Autor:: Dieter Stamm

News

Wenn die Kanadier wieder ausgeruht sind

SCB-Trainer Kari Jalonen lancierte während der Woche eine «Kanadier-Debatte» – und Gegner Freiburg kann sich die 2:5-Niederlage in Bern leisten. Mehr...

Der Meister gewinnt auch gegen Biel im Schongang

Die Seeländer dümpeln weiter. Beim 1:4 in Bern sind sie zwar nicht inferior. Aber es gibt Alarmzeichen. Mehr...

Wenn Durchschnitt reicht

Dem SCB genügen in Lausanne 20 Minuten, um 4:2 zu gewinnen. Schmerzhaft war es für zwei frühere Berner Spieler. Mehr...

Als hätte er ein Kind überfahren

SCB-Stürmer Thomas Rüfenacht hat einen Gegenspieler als «behinderten Viertlinienspieler» bezeichnet. Mehr...

Vier Neue beim SCB

Mika Pyörälä, Gaëtan Haas, Marc Kämpf und Pascal Caminada: Das Quartett wechselte unter verschiedenen Vorzeichen nach Bern. Mehr...

Liveberichte

Der Fehlgriff des Helden

Der SC Bern ist dem Titel ganz nahe. Dann passiert ausgerechnet Torhüter Genoni ein Missgeschick. Das Spiel geht 1:2 nach Verlängerung verloren. Mehr...

Es nützt nichts, am Ende siegt der SCB

Doug Shedden reagiert mit Wut auf die drohende Finalniederlage. Den Bernern kann es recht sein. Mehr...

SCB: Das Unheil kommen sehen

Für den SC Bern ist die 0:4-Niederlage gegen Gottéron ein herber Rückschlag im Kampf um das Playoff. Mehr...

Vorschau

Endlich wieder entscheiden

Nach insgesamt 24 Jahren beim SC Bern soll Sven Leuenberger die ZSC Lions zurück zum Erfolg führen. Die Probleme sitzen tief. Ein Sieg am Freitag bei seiner ersten Rückkehr nach Bern würde helfen. Mehr...

Statistiken lügen nicht immer

Der SC Bern dominiert die Serie gegen Lugano. Werden Resultate und subjektiver Eindruck von den Statistiken gestützt? Eine Auswahl. Mehr...

Festen Tritt finden

Nach durchzogenem Saisonstart braucht der SCB vor allem eines: Konstanz. Davon haben die Gegner vom Wochenende ebenfalls zu wenig. Mehr...

Meister SC Bern vor seinem ersten Ernstkampf

Der europäische Wettbewerb wird in diesem Jahr ein bisschen ernster genommen. Mehr...

SCB: Ein letztes Ass im Ärmel?

Der SC Bern bangt, und die Schadenfreudigen wetzen schon die Messer. Doch noch ist nichts verloren. Mehr...

Matchberichte

Die kleine Baisse lieber im Dezember

Zum ersten Mal verliert der SC Bern unter Trainer Jalonen drei Spiele in Serie. Das macht den Finnen richtig munter. Mehr...

Auch aus Fleisch und Blut

Der SCB verspielt erneut eine 3:0-Führung. Und Biel gewinnt weiterhin mit Steinegger. Mehr...

Eine gute Lektion

Zweite Heimniederlage der Saison: Der SCB gibt gegen Langnau eine 3:0-Führung preis und verliert am Ende 3:5. Mehr...

Die Belastung Cup hat sich erledigt

Der SC Bern verpasst ein erstes Saisonziel: Im Cup scheidet er aus. Immerhin gibt es beim 3:5 in Biel eine kleine Versöhnung. Mehr...

Noch eine letzte Million

Der SC Bern gewinnt weiterhin auch jene Partien, in denen er dem Gegner nicht überlegen ist. Diesmal bei einem mageren 2:1-Erfolg gegen Schlusslicht Kloten. Der Traditionsclub steht derweil am Scheideweg. Mehr...

Interview

«Das war brutal»

Interview Ex-SCB-Meistertrainer Lars Leuenberger beobachtet, dass junge Spieler eher weglaufen als früher. Und er spricht über seine schwierige Zeit ohne Trainerjob. Mehr...

«Das passt sehr gut zu mir»

Der langjährige Captain des SCB sagt, warum es nicht einfacher ist, selbstbestimmt aufzuhören. Und warum er keine Entzugserscheinungen haben wird. Mehr...

«Das wäre überheblich»

Interview SCB-Sportchef Alex Chatelain verrät, weshalb er bei der Vertragsverlängerung von Headcoach Kari Jalonen keinen Zeitdruck verspürt und wo er mit CEO Marc Lüthi nicht ganz einverstanden ist. Mehr...

«Das letzte Mal in Bern»

Interview Neun Jahre war Martin Plüss eine der prägendsten Figuren auf der Allmend. Nun verlässt der Captain den SCB. Er findet, der Club habe «halb» zu ihm gepasst. Mehr...

«Zu viel nachgedacht»

Zugs Trainer Harold Kreis will die Niederlage vom Samstag nicht «überanalysieren». Bern sei besser gewesen. Punkt. Mehr...

Hintergrund

Ein schönes Leben

Als andere noch kaum gehen konnten, lief er schon Schlittschuhe. Jetzt hat Yanik Burren beim SC Bern den Durchbruch geschafft. Mehr...

Scheinwerfer an

Sabine Hauswirth stand jahrelang im Schatten anderer. Und war nicht unglücklich darüber. Jetzt ist die Bernerin die grosse Schweizer Hoffnung bei der OL-WM. Mehr...

«Was soll ich machen? Ich brauche es»

Ist alles gesagt zum Meistertitel des SC Bern? Nicht ganz. Sechs letzte Fragen, sechs letzte Antworten. Mehr...

SCB: Geheimnisvoll in eine fiktive Ferne

Von A wie Arcobello über K wie Krise bis Z wie Zuschauer. Die Meistersaison des SC Bern im Alphabet. Mehr...

Mit einem Satz erledigt

Der Trainer des SC Bern, Kari Jalonen, hält sich einen Weltstar als Assistenten: seinen Landsmann Ville Peltonen. Der Wortkarge hat Lugano zur letzten Meisterschaft geführt. Mehr...

Meinung

Noch vier Siege bis zum Rekord

Der SCB «verlauert» eine 2-Tore-Führung und beinahe die Aussicht auf einen Rekord. Er gewinnt gegen Servette erst im Penaltyschiessen. Mehr...

Eishockey-Herz: Realsatire, Aha-Effekt, Mob und Mannsbilder

Eishockey-Fans freuen sich auf die neue Saison. Auch Frauen. Eine kleine Umfrage beim weiblichen Geschlecht über einen sehr männlichen Sport. Mehr...

Eishockey-Herz: Adler und Popcorn

Ende Woche startet die neue Eishockey-Saison. Das lange Sommerleiden hat ein Ende, sagen Hockey-Fans. Wir freuen uns mit. Aber nicht bei allem. Mehr...

Eishockey-Herz

Ende Woche startet die neue Eishockey-Saison. Das lange Sommerleiden hat ein Ende, sagen Hockey-Fans. Wir freuen uns mit. Aber nicht bei allem. Mehr...

Schlecht für die Gesundheit – gut für die ZSC Lions

Der Abgang des Sven Leuenberger kommt in einem Moment, in dem sich der SC Bern nach zwei Meistertiteln in Serie in einem anhaltenden Hoch befindet. Mehr...


Wenn die Kanadier wieder ausgeruht sind

SCB-Trainer Kari Jalonen lancierte während der Woche eine «Kanadier-Debatte» – und Gegner Freiburg kann sich die 2:5-Niederlage in Bern leisten. Mehr...

Der Meister gewinnt auch gegen Biel im Schongang

Die Seeländer dümpeln weiter. Beim 1:4 in Bern sind sie zwar nicht inferior. Aber es gibt Alarmzeichen. Mehr...

Wenn Durchschnitt reicht

Dem SCB genügen in Lausanne 20 Minuten, um 4:2 zu gewinnen. Schmerzhaft war es für zwei frühere Berner Spieler. Mehr...

Als hätte er ein Kind überfahren

SCB-Stürmer Thomas Rüfenacht hat einen Gegenspieler als «behinderten Viertlinienspieler» bezeichnet. Mehr...

Vier Neue beim SCB

Mika Pyörälä, Gaëtan Haas, Marc Kämpf und Pascal Caminada: Das Quartett wechselte unter verschiedenen Vorzeichen nach Bern. Mehr...

Mit scharfer Analyse

Beim SC Bern gibt es einen Führungswechsel. Beat Brechbühl ersetzt Walter Born als Präsident des Verwaltungsrates. Dem Club geht es weiterhin prächtig. Mehr...

Eine neue Ära

Der neue SCB-Captain heisst Simon Moser. Er ist aus ähnlichem Holz geschnitzt wie sein Vorgänger Plüss und doch eine andere Figur. Mehr...

Ein Schweizer macht Freude

Das 50. Bieler Schachfestival verzeichnet einen neuen Rekord – leider nicht beim Geld. Mehr...

Eine «Königs-Verlängerung»

Der SCB bindet einen Führungsspieler an sich. Simon Moser bleibt bis 2023. Mehr...

Alles königlich

Schwingerkönig Matthias Glarner will alle Schuld am Unfall von Hasliberg auf sich nehmen. Es bleiben ein paar Fragen. Mehr...

Setzt da einer neue Stufen an?

Der Treppenlauf im SCB-Sommertraining ist schon fast Tradition. Diesmal fand «Schinder» Fuchs die Nydeggtreppe. Und war zufrieden. Mehr...

Die Frauen als Glück

Der Drittligist FC Wyler ist ein echter Stadtberner Quartierclub. 40 Nationen vereinigen sich hier. Und in dieser Saison kommt auch das sportliche Glück hinzu. Es winkt ein ganz grosses Spiel. Mehr...

Die Götter milde stimmen

Lars Leuenberger wird Nachfolger seines Bruders Sven, der den SCB verlässt und das Amt des Sportchefs bei den ZSC Lions übernimmt. Mehr...

Der SCB im Spiegel #10

Was die Medien über den SC Bern schreiben. Mehr...

Eine schöne Lektion

Lust am Spassen auf der einen Seite, Konsternation auf der anderen. Überraschend dominiert der SC Bern den EV Zug im ersten Finalspiel nach Belieben und gewinnt auch in dieser Höhe verdient mit 5:0. Mehr...

Der Fehlgriff des Helden

Der SC Bern ist dem Titel ganz nahe. Dann passiert ausgerechnet Torhüter Genoni ein Missgeschick. Das Spiel geht 1:2 nach Verlängerung verloren. Mehr...

Es nützt nichts, am Ende siegt der SCB

Doug Shedden reagiert mit Wut auf die drohende Finalniederlage. Den Bernern kann es recht sein. Mehr...

SCB: Das Unheil kommen sehen

Für den SC Bern ist die 0:4-Niederlage gegen Gottéron ein herber Rückschlag im Kampf um das Playoff. Mehr...

Endlich wieder entscheiden

Nach insgesamt 24 Jahren beim SC Bern soll Sven Leuenberger die ZSC Lions zurück zum Erfolg führen. Die Probleme sitzen tief. Ein Sieg am Freitag bei seiner ersten Rückkehr nach Bern würde helfen. Mehr...

Statistiken lügen nicht immer

Der SC Bern dominiert die Serie gegen Lugano. Werden Resultate und subjektiver Eindruck von den Statistiken gestützt? Eine Auswahl. Mehr...

Festen Tritt finden

Nach durchzogenem Saisonstart braucht der SCB vor allem eines: Konstanz. Davon haben die Gegner vom Wochenende ebenfalls zu wenig. Mehr...

Meister SC Bern vor seinem ersten Ernstkampf

Der europäische Wettbewerb wird in diesem Jahr ein bisschen ernster genommen. Mehr...

SCB: Ein letztes Ass im Ärmel?

Der SC Bern bangt, und die Schadenfreudigen wetzen schon die Messer. Doch noch ist nichts verloren. Mehr...

Der halbe Kaurismäki

Sean Bergenheim ist ein erfolgreicher Eishockeyspieler, der seit zwei Wochen beim SC Bern engagiert ist. Vor allem aber ist er Finne. Mehr...

Die Rückkehr des SCB-Meistertrainers

Ein Sieg mit Helsinki IFK beim Champions-League-Gastspiel am Freitag in Bern wäre Balsam auf die noch nicht ganz verheilten Wunden von Antti Törmänen. Mehr...

«Schnell und kompromisslos»

Der SC Bern erwartet ein offensives Davos. Angriff birgt Risiken – und ist deshalb gut fürs Spektakel, Mehr...

So was mag der Professor nicht

Sechs Partien lang liess der SC Bern den Gegner mit dessen kleinen Provokationen ins Leere laufen. Jetzt herrscht auch auf der Allmend Nervosität. Das Spiel von heute Abend könnte das letzte der Saison sein. Mehr...

«Erwachsene Männer»

Vor dem Cupspiel gegen den EHC Thun stellt sich für den SC Bern die Frage: Wie spielt man gegen einen Gegner, der eigentlich keine Chance hat? Mehr...

Biel ist froh um den Gegner

Ein angeschlagener Trainer sowie Schwächen, wohin man blickt. Biel ist froh, will Visp «eigentlich gar nicht aufsteigen». Mehr...

Riskanter Neustart?

Sport Der SC Bern startet am Dienstag (19.45 Uhr in Bern) in eine entscheidende Meisterschaftsphase. Mit neuer Taktik. Mehr...

Die Zuversicht des Herumgeschobenen

Die Defensive des SC Bern muss auf einen Schlag ohne Mark Streit und Roman Josi auskommen. Da braucht es den Optimismus eines Franco Collenberg. Mehr...

SCB: Heute erster Test

Nach Vermin und Berger verlängerte mit Scherwey ein drittes Berner Eigengewächs seinen Vertrag. Mehr...

Was dem SC Bern Sorgen bereitet

Die Niederlage in Zürich hat keine Panik ausgelöst. Aber sie muss zu denken geben. Heute Abend (20.15 Uhr) gilt es im dritten Finalspiel, die bissigen Rudelführer der Löwen zu zähmen. Mehr...

Die kleine Baisse lieber im Dezember

Zum ersten Mal verliert der SC Bern unter Trainer Jalonen drei Spiele in Serie. Das macht den Finnen richtig munter. Mehr...

Auch aus Fleisch und Blut

Der SCB verspielt erneut eine 3:0-Führung. Und Biel gewinnt weiterhin mit Steinegger. Mehr...

Eine gute Lektion

Zweite Heimniederlage der Saison: Der SCB gibt gegen Langnau eine 3:0-Führung preis und verliert am Ende 3:5. Mehr...

Die Belastung Cup hat sich erledigt

Der SC Bern verpasst ein erstes Saisonziel: Im Cup scheidet er aus. Immerhin gibt es beim 3:5 in Biel eine kleine Versöhnung. Mehr...

Noch eine letzte Million

Der SC Bern gewinnt weiterhin auch jene Partien, in denen er dem Gegner nicht überlegen ist. Diesmal bei einem mageren 2:1-Erfolg gegen Schlusslicht Kloten. Der Traditionsclub steht derweil am Scheideweg. Mehr...

Wie in der Reitschule

McNamara, Trainer des EHC Biel, ist zu nett. Er braucht jetzt einen wie Martin Steinegger an seiner Seite. Mehr...

Ende Glück

Der SC Bern verliert erstmals nach zehn Siegen in Serie wieder. Beim 0:2 in Lugano scheitern die Berner vor allem am gegnerischen Torhüter. Mehr...

Eine Kopie

Der SCB gibt abermals eine 2-Tore-Führung preis und gewinnt erneut trotzdem. Die Berner schlagen Ambri im Penaltyschiessen und stehen im Cup-Viertelfinal. Mehr...

Der SCB verliert nicht mehr

Jetzt lässt der SC Bern auch keine Gegentore mehr zu. In Ambri gab es einen coolen, routinierten 1:0-Sieg. Mehr...

Siege verdecken Mängel

Der SC Bern bleibt erfolgreich. Gegen die ZSC Lions gewinnt er eine muntere Partie mit 4:3 in der Verlängerung. Mehr...

Unsitte und Sieg

Der SC Bern gewinnt gegen das tschechische Team aus Mountfield 5:2 und qualifiziert sich damit für den Achtelfinal der Champions Hockey League. Mehr...

Den Meister gezeigt

Das Derby zwischen dem SCB und Biel war so wenig umstritten, dass das unsportliche Verhalten einiger Seeländer Fans in den Mittelpunkt rückte. Mehr...

Meisterliches Powerplay

Der SC Bern hat in Biel weniger Mühe als erwartet und siegt 5:2 Mehr...

Zeit für Lektionen

Der SC Bern schiebt gegen Lugano nur eine halbe Schicht. Das reicht auch im September nicht, um den Klassiker zu gewinnen. Immerhin ist es eine gute Gelegenheit, um etwas zu lernen. Mehr...

Im Gewand der Empörung

Es ist gerade en vogue, dem SC Bern eine destruktive Spielweise anzudichten. Nichts könnte falscher sein. Mehr...

«Das war brutal»

Interview Ex-SCB-Meistertrainer Lars Leuenberger beobachtet, dass junge Spieler eher weglaufen als früher. Und er spricht über seine schwierige Zeit ohne Trainerjob. Mehr...

«Das passt sehr gut zu mir»

Der langjährige Captain des SCB sagt, warum es nicht einfacher ist, selbstbestimmt aufzuhören. Und warum er keine Entzugserscheinungen haben wird. Mehr...

«Das wäre überheblich»

Interview SCB-Sportchef Alex Chatelain verrät, weshalb er bei der Vertragsverlängerung von Headcoach Kari Jalonen keinen Zeitdruck verspürt und wo er mit CEO Marc Lüthi nicht ganz einverstanden ist. Mehr...

«Das letzte Mal in Bern»

Interview Neun Jahre war Martin Plüss eine der prägendsten Figuren auf der Allmend. Nun verlässt der Captain den SCB. Er findet, der Club habe «halb» zu ihm gepasst. Mehr...

«Zu viel nachgedacht»

Zugs Trainer Harold Kreis will die Niederlage vom Samstag nicht «überanalysieren». Bern sei besser gewesen. Punkt. Mehr...

«Machen nichts, was uns in die Bredouille bringt»

Auch wenn Langenthal den Aufstieg schafft, ist unklar, ob er angenommen würde, sagt Geschäftsführer Gian Kämpf. Mehr...

«Man kann nur verlieren»

Interview SCB-Sportchef Chatelain ist froh, den Viertelfinal überstanden zu haben. Und dass es wenig Emotionen gab. Mehr...

Von Alkohol-Leichen und Schlägen

Interview Ab Samstag treffen der SC Bern und der EHC Biel zum ersten Mal seit 27 Jahren wieder in einer Playoff-Serie aufeinander. Sven Leuenberger und Martin Steinegger erinnern sich an alte Zeiten und analysieren das Heute. Mehr...

«Das gilt als uncool»

Der Sportstratege beim SC Bern, Sven Leuenberger, freut sich über ein Lob aus Zürich und beobachtet, dass Jugendliche aus der Stadt ein Nein weniger gewöhnt sind. Mehr...

«Ich will die Bestätigung»

Interview Vor einem Jahr übernahm Lars Leuenberger den Trainerposten beim SC Bern und führte den Club zum Titel. Jetzt wartet er auf einen Job. Mehr...

«Gefühlssache»

Der neue SCB-Trainer Kari Jalonen (56) gibt Freitag in der Meisterschaft seinen Einstand beim ersten Berner Derby. Mehr...

SCB: «Wir wissen es, aber sagen es nicht»

Interview SCB-CEO Marc Lüthi betont vor der neuen Saison die Bedeutung des Gastronomiebereichs für den Sport und mag nicht gegen Zug 2 spielen. Mehr...

«Als Bruder hat es mich zerrissen»

Interview SCB-Meistercoach Lars Leuenberger und Bruder Sven, der für ihn den Job als Sportchef opferte, sprechen über Gefühle, Titel und Trainerwahl. Mehr...

«Wir sind dankbar»

Für Luganos Sportchef ­Roland Habisreutinger ist es Zufall, dass im Final zwei Teams stehen, die ihre Trainer ausgewechselt haben. Und er weiss, was den SCB so stark gemacht hat. Mehr...

«Schade, dass er mir jetzt auf die Schnauze gibt»

Arno Del Curto, Trainer des HC Davos, lobt die Leidenschaft des SC Bern und fühlt sich nicht einmal heute als Prophet im eigenen Land. Mehr...

Ein schönes Leben

Als andere noch kaum gehen konnten, lief er schon Schlittschuhe. Jetzt hat Yanik Burren beim SC Bern den Durchbruch geschafft. Mehr...

Scheinwerfer an

Sabine Hauswirth stand jahrelang im Schatten anderer. Und war nicht unglücklich darüber. Jetzt ist die Bernerin die grosse Schweizer Hoffnung bei der OL-WM. Mehr...

«Was soll ich machen? Ich brauche es»

Ist alles gesagt zum Meistertitel des SC Bern? Nicht ganz. Sechs letzte Fragen, sechs letzte Antworten. Mehr...

SCB: Geheimnisvoll in eine fiktive Ferne

Von A wie Arcobello über K wie Krise bis Z wie Zuschauer. Die Meistersaison des SC Bern im Alphabet. Mehr...

Mit einem Satz erledigt

Der Trainer des SC Bern, Kari Jalonen, hält sich einen Weltstar als Assistenten: seinen Landsmann Ville Peltonen. Der Wortkarge hat Lugano zur letzten Meisterschaft geführt. Mehr...

Buddha und die Energie

Auch eine strenge Woche hindert den SC Bern nicht am Siegen. Gegen Lugano gewinnt er mit der Selbstverständlichkeit des Erfolgreichen. Mehr...

«Der Sport ist keine heile Welt»

Der neue SCB-Sportchef Alex Chatelain hat einen schwierigen Start in sein neues Amt hinter sich. Nun freut er sich auf das Zusammenstellen des neuen Kaders. Mehr...

Der Rest ist Geschichte

Von gestiegenen Aktien bis zum Opfer der misslichen Umstände: Die 14. Meistermannschaft des SC Bern in der Kurzbewertung. Mehr...

«One last question»

Nach dem famosen Sieg herrscht beim SCB beste Stimmung. Sogar die überzähligen Ausländer machen sich über Rüfenachts Siegestänzchen lustig. Mehr...

Tränen, Freudentänze, Sturzpech

Ein emotionaler Blick zurück auf das Sportjahr 2015 mit Berner Protagonisten. Mehr...

Von gefährlich über unbedacht bis enttäuschend

Gut die Hälfte der Qualifikation ist gespielt. Der SCB hat turbulente Monate hinter sich. Und mit ihm die Spieler. Eine Zwischenbewertung. Mehr...

In zehn Jahren auf Schalke?

Der Anwalt Carlo Häfeli ist seit einem halben Jahr Mehrheitseigner des FC Biel. Er plant das grosse Geschäft im Seeland - mit Fussball. Mehr...

Kein Grund zur Unruhe

Der SC Bern hat aus den beiden Spielen des Wochenendes keinen einzigen Punkt gewonnen. Aber die Leistung widerspiegelt das nicht. Trotz Schelte des Trainers. Mehr...

Die Erleichterung

Noch ist die Saison jung. Aber die drei Berner Clubs haben ein paar Sorgen weniger. Mehr...

Fast wieder der Alte

Wie seine SCB-Teamkollegen sündigte Simon Moser gegen Zug im Abschluss. Grund zur Freude hat er trotzdem. Mehr...

Noch vier Siege bis zum Rekord

Der SCB «verlauert» eine 2-Tore-Führung und beinahe die Aussicht auf einen Rekord. Er gewinnt gegen Servette erst im Penaltyschiessen. Mehr...

Eishockey-Herz: Realsatire, Aha-Effekt, Mob und Mannsbilder

Eishockey-Fans freuen sich auf die neue Saison. Auch Frauen. Eine kleine Umfrage beim weiblichen Geschlecht über einen sehr männlichen Sport. Mehr...

Eishockey-Herz: Adler und Popcorn

Ende Woche startet die neue Eishockey-Saison. Das lange Sommerleiden hat ein Ende, sagen Hockey-Fans. Wir freuen uns mit. Aber nicht bei allem. Mehr...

Eishockey-Herz

Ende Woche startet die neue Eishockey-Saison. Das lange Sommerleiden hat ein Ende, sagen Hockey-Fans. Wir freuen uns mit. Aber nicht bei allem. Mehr...

Schlecht für die Gesundheit – gut für die ZSC Lions

Der Abgang des Sven Leuenberger kommt in einem Moment, in dem sich der SC Bern nach zwei Meistertiteln in Serie in einem anhaltenden Hoch befindet. Mehr...

Eine Träne für David

Wenn einer im falschen Alter am falschen Ort ist. Und ein anderer am besten spielt, wenn er Schmerzen hat. Jeder hat das Seine zum grossen Triumph beigetragen. Das Meisterteam des SC Bern in der Einzelkritik. Mehr...

Der SCB im Spiegel #2

Wie andere Medien die Niederlage des SCB aufnahmen. Mehr...

Hoffentlich nicht zu früh

Kommentar Der SC Bern braucht nach dem Abgang von Martin Plüss dringend einen neuen Leitwolf. Mehr...

SCB: Interpretation eines Pokerspiels

Kolumne Der SCB hat Stürmer Randegger bereits für ein weiteres Jahr verpflichtet. Die Verlängerung für Captain Plüss lässt noch auf sich warten. Ein Pokerspiel? Mehr...

Die Gefahr für den Fussball lauert anderswo

Kommentar Die Empörung über die Aufstockung auf 48 Teams an der Fussball-WM ist gross. Das Gefälle im Fussball wird aber dadurch nicht grösser. Mehr...

Wenn es dem SCB zu gut läuft

Der Titelhalter SC Bern wird untypisch laut und sucht nach Aufmerksamkeit. Mehr...

Quittung für den Kardinalfehler

Kevin Schläpfers Abgang in Biel kommt eher zu spät – man hätte ihn vor einem Jahr zum Nationalteam ziehen lassen sollen. Wichtig ist jetzt, wer die Nachfolge antritt. Mehr...

Aber wehe, wehe, wehe

Heinz Ehlers ist der Richtige für die SCL Tigers, wenn es von Anfang an gut läuft. Mehr...

Auf dem Papier ein Erfolgsteam

Analyse Es ist lange her, dass beim SC Bern die Vorzeichen so gut standen. Es ist gleichzeitig eine Gefahr, die lauert. Mehr...

Ein Job für Lars Leuenberger

Kommentar Der SCB-Meistertrainer hat bewiesen, dass er aus einem Team das Optimum herausholen kann. Und nirgends ist das zurzeit gefragter als bei der Schweizer Nationalmannschaft. Mehr...

Stichworte

Autoren