Autor:: Calum MacKenzie

News

Wie weiter mit den diskreten Waldmenschen?

Im Nordberner Wylerholz haben sich junge Autonome niedergelassen. Mehr...

Der Torte fehlt die Kirsche

Ein Sieg im Cupfinal sollte die Krönung einer meisterlichen Fussballsaison für YB sein. Doch die Feiern der letzten Wochen erhielten einen enttäuschenden Schlusspunkt. Mehr...

Die Uni Bern hat nie genügend Platz

Im ehemaligen SBB-Gebäude hat die Universität Bern ein neues Institutsgebäude mit Bibliothek eingerichtet. Darin werden mehrere Fakultäten und Fachzentren untergebracht. Mehr...

Stadt Bern ist jetzt noch kreditwürdiger

Das Schuldenmachen wird für Bern noch günstiger: Die Ratingagentur Moody’s hat der Bundesstadt ein Upgrade verliehen. Mehr...

Kreative Wohnideen für Berns Brachen

Architekten fordern eine bessere Nutzung von leer stehendem Gelände in der Stadt. Insbesondere kämen dafür temporäre, modulare Wohnlösungen infrage. Mehr...

Interview

«So sind die Wahlen auf Dauer nicht mehr legitim»

Interview Politologe Claude Longchamp empfiehlt Digitalisierung gegen tiefe Wahlbeteiligung und sieht in der FDP den neuen bürgerlichen Leader. Mehr...

Weniger Besucher und weniger Einnahmen, aber trotzdem eine «gelungene Fasnacht»

Interview Der Vorstandspräsident des Vereins «Bärner Fasnacht», Daniel Graf, zieht nach dem diesjährigen Volksfest Bilanz. Mehr...

«Klar ist es kalt und auf den Brücken teilweise rutschig»

Interview Diesen Samstag findet der «Bärner Brüggelouf» statt. Die 19 Brücken werden in gemächlichem Tempo überschritten. Mehr...

«Burglind war nicht gerade die Apokalypse»

Interview Laut Stefan Flückiger, dem Forstmeister der Berner Burgergemeinde, sind vor allem alte Bäume von Stürmen gefährdet. Mehr...

Weniger Tierversuche dank Uni-Bern-Forscher

Interview Tierpathologe Sven Rottenberg sind Fortschritte bei der Krebsforschung gelungen – dank «Organoiden». Mehr...

Hintergrund

«Das hier ist nicht Moskau»

Von Saransk bis Samara: Die Fussball-WM findet auch abseits der russischen Metropolen statt. Ihre Bewohner blicken dem Rampenlicht kritisch, manchmal zuversichtlich entgegen. Mehr...

Gänsehaut im Herrenhaus

Bei der Sanierung des Morell-Hauses in der Berner Altstadt kamen Funde zum Vorschein, die von Fachleuten als Sensation bezeichnet werden. Mehr...

Stadt hat viele Ideen für Freiräume

Das Stadtplanungsamt hat sich mit einem umfangreichen Plänekatalog gemeldet. Es will damit die Nutzung von Freiräumen regeln. Mehr...

Anders wohnen im Westen Berns

Wohngemeinschaften gibt es zuhauf. Durchgeplante WG-Häuser eher weniger. Im Stöckackerquartier hat ein Bauunternehmer das Experiment gewagt. Mehr...

Berner Obdachlosenhelfer warnen vor Kältewelle

Der Leiter der Interventionsgruppe Pinto hat Angst um Obdachlose und Partygänger. Mehr...

Meinung

Velobudget aus Versehen gekürzt

Eigentlich hätte eine Mehrheit im Berner Stadtrat das Budget der Velo-Werbekampagne verabschieden wollen. Wegen einer verhörten Ankündigung kam dann alles anders. Mehr...

Service

Das weisse Gold liess nicht auf sich warten

Nach der schweren letzten Saison können Berggebiete dieses Jahr aufatmen. Mehr...

Bildstrecken


Die Fabrik, die Ostern möglich macht
So sieht es in der Ostereier-Fabrik aus.

Burglind tobt im Dälhölzliwald
Laut Stefan Flückiger, dem Forstmeister der Berner Burgergemeinde, sind vor allem alte Bäume von Stürmen gefährdet.




Wie weiter mit den diskreten Waldmenschen?

Im Nordberner Wylerholz haben sich junge Autonome niedergelassen. Mehr...

Der Torte fehlt die Kirsche

Ein Sieg im Cupfinal sollte die Krönung einer meisterlichen Fussballsaison für YB sein. Doch die Feiern der letzten Wochen erhielten einen enttäuschenden Schlusspunkt. Mehr...

Die Uni Bern hat nie genügend Platz

Im ehemaligen SBB-Gebäude hat die Universität Bern ein neues Institutsgebäude mit Bibliothek eingerichtet. Darin werden mehrere Fakultäten und Fachzentren untergebracht. Mehr...

Stadt Bern ist jetzt noch kreditwürdiger

Das Schuldenmachen wird für Bern noch günstiger: Die Ratingagentur Moody’s hat der Bundesstadt ein Upgrade verliehen. Mehr...

Kreative Wohnideen für Berns Brachen

Architekten fordern eine bessere Nutzung von leer stehendem Gelände in der Stadt. Insbesondere kämen dafür temporäre, modulare Wohnlösungen infrage. Mehr...

Gletscher legt Autobahn Stein in den Weg

Bei der Verlängerung der Autobahnausfahrt bei Muri-Gümligen ist ein gigantischer Findling zu Tage getreten. Mehr...

Neuer Kampf gegen «Vertuschung» von Wolfsrissen

Ein neuer Verein will gegen Grossraubtiere im Kanton Bern vorgehen. Ein Mitgründer und SVP-Grossrat wünscht sich die Ausrottung von Wölfen. Mehr...

Heftige Kritik an Polizeiverhalten bei Kundgebung

Ein Aktivist sagt, die Polizei habe am Samstag in Bern mehrere Regeln gebrochen. Mehr...

Schach-Star Magnus Carlsen kommt nach Biel

Trumpf für das Bieler Schachfestival: Zum ersten Mal spielt ein amtierender Weltmeister am Turnier im Seeland. Mehr...

Mitte-rechts will Volksentscheid zu Schneggs Sozialhilfegesetz

Die Bürgerlichen kommen den Linken zuvor: Sie wollen das Sozialhilfegesetz dem Referendum unterstellen. Mehr...

Polizeikontrollen ärgern Velofahrer

Wer auf dem Trottoir fährt, wird gebüsst, sagt die Polizei. Velofahrer sprechen von «Schikane», die der Stadtberner Velo-Offensive schaden könnte. Mehr...

Video

Die Fabrik, die Ostern möglich macht

Nicht jeder will seine eigenen Eier bemalen. Deswegen gibt es die Firma Eico. Mehr...

Zweites Verkehrshaus im Bernapark geplant

Bei der Überbauung sollen Oldtimer-Ausstellungen und ein Verkehrsforum entstehen. Mehr...

Wer am Weyerli wohnen darf

Bei der Überbauung des Areals Weyermannshaus West soll ein Wohnquartier mit Gewerbefläche entstehen. Doch die meisten der dort bestehenden Unternehmen haben im neuen Konzept keinen Platz. Mehr...

Zweiter Frühling des Kino Alhambra verzögert sich

Die Neueröffnung des Kinosaals mit Blockbustern und tamilischen Filmen ist um zwei Wochen verschoben worden. Mehr...

«So sind die Wahlen auf Dauer nicht mehr legitim»

Interview Politologe Claude Longchamp empfiehlt Digitalisierung gegen tiefe Wahlbeteiligung und sieht in der FDP den neuen bürgerlichen Leader. Mehr...

Weniger Besucher und weniger Einnahmen, aber trotzdem eine «gelungene Fasnacht»

Interview Der Vorstandspräsident des Vereins «Bärner Fasnacht», Daniel Graf, zieht nach dem diesjährigen Volksfest Bilanz. Mehr...

«Klar ist es kalt und auf den Brücken teilweise rutschig»

Interview Diesen Samstag findet der «Bärner Brüggelouf» statt. Die 19 Brücken werden in gemächlichem Tempo überschritten. Mehr...

«Burglind war nicht gerade die Apokalypse»

Interview Laut Stefan Flückiger, dem Forstmeister der Berner Burgergemeinde, sind vor allem alte Bäume von Stürmen gefährdet. Mehr...

Weniger Tierversuche dank Uni-Bern-Forscher

Interview Tierpathologe Sven Rottenberg sind Fortschritte bei der Krebsforschung gelungen – dank «Organoiden». Mehr...

«Wir haben grösstmöglichen Widerstand geleistet»

Interview SP-Chefin Ursula Marti zieht nach den Schlappen in der Spardebatte Bilanz. Mehr...

«Die Polizei ist schon heute am Anschlag»

Interview Polizeiverbandschefin Johanna Bundi Ryser kritisiert Unterbestände der Sicherheitskräfte. Mehr...

«Das hier ist nicht Moskau»

Von Saransk bis Samara: Die Fussball-WM findet auch abseits der russischen Metropolen statt. Ihre Bewohner blicken dem Rampenlicht kritisch, manchmal zuversichtlich entgegen. Mehr...

Gänsehaut im Herrenhaus

Bei der Sanierung des Morell-Hauses in der Berner Altstadt kamen Funde zum Vorschein, die von Fachleuten als Sensation bezeichnet werden. Mehr...

Stadt hat viele Ideen für Freiräume

Das Stadtplanungsamt hat sich mit einem umfangreichen Plänekatalog gemeldet. Es will damit die Nutzung von Freiräumen regeln. Mehr...

Anders wohnen im Westen Berns

Wohngemeinschaften gibt es zuhauf. Durchgeplante WG-Häuser eher weniger. Im Stöckackerquartier hat ein Bauunternehmer das Experiment gewagt. Mehr...

Berner Obdachlosenhelfer warnen vor Kältewelle

Der Leiter der Interventionsgruppe Pinto hat Angst um Obdachlose und Partygänger. Mehr...

Mittlerweile tragen viele einen Ehering

Reportage Am Rande der Stadt Bern feiert die älter gewordene Landjugend seit 20 Jahren ihr eigenes Volksfest. Doch das Barstreet-Festival hat Geldsorgen und steht vor einer unsicheren Zukunft. Mehr...

Den Staub abschütteln

Die Antiquitätenläden und Brockenstuben in der unteren Berner Altstadt machen eine harte Phase durch. Um zu überleben, braucht es Innovationsgeist – und Herzblut. Mehr...

Nicht schädlicher als Zigaretten

Über CBD-Hanf gibt es erst wenige wissenschaftliche Studien. Es wird aber davon abgeraten, nach dem Konsum autozufahren. Mehr...

Sternwarte lässt auf sich warten

Als Ersatz für die alte Sternwarte Uecht ist ein Neubau von Stararchitekt Mario Botta geplant. Doch es fehlt noch Geld und eine Baubewilligung. Mehr...

Auf Ländler folgt Led Zeppelin

Mit seiner Begeisterung und seiner gewaltigen Schallplattensammlung will Dänu Trösch den Ostring zu einem Mekka für Vinylliebhaber machen. Mehr...

Das unterschätzte Juwel von Bern

Porträt Markus Marti hat ein in Vergessenheit geratenes Kulturgut ans Licht gebracht. Wie der «Uhreningenieur» die Geheimnisse des Zytglogge-Astrolabiums lüftete. Mehr...

Stadtgespräch

Droht an den Gymnasien ein Fächer-Streit?

Für den Informatikunterricht fordern die Gymnasien mehr Lektionen. Bürgerliche möchten im Gegenzug bei andern Fächern Lektionen streichen. Mehr...

Velobudget aus Versehen gekürzt

Eigentlich hätte eine Mehrheit im Berner Stadtrat das Budget der Velo-Werbekampagne verabschieden wollen. Wegen einer verhörten Ankündigung kam dann alles anders. Mehr...

Das weisse Gold liess nicht auf sich warten

Nach der schweren letzten Saison können Berggebiete dieses Jahr aufatmen. Mehr...

Die Fabrik, die Ostern möglich macht
So sieht es in der Ostereier-Fabrik aus.

Burglind tobt im Dälhölzliwald
Laut Stefan Flückiger, dem Forstmeister der Berner Burgergemeinde, sind vor allem alte Bäume von Stürmen gefährdet.


Der Hoteldirektor macht sich leise Sorgen
Schon seit über hundert Jahren ist das Saanenland eine beliebte Feriendestination für die begüterten Klassen der Welt. Auf Reportage in Gstaad.

Neue Krokodilanlage im Dählhölzli
Im Tierpark Dählhölzli wurde ein neues Krokodilgehege eingeweiht.


Stichworte

Autoren

Werbung

Volltreffer! Die Fussballkolumne.

Grädel schreibt über Fussball und die Welt. Wenn einer in Bern und Umgebung echten Fussballsachverstand hat, dann er.

Abo

Das digitale Monatsabo für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital ohne Einschränkungen. Für nur CHF 32.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Newsletter

Jeden Morgen. Montag bis Samstag.

Die besten Beiträge aus der «Bund»-Redaktion. Jetzt den neuen kostenlosen Newsletter entdecken!

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Werbung

Kulturell interessiert?

Bizarre Musikgenres, Blick in Bücherkisten und das ganze Theater. Alles damit Sie am Puls der Zeit bleiben.