Autor:: Franziska Kohler

Franziska Kohler (geb. 1986) ist Wirtschaftsredaktorin bei Tagesanzeiger.ch/Newsnet. Sie hat an der Uni Zürich Publizistik, Politik und Wirtschaft studiert. Journalistisch tätig war sie schon als Reporterin und Moderatorin beim Ostschweizer Radio FM1 und bei der Sarganserländer Regionalzeitung.


News

In der Teilzeit gefangen

SonntagsZeitung Sie wollen mehr arbeiten, können aber nicht: Die Zahl der Unterbeschäftigten steigt. Besonders betroffen sind Frauen und ältere Arbeitnehmer. Mehr...

Kritik am Eigenmietwert-Deal

SonntagsZeitung Die umstrittene Steuer soll fallen und mit ihr Abzüge für den Unterhalt von Häusern. Das passt Teilen der Wirtschaft gar nicht. Mehr...

Wenn die Optikerin zur Bus-Chauffeurin wird

SonntagsZeitung Frauen, Quereinsteiger und Ausgesteuerte: Damit den Schweizer Verkehrsbetrieben das Personal nicht ausgeht, werden sie bei der Rekrutierung kreativ. Mehr...

Gisel und die 800'000 Franken

Wie viel der Noch-Raiffeisen-Chef für sein letztes Jahr bekommt, ist entschieden, aber noch nicht bekannt. Mehr...

Eigentümer greifen ein zentrales Recht der Mieter an

Konflikte um den Mietzins nehmen zu. Hohe Mieten anzufechten, soll nun aber schwieriger werden, fordert die Vermieter-Lobby. Mehr...

Liveberichte

«Wir müssen handeln»

1400 Jobs weg: Die Bundesbahnen streichen in den nächsten Jahren weit mehr Stellen als erwartet. DerBund.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

TAMorgen

Das Wichtigste von heute Morgen

++ Steve Harvey machte die Falsche zur Miss Universe und wird jetzt ausgelacht ++ Die 12 absurdesten Dinge, die Sepp Blatter gesagt hat ++ Der Ölpreis wird nächstes Jahr wohl weiter fallen ++ Der Morgenblog begleitete Sie in den Tag. Mehr...

«Wir können, wenn wir wollen»

Der Bundesrat hat ein Mandat für die Verhandlungen mit der EU vorgelegt. Er hält daran fest, dass der Gerichtshof der Europäischen Union im Streitfall Stellung nehmen soll. Mehr...

Mit der zweiten Röhre am Gotthard eine Tunnelgebühr?

Der Bundesrat will im Gesetz verankern, dass am Gotthard mit einer zweiten Röhre nur eine Fahrspur pro Richtung zur Verfügung steht. Zur Debatte steht zudem eine Tunnelgebühr. Mehr...

Deutscher Bundestag stimmt Steuerabkommen nach heftiger Debatte zu

Der deutsche Bundestag hat über das Steuerabkommen mit der Schweiz abgestimmt. Gegner und Befürworter debattierten heftig – am Schluss sagten die Abgeordneten Ja. DerBund.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Interview

«Wir haben so viele Fehler gemacht»

Interview Jake Burton hat das Snowboarden gross gemacht. Er will die Firma noch lange führen, auch wenn es bereits einen Plan für die Zeit nach seiner Ära gibt. Mehr...

«Für Bildung gibt es keinen Turbo»

Interview Die Schüler seien bereit für den Technologiewandel, sagt Ursula Renold. Probleme sieht die Bildungsexpertin aber an einem anderen Ort. Mehr...

«Die SNB wird nicht voreilig handeln»

Warum ist der Euro gerade jetzt so stark? Und wie viel schwächer wird der Franken noch? Dazu UBS-Schweiz-Chefökonom Daniel Kalt. Mehr...

«Im täglichen Leben spielt der Name eine Rolle»

Interview Markus Leibundgut, Schweiz-Chef bei Swiss Life, verteidigt die eingeschweizerten Namen. Die Debatte habe eine gesellschaftliche Dimension. Mehr...

«Ich wollte ihnen das Gegenteil beweisen»

Interview Drenusha Shala führt ein Callcenter in Kosovo. Auch dort wurde mit falschen Namen gearbeitet – bis die junge Chefin genug hatte. Mehr...

Hintergrund

Wer weiss, wie viel Ihr Haus wert ist?

Neue Programme ermitteln in Sekundenschnelle, welchen Wert ein Gebäude hat. Weshalb Immobilienschätzer aus Fleisch und Blut trotzdem gefragt bleiben. Mehr...

«Früher war der Job für viele Frauen zu hart»

SonntagsZeitung Der Bauer ist immer öfter eine Bäuerin: Frauen krempeln die Bauernbetriebe um – nicht aber die Landwirtschaftspolitik. Mehr...

Der gelbe Riese wankt

SonntagsZeitung Die Post ist in der Krise: Das Kerngeschäft bricht ein, Postfinance zahlt keine Dividende mehr, und das Parlament blockiert den Abbau des defizitären Poststellennetzes. Mehr...

Wovon Alpiqs Zukunft abhängt

Konzern-Chefin Staiblin setzt auf steigende Strompreise. Diese werden von den Kosten für CO2-Emissionen beeinflusst. Und von der Atomkraft. Mehr...

Von der Joghurt-Managerin zur Alzheimer-Forscherin

Andrea Pfeifer ist eine der wenigen Chefinnen in der Pharmawelt. Weil sie das Rampenlicht nicht scheut. Mehr...

Meinung

Die Vermieter gehen zu weit

Kommentar Der Referenzzinssatz ist auf einem Rekordtief. Daher ist es nur gerecht, dass Vermieter ihre Einsparungen an die Mieter weitergeben müssen. Mehr...

Wir Heimchen am Herd

Analyse Die Credit Suisse bemüht sich um Gleichstellung. Und scheitert. Mehr...

Von Klischees und Karrieren

Kritik Die Netflix-Doku «Miss Representation» untersucht Frauenbilder in US-Medien. Sie macht es sich zu einfach. Mehr...

Nachbarsstreit, der ins Geld geht

Kommentar Stockwerkeigentum galt in der verbauten Schweiz lange als perfekte Alternative zum Eigenheim. Doch für viele wird daraus ein kostspieliger Albtraum. Mehr...

Die Strombranche büsst für eigene Sünden

Analyse Nur der tiefe Strompreis sei schuld an ihrer Misere, sagen die Schweizer Energiekonzerne. Das ist Unsinn. Mehr...


In der Teilzeit gefangen

SonntagsZeitung Sie wollen mehr arbeiten, können aber nicht: Die Zahl der Unterbeschäftigten steigt. Besonders betroffen sind Frauen und ältere Arbeitnehmer. Mehr...

Kritik am Eigenmietwert-Deal

SonntagsZeitung Die umstrittene Steuer soll fallen und mit ihr Abzüge für den Unterhalt von Häusern. Das passt Teilen der Wirtschaft gar nicht. Mehr...

Wenn die Optikerin zur Bus-Chauffeurin wird

SonntagsZeitung Frauen, Quereinsteiger und Ausgesteuerte: Damit den Schweizer Verkehrsbetrieben das Personal nicht ausgeht, werden sie bei der Rekrutierung kreativ. Mehr...

Gisel und die 800'000 Franken

Wie viel der Noch-Raiffeisen-Chef für sein letztes Jahr bekommt, ist entschieden, aber noch nicht bekannt. Mehr...

Eigentümer greifen ein zentrales Recht der Mieter an

Konflikte um den Mietzins nehmen zu. Hohe Mieten anzufechten, soll nun aber schwieriger werden, fordert die Vermieter-Lobby. Mehr...

Warum das TV-Spulen teurer werden könnte

Mit der Replay-Funktion die Werbung überspringen: Für die Zuschauer ist das ein Segen. Die Sender ärgert es. Mehr...

Wie sich 15'000 Jobs in Luft auflösten

Die OVS-Angestellten müssen einen neuen Arbeitgeber suchen. Leicht wird das nicht, denn im Detailhandel sind Tausende Stellen verschwunden. Mehr...

Unbegrenzte Ferien – klingt toll, hat aber einen Haken

Was passiert, wenn Angestellte freinehmen dürfen, sooft sie wollen? Nicht das, was man erwartet. Mehr...

Banken sollen bei Hypotheken strenger werden

Aus Sicht der Nationalbank haben sich die Risiken im Immobilienmarkt verschärft. Grund sei eine zu lasche Praxis bei der Vergabe von Hypotheken. Mehr...

Genervte Kunden, zu wenig Personal, Angst vor der Zukunft

Während Schnäppchenjäger die OVS-Läden stürmen, beklagen die Angestellten «unhaltbare Zustände». Mehr...

Gay Pride hält Einzug im Büro

SonntagsZeitung Homo-, bi- und transsexuelle Menschen werden bei der Arbeit oft diskriminiert. Ein neues Schweizer Label will das ändern. Mehr...

«Wir werden mit Anfragen überschwemmt»

SonntagsZeitung Die neuen europäische Datenschutz-Regeln lösen Verwirrung aus: Schweizer Firmen suchen in Scharen Hilfe bei Beratern. Mehr...

Schweizer kaufen immer mehr auf Pump

SonntagsZeitung Riskante Barkredite fürs Auto oder für Ferien: Wie Anbieter mit langen Laufzeiten Geld machen und Schuldner plötzlich ihre Raten nicht mehr bezahlen können. Mehr...

Die grosse Leere in den Bergen

In vielen Tourismusorten sind die Mieten stark gesunken. Und es stehen mehr Wohnungen leer – auch wegen der Zweitwohnungsinitiative. Mehr...

Das unerfüllte Versprechen der Post

Video Bei der Expertengruppe, die den Postauto-Skandal unter die Lupe nimmt, sind auch Post-Interne dabei. Wer sind diese Ermittler? Mehr...

«Wir müssen handeln»

1400 Jobs weg: Die Bundesbahnen streichen in den nächsten Jahren weit mehr Stellen als erwartet. DerBund.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

TAMorgen

Das Wichtigste von heute Morgen

++ Steve Harvey machte die Falsche zur Miss Universe und wird jetzt ausgelacht ++ Die 12 absurdesten Dinge, die Sepp Blatter gesagt hat ++ Der Ölpreis wird nächstes Jahr wohl weiter fallen ++ Der Morgenblog begleitete Sie in den Tag. Mehr...

«Wir können, wenn wir wollen»

Der Bundesrat hat ein Mandat für die Verhandlungen mit der EU vorgelegt. Er hält daran fest, dass der Gerichtshof der Europäischen Union im Streitfall Stellung nehmen soll. Mehr...

Mit der zweiten Röhre am Gotthard eine Tunnelgebühr?

Der Bundesrat will im Gesetz verankern, dass am Gotthard mit einer zweiten Röhre nur eine Fahrspur pro Richtung zur Verfügung steht. Zur Debatte steht zudem eine Tunnelgebühr. Mehr...

Deutscher Bundestag stimmt Steuerabkommen nach heftiger Debatte zu

Der deutsche Bundestag hat über das Steuerabkommen mit der Schweiz abgestimmt. Gegner und Befürworter debattierten heftig – am Schluss sagten die Abgeordneten Ja. DerBund.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Die bilateralen Verträge wären in Gefahr»

Der Bundesrat lehnt die SVP-Initiative «Gegen Masseneinwanderung» ab. Simonetta Sommaruga warnte an einer Pressekonferenz vor den Folgen für die Wirtschaft. DerBund.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Wir haben so viele Fehler gemacht»

Interview Jake Burton hat das Snowboarden gross gemacht. Er will die Firma noch lange führen, auch wenn es bereits einen Plan für die Zeit nach seiner Ära gibt. Mehr...

«Für Bildung gibt es keinen Turbo»

Interview Die Schüler seien bereit für den Technologiewandel, sagt Ursula Renold. Probleme sieht die Bildungsexpertin aber an einem anderen Ort. Mehr...

«Die SNB wird nicht voreilig handeln»

Warum ist der Euro gerade jetzt so stark? Und wie viel schwächer wird der Franken noch? Dazu UBS-Schweiz-Chefökonom Daniel Kalt. Mehr...

«Im täglichen Leben spielt der Name eine Rolle»

Interview Markus Leibundgut, Schweiz-Chef bei Swiss Life, verteidigt die eingeschweizerten Namen. Die Debatte habe eine gesellschaftliche Dimension. Mehr...

«Ich wollte ihnen das Gegenteil beweisen»

Interview Drenusha Shala führt ein Callcenter in Kosovo. Auch dort wurde mit falschen Namen gearbeitet – bis die junge Chefin genug hatte. Mehr...

«Unser System ist besser als der Durchschnitt»

Interview Marc Stoffel führt ein Unternehmen, bei dem die Angestellten über fast alles abstimmen können: was die Firma macht, wer Chef wird und wer gehen muss. Mehr...

«Die Rezession wird verschoben»

Infografik Warum hat der Dow Jones gerade jetzt die 20’000er-Marke geknackt? Und wie nachhaltig ist das Hoch? Pictet-Chefstratege Anastassios Frangulidis gibt Auskunft. Mehr...

«Wer jetzt ein gutes Objekt findet, sollte zuschlagen»

Zweitwohnungen sind in vielen Ferienorten billiger geworden. Der Immobilienberater Edward Derksen sagt, was das für die betroffenen Destinationen heisst. Und für die Kunden. Mehr...

«Das GA werden wir noch sehr lange im Markt haben»

Für den jetzigen Preisanstieg sei der Bundesrat verantwortlich, sagt Jeannine Pilloud, Leiterin Personenverkehr bei den SBB. In nächster Zeit sollen die Preise stabil bleiben. Mehr...

«Die Schweiz würde von einem Scheitern profitieren»

Laut Vizekanzler Sigmar Gabriel ist TTIP am Ende, auch Frankreich will nicht mehr. Der Handelsexperte Heribert Dieter sagt, wie es um das Abkommen steht. Mehr...

«Ein Gericht sollte die offenen Fragen endlich klären»

Der Basler Rechtsprofessor Kurt Pärli kritisiert die Verträge von Fahrern der Mitfahr-App Uber. Mehr...

«Überrascht waren wir von den französischen Zahlen»

Die europäische Wirtschaft wächst weniger stark. KOF-Experte Stefan Neuwirth nennt die Gründe und sagt, in welchen Ländern es noch schwieriger werden könnte. Mehr...

«Beim Sponsoring neue Massstäbe gesetzt»

Bertrand Piccard hat mit der Solar Impulse Geschichte geschrieben. Warum sein Projekt aus wirtschaftlicher Sicht besonders ist, sagt Kommunikationsexperte Bernhard Bauhofer. Mehr...

«Die Franzosen können unangenehm werden»

Die UBS soll Informationen zu französischen Kunden liefern. Warum sich die Bank vehement wehrt und was noch auf sie zukommen könnte, sagt Wirtschaftsrechtsexperte Peter V. Kunz. Mehr...

«Die Finma verdient eine Goldmedaille»

Er gilt als Kritiker der Finanzaufsicht. Im Fall der Tessiner Bank BSI habe die Behörde aber richtig agiert, sagt der frühere Staatsanwalt Paolo Bernasconi. Mehr...

Wer weiss, wie viel Ihr Haus wert ist?

Neue Programme ermitteln in Sekundenschnelle, welchen Wert ein Gebäude hat. Weshalb Immobilienschätzer aus Fleisch und Blut trotzdem gefragt bleiben. Mehr...

«Früher war der Job für viele Frauen zu hart»

SonntagsZeitung Der Bauer ist immer öfter eine Bäuerin: Frauen krempeln die Bauernbetriebe um – nicht aber die Landwirtschaftspolitik. Mehr...

Der gelbe Riese wankt

SonntagsZeitung Die Post ist in der Krise: Das Kerngeschäft bricht ein, Postfinance zahlt keine Dividende mehr, und das Parlament blockiert den Abbau des defizitären Poststellennetzes. Mehr...

Wovon Alpiqs Zukunft abhängt

Konzern-Chefin Staiblin setzt auf steigende Strompreise. Diese werden von den Kosten für CO2-Emissionen beeinflusst. Und von der Atomkraft. Mehr...

Von der Joghurt-Managerin zur Alzheimer-Forscherin

Andrea Pfeifer ist eine der wenigen Chefinnen in der Pharmawelt. Weil sie das Rampenlicht nicht scheut. Mehr...

Schweizer Politiker sind erstaunt über Trumps sanften Auftritt

Der US-Präsident machte am WEF Werbung für sich und die USA. Die Reaktionen der Schweizer Parlamentarier sind zwiespältig. Mehr...

Wenn sich Angestellte von Vertrag zu Vertrag hangeln

Von Bauarbeitern bis zu Uniangestellten: In welchen Branchen temporäre Arbeitsverträge besonders verbreitet sind. Mehr...

Frauen wollen gar nicht Karriere machen? – Falsch

Sobald Kinder da sind, wollen die meisten Frauen gar nicht mehr Karriere machen – ist das wirklich wahr? Nein, sagt eine neue Studie. Mehr...

Falscher Name in einem harten Geschäft

Viel Druck und ein schlechtes Image: Der Arbeitsalltag im Callcenter ist anstrengend. Doch Falschnamen helfen den Angestellten nicht, sagt ein Experte. Mehr...

Teures Bike, fette Beute

Jedes Jahr werden in der Schweiz Zehntausende Fahrräder gestohlen. Neue GPS-Sender sollen helfen, sie wiederzufinden. Mehr...

Wo die Energiestrategie neue Jobs schafft

Experten glauben, dass ein Ja zur Vorlage der Schweiz unter dem Strich neue Arbeitsplätze bringt. Es gibt allerdings auch Unternehmen, auf die Probleme zukommen dürften. Mehr...

Liebe deine Firma wie dein Baby

Unternehmensgründer hegen für ihre Firmen dieselben Gefühle wie Väter für ihre Kinder, zeigt eine neue Studie. Das ist nützlich, kann aber auch gefährlich werden. Mehr...

Was, wenn der starke Mann ausfällt?

Der Swiss-Life-Chef Patrick Frost ist an Krebs erkrankt und muss mehrere Monate pausieren. Dass er so offen darüber spricht, ist nicht selbstverständlich. Mehr...

Hilfe, suche Partner für Jobsharing!

Anspruchsvoll, befriedigend und sogar in Chefposition: Sie suchen einen Partner für Ihre Stelle? Dann rein ins Speed-Networking. Mehr...

Grosse Träume, harte Landungen

Von England nach Sitten: Eine britische Airline will Direktflüge ins Wallis anbieten. Ähnliche Pläne sind auch schon gescheitert. Mehr...

Die Vermieter gehen zu weit

Kommentar Der Referenzzinssatz ist auf einem Rekordtief. Daher ist es nur gerecht, dass Vermieter ihre Einsparungen an die Mieter weitergeben müssen. Mehr...

Wir Heimchen am Herd

Analyse Die Credit Suisse bemüht sich um Gleichstellung. Und scheitert. Mehr...

Von Klischees und Karrieren

Kritik Die Netflix-Doku «Miss Representation» untersucht Frauenbilder in US-Medien. Sie macht es sich zu einfach. Mehr...

Nachbarsstreit, der ins Geld geht

Kommentar Stockwerkeigentum galt in der verbauten Schweiz lange als perfekte Alternative zum Eigenheim. Doch für viele wird daraus ein kostspieliger Albtraum. Mehr...

Die Strombranche büsst für eigene Sünden

Analyse Nur der tiefe Strompreis sei schuld an ihrer Misere, sagen die Schweizer Energiekonzerne. Das ist Unsinn. Mehr...

Deutschlands Wirtschaft muss sich besinnen

Analyse Der Exportweltmeister kann seine niedrige Arbeitslosenquote nur auf Kosten der Nachbarn erzielen. Mehr...

Studieren statt kontingentieren

Analyse Eine Quote für Ausländer ist der falsche Ansatz, um den Ansturm an die Schweizer Universitäten zu bremsen. Mehr...

Wie eine leise Naturgewalt

Konzertkritik Gestern gastierte die kanadische Musikerin Leslie Feist in Zürich - und sorgte im Volkshaus für Verzückung. Mehr...

TV-Kritik: 160 zähe Fernsehminuten

TV-Kritik Didier Cuche ist der Schweizer des Jahres 2011. Um das zu erfahren, mussten die Zuschauer sich gestern Abend lange quälen. Einen Lichtblick gab es aber. Mehr...

TV-Kritik: Toiletten und Torten statt Tränen

TV-Kritik Das letzte «Wetten, dass...?» mit Thomas Gottschalk war unspektakulär, aber zum Glück auch wenig rührselig. Nur Michelle Hunziker passierte vor lauter Anspannung ein Malheur. Mehr...

Stichworte

Autoren

Werbung

Fussballinteressiert?

Hintergrundinformationen, Trainerdiskussionen und Pseudo-Expertentum vom Feinsten.

Abo

Das digitale Monatsabo Light für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital im Web oder auf dem Smartphone. Für nur CHF 19.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Volltreffer! Die Fussballkolumne.

Grädel schreibt über Fussball und die Welt. Wenn einer in Bern und Umgebung echten Fussballsachverstand hat, dann er.

Werbung

Kulturell interessiert?

Bizarre Musikgenres, Blick in Bücherkisten und das ganze Theater. Alles damit Sie am Puls der Zeit bleiben.

Werbung

Auswärts essen? Die Gastrokolumne.

Per Mausklick zur Gastrokritik: Wo es der Redaktion am besten mundet, kommen vielleicht auch Sie auf den Geschmack.