Autor:: Fabian Schäfer

Fabian Schäfer (Jahrgang 1978) schreibt für die Redaktion Tamedia Deutschschweiz insbesondere über Finanz- und Steuer- sowie Gesundheitsthemen.


News

Departemente: Was hinter den Kulissen ablief

Die SP gibt der FDP Schuld, dass die «Wirtschaft» nun in den Händen der SVP ist. Eine Schlüsselrolle spielte Ignazio Cassis. Mehr...

Neuer Kniff beim Geldverteilen – und die ärmsten Kantone verlieren

Beim Finanzausgleich soll es einen Kompromiss geben. Die «Abfederungsmassnahmen» sind zum Teil ein lukratives Geschäft.  Mehr...

Wo die Prämienlast besonders schwer drückt

Bis zu 19 Prozent des Einkommens müssen Familien für ihre Krankenversicherung bezahlen. In welchen Kantonen Sie am meisten zahlen. Mehr...

Strafen für störrische Spitäler

Spitäler und Ärzte müssten ihre Rechnungen auch den Patienten schicken, tun das aber kaum. Nun geht die Geduld der Politik zu Ende. Mehr...

Der Bund soll seinem Personal schlechtere Noten geben

Der Bund hält 96 Prozent der Mitarbeiter für «gut» oder «sehr gut». SVP und FDP fordern nun schlechtere Noten – mit Folgen für die Löhne. Mehr...

Liveberichte

«Die Schweiz setzt auf ein Auslaufmodell»

Leser fragen Andri Silberschmidt und Karl Vogler gaben sich im Chat einen lebhaften Schlagabtausch zum Geldspielgesetz. Mehr...

Interview

«Ich arbeite lieber im Hintergrund»

Interview Viola Amherd mag es emotionslos und rational. Die CVP-Favoritin über Zuwanderung, die EU und Kritik aus ihrer Heimat. Mehr...

«Ich erhalte keinen Bonus, wenn wir mehr Leute observieren»

Künftig würde er allein entscheiden, welche IV-Rentner in Bern observiert werden. Warum Dieter Widmer darin kein Problem sieht, erklärt der IV-Direktor im Interview. Mehr...

«Sri Lanka ist in einer fragilen Lage»

Interview Bundesrätin Simonetta Sommaruga erklärt, warum die Schweiz mit Sri Lanka eine Migrationspartnerschaft eingeht, obwohl das Land Defizite bei den Menschenrechten aufweist.  Mehr...

«Dieser Kuhhandel ist gefährlich»

Interview Zu früh gefreut: Mit Valentin Vogt tritt der gewichtigste Gegner des AHV-Steuerdeals auf den Plan. Im grossen Interview bringt er Rentenalter 66 ins Spiel. Mehr...

«Die Schweiz wird ein Schwarzmarktparadies»

Interview Erstmals spricht mit Interwetten-Chef Werner Becher ein ausländischer Onlineanbieter zum Geldspielgesetz. Mehr...

Hintergrund

Bundesrat sagt weder Ja noch Nein

Der Bundesrat nimmt den Entwurf zum Rahmenabkommen mit der EU bloss «zur Kenntnis» und lässt alles Weitere offen. Eine Konsultation im Inland soll zeigen, ob und wie es weitergehen könnte. Mehr...

Der Bund finanziert die grosse Versöhnung der Kantone

Die «reichen» Geberkantone müssen ihren nicht so gut betuchten Miteidgenossen weniger Finanzausgleich bezahlen. Damit geht ein Streit zu Ende. Doch die Animositäten leben weiter.  Mehr...

Stoppt Strassburg die Detektive?

Trotz Volks-Ja können die Überwachungsgegner immer noch hoffen: Das letzte Wort hat der Gerichtshof für Menschenrechte. Mehr...

Einigung bei den Ärztelöhnen

Gesundheit Ärzte und Krankenkassen verbreiten Zuversicht im jahrelangen Streit um den ambulanten Tarif. Sie haben sich sogar in der brisanten Lohnfrage gefunden – fürs Erste.  Mehr...

«Wir müssen verhindern, dass Richter die Bürger mundtot machen»

Interview SVP-Nationalrat Hans-Ueli Vogt nimmt in Kauf, dass die Schweiz eine Verurteilung durch den EGMR ignorieren würde.  Mehr...

Meinung

Unsinnige Millionentransfers

Kommentar Der Kompromiss beim Finanzausgleich ist gut. Die Übergangsregelung dagegen ein Murks. Mehr...

Das Rahmenabkommen gehört ins Parlament

Kommentar Der Bundesrat soll den Deal mit der EU nicht in Eigenregie verwerfen. Mehr...

Ein Lichtblick, aber noch kein Durchbruch 

Kommentar Die tief zerstrittene Gesundheitsbranche kommt in Bewegung. Doch gerade die Ärzte haben noch einen weiten Weg vor sich.  Mehr...

Die Ärztelöhne sind Symptom, nicht Ursache

Kommentar Gewisse Fachärzte verdienen störend viel. Aber das ist nicht der Grund des Kostenproblems. Mehr...

Das Gesundheitssystem braucht eine Kostenbremse 

Kommentar Die Prämienrunde 2019 ist nur scheinbar harmlos. Es ist Zeit für neue Ideen.   Mehr...

Service

Hier finden Sie Ihr Steuerparadies

Wo zahlen Sie mit Ihrem Einkommen am wenigsten Steuern? Finden Sie es mit unserer interaktiven Grafik heraus. Mehr...

Darüber stimmen wir am 10. Juni ab

Die beiden nationalen Vorlagen und die Argumente von Befürwortern und Gegnern. Mehr...


Departemente: Was hinter den Kulissen ablief

Die SP gibt der FDP Schuld, dass die «Wirtschaft» nun in den Händen der SVP ist. Eine Schlüsselrolle spielte Ignazio Cassis. Mehr...

Neuer Kniff beim Geldverteilen – und die ärmsten Kantone verlieren

Beim Finanzausgleich soll es einen Kompromiss geben. Die «Abfederungsmassnahmen» sind zum Teil ein lukratives Geschäft.  Mehr...

Wo die Prämienlast besonders schwer drückt

Bis zu 19 Prozent des Einkommens müssen Familien für ihre Krankenversicherung bezahlen. In welchen Kantonen Sie am meisten zahlen. Mehr...

Strafen für störrische Spitäler

Spitäler und Ärzte müssten ihre Rechnungen auch den Patienten schicken, tun das aber kaum. Nun geht die Geduld der Politik zu Ende. Mehr...

Der Bund soll seinem Personal schlechtere Noten geben

Der Bund hält 96 Prozent der Mitarbeiter für «gut» oder «sehr gut». SVP und FDP fordern nun schlechtere Noten – mit Folgen für die Löhne. Mehr...

Zweiter «Dringender Aufruf» gegen SVP-Initiative

Prominente starten eine Kampagne gegen die Selbstbestimmungsinitiative.   Mehr...

Fundamentalkritik an der «IV-Polizei»

Privatdetektive für IV und Suva seien unnötig, finden die Gegner der Vorlage, die am 25. November an die Urnen kommt. Um verdächtige Bezüger solle sich die Polizei kümmern. Mehr...

Der Mann neben Karin Keller-Sutter

Bei der FDP wagt es doch noch ein Kandidat, gegen die Favoritin aus der Ostschweiz anzutreten: Ständerat Hans Wicki. Er ist Nidwaldner – wie Winkelried. Das passt.  Mehr...

Das schlechte Gewissen nach dem «Kuhhandel»?

Nach dem Steuer-AHV-Deal wollen Ständeräte die Einheit der Materie in Zukunft besser beachten. Mehr...

«SP und Gewerkschaften überschätzen die Umverteilung»

Ist der AHV-Steuer-Deal ein grosses Umverteilungsprogramm? Wirtschaftsprofessor Marius Brülhart hat nachgerechnet. Mehr...

Was, wenn Karin Keller-Sutter nicht will?

Alle sind sich einig: Die FDP braucht endlich wieder eine Bundesrätin. Nur, viele Alternativen hat die Partei nicht. Mehr...

Sie will nicht. Sie will. Vielleicht

Wagt Keller-Sutter eine zweite Kandidatur für den Bundesrat? Aus der SVP fliegen Giftpfeile. Mehr...

Nur Profis sollen schnüffeln dürfen

Zwei Monate vor der Abstimmung über Observationen bei IV und Suva klärt der Bundesrat Einzelheiten: Sozialdetektive brauchen eine Bewilligung. Und ihre Namen werden veröffentlicht. Mehr...

Widerspruch im Streit um schwarze Listen

Gesundheitsdirektor Jakob Stark verteidigt die umstrittenen schwarzen Listen der Krankenkassen: Darauf seien viele Personen, die ihre Prämien bezahlen könnten, wenn sie wollten. Mehr...

Steuer-Deal: Warnung vor «Chaos» bei den Kantonen

Die Stände könnten widerrechtliche «Notmassnahmen» beschliessen, falls der Steuer-AHV-Deal scheitert. Warum Economiesuisse diese Warnung ausspricht. Mehr...

«Die Schweiz setzt auf ein Auslaufmodell»

Leser fragen Andri Silberschmidt und Karl Vogler gaben sich im Chat einen lebhaften Schlagabtausch zum Geldspielgesetz. Mehr...

«Ich arbeite lieber im Hintergrund»

Interview Viola Amherd mag es emotionslos und rational. Die CVP-Favoritin über Zuwanderung, die EU und Kritik aus ihrer Heimat. Mehr...

«Ich erhalte keinen Bonus, wenn wir mehr Leute observieren»

Künftig würde er allein entscheiden, welche IV-Rentner in Bern observiert werden. Warum Dieter Widmer darin kein Problem sieht, erklärt der IV-Direktor im Interview. Mehr...

«Sri Lanka ist in einer fragilen Lage»

Interview Bundesrätin Simonetta Sommaruga erklärt, warum die Schweiz mit Sri Lanka eine Migrationspartnerschaft eingeht, obwohl das Land Defizite bei den Menschenrechten aufweist.  Mehr...

«Dieser Kuhhandel ist gefährlich»

Interview Zu früh gefreut: Mit Valentin Vogt tritt der gewichtigste Gegner des AHV-Steuerdeals auf den Plan. Im grossen Interview bringt er Rentenalter 66 ins Spiel. Mehr...

«Die Schweiz wird ein Schwarzmarktparadies»

Interview Erstmals spricht mit Interwetten-Chef Werner Becher ein ausländischer Onlineanbieter zum Geldspielgesetz. Mehr...

«Die zügeln illegal 250 Millionen ab»

Interview Marc Baumann, Chef der grössten Schweizer Casino-Gruppe, ärgert sich über die unerlaubte Onlinekonkurrenz. Das neue Geldspielgesetz soll diese stoppen. Mehr...

«Ich kann keine Reform alleine für Frau Martullo machen»

Interview Finanzminister Ueli Maurer stellt sich den Fragen zur Steuervorlage 17. Und er gibt erstmals bekannt, dass er 2019 nochmals antritt. Mehr...

«Dann werden die Versicherten bestraft»

Interview Das Geschäft mit der zweiten Säule: Swisslife-Chef Markus Leibundgut über Umwandlungssätze und Renditen. Mehr...

«Man will uns zum Sündenbock machen»

Die Groupe Mutuel sei nicht schuld an der Spaltung der Krankenkassenbranche: Das sagt ihr CEO Thomas Grichting im Interview und greift die Konkurrentinnen CSS, Helsana und Sanitas an. Mehr...

«Diese Ungerechtigkeit muss beseitigt werden»

Der Zürcher Gesundheitsdirektor Thomas Heiniger will eine Korrektur: Weil die Berner zu tiefe Krankenkassenprämien bezahlt haben, sollen sie den Zürchern etwas zurückgeben, die zu viel zahlen mussten. Mehr...

Eisenbahn statt neuer Kampfjets

Die bernische Verkehrsdirektorin Barbara Egger (SP) kämpft dafür, dass der Bund für den nächsten Ausbauschritt der Bahn 6 statt 3,5 Milliarden Franken bereitstellt. Er soll halt andernorts sparen, fordert sie. Mehr...

Bundesrat sagt weder Ja noch Nein

Der Bundesrat nimmt den Entwurf zum Rahmenabkommen mit der EU bloss «zur Kenntnis» und lässt alles Weitere offen. Eine Konsultation im Inland soll zeigen, ob und wie es weitergehen könnte. Mehr...

Der Bund finanziert die grosse Versöhnung der Kantone

Die «reichen» Geberkantone müssen ihren nicht so gut betuchten Miteidgenossen weniger Finanzausgleich bezahlen. Damit geht ein Streit zu Ende. Doch die Animositäten leben weiter.  Mehr...

Stoppt Strassburg die Detektive?

Trotz Volks-Ja können die Überwachungsgegner immer noch hoffen: Das letzte Wort hat der Gerichtshof für Menschenrechte. Mehr...

Einigung bei den Ärztelöhnen

Gesundheit Ärzte und Krankenkassen verbreiten Zuversicht im jahrelangen Streit um den ambulanten Tarif. Sie haben sich sogar in der brisanten Lohnfrage gefunden – fürs Erste.  Mehr...

«Wir müssen verhindern, dass Richter die Bürger mundtot machen»

Interview SVP-Nationalrat Hans-Ueli Vogt nimmt in Kauf, dass die Schweiz eine Verurteilung durch den EGMR ignorieren würde.  Mehr...

Der Kontrahent

Porträt Kann ein Mann FDP-Bundesrat werden? Am ehesten Ständerat Martin Schmid. Er ist einflussreich, gewieft und unauffällig.  Mehr...

Jetzt kommt das links-grüne Referendum gegen den Steuerdeal

Eine Allianz aus GLP, Grünen und SVP hat vergeblich versucht, die Steuerreform im Nationalrat zu bodigen. Mehr...

Der Lohnschutz soll digital werden

Die Baumeister gehen in die Offensive: Sie sehen wirkungsvolle Alternativen zur 8-Tage-Regel, um den Lohnschutz zu garantieren. Nun kommt ihre Idee ins Parlament. Mehr...

Schweizer Fiskus vertreibt deutsche Kleinbetriebe

Bodenleger Krasniqi stemmt pro Auftrag neu Tausende Euro an Steuern. Die meisten seiner Kollegen bleiben der Schweiz nun fern. Mehr...

Eigenmietwert: Nicht alle Hausbesitzer profitieren

Mit der Abschaffung des Eigenmietwerts sollen auch die meisten Steuerabzüge verschwinden. Wer gewinnt und wer verliert. Mehr...

Der Lohnschutz nervt die Nachbarn

Deutsche Firmen ärgern sich über die 8-Tage-Regel. Daten zeigen, dass sie trotzdem häufig in der Schweiz arbeiten. Mehr...

Eklat, Emotionen – EU-Deal ade?

«Frechheit» und «Verrat» sind starke Worte für Bundesbern. So geschehen gestern. Ein Scherbenhaufen für Bundesrat Johann Schneider-Ammann. Mehr...

Ausländer haben mehr Vertrauen in Behörden als Schweizer

Neue Zahlen des Bundes zeigen: Nirgends in Europa vertraut die Bevölkerung der Politik mehr als in der Schweiz. Mehr...

«Nationaler Zusammenhalt wäre nur noch ein leeres Wort»

Nach jahrelangem Streit steht die Reform des nationalen Finanzausgleichs kurz bevor – doch aus dem Wallis gibt es Widerstand. Mehr...

Was, wenn das Rahmenabkommen scheitert?

Die Gewerkschaften laufen Sturm, die SVP sowieso: Es sieht schlecht aus für einen neuen Vertrag mit der EU. Daran hat auch die gestrige Verhandlungsrunde kaum etwas geändert. Mehr...

Unsinnige Millionentransfers

Kommentar Der Kompromiss beim Finanzausgleich ist gut. Die Übergangsregelung dagegen ein Murks. Mehr...

Das Rahmenabkommen gehört ins Parlament

Kommentar Der Bundesrat soll den Deal mit der EU nicht in Eigenregie verwerfen. Mehr...

Ein Lichtblick, aber noch kein Durchbruch 

Kommentar Die tief zerstrittene Gesundheitsbranche kommt in Bewegung. Doch gerade die Ärzte haben noch einen weiten Weg vor sich.  Mehr...

Die Ärztelöhne sind Symptom, nicht Ursache

Kommentar Gewisse Fachärzte verdienen störend viel. Aber das ist nicht der Grund des Kostenproblems. Mehr...

Das Gesundheitssystem braucht eine Kostenbremse 

Kommentar Die Prämienrunde 2019 ist nur scheinbar harmlos. Es ist Zeit für neue Ideen.   Mehr...

Der Steuer-AHV-Deal dient 90 Prozent der Schweizer

Analyse Das extravagante Doppelpack mit Reformen bei Firmensteuern und der AHV ist stimmig. Das bestätigt ein skeptischer Ökonom. Mehr...

SVP – die scheinheilige Volkspartei

Kommentar Was die Partei als Gegenkonzept zum Steuer-AHV-Deal auftischt, ist mehr eine bürgerliche Wunschvorstellung als ein realistischer Kompromiss. Mehr...

Der Deal bleibt fragil

Kommentar Soll die Doppelvorlage eine Chance haben, darf keine grosse Partei und kein relevanter Verband aktiv dagegen kämpfen. Mehr...

Untergangspropheten haben in der Schweiz nichts zu melden

Kommentar Migranten vertrauen dem Staat noch stärker als die «Urschweizer». Das ist ein gutes Zeichen. Mehr...

Trittst im Schneckenloch daher!

Ursula Plassnik, österreichische Botschafterin und Ex-Aussenministerin, spricht undiplomatisch scharfzüngig über die Schweiz. Mehr...

Rakitic und die deutschen Ärzte

Kommentar Die Schweiz wirbt anderen Ländern Ärzte ohne Ende ab. Warum jammern wir also im Fussball? Mehr...

Grosses Risiko, kleiner Nutzen

Kommentar Beim E-Voting geht es um alles: um die Demokratie und deren Glaubwürdigkeit, um handfeste Entscheide, die alle betreffen. Mehr...

Jetzt müssen die Casinos liefern

Kommentar Die Schweizer Geldspielbranche hat mit dem neuen Gesetz das grosse Los gezogen. Doch eine wichtige Frage bleibt offen. Mehr...

Die beste aller schlechten Ideen

Kommentar Fabian Schäfer, Redaktor Schweiz, über den Deal rund um die AHV und die Firmensteuern. Mehr...

Der Deal ist pragmatisch und realistisch

Analyse Kolumnist Michael Hermann schiesst scharf gegen die Absicht, die Steuerreform mit der AHV zu verknüpfen. Aber er zielt daneben. Mehr...

Hier finden Sie Ihr Steuerparadies

Wo zahlen Sie mit Ihrem Einkommen am wenigsten Steuern? Finden Sie es mit unserer interaktiven Grafik heraus. Mehr...

Darüber stimmen wir am 10. Juni ab

Die beiden nationalen Vorlagen und die Argumente von Befürwortern und Gegnern. Mehr...

Stichworte

Autoren

Jetzt die neue E-Paper App im App-Store herunterladen.Zum App-Store iOS/Apple. Zum App-Store Android.

Newsletter

Jeden Morgen. Montag bis Samstag.

Die besten Beiträge aus der «Bund»-Redaktion. Jetzt den neuen kostenlosen Newsletter entdecken!

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Werbung

Urban und trendy?

Mal im Selbstversuch, mal beim Ortstermin. Oft mit Nachgeschmack. Immer allumfassend.

Abo

Das digitale Monatsabo Light für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital im Web oder auf dem Smartphone. Für nur CHF 19.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Kulturell interessiert?

Bizarre Musikgenres, Blick in Bücherkisten und das ganze Theater. Alles damit Sie am Puls der Zeit bleiben.

Werbung

Auswärts essen? Die Gastrokolumne.

Per Mausklick zur Gastrokritik: Wo es der Redaktion am besten mundet, kommen vielleicht auch Sie auf den Geschmack.