Autor:: Calum MacKenzie

News

Oberstes Wahlziel für SP und Grüne: Schnegg muss weg

Die linke Allianz stellte am Montag ihre Kampagne für die Regierungsratswahlen vor. Mehr...

Video

Ins neue Jahr gefegt

Burglind hat im gesamten Kanton Bern Schäden angerichtet. In der Bundesstadt waren Menschen, Wildschweine und Weihnachtsdekorationen betroffen. Mehr...

Lorrainequartier will weiter gegen «Luxuswohnungen» kämpfen

Der Regierungsstatthalter bewilligt das umstrittene Bauprojekt am Berner Centralweg. Die Gegner geben sich aber noch nicht geschlagen. Mehr...

Der Berner Biber hat schon jetzt Weihnachten

Dank fürsorglichen Aarebootsleuten geniesst der Biber, der in einer Ecke des Marzilibads wohnt, schon jetzt ein festliches Bankett. Sogar ein Weihnachtsbaum steht vor seinem Bau. Mehr...

Neue Pflichten für Sicherheitsfirmen

Private Sicherheitsdienstleister haben teilweise ihre Befugnisse übertreten und so für Kontroversen gesorgt. Neu will der Kanton von jeder Firma eine Bewilligung verlangen. Für einige geht dies aber nicht weit genug. Mehr...

Interview

«Klar ist es kalt und auf den Brücken teilweise rutschig»

Interview Diesen Samstag findet der «Bärner Brüggelouf» statt. Die 19 Brücken werden in gemächlichem Tempo überschritten. Mehr...

«Burglind war nicht gerade die Apokalypse»

Interview Laut Stefan Flückiger, dem Forstmeister der Berner Burgergemeinde, sind vor allem alte Bäume von Stürmen gefährdet. Mehr...

Weniger Tierversuche dank Uni-Bern-Forscher

Interview Tierpathologe Sven Rottenberg sind Fortschritte bei der Krebsforschung gelungen – dank «Organoiden». Mehr...

«Wir haben grösstmöglichen Widerstand geleistet»

Interview SP-Chefin Ursula Marti zieht nach den Schlappen in der Spardebatte Bilanz. Mehr...

«Die Polizei ist schon heute am Anschlag»

Interview Polizeiverbandschefin Johanna Bundi Ryser kritisiert Unterbestände der Sicherheitskräfte. Mehr...

Hintergrund

Sternwarte lässt auf sich warten

Als Ersatz für die alte Sternwarte Uecht ist ein Neubau von Stararchitekt Mario Botta geplant. Doch es fehlt noch Geld und eine Baubewilligung. Mehr...

Auf Ländler folgt Led Zeppelin

Mit seiner Begeisterung und seiner gewaltigen Schallplattensammlung will Dänu Trösch den Ostring zu einem Mekka für Vinylliebhaber machen. Mehr...

Das unterschätzte Juwel von Bern

Porträt Markus Marti hat ein in Vergessenheit geratenes Kulturgut ans Licht gebracht. Wie der «Uhreningenieur» die Geheimnisse des Zytglogge-Astrolabiums lüftete. Mehr...

Stadtgespräch

Droht an den Gymnasien ein Fächer-Streit?

Für den Informatikunterricht fordern die Gymnasien mehr Lektionen. Bürgerliche möchten im Gegenzug bei andern Fächern Lektionen streichen. Mehr...

Meinung

Velobudget aus Versehen gekürzt

Eigentlich hätte eine Mehrheit im Berner Stadtrat das Budget der Velo-Werbekampagne verabschieden wollen. Wegen einer verhörten Ankündigung kam dann alles anders. Mehr...

Service

Das weisse Gold liess nicht auf sich warten

Nach der schweren letzten Saison können Berggebiete dieses Jahr aufatmen. Mehr...

Bildstrecken


Burglind tobt im Dälhölzliwald
Laut Stefan Flückiger, dem Forstmeister der Berner Burgergemeinde, sind vor allem alte Bäume von Stürmen gefährdet.

Der Hoteldirektor macht sich leise Sorgen
Schon seit über hundert Jahren ist das Saanenland eine beliebte Feriendestination für die begüterten Klassen der Welt. Auf Reportage in Gstaad.




Oberstes Wahlziel für SP und Grüne: Schnegg muss weg

Die linke Allianz stellte am Montag ihre Kampagne für die Regierungsratswahlen vor. Mehr...

Video

Ins neue Jahr gefegt

Burglind hat im gesamten Kanton Bern Schäden angerichtet. In der Bundesstadt waren Menschen, Wildschweine und Weihnachtsdekorationen betroffen. Mehr...

Lorrainequartier will weiter gegen «Luxuswohnungen» kämpfen

Der Regierungsstatthalter bewilligt das umstrittene Bauprojekt am Berner Centralweg. Die Gegner geben sich aber noch nicht geschlagen. Mehr...

Der Berner Biber hat schon jetzt Weihnachten

Dank fürsorglichen Aarebootsleuten geniesst der Biber, der in einer Ecke des Marzilibads wohnt, schon jetzt ein festliches Bankett. Sogar ein Weihnachtsbaum steht vor seinem Bau. Mehr...

Neue Pflichten für Sicherheitsfirmen

Private Sicherheitsdienstleister haben teilweise ihre Befugnisse übertreten und so für Kontroversen gesorgt. Neu will der Kanton von jeder Firma eine Bewilligung verlangen. Für einige geht dies aber nicht weit genug. Mehr...

Bauernhaus in Zollikofen besetzt

Der Streit um eine Abbruchliegenschaft in Zollikofen geht in die nächste Runde: Ein Kollektiv hat das Haus besetzt – und will nun mit den Behörden verhandeln. Mehr...

Noch ein letztes Mal fliegt Konfetti im Bonsoir

Für viele Jüngere ist die Zibelemärit-Party im hippen Club Bonsoir der Höhepunkt des Berner Volksfests. Mehr...

Wo Bürger Millionen springen lassen

Basel und Zürich sind bei Messeprojekten freigebiger als Bern. Und in St. Gallen scheint immerhin die Begeisterung grösser zu sein. Mehr...

Lautstarker Protest gegen das Sparpaket

Am Mittwochabend wurde in Bern gegen den «sozialen Kahlschlag» demonstriert. Mehr...

Schulleiter verreissen Aktion «Rotes Tuch»

Der Verband der Schulleiter hält die Protestaktion «Rotes Tuch» des Berufsverbandes Bildung Bern gegen Sparmassnahmen im Schulbereich für kontraproduktiv. Mehr...

Bildungsgewerkschaft sieht rot

Mit der Aktion «Rotes Tuch» will der Lehrpersonenverband Bildung Bern vor kantonalen Sparmassnahmen warnen. Mehr...

Beizen wollen späte Busse nutzen

Vertreter des Berner Nachtlebens und der Gastrobetriebe begrüssen die neuen, späteren Busverbindungen. Ob die Restaurants aber davon profitieren können, ist offen. Mehr...

Gesucht: Gemeinderat, Sitz sicher

Der Personalmangel bei Politikern auf Gemeindeebene ist akut. Gewinnt eine Ortspartei überraschend die Wahlen, fehlen plötzlich Leute für die Sitze. Mehr...

Aus Polizeiwache Ringhof soll «Haus der Vereine» werden

Ein Trägerverein will die Politik davon überzeugen, dass ein Bedürfnis besteht. Mehr...

Passagiere von Skywork wollen treu bleiben

Skyworks erste Passagiere nach dem Grounding haben Vertrauen zur Airline. Dazu trägt auch der Einsatz der Mitarbeiter während der Krise bei. Mehr...

«Klar ist es kalt und auf den Brücken teilweise rutschig»

Interview Diesen Samstag findet der «Bärner Brüggelouf» statt. Die 19 Brücken werden in gemächlichem Tempo überschritten. Mehr...

«Burglind war nicht gerade die Apokalypse»

Interview Laut Stefan Flückiger, dem Forstmeister der Berner Burgergemeinde, sind vor allem alte Bäume von Stürmen gefährdet. Mehr...

Weniger Tierversuche dank Uni-Bern-Forscher

Interview Tierpathologe Sven Rottenberg sind Fortschritte bei der Krebsforschung gelungen – dank «Organoiden». Mehr...

«Wir haben grösstmöglichen Widerstand geleistet»

Interview SP-Chefin Ursula Marti zieht nach den Schlappen in der Spardebatte Bilanz. Mehr...

«Die Polizei ist schon heute am Anschlag»

Interview Polizeiverbandschefin Johanna Bundi Ryser kritisiert Unterbestände der Sicherheitskräfte. Mehr...

Sternwarte lässt auf sich warten

Als Ersatz für die alte Sternwarte Uecht ist ein Neubau von Stararchitekt Mario Botta geplant. Doch es fehlt noch Geld und eine Baubewilligung. Mehr...

Auf Ländler folgt Led Zeppelin

Mit seiner Begeisterung und seiner gewaltigen Schallplattensammlung will Dänu Trösch den Ostring zu einem Mekka für Vinylliebhaber machen. Mehr...

Das unterschätzte Juwel von Bern

Porträt Markus Marti hat ein in Vergessenheit geratenes Kulturgut ans Licht gebracht. Wie der «Uhreningenieur» die Geheimnisse des Zytglogge-Astrolabiums lüftete. Mehr...

Stadtgespräch

Droht an den Gymnasien ein Fächer-Streit?

Für den Informatikunterricht fordern die Gymnasien mehr Lektionen. Bürgerliche möchten im Gegenzug bei andern Fächern Lektionen streichen. Mehr...

Velobudget aus Versehen gekürzt

Eigentlich hätte eine Mehrheit im Berner Stadtrat das Budget der Velo-Werbekampagne verabschieden wollen. Wegen einer verhörten Ankündigung kam dann alles anders. Mehr...

Das weisse Gold liess nicht auf sich warten

Nach der schweren letzten Saison können Berggebiete dieses Jahr aufatmen. Mehr...

Burglind tobt im Dälhölzliwald
Laut Stefan Flückiger, dem Forstmeister der Berner Burgergemeinde, sind vor allem alte Bäume von Stürmen gefährdet.

Der Hoteldirektor macht sich leise Sorgen
Schon seit über hundert Jahren ist das Saanenland eine beliebte Feriendestination für die begüterten Klassen der Welt. Auf Reportage in Gstaad.


Neue Krokodilanlage im Dählhölzli
Im Tierpark Dählhölzli wurde ein neues Krokodilgehege eingeweiht.

Stichworte

Autoren

Abo

Das digitale Monatsabo für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital ohne Einschränkungen. Für nur CHF 32.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!