Autor:: Fabian Schäfer

Fabian Schäfer (Jahrgang 1978) schreibt für die Redaktion Tamedia Deutschschweiz insbesondere über Finanz- und Steuer- sowie Gesundheitsthemen.


News

Die Allianz der «Kuhhändler» hält

Die Doppelvorlage zu den Firmensteuern und zur AHV findet bei den Nationalräten unerwartet viel Anklang. Mehr...

«Versagt die Steuerung in dieser Situation, stürzt man senkrecht ab»

Ein Militärpilot hat die Ju-52 kurz vor ihrem Absturz bei einem ungewöhnlichen Manöver beobachtet. Er vermutet Probleme mit der Steuerung. Mehr...

Lohninspektor weckt Hoffnungen auf Durchbruch mit der EU

Laut Praktikern kann man die ominöse 8-Tage-Frist verkürzen. Aber das ist nicht gratis.   Mehr...

Unterstützung für Rahmenabkommen wächst

Vor allem im linken Lager spricht sich derzeit eine deutliche Mehrheit für ein Abkommen mit der Europäischen Union aus. Mehr...

Streit auf der roten Linie

Verhandelt der Bund mit der EU über den Lohnschutz, dann ist das Rahmenabkommen tot: Das sagt kein Gewerkschafter, sondern der Arbeitgeberdirektor. Mehr...

Liveberichte

«Die Schweiz setzt auf ein Auslaufmodell»

Leser fragen Andri Silberschmidt und Karl Vogler gaben sich im Chat einen lebhaften Schlagabtausch zum Geldspielgesetz. Mehr...

Interview

«Sri Lanka ist in einer fragilen Lage»

Interview Bundesrätin Simonetta Sommaruga erklärt, warum die Schweiz mit Sri Lanka eine Migrationspartnerschaft eingeht, obwohl das Land Defizite bei den Menschenrechten aufweist.  Mehr...

«Dieser Kuhhandel ist gefährlich»

Interview Zu früh gefreut: Mit Valentin Vogt tritt der gewichtigste Gegner des AHV-Steuerdeals auf den Plan. Im grossen Interview bringt er Rentenalter 66 ins Spiel. Mehr...

«Die Schweiz wird ein Schwarzmarktparadies»

Interview Erstmals spricht mit Interwetten-Chef Werner Becher ein ausländischer Onlineanbieter zum Geldspielgesetz. Mehr...

«Die zügeln illegal 250 Millionen ab»

Interview Marc Baumann, Chef der grössten Schweizer Casino-Gruppe, ärgert sich über die unerlaubte Onlinekonkurrenz. Das neue Geldspielgesetz soll diese stoppen. Mehr...

«Ich kann keine Reform alleine für Frau Martullo machen»

Interview Finanzminister Ueli Maurer stellt sich den Fragen zur Steuervorlage 17. Und er gibt erstmals bekannt, dass er 2019 nochmals antritt. Mehr...

Hintergrund

Der Lohnschutz nervt die Nachbarn

Deutsche Firmen ärgern sich über die 8-Tage-Regel. Daten zeigen, dass sie trotzdem häufig in der Schweiz arbeiten. Mehr...

Eklat, Emotionen – EU-Deal ade?

«Frechheit» und «Verrat» sind starke Worte für Bundesbern. So geschehen gestern. Ein Scherbenhaufen für Bundesrat Johann Schneider-Ammann. Mehr...

Ausländer haben mehr Vertrauen in Behörden als Schweizer

Neue Zahlen des Bundes zeigen: Nirgends in Europa vertraut die Bevölkerung der Politik mehr als in der Schweiz. Mehr...

«Nationaler Zusammenhalt wäre nur noch ein leeres Wort»

Nach jahrelangem Streit steht die Reform des nationalen Finanzausgleichs kurz bevor – doch aus dem Wallis gibt es Widerstand. Mehr...

Was, wenn das Rahmenabkommen scheitert?

Die Gewerkschaften laufen Sturm, die SVP sowieso: Es sieht schlecht aus für einen neuen Vertrag mit der EU. Daran hat auch die gestrige Verhandlungsrunde kaum etwas geändert. Mehr...

Meinung

Der Deal bleibt fragil

Kommentar Soll die Doppelvorlage eine Chance haben, darf keine grosse Partei und kein relevanter Verband aktiv dagegen kämpfen. Mehr...

Untergangspropheten haben in der Schweiz nichts zu melden

Kommentar Migranten vertrauen dem Staat noch stärker als die «Urschweizer». Das ist ein gutes Zeichen. Mehr...

Trittst im Schneckenloch daher!

Ursula Plassnik, österreichische Botschafterin und Ex-Aussenministerin, spricht undiplomatisch scharfzüngig über die Schweiz. Mehr...

Rakitic und die deutschen Ärzte

Kommentar Die Schweiz wirbt anderen Ländern Ärzte ohne Ende ab. Warum jammern wir also im Fussball? Mehr...

Grosses Risiko, kleiner Nutzen

Kommentar Beim E-Voting geht es um alles: um die Demokratie und deren Glaubwürdigkeit, um handfeste Entscheide, die alle betreffen. Mehr...

Service

Hier finden Sie Ihr Steuerparadies

Wo zahlen Sie mit Ihrem Einkommen am wenigsten Steuern? Finden Sie es mit unserer interaktiven Grafik heraus. Mehr...

Darüber stimmen wir am 10. Juni ab

Die beiden nationalen Vorlagen und die Argumente von Befürwortern und Gegnern. Mehr...


Die Allianz der «Kuhhändler» hält

Die Doppelvorlage zu den Firmensteuern und zur AHV findet bei den Nationalräten unerwartet viel Anklang. Mehr...

«Versagt die Steuerung in dieser Situation, stürzt man senkrecht ab»

Ein Militärpilot hat die Ju-52 kurz vor ihrem Absturz bei einem ungewöhnlichen Manöver beobachtet. Er vermutet Probleme mit der Steuerung. Mehr...

Lohninspektor weckt Hoffnungen auf Durchbruch mit der EU

Laut Praktikern kann man die ominöse 8-Tage-Frist verkürzen. Aber das ist nicht gratis.   Mehr...

Unterstützung für Rahmenabkommen wächst

Vor allem im linken Lager spricht sich derzeit eine deutliche Mehrheit für ein Abkommen mit der Europäischen Union aus. Mehr...

Streit auf der roten Linie

Verhandelt der Bund mit der EU über den Lohnschutz, dann ist das Rahmenabkommen tot: Das sagt kein Gewerkschafter, sondern der Arbeitgeberdirektor. Mehr...

«Die grossen Parteien wollen diesen Deal so durchziehen»

Die umstrittene Doppelreform der Unternehmenssteuern und der AHV sei ein «abgekartetes Spiel» der grossen Parteien, heisst es von BDP und GLP. Mehr...

Bürgerliche wollen rasche Reform

Die AHV-Reform, welche Bundesrat Alain Berset am Donnerstag präsentierte, kommt nicht überall gut an. Die bürgerlichen Parteien sind für Frauenrentenalter 65. Mehr...

Gewerbe verlangt, dass Rentner beim AHV-Deal mitzahlen

Der Gewerbeverband lanciert einen neuen Vorschlag: Statt der Lohnbeiträge soll die Mehrwertsteuer steigen. Mehr...

Städte greifen AHV-Steuer-Deal an

Finanzdirektoren wie Silvia Steidle in Biel sind kampfbereit – wie vor dem Nein zur Unternehmenssteuerreform III. Mehr...

Die Schweiz soll für arbeitslose EU-Grenzgänger zahlen

Nicht mehr der Wohnstaat soll für unbeschäftigte Grenzgänger zuständig sein, sondern das Arbeitsland. Der Schweiz drohen Kosten im dreistelligen Millionenbereich. Mehr...

Sonderregel macht Zürich attraktiver als Zug

Für gewisse Firmen wird Zürich mit der geplanten Steuerreform günstiger. Andere Kantone wehren sich. Mehr...

«Cassis hat den Kopf verloren»

Gewerkschafter Paul Rechsteiner greift den Aussenminister an. Der Streit um den Schweizer Lohnschutz irritiert auch die Grenzkantone. Mehr...

Getraut sich die FDP?

Der Freisinn hat es in der Hand: Falls er mithilft, kann der Nationalrat ein höheres Rentenalter in den Steuer-AHV-Deal einbauen. Mehr...

Der schöne Überschuss ist schon wieder weg

Eben noch präsentierte der Bund ein Plus von 2,8 Milliarden Franken. Geblieben ist wenig. Die Gründe. Mehr...

Der AHV-Deal spaltet die Wirtschaft

Economiesuisse und Gewerbeverband tragen den Kompromiss rund um die Steuervorlage 17 und die AHV mit, der Arbeitgeberverband lehnt ihn ab. Mehr...

«Die Schweiz setzt auf ein Auslaufmodell»

Leser fragen Andri Silberschmidt und Karl Vogler gaben sich im Chat einen lebhaften Schlagabtausch zum Geldspielgesetz. Mehr...

«Sri Lanka ist in einer fragilen Lage»

Interview Bundesrätin Simonetta Sommaruga erklärt, warum die Schweiz mit Sri Lanka eine Migrationspartnerschaft eingeht, obwohl das Land Defizite bei den Menschenrechten aufweist.  Mehr...

«Dieser Kuhhandel ist gefährlich»

Interview Zu früh gefreut: Mit Valentin Vogt tritt der gewichtigste Gegner des AHV-Steuerdeals auf den Plan. Im grossen Interview bringt er Rentenalter 66 ins Spiel. Mehr...

«Die Schweiz wird ein Schwarzmarktparadies»

Interview Erstmals spricht mit Interwetten-Chef Werner Becher ein ausländischer Onlineanbieter zum Geldspielgesetz. Mehr...

«Die zügeln illegal 250 Millionen ab»

Interview Marc Baumann, Chef der grössten Schweizer Casino-Gruppe, ärgert sich über die unerlaubte Onlinekonkurrenz. Das neue Geldspielgesetz soll diese stoppen. Mehr...

«Ich kann keine Reform alleine für Frau Martullo machen»

Interview Finanzminister Ueli Maurer stellt sich den Fragen zur Steuervorlage 17. Und er gibt erstmals bekannt, dass er 2019 nochmals antritt. Mehr...

«Dann werden die Versicherten bestraft»

Interview Das Geschäft mit der zweiten Säule: Swisslife-Chef Markus Leibundgut über Umwandlungssätze und Renditen. Mehr...

«Man will uns zum Sündenbock machen»

Die Groupe Mutuel sei nicht schuld an der Spaltung der Krankenkassenbranche: Das sagt ihr CEO Thomas Grichting im Interview und greift die Konkurrentinnen CSS, Helsana und Sanitas an. Mehr...

«Diese Ungerechtigkeit muss beseitigt werden»

Der Zürcher Gesundheitsdirektor Thomas Heiniger will eine Korrektur: Weil die Berner zu tiefe Krankenkassenprämien bezahlt haben, sollen sie den Zürchern etwas zurückgeben, die zu viel zahlen mussten. Mehr...

Eisenbahn statt neuer Kampfjets

Die bernische Verkehrsdirektorin Barbara Egger (SP) kämpft dafür, dass der Bund für den nächsten Ausbauschritt der Bahn 6 statt 3,5 Milliarden Franken bereitstellt. Er soll halt andernorts sparen, fordert sie. Mehr...

Der Lohnschutz nervt die Nachbarn

Deutsche Firmen ärgern sich über die 8-Tage-Regel. Daten zeigen, dass sie trotzdem häufig in der Schweiz arbeiten. Mehr...

Eklat, Emotionen – EU-Deal ade?

«Frechheit» und «Verrat» sind starke Worte für Bundesbern. So geschehen gestern. Ein Scherbenhaufen für Bundesrat Johann Schneider-Ammann. Mehr...

Ausländer haben mehr Vertrauen in Behörden als Schweizer

Neue Zahlen des Bundes zeigen: Nirgends in Europa vertraut die Bevölkerung der Politik mehr als in der Schweiz. Mehr...

«Nationaler Zusammenhalt wäre nur noch ein leeres Wort»

Nach jahrelangem Streit steht die Reform des nationalen Finanzausgleichs kurz bevor – doch aus dem Wallis gibt es Widerstand. Mehr...

Was, wenn das Rahmenabkommen scheitert?

Die Gewerkschaften laufen Sturm, die SVP sowieso: Es sieht schlecht aus für einen neuen Vertrag mit der EU. Daran hat auch die gestrige Verhandlungsrunde kaum etwas geändert. Mehr...

Hohe Zustimmung für radikale Agrarinitiativen

Laut der Tamedia-Umfrage sind zwei Initiativen gegen den Einsatz von Pestiziden mehrheitsfähig. Mehr...

Schneider-Ammann sucht den Schweizer EU-Kompromiss

Die schwierigste Aufgabe seiner Karriere? Der Wirtschaftsminister soll das Problem mit der EU lösen. Mehr...

Falsche Zahlen – Heiratsstrafe soll nochmals vors Volk

Die wichtigste Zahl zur CVP-Initiative gegen die Heiratsstrafe war kreuzfalsch. Jetzt liebäugelt die Partei mit einer Wiederholung der Abstimmung. Mehr...

Und jetzt hat der Anarchopatron die Bundesrichter im Visier

Der schillernde Unternehmer Adrian Gasser wirft der Bundesjustiz mangelnde Unabhängigkeit und «Kungelei» vor. Seine Initiative soll das ändern. Mehr...

Maurers neue Steuervorlage hilft den reichen Kantonen

Welche Kantone von der Reform der Firmensteuern am stärksten profitieren. Mehr...

Berset provoziert mit 5-Milliarden-Plan

Der Bundesrat will zur Sanierung der AHV die Mehrwertsteuer um 1,7 Prozentpunkte anheben. Die saftige Erhöhung sei nötig, weil die Reform im Herbst gescheitert sei. Mehr...

Bis zu 75 Franken AHV-Bonus für Frauen

Die CVP will den statistischen Lohnnachteil der Frauen mit einer Erhöhung der AHV teilweise ausgleichen. Im Durchschnitt ginge es um 50 Franken mehr pro Monat. Mehr...

Die BDP harrt aus

Die Partei steht vor einem dreifachen Stresstest. Zehn Jahre nach der wilden Geburt der Partei wissen ihre Exponenten nur eines mit Sicherheit: Sie würden es sofort wieder machen. Mehr...

SP-Armeefreunde wollen anonym bleiben

Der rechte Flügel der Sozialdemokraten bekennt sich zur Armee. Nicht alle stehen mit ihrem Namen dazu. Der Druck sei hoch. Mehr...

Für viele Pauschalbesteuerte wird es so oder so teurer

Wenn das Volk die Pauschalsteuer für vermögende Ausländer nicht abschafft, wird sie ab 2016 verschärft – und zwar massiv. Künftig soll es in der Schweiz weniger Pauschalbesteuerte geben, dafür nur noch richtig reiche. Mehr...

Der Deal bleibt fragil

Kommentar Soll die Doppelvorlage eine Chance haben, darf keine grosse Partei und kein relevanter Verband aktiv dagegen kämpfen. Mehr...

Untergangspropheten haben in der Schweiz nichts zu melden

Kommentar Migranten vertrauen dem Staat noch stärker als die «Urschweizer». Das ist ein gutes Zeichen. Mehr...

Trittst im Schneckenloch daher!

Ursula Plassnik, österreichische Botschafterin und Ex-Aussenministerin, spricht undiplomatisch scharfzüngig über die Schweiz. Mehr...

Rakitic und die deutschen Ärzte

Kommentar Die Schweiz wirbt anderen Ländern Ärzte ohne Ende ab. Warum jammern wir also im Fussball? Mehr...

Grosses Risiko, kleiner Nutzen

Kommentar Beim E-Voting geht es um alles: um die Demokratie und deren Glaubwürdigkeit, um handfeste Entscheide, die alle betreffen. Mehr...

Jetzt müssen die Casinos liefern

Kommentar Die Schweizer Geldspielbranche hat mit dem neuen Gesetz das grosse Los gezogen. Doch eine wichtige Frage bleibt offen. Mehr...

Die beste aller schlechten Ideen

Kommentar Fabian Schäfer, Redaktor Schweiz, über den Deal rund um die AHV und die Firmensteuern. Mehr...

Der Deal ist pragmatisch und realistisch

Analyse Kolumnist Michael Hermann schiesst scharf gegen die Absicht, die Steuerreform mit der AHV zu verknüpfen. Aber er zielt daneben. Mehr...

Kein Heimatschutz für die Casinos

Leitartikel Es lohnt sich, das Geldspielgesetz am 10. Juni abzulehnen, damit das Parlament eine liberalere Vorlage ausarbeiten kann. Auf die paar Jahre kommt es nicht an. Mehr...

Planwirtschaft mangels Alternativen

Kommentar Der Ärger über die steigenden Prämien mag noch so gross sein. Spätestens an der Urne ist die Angst vor einer eingeschränkten Arztwahl noch grösser. Mehr...

Der Groll der Babyboomer ist verständlich

Analyse Nach den grossen Rentenkürzungen braucht die 2. Säule neue Verteilungsregeln. Mehr...

So geht es ja nicht weiter

Kommentar Auch die lautesten Kritiker können nicht bestreiten, dass die Entwicklung der Gesundheitskosten ein echtes Problem darstellt. Mehr...

Ein Scheitern dient der SP nicht

Kommentar Mit der Steuervorlage 17 legt der Bundesrat eine gute Basis für einen Kompromiss. Mehr...

Werbung nervt, Prävention ebenso

Kommentar Will man Jugendliche vor dem Rauchen bewahren, sind Eingriffe in die Wirtschaftsfreiheit gerechtfertigt. Mehr...

Feigheit vor dem Volk

Analyse Aus Angst, die AHV-Reform zu gefährden, vermeiden die Bürgerlichen eine Diskussion über Rentenalter 67. Das wird sich rächen. Mehr...

Hier finden Sie Ihr Steuerparadies

Wo zahlen Sie mit Ihrem Einkommen am wenigsten Steuern? Finden Sie es mit unserer interaktiven Grafik heraus. Mehr...

Darüber stimmen wir am 10. Juni ab

Die beiden nationalen Vorlagen und die Argumente von Befürwortern und Gegnern. Mehr...

Stichworte

Autoren

Newsletter

Jeden Morgen. Montag bis Samstag.

Die besten Beiträge aus der «Bund»-Redaktion. Jetzt den neuen kostenlosen Newsletter entdecken!

Abo

Jetzt von 20% auf alle Digitalabos profitieren

Mit dem Gutscheincode DIGITAL20 erhalten Sie 20% Rabatt auf alle nicht-rabattierten Digitalabos.
Jetzt einlösen!

Abo

Das digitale Monatsabo Light für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital im Web oder auf dem Smartphone. Für nur CHF 19.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Auswärts essen? Die Gastrokolumne.

Per Mausklick zur Gastrokritik: Wo es der Redaktion am besten mundet, kommen vielleicht auch Sie auf den Geschmack.

Werbung

Fussballinteressiert?

Hintergrundinformationen, Trainerdiskussionen und Pseudo-Expertentum vom Feinsten.

Abo

Das digitale Monatsabo für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital ohne Einschränkungen. Für nur CHF 32.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!