Autor:: Markus Brotschi


News

Krankenkasse verweigerte Krebsmedikament für Kind

Bei Kinderkrebs müssen Ärzte oft Medikamente einsetzen, die dafür nicht zugelassen sind. Im Tessin zahlte eine Kasse dafür erst auf öffentlichen Druck. Mehr...

Vorrang für ausgesteuerte Arbeitslose

Eine Stiftung fordert Firmen auf, ihr offene Stellen zu melden. Sie will prüfen, ob diese unter den neuen Arbeitslosenvorrang fallen – und geeignete Sozialhilfebezüger vorschlagen. Mehr...

Der Millionenvertrag, der den SRG-Umzug belastet

Mit einem Auszug aus ihrem Hauptsitz in Bern könnte die SRG Millionen sparen. Doch niemand will die Gebäude mieten. Das gefährdet den Umzug der Radioredaktion nach Zürich. Mehr...

Spitex wird zum Pflegefall

Pflegedienste haben ungedeckte Kosten für Pflegematerial, trotzdem will der Bundesrat die Spitex-Beiträge um 33 Millionen kürzen. Mehr...

Bürgerliche wollen rasche Reform

Die AHV-Reform, welche Bundesrat Alain Berset am Donnerstag präsentierte, kommt nicht überall gut an. Die bürgerlichen Parteien sind für Frauenrentenalter 65. Mehr...

Liveberichte

«Bei einem Ja ist die AHV-Kasse in 40 Jahren leer!»

Live-Chat mit Petra Gössi und Gerhard Pfister zur Rentenreform. Diese Leser-Fragen haben sie beantwortet. Mehr...

Interview

«Die Touristen bringen unsere Sprache in Gefahr»

Interview Der Präsident der Lia Rumantscha spricht über die Bedeutung des Rätoromanischen und weshalb der Bund die Landessprache besser fördern soll. Mehr...

«Von den Typhus- und Malariafällen wussten wir nichts»

Interview Die Schweiz erhält selbst bei gefährlichen Krankheiten nötige Informationen aus der EU nicht mehr. Das liegt an der Verhandlungsblockade. Mehr...

«Liechtenstein hat die Schweiz nicht angeschwärzt»

Interview Regierungschef Adrian Hasler bezweifelt, dass die Schweiz wegen seines Landes auf die graue Liste der EU gesetzt wurde. Mehr...

«Es könnte ein illegaler Handel mit Gesundheitsdaten entstehen»

Interview Datenschützer Bruno Baeriswyl warnt vor lockerem Umgang mit Patientendaten. Geraten diese in falsche Hände, ist der Schaden nicht mehr zu korrigieren. Mehr...

«Das zeigt die Ratlosigkeit in der SVP»

Interview SP-Mitglied und Einzelkämpfer Nenad Stojanovic steht vor einer schwierigen Aufgabe: Am Samstag will er die SVP-Delegierten vom Referendum gegen die Umsetzung der MEI überzeugen. Mehr...

Hintergrund

Vom Schulleiter zum VCS-Präsidenten

Porträt Der 61-jährige Ruedi Blumer sieht es als Vorteil, dass er nicht im Nationalrat sitzt. Er habe so mehr Zeit für den Verkehrs-Club. Mehr...

Heilige Frührente

Vor 15 Jahren erkämpften die Bauarbeiter die Frühpensionierung mit 60 Jahren. Jetzt bahnt sich ein neuer Kampf an, denn die Vorsorgekasse ist leer. Mehr...

Patienten sollen weniger in die Röhre

Die Computertomografie hat die Strahlenbelastung durch medizinische Untersuchungen stark erhöht. Mehr...

Rechnungen der Altersheime unter der Lupe

Die zu hohen Pensionskosten in Schweizer Heimen sind für Parlamentarier von links bis rechts inakzeptabel. Die Kantone sollen zu mehr Transparenz verpflichtet werden. Mehr...

SVP verliert Wähleranteile, FDP und SP legen zu

Infografik Die SVP verzeichnet bei kantonalen Parlamentswahlen seit Oktober 2015 eine negative Bilanz. Politologen begründen dies mit der Themenkonjunktur. Profitieren können FDP und SP. Mehr...

Meinung

Der Mittelweg ist für einmal der richtige

Kommentar Die Sanierung der AHV wird in der Volksabstimmung erneut scheitern, wenn mit der Reform bereits Rentenalter 67 aufgegleist wird. Mehr...

Eine Chance für die Arbeitgeber

Kommentar Wenn Firmen nicht vermehrt Inländer rekrutieren, kommt der Hammer bei der nächsten Abstimmung über die Personenfreizügigkeit. Mehr...

Statistiker im politikfreien Raum

Kommentar Dem Bundesamt für Statistik ist ein peinlicher Fehler unterlaufen, der einer Behörde nicht passieren darf. Mehr...

Ein Teil landet bei der Sozialhilfe

Kommentar Falls das Parlament den Rentenausschluss für unter 30-Jährige beschliesst, drohen jährlich Hunderte junge Erwachsene zur Sozialhilfe abgeschoben zu werden. Mehr...

Der Nationalrat probt den Abbau

Kommentar Bürgerliche Nationalräte wollen Bezüger von Ergänzungsleistungen bestrafen. Heuchlerischer gehts nicht. Mehr...

Service

Die Vorlagen vom 23. September auf einen Blick

Letzte Woche sind die Abstimmungsunterlagen für den nächsten Urnengang eingetroffen. Der «Tages-Anzeiger» hat die wichtigsten Fakten zu den drei eidgenössischen Vorlagen zusammengefasst. Mehr...

Die Vorlagen vom 17. Juni auf einen Blick

Letzte Woche sind die Abstimmungsunterlagen für den nächsten Urnengang eingetroffen. Der «Tages-Anzeiger» hat die wichtigsten Fakten zu den drei eidgenössischen Vorlagen zusammengefasst. Mehr...


Krankenkasse verweigerte Krebsmedikament für Kind

Bei Kinderkrebs müssen Ärzte oft Medikamente einsetzen, die dafür nicht zugelassen sind. Im Tessin zahlte eine Kasse dafür erst auf öffentlichen Druck. Mehr...

Vorrang für ausgesteuerte Arbeitslose

Eine Stiftung fordert Firmen auf, ihr offene Stellen zu melden. Sie will prüfen, ob diese unter den neuen Arbeitslosenvorrang fallen – und geeignete Sozialhilfebezüger vorschlagen. Mehr...

Der Millionenvertrag, der den SRG-Umzug belastet

Mit einem Auszug aus ihrem Hauptsitz in Bern könnte die SRG Millionen sparen. Doch niemand will die Gebäude mieten. Das gefährdet den Umzug der Radioredaktion nach Zürich. Mehr...

Spitex wird zum Pflegefall

Pflegedienste haben ungedeckte Kosten für Pflegematerial, trotzdem will der Bundesrat die Spitex-Beiträge um 33 Millionen kürzen. Mehr...

Bürgerliche wollen rasche Reform

Die AHV-Reform, welche Bundesrat Alain Berset am Donnerstag präsentierte, kommt nicht überall gut an. Die bürgerlichen Parteien sind für Frauenrentenalter 65. Mehr...

Ab Montag gilt die Stellenmeldepflicht

Neu müssen Arbeitgeber offene Stellen dem RAV melden. Allerdings kann die Meldepflicht unterlaufen werden. Mehr...

Sozialstatus der Eltern prägt das ganze Leben

Eine Befragung von über 50-Jährigen zeigt, dass Armut und Krankheit oft vererbt werden. Mehr...

Der Abgang aus der Armee wird erschwert

Der Bundesrat will den Zivildienst mit einer längeren Dienstzeit unattraktiver machen. Die Linke droht mit dem Referendum. Mehr...

«Cassis hat den Kopf verloren»

Gewerkschafter Paul Rechsteiner greift den Aussenminister an. Der Streit um den Schweizer Lohnschutz irritiert auch die Grenzkantone. Mehr...

Cassis’ Alleingang sorgt für Kopfschütteln

Der Aussenminister zeigt sich gegenüber der EU konzessionsbereit – ohne Absprache mit dem Bundesrat. Mehr...

FDP-Plan für Elternzeit vor dem Aus

Der Nationalrat will die Krippenfinanzierung des Bundes erneut verlängern. Stimmt auch der Ständerat zu, zieht die FDP ihr Angebot für eine 16-wöchige Elternzeit zurück. Mehr...

Ja-Trend beim Geldspielgesetz

Die Angstkampagne der Geldspielgesetz-Befürworter scheint zu wirken – 55 Prozent der Befragten wollen für die Vorlage stimmen. Mehr...

Sozialdetektive decken jeden vierten IV-Betrug auf

Die Invalidenversicherung entdeckte Missbrauchsfälle von 12 Millionen Franken. Häufig waren Detektive im Einsatz. Mehr...

Politik will keine Einheitsaktie

Sika greift zum radikalen Schritt der Einheitsaktie. Doch im Parlament ist das Prinzip «eine Aktie, eine Stimme» kein Thema. Mehr...

Arbeitsmarkt statt IV-Rente für Junge

Sparprogramm oder Eingliederung? Psychisch Kranke unter 30 sollen arbeiten, statt von der IV abhängig zu sein. Mehr...

«Bei einem Ja ist die AHV-Kasse in 40 Jahren leer!»

Live-Chat mit Petra Gössi und Gerhard Pfister zur Rentenreform. Diese Leser-Fragen haben sie beantwortet. Mehr...

«Die Touristen bringen unsere Sprache in Gefahr»

Interview Der Präsident der Lia Rumantscha spricht über die Bedeutung des Rätoromanischen und weshalb der Bund die Landessprache besser fördern soll. Mehr...

«Von den Typhus- und Malariafällen wussten wir nichts»

Interview Die Schweiz erhält selbst bei gefährlichen Krankheiten nötige Informationen aus der EU nicht mehr. Das liegt an der Verhandlungsblockade. Mehr...

«Liechtenstein hat die Schweiz nicht angeschwärzt»

Interview Regierungschef Adrian Hasler bezweifelt, dass die Schweiz wegen seines Landes auf die graue Liste der EU gesetzt wurde. Mehr...

«Es könnte ein illegaler Handel mit Gesundheitsdaten entstehen»

Interview Datenschützer Bruno Baeriswyl warnt vor lockerem Umgang mit Patientendaten. Geraten diese in falsche Hände, ist der Schaden nicht mehr zu korrigieren. Mehr...

«Das zeigt die Ratlosigkeit in der SVP»

Interview SP-Mitglied und Einzelkämpfer Nenad Stojanovic steht vor einer schwierigen Aufgabe: Am Samstag will er die SVP-Delegierten vom Referendum gegen die Umsetzung der MEI überzeugen. Mehr...

«Wir haben keine Chance, so etwas zu verhindern»

Nach dem Angriff im Zug bei Salez spricht Martin Graf, Chef von Securitrans. Er erklärt, worauf sich das Sicherheitspersonal in Zügen und Bahnhöfen konzentriert. Mehr...

«Das wird der Schweiz ein Reputationsproblem eintragen»

Präventivmediziner Felix Gutzwiller hält die Argumente gegen das Tabakproduktegesetz für vorgeschoben. Mehr...

«Die Frau ist keine Petrischale»

Die Theologin und Ethikerin Ruth Baumann-Hölzle sagt, die Gesetzesvorlage zur Präimplantationsdiagnostik (PID) erlaube die Selektion menschlichen Lebens. Die Frage sei zudem, was überhaupt als Krankheit oder als Behinderung qualifiziert werde. Mehr...

«Ich hatte nie das Gefühl, eine Milchkuh zu sein»

Interview Verkehrsministerin Doris Leuthard sieht sich als Automobilistin grosszügig behandelt. Ein Ja zur Initiative der Autoverbände am 5. Juni würde für sie die Probleme im Strassenbau nicht lösen. Mehr...

«Ein Szenario geht von 30'000 Grenzübertritten aus»

Interview Was machen Bund und Kantone im Extremfall? Hans-Jürg Käser, oberster Justiz- und Polizeidirektor, stellt das Asyl-Notfallkonzept vor. Mehr...

«Von Diskriminierung kann keine Rede sein

Interview Finanzminister Ueli Maurer will die Heiratsstrafe rasch beseitigen – unabhängig vom Abstimmungsresultat zur CVP-Initiative. Was das mit einem Bundesgerichtsentscheid von 1984 zu tun hat. Mehr...

«Wenige können mit unserer Bundesrätin auf Augenhöhe konkurrieren»

Interview Für BDP-Chef Martin Landolt ist seine Partei die bürgerliche Variante zu den Grünliberalen. Mehr...

Ab wann kann die PID nun angewandt werden?

Analyse Acht Fragen und Antworten zur Präimplantationsdiagnostik, nachdem die Vorlage vom Volk angenommen wurde. Mehr...

«Ein krankes System»

Der Psychiatrieprofessor Gregor Hasler kritisiert, die Sozialversicherungen seien zu wenig auf psychisch Kranke ausgerichtet. Mehr...

«Das Berufsbildungssystem wird extrem diskriminiert»

Rudolf Strahm sagt, Bildungsminister Schneider-Ammann setze die höhere Berufsbildung aufs Spiel. Die Abschlüsse müssten dringend aufgewertet werden. Mehr...

Vom Schulleiter zum VCS-Präsidenten

Porträt Der 61-jährige Ruedi Blumer sieht es als Vorteil, dass er nicht im Nationalrat sitzt. Er habe so mehr Zeit für den Verkehrs-Club. Mehr...

Heilige Frührente

Vor 15 Jahren erkämpften die Bauarbeiter die Frühpensionierung mit 60 Jahren. Jetzt bahnt sich ein neuer Kampf an, denn die Vorsorgekasse ist leer. Mehr...

Patienten sollen weniger in die Röhre

Die Computertomografie hat die Strahlenbelastung durch medizinische Untersuchungen stark erhöht. Mehr...

Rechnungen der Altersheime unter der Lupe

Die zu hohen Pensionskosten in Schweizer Heimen sind für Parlamentarier von links bis rechts inakzeptabel. Die Kantone sollen zu mehr Transparenz verpflichtet werden. Mehr...

SVP verliert Wähleranteile, FDP und SP legen zu

Infografik Die SVP verzeichnet bei kantonalen Parlamentswahlen seit Oktober 2015 eine negative Bilanz. Politologen begründen dies mit der Themenkonjunktur. Profitieren können FDP und SP. Mehr...

Berset provoziert mit 5-Milliarden-Plan

Der Bundesrat will zur Sanierung der AHV die Mehrwertsteuer um 1,7 Prozentpunkte anheben. Die saftige Erhöhung sei nötig, weil die Reform im Herbst gescheitert sei. Mehr...

Der letzte Irrtum

Jeder Fünfte in der Schweiz hat eine Patientenverfügung. Diese stellt die Ärzte häufiger vor Probleme, als dass sie ein selbstbestimmtes Sterben ermöglicht. Mehr...

Der Landbevölkerung bleibt ein Prämienschock erspart

Vorstösse aus dem Parlament zwingen Gesundheitsminister Berset, an den bestehenden Prämienregionen festzuhalten. Mehr...

So plant Berset die neue Rentenreform

Die Pläne des Sozialministers, die Fallstricke und die Reaktionen der Parteien. Mehr...

Die EU versucht, die Schweiz zu erpressen

Video Trotz Kohäsionsmilliarde macht die EU Druck für ein Rahmenabkommen – mit einem befristeten Zugang zum Aktienmarkt. Mehr...

Das teuerste Rüstungspaket der Geschichte

8 Milliarden Franken reserviert der Bundesrat für die Luftwaffe, weitere 7 bis 8 Milliarden für das Heer. Ob das Volk darüber abstimmen kann, lässt die Landesregierung noch offen. Mehr...

Kantonsgelder für ambulante OPs

Grösster Kostentreiber bei den Krankenkassenprämien sind die Eingriffe ohne Spitalaufenthalt. Nun signalisieren die Kantone Bereitschaft, für ambulante Spitalbehandlungen mitzuzahlen. Mehr...

Wann ist die AHV pleite? 6 Fragen zum Reform-Nein

Plan B gefragt, Bedeutung des Nein für die Frauen, Gefährdung der Pensionskassen: Antworten auf drängende Fragen. Mehr...

Wie aus Blutzellen Krebskiller werden

Eine neue Behandlung könnte die Therapie von Leukämie revolutionieren – und Patienten vollständig heilen. Mehr...

Rentenreform: Wer gewinnt, wer verliert?

Der Abstimmungskampf beginnt. Im Streit um Lohnabzüge und AHV-Renten muss jeder Stimmberechtigte die Rechnung für sich selbst machen. Mehr...

Der Mittelweg ist für einmal der richtige

Kommentar Die Sanierung der AHV wird in der Volksabstimmung erneut scheitern, wenn mit der Reform bereits Rentenalter 67 aufgegleist wird. Mehr...

Eine Chance für die Arbeitgeber

Kommentar Wenn Firmen nicht vermehrt Inländer rekrutieren, kommt der Hammer bei der nächsten Abstimmung über die Personenfreizügigkeit. Mehr...

Statistiker im politikfreien Raum

Kommentar Dem Bundesamt für Statistik ist ein peinlicher Fehler unterlaufen, der einer Behörde nicht passieren darf. Mehr...

Ein Teil landet bei der Sozialhilfe

Kommentar Falls das Parlament den Rentenausschluss für unter 30-Jährige beschliesst, drohen jährlich Hunderte junge Erwachsene zur Sozialhilfe abgeschoben zu werden. Mehr...

Der Nationalrat probt den Abbau

Kommentar Bürgerliche Nationalräte wollen Bezüger von Ergänzungsleistungen bestrafen. Heuchlerischer gehts nicht. Mehr...

Wenigstens das Ziel ist nun klar

Kommentar Der Bundesrat signalisiert, dass das Rahmenabkommen mit der EU kein Selbstzweck ist. Mehr...

Die Aussteuerung ist unwürdig

Kommentar Wer 30 Jahre gearbeitet hat, darf nicht gleichgestellt werden mit jemandem, der nie erwerbstätig war. Mehr...

Ein riskanter Eingriff

Kommentar Bundeshausredaktor Markus Brotschi über Bersets Tarifkürzungen. Mehr...

Das ist der bürgerliche Plan B

Kommentar Nach dem Nein zur Rentenreform orientiert sich der Bundesrat nun am Plan B der FDP. Mehr...

Eine Niederlage mit Ansage für Berset

Alain Berset möchte die Prämienrabatte für Versicherte mit hohen Franchisen reduzieren. Der Nationalrat hat den Vorschlag heute abgelehnt. Zu Recht, findet Bundeshausredaktor Markus Brotschi. Mehr...

Wo bleibt nun die Empörung?

Kommentar Eine Bestimmung zur vernünftigen Lebensführung geht zu weit. Mehr...

Ein Scheitern wäre fatal

Analyse Die Gegner der Rentenreform haben keine mehrheitsfähige Alternative. Bei einem Nein gerät die AHV in eine Defizitspirale, für die alle bezahlen. Mehr...

Nur ein Ja beendet die Blockade

Kommentar Ein Scheitern der Rentenreform wäre fatal, weil es keine mehrheitsfähige Alternative gibt. Mehr...

Der Preis der Globalisierung

Kommentar In der Schweiz wird die medizinische Basisversorgung zur Mangelware. Das ist erschreckend und ärgerlich. Rasche Abhilfe gibt es nicht. Mehr...

Prämienrabatt kürzen – was hier schiefläuft

Analyse Viel sparen mit hoher Franchise. Damit soll es bald vorbei sein. Warum der Schuss des Bundesrates nach hinten losgehen könnte. Mehr...

Die Vorlagen vom 23. September auf einen Blick

Letzte Woche sind die Abstimmungsunterlagen für den nächsten Urnengang eingetroffen. Der «Tages-Anzeiger» hat die wichtigsten Fakten zu den drei eidgenössischen Vorlagen zusammengefasst. Mehr...

Die Vorlagen vom 17. Juni auf einen Blick

Letzte Woche sind die Abstimmungsunterlagen für den nächsten Urnengang eingetroffen. Der «Tages-Anzeiger» hat die wichtigsten Fakten zu den drei eidgenössischen Vorlagen zusammengefasst. Mehr...

Stichworte

Autoren

Werbung

Volltreffer! Die Fussballkolumne.

Grädel schreibt über Fussball und die Welt. Wenn einer in Bern und Umgebung echten Fussballsachverstand hat, dann er.

Abo

Das digitale Monatsabo Light für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital im Web oder auf dem Smartphone. Für nur CHF 19.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Fussballinteressiert?

Hintergrundinformationen, Trainerdiskussionen und Pseudo-Expertentum vom Feinsten.

Werbung

Kulturell interessiert?

Bizarre Musikgenres, Blick in Bücherkisten und das ganze Theater. Alles damit Sie am Puls der Zeit bleiben.

Newsletter

Jeden Morgen. Montag bis Samstag.

Die besten Beiträge aus der «Bund»-Redaktion. Jetzt den neuen kostenlosen Newsletter entdecken!