssel, das ungut endete. Rekonstruktion der Eskalation um das Rahmenabkommen. Mehr...

Wie Dealmaker Donald Trump den Bundesrat überrumpelte

Soll man die Einladung eines zuweilen egoistischen wie unsteten Gastgebers annehmen? Zumal in dieser kurzen Frist? Im Bundesrat gab es Bedenken über die Risiken des Treffens. Mehr...

Wie der wahre China-Deal platzte

Recherchen zeigen: Als Ausgleich zum Seidenstrasse-Abkommen forderte die Schweiz von China ein Bekenntnis zu den Menschenrechten. Ohne Erfolg. Mehr...

Keller-Sutter umwirbt Gewerkschaften – für Pakt gegen SVP

Nach drei Monaten im Amt macht die FDP-Bundesrätin eine Charmeoffensive nach links und eine Kampfansage gegen rechts: Die SVP-Begrenzungsinitiative zu bodigen, sei ihre «höchste Priorität». Mehr...

Über 2000 Kinder gehen nicht in die Schule

Die Zahl der Eltern, die ihre Kinder zu Hause unterrichten, hat sich mehr als verdoppelt. Jetzt reagiert die Politik. Mehr...

Wagt die Klima-Fraktion der FDP ihr Coming-out?

Die Klimafrage verursacht im Wahljahr 2019 in allen Parteien Kopfzerbrechen. Das sind ihre Strategien. Mehr...

Pardini, Martullo-Blocher und das teure Gutachten

Ohne die Kompetenz dafür zu haben, gibt die Wirtschaftskommission des Nationalrats Rechtsgutachten für 50'000 Franken in Auftrag. Mehr...

Sein vielleicht letztes Jahr wird sein wichtigstes

Porträt Ueli Maurer hat sich verändert, plötzlich erntet er Applaus. Selbst die SP setzt ihre Hoffnungen auf den Bundespräsidenten – trotz Bedenken. Mehr...

Im Livestream zeigen sich die Politiker plötzlich ganz gesittet

Befürchtet wurde ein gehässiger Schlagabtausch. Doch das Hearing zum Rahmenabkommen blieb sachlich. Welche Fragen hat es geklärt? Mehr...

Martullo-Blocher zittert um Wiederwahl

Die Bündner Nationalrätin wird bereits als Bundesrätin gehandelt. Dabei ist ungewiss, ob sie Ende Jahr noch im Nationalrat sein wird. Mehr...

Ein fast vergessenes politisches Instrument

Pierre Maudet klammert sich ans Amt, Abwahl durchs Volk unmöglich. In diesen Kantonen müsste er aber zittern. Mehr...

Der Keller-Sutter-Effekt in der Europapolitik

Die neue FDP-Bundesrätin desavouiert ihren Parteikollegen Ignazio Cassis. Ein rascher Deal mit der EU wird unmöglich. Die Gewerkschaften triumphieren. Mehr...

Verzweifelte Suche nach dem Notausgang

Auch im zweiten Anlauf findet sich im Bundesrat keine Mehrheit für das EU-Rahmenabkommen. Jetzt wappnet sich die Regierung gegen Strafaktionen der EU. Mehr...

Populismus von links

Das Schweizer Steuersystem hat gröbere Schwachstellen – aber nicht jene, die die 99-Prozent-Initiative zu lösen vorgibt. Mehr...

Lichtscheue Politiker

Kommentar Die Bürgerlichen wollen mehr Transparenz bei den Bundesbeamten – aber nicht im Parlament. Mehr...

Ein Debakel für Saab, ein Problem für Amherd

Kommentar Ausgerechnet der Gripen kippt aus dem Rennen für einen neuen Kampfjet. Das ist eine schlechte Nachricht. Mehr...

Amherds erste Entscheidungen sind klug, aber riskant

Analyse Nach nur viereinhalb Amtsmonaten präsentiert Viola Amherd wichtige Weichenstellungen – und eine Überraschung. Mehr...

Wenn nicht jetzt eine Einigung mit der EU, wann dann?

Kommentar Indem er auf einen Abschluss in den Verhandlungen drängt, beweist der Bundesrat Führungsstärke. Mehr...

Mysteriöser Hut von General Guisan gestohlen

Generalsmützen von Henri Guisan kosten bis zu 120‘000 Franken. Doch die spektakuläre Beute birgt für den Dieb eine herbe Enttäuschung. Mehr...

Es wird Zeit für ein echtes nationales Waffenregister

Kommentar Die Argumente gegen eine flächendeckende Registrierung überzeugen nicht. Mehr...

Auf Blochers Spuren

Kommentar Die Gewerkschaften lehnen beim Rahmenabkommen mit der EU jegliche Modernisierung der flankierenden Massnahmen ab. Das ist keine Politik mehr, sondern Fundamentalismus. Mehr...

Der Bundesrat verscherbelt Schweizer Prinzipien

Kommentar Die Schweiz erleichtert den Waffenexport in Konfliktgebiete. Der Bundesrat nimmt damit menschliches Leid in Kauf – und bricht ein Versprechen. Mehr...

Das Problem sind die Politiker

Kommentar Immer mehr National- und Ständeräte nehmen bezahlte Mandate von Firmen oder Interessengruppen an. So treten sie in Konkurrenz zu den professionellen Lobbyisten. Mehr...

Ausser Spesen nichts gewesen

Kommentar Bei der Abstimmung über die Finanzordnung 2021 ging es um gigantische Beträge. Trotzdem war der Urnengang ein einziger Leerlauf. Mehr...

Die P-26-Akten gehören allen

Kommentar Die Vorgänge im Dunstkreis der Geheimarmee irritieren. Mehr...

Mühe mit der neuen Rolle

Kommentar Ignazio Cassis’ Umgang mit seiner politischen Herkunft irritiert. Mehr...

Thomas Matters wertlose Trophäe

Kommentar Die Volksinitiative «Ja zum Schutz der Privatsphäre» wird wohl bald zurückgezogen – dabei haben die Initianten eigentlich fast nichts erreicht. Mehr...

Mehr Licht in die Bauernfinanzen

Kommentar Der Bund muss endlich einen Überblick schaffen über sämtliche Fördermassnahmen zugunsten der Bauern – inklusive Zahlen. Mehr...

Stichworte

Autoren

Jetzt die neue E-Paper App im App-Store herunterladen.Zum App-Store iOS/Apple. Zum App-Store Android.

Werbung

Volltreffer! Die Fussballkolumne.

Grädel schreibt über Fussball und die Welt. Wenn einer in Bern und Umgebung echten Fussballsachverstand hat, dann er.

Werbung

Kulturell interessiert?

Bizarre Musikgenres, Blick in Bücherkisten und das ganze Theater. Alles damit Sie am Puls der Zeit bleiben.

Werbung

Urban und trendy?

Mal im Selbstversuch, mal beim Ortstermin. Oft mit Nachgeschmack. Immer allumfassend.

Werbung

Auswärts essen? Die Gastrokolumne.

Per Mausklick zur Gastrokritik: Wo es der Redaktion am besten mundet, kommen vielleicht auch Sie auf den Geschmack.

Newsletter

Jeden Morgen. Montag bis Samstag.

Die besten Beiträge aus der «Bund»-Redaktion. Jetzt den neuen kostenlosen Newsletter entdecken!

Werbung

Fussballinteressiert?

Hintergrundinformationen, Trainerdiskussionen und Pseudo-Expertentum vom Feinsten.