Autor:: Frank Geister

News

Neuer Quartierteil im Wyler geplant

Auf dem Areal der ehemaligen Maschinenfabrik Wifag soll eine Wohnsiedlung entstehen. Die Grundeigentümerin verspricht ein ökologisch und sozial nachhaltiges Projekt. Mehr...

Bern führt Statistik bei Verkehrstoten an

Im Kanton Bern gab es mehr Verkehrstote als in allen anderen Kantonen. Besonders Velo-, E-Bike-Fahrer und Senioren sind gefährdet. Mehr...

Ungewisse Zukunft für Sportstrategie

Die Bernerinnen und Berner sollen sich mehr bewegen. Die Strategie dazu steht nun allerdings auf der Kippe. Mehr...

«Kollywood» rettet Kino Alhambra

Das Berner Kino Alhambra hat einen neuen Betreiber. Ein Tamile aus Solothurn will dort schon ab nächster Woche Blockbuster und tamilische Filme zeigen. Mehr...

Bundesrat will drittes Geschlecht prüfen lassen

Die Landesregierung ist bereit, die Folgen zu prüfen, wenn in Ausweisen ein drittes – oder gar kein Geschlecht eingetragen würde. Mehr...

Interview

«Eine extreme Offenheit kann auch quälend für den Partner sein»

Manche Heterosexuelle suchen romantische Beziehungen zum gleichen Geschlecht. Laut Udo Rauchfleisch ist ein Coming-out dann nicht immer angezeigt. Mehr...

«Dann haben wir Zustände wie vor 50 Jahren»

Interview Auch die Interessengemeinschaft Sensegraben hält nichts vom Kompromissvorschlag des WWF Freiburg, die Anzahl Parkplätze an der Sense zu reduzieren. Mehr...

Hintergrund

Für den Notfall gewappnet

Im Keller von Fabian lagern Wasserfilter und Chili con Carne. Für den Fall eines Zusammenbruchs der Zivilisation will er sich in der Wildnis durchschlagen. Mehr...

Das letzte Tabu

Wegen des Films «Mario» ist das Thema Homosexualität im Spitzenfussball derzeit sehr präsent. Wie sieht es in der Realität aus? Mehr...

«Weiss nicht, was gebastelt wurde»

Porträt Ein Mann findet wegen starker Schmerzen im Genitalbereich heraus, dass er intersexuell ist. Nach der Geburt wurde er wegen uneindeutigen Geschlechts ohne Wissen der Eltern operiert. Mehr...

«Wir sind das Enfant terrible der Berner Schnitzelbankszene»

Mit Schnitzelbänken wird an der Berner Fasnacht um die Gunst des Publikums gebuhlt. Worauf es dabei ankommt. Mehr...

«Als ihr Freund fühlte ich mich wie ein Betrüger»

Ein Mann ringt mit seiner Sexualität. Sexuell fühlt er sich von Frauen angezogen, romantische Gefühle hat er jedoch für Männer. Mehr...

Bildstrecken


2x Weihnachten
Das Schweizerische Rote Kreuz nutzt bekannte Gesichter wie Alt-Bundesrat Didier Burkhalter, um Spenden zu sammeln.


Videos


Schneechaos in Bern
Pendler kämpfen sich zu Fuss durch den ...
IT an einer Pionierschule Unterricht mit Laptops an der OSZ Worbboden
68er-WG erinnert sich Bewohner einer Berner 68er-WG reden über ihre Jugend.

Neuer Quartierteil im Wyler geplant

Auf dem Areal der ehemaligen Maschinenfabrik Wifag soll eine Wohnsiedlung entstehen. Die Grundeigentümerin verspricht ein ökologisch und sozial nachhaltiges Projekt. Mehr...

Bern führt Statistik bei Verkehrstoten an

Im Kanton Bern gab es mehr Verkehrstote als in allen anderen Kantonen. Besonders Velo-, E-Bike-Fahrer und Senioren sind gefährdet. Mehr...

Ungewisse Zukunft für Sportstrategie

Die Bernerinnen und Berner sollen sich mehr bewegen. Die Strategie dazu steht nun allerdings auf der Kippe. Mehr...

«Kollywood» rettet Kino Alhambra

Das Berner Kino Alhambra hat einen neuen Betreiber. Ein Tamile aus Solothurn will dort schon ab nächster Woche Blockbuster und tamilische Filme zeigen. Mehr...

Bundesrat will drittes Geschlecht prüfen lassen

Die Landesregierung ist bereit, die Folgen zu prüfen, wenn in Ausweisen ein drittes – oder gar kein Geschlecht eingetragen würde. Mehr...

Video

Fasnächtler harrten trotz des Regens aus

Das Berner Publikum liess sich vom Regen nicht beeindrucken und strömte an die Fasnacht. Mehr...

Verständnislücken nach dem Studium

Der Bernische Anwaltsverband und Studierende beklagen, das Jus-Studium sei zu einfach geworden. Nach dem Abschluss fehlten wichtige Kenntnisse. Mehr...

Volks-Nein zum Kredit für Asylsozialhilfe trifft nun auch Beschäftigungsprogramme

Als das Volk im Mai 2017 den Asylsozialhilfekredit an der Urne ablehnte, war es sich wohl kaum bewusst, dass davon auch Beschäftigungsprogramme betroffen sind. Mehr...

Naturschutzgebiet in Gefahr

Umweltverbände kritisieren, dass der Pegel des Thunersees auf die Schifffahrt abgestimmt wird. Amphibien seien dadurch bedroht. Mehr...

Prominent verpackt

Das Schweizerische Rote Kreuz nutzt bekannte Gesichter wie Alt-Bundesrat Didier Burkhalter, um Spenden zu sammeln. Mehr...

Kanton Bern setzt Kampf gegen Brustkrebs aus

Programme zur Früherkennung von Brustkrebs müssen neu organisiert werden. Dadurch entsteht im Kanton Bern ein Unterbruch der Mammographie-Screenings von mindestens sechs Monaten. Mehr...

Trams sind gegen Schnee besser gerüstet als Busse

Trotz kleiner Schneemengen gab es am Montag in Bern auf elf Linien Verspätungen. Mehr...

Linke und Rechte schieben einander Schwarzen Peter zu

SP und SVP geben sich wegen der Finanzprobleme in Ostermundigen gegenseitig die Schuld. Mehr...

Ostermundiger Parlament will sparen statt mehr Steuern zahlen

Der Ostermundiger Gemeinderat muss über die Bücher und ein Budget mit kleinerem Defizit ausarbeiten. Mehr...

Trotz tieferem Tempo rascher am Ziel

Um Staus zwischen Thun und Bern zu vermeiden, soll die Geschwindigkeit durch ein dynamisches Tempolimit geregelt werden. Mehr...

«Eine extreme Offenheit kann auch quälend für den Partner sein»

Manche Heterosexuelle suchen romantische Beziehungen zum gleichen Geschlecht. Laut Udo Rauchfleisch ist ein Coming-out dann nicht immer angezeigt. Mehr...

«Dann haben wir Zustände wie vor 50 Jahren»

Interview Auch die Interessengemeinschaft Sensegraben hält nichts vom Kompromissvorschlag des WWF Freiburg, die Anzahl Parkplätze an der Sense zu reduzieren. Mehr...

Für den Notfall gewappnet

Im Keller von Fabian lagern Wasserfilter und Chili con Carne. Für den Fall eines Zusammenbruchs der Zivilisation will er sich in der Wildnis durchschlagen. Mehr...

Das letzte Tabu

Wegen des Films «Mario» ist das Thema Homosexualität im Spitzenfussball derzeit sehr präsent. Wie sieht es in der Realität aus? Mehr...

«Weiss nicht, was gebastelt wurde»

Porträt Ein Mann findet wegen starker Schmerzen im Genitalbereich heraus, dass er intersexuell ist. Nach der Geburt wurde er wegen uneindeutigen Geschlechts ohne Wissen der Eltern operiert. Mehr...

«Wir sind das Enfant terrible der Berner Schnitzelbankszene»

Mit Schnitzelbänken wird an der Berner Fasnacht um die Gunst des Publikums gebuhlt. Worauf es dabei ankommt. Mehr...

«Als ihr Freund fühlte ich mich wie ein Betrüger»

Ein Mann ringt mit seiner Sexualität. Sexuell fühlt er sich von Frauen angezogen, romantische Gefühle hat er jedoch für Männer. Mehr...

«Ich wohne seit 20 Jahren im Hotel»

Von Obdachlosen, Altersheimbewohnerinnen und Dauergästen im Hotel. Ein szenischer Stattland-Rundgang gewährt dem Publikum Einblicke in aussergewöhnliche städtische Wohnformen. Mehr...

Die Angst vor der ewigen Stille

Reportage Der 4. März wird mit der No-Billag-Abstimmung auch für die Berner Radiolandschaft zum Schicksalstag. Ein Redaktionsbesuch bei drei lokalen Radiostationen. Mehr...

Auf Schnäppchenangebote reagiert die Kundschaft immer

Händler locken die Kunden mit Preisnachlässen an, nicht nur im Ausverkauf, sondern auch schon früher. Rabatte gibts auch im Online-Handel. Lohnt sich das überhaupt? Mehr...

Stets zu optimistische Budgets

Noch ist die Olympia-Kandidatur von Sion 2026 unsicher. Es wären die ersten Winterspiele nach 1948 in der Schweiz. Mehr...

Der Sonderfall Nationalbibliothek

Forscher ärgern sich darüber, dass die Nationalbibliothek ab Januar samstags jeweils geschlossen haben wird. Die Nationalbibliothek speichert zudem ihre Daten künftig im Ausland. Mehr...

Temporäre Gastro-Anlässe konkurrenzieren die Berner Clubs

Freiluftbars boomen in Bern. Dadurch bleiben Nachtschwärmer lange draussen – und manche Clubs leer. Mehr...

Auf einmal gab es keinen «schwulen Ball» mehr

Nur wenige Mannschaftssportler outen sich als homosexuell. Dem Verein Gay and Lesbian Sport Bern gehen deshalb auch 20 Jahre nach der Gründung die Mitglieder nicht aus. Mehr...

«Ich bin ein Mädchen, ich bin kein Junge!»

Eltern haben keinen Einfluss auf die Geschlechtsidentität ihres Kindes, wohl aber auf sein Selbstwertgefühl. Mehr...

Sie will endlich «komplett» sein

Bereits bei Kindern kann die Geschlechtsidentität vom biologischen Geschlecht abweichen. Helena Zingg merkte das bei sich bereits mit sieben. Mehr...

20 zusätzliche Lebensjahre erhalten

Als er ein Jahr alt war, wurde bei Ueli Zürcher eine unheilbare Erbkrankheit diagnostiziert. Seine damalige Lebenserwartung hat er bereits um Jahrzehnte übertroffen. Mehr...

2x Weihnachten
Das Schweizerische Rote Kreuz nutzt bekannte Gesichter wie Alt-Bundesrat Didier Burkhalter, um Spenden zu sammeln.

Schneechaos in Bern
Pendler kämpfen sich zu Fuss durch den ...
IT an einer Pionierschule Unterricht mit Laptops an der OSZ Worbboden
68er-WG erinnert sich Bewohner einer Berner 68er-WG reden über ihre Jugend.

Stichworte

Autoren

Werbung

Volltreffer! Die Fussballkolumne.

Grädel schreibt über Fussball und die Welt. Wenn einer in Bern und Umgebung echten Fussballsachverstand hat, dann er.

Werbung

Urban und trendy?

Mal im Selbstversuch, mal beim Ortstermin. Oft mit Nachgeschmack. Immer allumfassend.

Newsletter

Jeden Morgen. Montag bis Samstag.

Die besten Beiträge aus der «Bund»-Redaktion. Jetzt den neuen kostenlosen Newsletter entdecken!

Werbung

Fussballinteressiert?

Hintergrundinformationen, Trainerdiskussionen und Pseudo-Expertentum vom Feinsten.

Abo

Das digitale Monatsabo für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital ohne Einschränkungen. Für nur CHF 32.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Kulturell interessiert?

Bizarre Musikgenres, Blick in Bücherkisten und das ganze Theater. Alles damit Sie am Puls der Zeit bleiben.