Autor:: Ev Manz


News

Die Fischerstube erhält einen bekannten, aber leisen Pächter

Die Restaurants Commercio-Piccadilly AG übernimmt das geschichtsträchtige Lokal am Zürichhorn. Mehr...

Post hält am Drohnenprogramm fest

Eine Postdrohne stürzte in unmittelbarer Nähe von spielenden Kindern ab. Der gelbe Riese macht weiter, hat aber Sofortmassnahmen beschlossen. Mehr...

«Grossartig»: Rekurse gegen neues Hochschulgebiet abgewendet

Der Kanton Zürich und die Rekurrenten gegen die Gestaltungspläne für die neuen Hochschulbauten haben sich geeinigt. Baudirektor Martin Neukom ist aus dem Häuschen. Mehr...

So heizt die Bernerin den Zürchern ein

Beispiel Amsterdam: Die Berner Gemeinderätin Ursula Wyss zeigt, wie Velowege sicherer gemacht werden können. Mehr...

Ein neuer Bus, der für Behinderte nicht taugt

Die Stadt Zürich testet den Rufbus für kurze Strecken. Doch einen wichtigen Punkt hat sie vergessen. Mehr...

Liveberichte

«Ich verstehe jeden, der bei diesen Zahlen leer schlucken muss»

Die berüchtigte Rosengartenstrasse in Zürich soll untertunnelt werden. Der Regierungsrat spricht von einem «historischen Schritt». DerBund.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Interview

Mauch will Ausländer abstimmen lassen

Interview Corine Mauch ist seit zehn Jahren Zürcher Stadtpräsidentin. Jetzt macht sie beim Kanton Druck mit einer neue Idee. Mehr...

«Latein ist eine fantastische Vorbereitung für alle Profile»

Im Lateinunterricht lernen Kinder, Sprache zu analysieren. Das helfe gerade Naturwissenschaftlern, sagt Lateinlehrerin Islème Sassi. Mehr...

«Wir besetzen die wichtigen Departemente»

Die SP-Stadträte stehen in der Kritik, weil keiner die Verantwortung fürs krisengeschüttelte Gesundheitsdepartement übernimmt. Sozialvorsteher Raphael Golta wehrt sich. Mehr...

«Ich halte wenig vom Lernen in Jahrgangsklassen»

Interview Der Kinderarzt Oskar Jenni begrüsst das neue Schülerstudium an der Uni Zürich. Unter einer Voraussetzung. Mehr...

«Plötzlich sieht der Gewinner alles Negative»

Ein 157-Millionen-Lottogewinn macht glücklich. Falsch, sagt der Sozialpsychologe. Die Zufriedenheit gleicht irgendwann jener eines Verletzten. Mehr...

Hintergrund

Strampelnd durch das Tor des Südens

Wie eine fünfköpfige Familie den Etsch-Radweg übersteht – und das Südtirol mit allen Sinnen erlebt. Mehr...

So ticken die Uni-Besetzerinnen

Reportage Die Aktivistinnen an der Uni wollen ein Zeichen gegen geschlechtliche Unterdrückung an den Hochschulen setzen. Darunter leiden aber nicht alle Studentinnen. Mehr...

Die brummendste Brasserie Zürichs

In den Anfängen des Les Halles wurde auf einem dreirädrigen Piaggio-Töff gekocht. Dann wurden Bilder geklaut. Es ranken sich viele Legenden um das Lokal – eine Klarstellung. Mehr...

So funktioniert die Tagesschule 2025

Zürich stimmt über die Einführung der «gebundenen Tagesschule» ab. 21 Antworten auf die 21 drängendsten Fragen. Mehr...

Exklusiver Einblick in Zürichs höchstes Sitzungszimmer

Reportage Zuoberst im Swissmill Tower liegt ein Raum in schwindliger Höhe. Um diesen rankt sich seit Jahren ein hartnäckiges Gerücht. Mehr...

Meinung

«Mann, mach mal was»

Der Ball am Bildschirm dominiert derzeit die Freizeit vieler Männer. Das passt den Frauen meist nicht. Dabei geht es um viel mehr. Ein Rollenspiel. Mehr...

Kleine Kinder brauchen Zeit

Kommentar Die Eltern tun gut daran, ihren Ehrgeiz nicht über das Wohl des Kindes zu stellen. Mehr...

«Liebe Trinker in den Strassen, es reicht»

Die Scherben auf Zürichs Velowegen nerven. Vor allem eine Gruppe von Feierfreudigen verhält sich daneben – und verärgert nicht nur Radfahrer. Ein offener Brief Mehr...

Senators welcome, Frauen sowieso

Glosse Das Kongresshaus wird komplett erneuert. Die Zeit des Umbaus muss Zürich nutzen – um sein Kongressprofil zu schärfen. Ein paar erste Vorschläge. Mehr...

Chronist der Generation Y

Adrian Witschi hat mit «Hoffentlich ist niemand verletzt» das Leben der 30-jährigen Zürcher verewigt. Er selbst ist den typischen Problemen dank dem Buchprojekt entwachsen. Mehr...

Service

Tipps von Profis für die erste Bewerbung

Im Rahmen eines neuen Projekts der Pro Juventute trainieren Sekschülerinnen und Sekschüler mit freiwilligen Berufsleuten ein Anstellungsgespräch. Mehr...

Soll man mitten in der Stadt fitten?

Pro & Kontra Sport in der Gruppe im Park ist in Mode. Was für die einen pure Überzeugung, ist für die anderen die reinste Zumutung. Mehr...


Die Fischerstube erhält einen bekannten, aber leisen Pächter

Die Restaurants Commercio-Piccadilly AG übernimmt das geschichtsträchtige Lokal am Zürichhorn. Mehr...

Post hält am Drohnenprogramm fest

Eine Postdrohne stürzte in unmittelbarer Nähe von spielenden Kindern ab. Der gelbe Riese macht weiter, hat aber Sofortmassnahmen beschlossen. Mehr...

«Grossartig»: Rekurse gegen neues Hochschulgebiet abgewendet

Der Kanton Zürich und die Rekurrenten gegen die Gestaltungspläne für die neuen Hochschulbauten haben sich geeinigt. Baudirektor Martin Neukom ist aus dem Häuschen. Mehr...

So heizt die Bernerin den Zürchern ein

Beispiel Amsterdam: Die Berner Gemeinderätin Ursula Wyss zeigt, wie Velowege sicherer gemacht werden können. Mehr...

Ein neuer Bus, der für Behinderte nicht taugt

Die Stadt Zürich testet den Rufbus für kurze Strecken. Doch einen wichtigen Punkt hat sie vergessen. Mehr...

Kritik von allen Seiten an Mega-Wohnprojekt in Seebach

Politiker haben überraschend viele Bedenken wegen des Neubau-Quartiers Thurgauerstrasse in Zürich-Nord. Fraktionen von links und rechts fordern gar einen Neuanfang. Mehr...

Ab 22 Uhr ist Ruhe

Bellevue Zum Tag der Nachbarn schauen wir durch den Türspion: Wer lebt eigentlich neben und über uns? Eine Typologie. Mehr...

Naegeli umgarnt den neuen Baudirektor

Der Street-Art-Künstler Harald Naegeli setzt viel Hoffnung in den grünen Regierungsrat Martin Neukom. Und er hat eine dringende Bitte an ihn. Mehr...

So löst Zürich das Raumproblem an Schulen

Die Stadt muss bis 2025 Räume für 300 neue Schulklassen finden. Dafür investiert sie mehr Geld, als der Rosengartentunnel kostet. Mehr...

Dem beliebtesten Zürcher Ausflugsbad droht der Abriss

Die Schwimmanlage Fohrbach in Zollikon könnte schon bald geschlossen werden. Nun formiert sich Widerstand. Mehr...

Neue Regeln für Zürcher Gymi-Prüfung

Zählen Vornoten fürs Gymnasium? Wird Deutsch, Franz oder Englisch geprüft? Ab August 2020 gilt ein neuer Schlüssel. Mehr...

Von der Josef- zur Mariastrasse

Seit letzter Nacht sind einige Zürcher Strassennamen weiblicher geworden – zumindest auf Zeit. Es ist nicht die einzige Aktion, die am heutigen Frauenkampftag stattfindet. Mehr...

Bella figura

Ihr Zwergen- und Figurenkabinett war weit über die Grenzen Zürichs hinaus bekannt. Das Exzentrische hatte Bella Marchand ein Leben lang geliebt. Jetzt ist sie gestorben. Mehr...

Unfall mit Pferden – wie kamen die Tiere auf die Fahrbahn?

Nach einem tödlichen Unfall auf der Autobahn A3 bei Wollerau SZ ermittelt die Polizei, wie die Pferde auf die Fahrbahn gelangen konnten. Mehr...

Eine Brustwarze zu viel für Facebook

30 Tage lang kann die Zürcher Photobastei nicht auf ihre Facebook-Seite zugreifen. Grund ist ein geposteter TV-Beitrag über die neuste Ausstellung über Punk. Mehr...

«Ich verstehe jeden, der bei diesen Zahlen leer schlucken muss»

Die berüchtigte Rosengartenstrasse in Zürich soll untertunnelt werden. Der Regierungsrat spricht von einem «historischen Schritt». DerBund.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Mauch will Ausländer abstimmen lassen

Interview Corine Mauch ist seit zehn Jahren Zürcher Stadtpräsidentin. Jetzt macht sie beim Kanton Druck mit einer neue Idee. Mehr...

«Latein ist eine fantastische Vorbereitung für alle Profile»

Im Lateinunterricht lernen Kinder, Sprache zu analysieren. Das helfe gerade Naturwissenschaftlern, sagt Lateinlehrerin Islème Sassi. Mehr...

«Wir besetzen die wichtigen Departemente»

Die SP-Stadträte stehen in der Kritik, weil keiner die Verantwortung fürs krisengeschüttelte Gesundheitsdepartement übernimmt. Sozialvorsteher Raphael Golta wehrt sich. Mehr...

«Ich halte wenig vom Lernen in Jahrgangsklassen»

Interview Der Kinderarzt Oskar Jenni begrüsst das neue Schülerstudium an der Uni Zürich. Unter einer Voraussetzung. Mehr...

«Plötzlich sieht der Gewinner alles Negative»

Ein 157-Millionen-Lottogewinn macht glücklich. Falsch, sagt der Sozialpsychologe. Die Zufriedenheit gleicht irgendwann jener eines Verletzten. Mehr...

«Nach Biel pendeln ist besser, als den Job zu verlieren»

Die Stellenumlagerung nach Biel trifft ein gefährdetes Segment von UBS-Angestellten. Sie hätten kaum Alternativen, sagt der Präsident des Personalverbandes. Mehr...

«Ich bin kein Spinner, ich bin verrückt»

Interview Der Zürcher Frank M. Rinderknecht stellt seit 1979 am Autosalon Prototypen aus, von denen keiner je in Produktion ging. Seine neuste Idee: Ein Cannabisgarten auf vier Rädern. Mehr...

«Als ich dann reich war, kaufte ich mir einen Mercedes»

Video Stephan Remmler, Schöpfer von «Da, da, da», teilt Fahrzeuge lieber, als sie zu besitzen. Das war früher anders. Mehr...

«Etwas Einmaliges ist entstanden»

Interview Architekt Santiago Calatrava verrät, wie sein Neubau mit dem von ihm entworfenen Bahnhof Stadelhofen zusammenpasst. Mehr...

«Ein Concierge hilft gegen die Verwahrlosung in Hochhäusern»

Serie Der Hamburger Wohnforscherin Antje Flade schwebt ein ideal durchmischtes Hochhaus mit Empfang vor. Deshalb bedauert sie, dass Bauherren nur ökonomisch denken. Mehr...

«Der Trend geht zurück zu Wohnhochhäusern»

Serie Hochhäuser seien längst nicht nur für Manager geeignet, sagt Architekt Patrick Rinderknecht. Die Planung solcher Bauten sei aber sehr viel anspruchsvoller. Mehr...

«Hochhäuser sind bis zu 20 Prozent teurer»

Serie Patrick Gmür, Direktor des Zürcher Amts für Städtebau, hat nichts gegen den Bau von Hochhäusern. Was ihre Standorte anbelangt, sind seine Vorstellungen aber sehr konkret. Mehr...

«Elterliche Kontrolle ist im Wohnhochhaus schwierig»

Serie Architekt Georg Precht, Dozent am ETH-Wohnforum, glaubt nicht, dass Hochhäuser in Zürich zur Verdichtung taugen. Mehr...

«Prominente wie John Schnell gibt es heute kaum mehr»

Interview Jack Stark war der Erste, der in Zürich über Reiche und Schöne berichtete. Diese seien diskreter gewesen als heutige Promis. Mehr...

«Idole helfen uns zu lernen»

Interview Entwicklungspsychologe Moritz Daum sagt, dass wir Vorbilder nutzen, um so zu werden, wie wir gerne wären. Enttäuschen sie uns, seien wir möglicherweise über uns selbst ernüchtert. Mehr...

Strampelnd durch das Tor des Südens

Wie eine fünfköpfige Familie den Etsch-Radweg übersteht – und das Südtirol mit allen Sinnen erlebt. Mehr...

So ticken die Uni-Besetzerinnen

Reportage Die Aktivistinnen an der Uni wollen ein Zeichen gegen geschlechtliche Unterdrückung an den Hochschulen setzen. Darunter leiden aber nicht alle Studentinnen. Mehr...

Die brummendste Brasserie Zürichs

In den Anfängen des Les Halles wurde auf einem dreirädrigen Piaggio-Töff gekocht. Dann wurden Bilder geklaut. Es ranken sich viele Legenden um das Lokal – eine Klarstellung. Mehr...

So funktioniert die Tagesschule 2025

Zürich stimmt über die Einführung der «gebundenen Tagesschule» ab. 21 Antworten auf die 21 drängendsten Fragen. Mehr...

Exklusiver Einblick in Zürichs höchstes Sitzungszimmer

Reportage Zuoberst im Swissmill Tower liegt ein Raum in schwindliger Höhe. Um diesen rankt sich seit Jahren ein hartnäckiges Gerücht. Mehr...

Vom Familientrip bis zur Pass-Tour

Sechs Tipps für Herbstwanderungen in der Schweiz. Mehr...

Drei Eltern, zwei Kinder, eine Familie

Bellevue Grosses Glück unter dem Regenbogen: Wie zwei Lesben und ein Schwuler zusammen zwei ­gemeinsame Buben grossziehen. Mehr...

Klotens kämpferischer Parkierer

Video Urs Sprengers Familie lebt seit 60 Jahren vom Parkieren der Autos von Flugpassagieren. Doch jetzt wird es für sie so richtig schwierig. Mehr...

Stresstest für die Zunftpferde

Eine Untersuchung hält den Stress für Pferde am Sechseläuten für zumutbar. Expertinnen kritisieren die Studie. Mehr...

Alle wollen Laubers Sitz

Nach Gerold Laubers Verzicht ist der Stadtrats-Wahlkampf lanciert. Die Bürgerlichen wollen fünf Sitze erobern, die Linken halten dagegen. Mehr...

Es war einmal die Rosengartenstrasse

Bildstrecke Bevor sie zum Verkehrsmoloch wurde, war die Zürcher Rosengartenstrasse idyllisch – und hatte ein Tram. Mehr...

Eine Nacht in den Hinterhöfen der Zürcher Langstrasse

Reportage Fixer, Randalierer, Prostituierte: Eine TA-Reporterin hat eine SIP-Patrouille begleitet. Mehr...

So sieht Zürichs grösstes Hotel aus

Video Nächstes Jahr eröffnet das Motel One mit 400 Zimmern. Es ist optimiert bis in den letzten Quadratmeter. DerBund.ch/Newsnet hatte erste Einblicke. Mehr...

Strampeln für das Party-Feeling

Porträt Für seine Velo-Discos braucht Christof Seiler drei Fahrräder und zwei Anhänger. Aber keine Steckdose – der Strom wird selbst gemacht. Mehr...

Keiner tanzt wie Charly

Wo eine Band aufspielt, da ist Charly Büchi meist nicht weit. Er gilt als Indikator für gute Musik. Alles begann mit einer Platte, die er gegen BEA-Punkte eingetauscht hatte. Mehr...

«Mann, mach mal was»

Der Ball am Bildschirm dominiert derzeit die Freizeit vieler Männer. Das passt den Frauen meist nicht. Dabei geht es um viel mehr. Ein Rollenspiel. Mehr...

Kleine Kinder brauchen Zeit

Kommentar Die Eltern tun gut daran, ihren Ehrgeiz nicht über das Wohl des Kindes zu stellen. Mehr...

«Liebe Trinker in den Strassen, es reicht»

Die Scherben auf Zürichs Velowegen nerven. Vor allem eine Gruppe von Feierfreudigen verhält sich daneben – und verärgert nicht nur Radfahrer. Ein offener Brief Mehr...

Senators welcome, Frauen sowieso

Glosse Das Kongresshaus wird komplett erneuert. Die Zeit des Umbaus muss Zürich nutzen – um sein Kongressprofil zu schärfen. Ein paar erste Vorschläge. Mehr...

Chronist der Generation Y

Adrian Witschi hat mit «Hoffentlich ist niemand verletzt» das Leben der 30-jährigen Zürcher verewigt. Er selbst ist den typischen Problemen dank dem Buchprojekt entwachsen. Mehr...

Die gute, alte Bekannte

Die Bodega Espanola ist scheinbar über all die Jahre gleich geblieben – und das ist gut so. Mehr...

«Heavy» Cordon bleu, schwer zu toppen

Das Restaurant Pflug im Zürich Kreis 4 verströmt eine wohlig warme Atmosphäre. Mehr...

Kurzfristiges Denken schadet den Kindern auf Dauer

Analyse Weil Eltern ihre Kinder keiner Gefahr aussetzen wollen, fungieren sie als ständige Begleiter – und vergessen die Folgen. Mehr...

Tipps von Profis für die erste Bewerbung

Im Rahmen eines neuen Projekts der Pro Juventute trainieren Sekschülerinnen und Sekschüler mit freiwilligen Berufsleuten ein Anstellungsgespräch. Mehr...

Soll man mitten in der Stadt fitten?

Pro & Kontra Sport in der Gruppe im Park ist in Mode. Was für die einen pure Überzeugung, ist für die anderen die reinste Zumutung. Mehr...

Stichworte

Autoren

Jetzt die neue E-Paper App im App-Store herunterladen.Zum App-Store iOS/Apple. Zum App-Store Android.

Werbung

Auswärts essen? Die Gastrokolumne.

Per Mausklick zur Gastrokritik: Wo es der Redaktion am besten mundet, kommen vielleicht auch Sie auf den Geschmack.

Werbung

Volltreffer! Die Fussballkolumne.

Grädel schreibt über Fussball und die Welt. Wenn einer in Bern und Umgebung echten Fussballsachverstand hat, dann er.

Werbung

Kulturell interessiert?

Bizarre Musikgenres, Blick in Bücherkisten und das ganze Theater. Alles damit Sie am Puls der Zeit bleiben.

Werbung

Urban und trendy?

Mal im Selbstversuch, mal beim Ortstermin. Oft mit Nachgeschmack. Immer allumfassend.

Abo

Das digitale Monatsabo Light für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital im Web oder auf dem Smartphone. Für nur CHF 19.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Abo

Das digitale Monatsabo für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital ohne Einschränkungen. Für nur CHF 32.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!