Autor:: Benedikt Sartorius

News

Wieso die Schallplatte das Streaming-Zeitalter überlebt

Das schwarze Gold aus Plastik lebt weiter und sprengt zuweilen sein natürliches Nischendasein. Ein Essay. Mehr...

Die Einsamkeit war sein Mantel

Scott Walker war als Sänger der Walker Brothers ein Teenagerschwarm. Ehe er sich in ein Popmysterium verwandelte. Nun ist er im Alter von 76 Jahren gestorben. Mehr...

Die Stimme aus dem Jenseits

Die Cranberries nehmen Abschied von ihrer verstorbenen Sängerin Dolores O’Riordan. Mehr...

Ein bisschen fies und tough

Laurel Halo zählt zu den Schrittmacherinnen der elektronischen Clubmusik. Warum das so ist, ist auf ihrem Mix für die renommierte «DJ-Kicks»-Reihe nachzuhören. Mehr...

No Future

Schlagergott Heino befindet sich auf Abschiedstour, und auch bei Lil Xan, dem jungen Rapper mit Drogenvergangenheit, ist die Zukunft ungewiss. Ein Augenschein bei den zeitgleichen Konzerten. Mehr...

Liveberichte

Ein Tag am Berg

Bilanzieren, prognostizieren und den Gurten-Geist destillieren: Das war der letzte Tag vom Liveblog des Gurtenfestivals von DerBund.ch/Newsnet. Mehr...

Tanzende Zebras, einsame Männer

Wundersame Welt der Essensstände, schwitztechnisch relevante Entscheide, und ein trauriger Egomane: Der Live-Blog von DerBund.ch/Newsnet berichtete über musikalische, kulinarische Höhen- und Tiefflüge am dritten Tag des Gurtenfestivals. Mehr...

Der Gurten im Mitsing-Rausch

Die Toten Hosen, die Rückkehr der Fan-Shirts und Gewitterwolken aus der Innerschweiz: Das war der Live-Blog von DerBund.ch/Newsnet zum zweiten Tag des 30. Gurtenfestivals. Mehr...

Allerlei Turbulenzen zum Gurten-Start

Das berüchtigte Tagesgangwetter, ein verwunschenenes Bargeldlos-System – und natürlich die Konzerte: Das war der höchst turbulente Eröffnungstag des 30. Gurtenfestivals. Mehr...

So verlief der Berner Wahlsonntag

Am Sonntag wählte die Stadt Bern eine neue Regierung und ein neues Parlament. DerBund.ch/Newsnet berichtete live über alle Entscheidungen – und die technischen Probleme, die die Stadtratswahlen zu einer Hängepartie machten. Mehr...

Interview

«Seine Musik ist grösser»

Interview Nun zeigt auch das Schweizer Fernsehen «Leaving Neverland».Wie reagiert Michael-Jackson-Fan Ueli Meier darauf? Mehr...

«Die erste Sprache waren die Schläge»

Udo Lindenberg über seinen Kampf gegen rechts, bessere Drogen als Alkohol und Schweizer Geschmeidigkeit. Mehr...

«Eine Formel für den perfekten Song gibt es nicht»

SonntagsZeitung Sie schreibt Songs für Ed Sheeran, Gwen Stefani und Justin Bieber. Nun singt Julia Michaels selber. Warum? Mehr...

«Das Festival hat dieses Jahr ziemliches Wetterglück»

Der Wettergott scheint dem Gurtenfestival hold zu sein – und schenkt den Besuchern der Jubiläumsausgabe mehrheitlich trockenes Wetter. Wäre da nur nicht das unberechenbare Tagesgangwetter. Unser Experte Roger Perret erklärt die Lage. Mehr...

«Heeey Anliker!»

Interview Seit 25 Jahren ist Bädu Anliker Chef des Thuner Kulturlokals Mokka. Ein Gespräch über seinen Kampf mit den Behörden und warum er die Kassette von Nirvana damals aus dem Fenster warf. Mehr...

Hintergrund

Toni Vescoli macht weiter, was er will

Der Schweizer Rockpionier hat noch einmal ein neues Album veröffentlicht. Was treibt ihn an? Ein Besuch im Zürcher Oberland. Mehr...

Wie Spotify Popsongs revolutionierte

Das Angebot ist grenzenlos, die Aufmerksamkeitsspanne gering: Songwriter nutzen deshalb einen Trick, um den Hörer nicht gleich zu verlieren. Mehr...

Der Dachs ist sein Wappentier

Tocotronic-Sänger Dirk von Lowtzow hat ein Buch geschrieben. Es ist überraschend privat. Mehr...

Doppelter Aussenseiter

SonntagsZeitung Sven Marquardt gilt als härtester Türsteher der Welt – und er ist ein grosser Fotograf der Melancholie. Mehr...

Der Abgekapselte

So verschlossen und doch frei wie auf dem neuen Album von Earl Sweatshirt klang Rap selten zuvor. Mehr...

Meinung

Musik gegen die zynische Gegenwart

Kritik Die Stille trügt: Roberto Carlos Lange alias Helado Negro hat mit «This Is How You Smile» ein herausragendes Popalbum veröffentlicht. Mehr...

Neues aus Schäbikon

Kompromisslos: Das vierte Album der Band um den St. Galler Komiker und Liedermacher Manuel Stahlberger. Mehr...

Weil er ein Rockstar ist

Post Malone feiert phänomenale Erfolge – dank einer Musik, die sich nicht entscheiden muss. Nun trat der Amerikaner im ausverkauften Hallenstadion auf. Mehr...

Umarmt euch!

Florence + The Machine spielten im Zürcher Hallenstadion ein Konzert, das die grossen Emotionen betonte – bis zur Erschöpfung. Mehr...

Pop-Briefing: Lauter als jeder Gunshot

Was diese Woche die Popwelt beschäftigt – und welche Songs man hören muss. Mehr...

Service

Das sind die besten Pop-Alben 2018

Die Geburt eines Superstars, aufrüttelnder Flameco und schattige Musik von Steff la Cheffe auf den Spitzenplätzen. Mehr...


Wieso die Schallplatte das Streaming-Zeitalter überlebt

Das schwarze Gold aus Plastik lebt weiter und sprengt zuweilen sein natürliches Nischendasein. Ein Essay. Mehr...

Die Einsamkeit war sein Mantel

Scott Walker war als Sänger der Walker Brothers ein Teenagerschwarm. Ehe er sich in ein Popmysterium verwandelte. Nun ist er im Alter von 76 Jahren gestorben. Mehr...

Die Stimme aus dem Jenseits

Die Cranberries nehmen Abschied von ihrer verstorbenen Sängerin Dolores O’Riordan. Mehr...

Ein bisschen fies und tough

Laurel Halo zählt zu den Schrittmacherinnen der elektronischen Clubmusik. Warum das so ist, ist auf ihrem Mix für die renommierte «DJ-Kicks»-Reihe nachzuhören. Mehr...

No Future

Schlagergott Heino befindet sich auf Abschiedstour, und auch bei Lil Xan, dem jungen Rapper mit Drogenvergangenheit, ist die Zukunft ungewiss. Ein Augenschein bei den zeitgleichen Konzerten. Mehr...

Gegen die Monokultur im Schweizer Pop

Eine Roadmap gibt Anregungen für die Vielfalt der Schweizer ­Musikszene. Nicht nur auf, sondern auch hinter der Bühne. Mehr...

Die Nächste auf dem Popthron

SonntagsZeitung Vom Teenage-Phänomen zum Superstar: Die rasende Karriere der Ariana Grande. Mehr...

Sie ist zart, aber zäh

Seit 25 Jahren ist Sina im Schweizer Popmusikgeschäft. Nun veröffentlicht die Walliser Sängerin ihr neues Album «Emma» – und fordert von der Männerbranche ein Umdenken. Mehr...

Nostalgie ist keine Lösung

Die US-Band Deerhunter erzählt von der beschleunigten popkulturellen Gegenwart, in der klassische Gitarrenbands wie sie längst Auslaufmodelle sind. Mehr...

«Wir Frauen müssen noch härter kämpfen als die Männer»

SonntagsZeitung Anna Rossinelli schlägt auf ihrem neuen Album rauere Töne an. Und wehrt sich gegen ihr Popstar-Image. Mehr...

Der Popstar als Auslaufmodell

SonntagsZeitung US-Sängerin Taylor Swift steht mit ihrem neuen Konzertfilm für eine Ära, die eher an die Vergangenheit denn die Gegenwart erinnert. Mehr...

Flamenco am Rande des Nervenzusammenbruchs

SonntagsZeitung Die Spanierin Rosalía führt die traditionelle Musik auf unerhörte Weise in die Zukunft. Mehr...

Wer hat hier die Macht?

SonntagsZeitung Eine Netflix-Dokuserie zeigt, wie die Politik Popstars vereinnahmt. Und das bis in unsere Gegenwart. Mehr...

In turbulenten Zeiten ist auf einen wie ihn Verlass 

Entschieden gegen den Rechtsruck: Herbert Grönemeyer fordert in seinem neuen Album «Tumult» Selbstverständlichkeiten ein. Mehr...

Sie sterben einfach

SonntagsZeitung Süchtige Popstars sehnen sich nach Nüchternheit. Und verlieren ihr Leben – so wie Mac Miller. Mehr...

Ein Tag am Berg

Bilanzieren, prognostizieren und den Gurten-Geist destillieren: Das war der letzte Tag vom Liveblog des Gurtenfestivals von DerBund.ch/Newsnet. Mehr...

Tanzende Zebras, einsame Männer

Wundersame Welt der Essensstände, schwitztechnisch relevante Entscheide, und ein trauriger Egomane: Der Live-Blog von DerBund.ch/Newsnet berichtete über musikalische, kulinarische Höhen- und Tiefflüge am dritten Tag des Gurtenfestivals. Mehr...

Der Gurten im Mitsing-Rausch

Die Toten Hosen, die Rückkehr der Fan-Shirts und Gewitterwolken aus der Innerschweiz: Das war der Live-Blog von DerBund.ch/Newsnet zum zweiten Tag des 30. Gurtenfestivals. Mehr...

Allerlei Turbulenzen zum Gurten-Start

Das berüchtigte Tagesgangwetter, ein verwunschenenes Bargeldlos-System – und natürlich die Konzerte: Das war der höchst turbulente Eröffnungstag des 30. Gurtenfestivals. Mehr...

So verlief der Berner Wahlsonntag

Am Sonntag wählte die Stadt Bern eine neue Regierung und ein neues Parlament. DerBund.ch/Newsnet berichtete live über alle Entscheidungen – und die technischen Probleme, die die Stadtratswahlen zu einer Hängepartie machten. Mehr...

Adieu Pelerinen! Adieu Gurten!

Gurtenfestival Ein Besucherrekord, Regen, Sonne, neue Musik, wieder Regen: Das 29. Gurtenfestival ist Geschichte. Auch am letzten Festivaltag berichtete DerBund.ch/Newsnet direkt vom Hausberg. Mehr...

Ein Samstag auf dem Gurten

Essen? Politprominenz? Singen mit Büne Huber? Live-Hip-Hop? Nackte Haut? Alles da, im samstäglichen Gurten-Ticker von DerBund.ch/Newsnet. Mehr...

Der Gurten und der Kapuzenmann

Schmerzhafte Orte, ein Regendebüt und allerlei Politprominenz: Auch am zweiten Tag des Gurtenfestivals berichtete DerBund.ch/Newsnet vom Geschehen auf dem Hausberg. Mehr...

Der Gurten spielt den Megamix

Eine narkotisierende Norah Jones, ausschenkende Sirupbuben, Besuche in der Zeltstadt und Schwarzmarkthändler: So war der erste Tag des Gurtenfestivals, nachzulesen im Ticker von DerBund.ch/Newsnet. Mehr...

«Seine Musik ist grösser»

Interview Nun zeigt auch das Schweizer Fernsehen «Leaving Neverland».Wie reagiert Michael-Jackson-Fan Ueli Meier darauf? Mehr...

«Die erste Sprache waren die Schläge»

Udo Lindenberg über seinen Kampf gegen rechts, bessere Drogen als Alkohol und Schweizer Geschmeidigkeit. Mehr...

«Eine Formel für den perfekten Song gibt es nicht»

SonntagsZeitung Sie schreibt Songs für Ed Sheeran, Gwen Stefani und Justin Bieber. Nun singt Julia Michaels selber. Warum? Mehr...

«Das Festival hat dieses Jahr ziemliches Wetterglück»

Der Wettergott scheint dem Gurtenfestival hold zu sein – und schenkt den Besuchern der Jubiläumsausgabe mehrheitlich trockenes Wetter. Wäre da nur nicht das unberechenbare Tagesgangwetter. Unser Experte Roger Perret erklärt die Lage. Mehr...

«Heeey Anliker!»

Interview Seit 25 Jahren ist Bädu Anliker Chef des Thuner Kulturlokals Mokka. Ein Gespräch über seinen Kampf mit den Behörden und warum er die Kassette von Nirvana damals aus dem Fenster warf. Mehr...

Toni Vescoli macht weiter, was er will

Der Schweizer Rockpionier hat noch einmal ein neues Album veröffentlicht. Was treibt ihn an? Ein Besuch im Zürcher Oberland. Mehr...

Wie Spotify Popsongs revolutionierte

Das Angebot ist grenzenlos, die Aufmerksamkeitsspanne gering: Songwriter nutzen deshalb einen Trick, um den Hörer nicht gleich zu verlieren. Mehr...

Der Dachs ist sein Wappentier

Tocotronic-Sänger Dirk von Lowtzow hat ein Buch geschrieben. Es ist überraschend privat. Mehr...

Doppelter Aussenseiter

SonntagsZeitung Sven Marquardt gilt als härtester Türsteher der Welt – und er ist ein grosser Fotograf der Melancholie. Mehr...

Der Abgekapselte

So verschlossen und doch frei wie auf dem neuen Album von Earl Sweatshirt klang Rap selten zuvor. Mehr...

Der Nikotinkick aus dem USB-Stick

Wer «juult», fühlt sich nicht wie ein Süchtiger. Weil der Dampf nicht kratzt. Und genau das ist das Perfide an der neuen E-Zigi. Mehr...

Hat hier jemand Jazz gesagt?

Der Saxofonist Shabaka Hutchings spielt als Solist und als Leader der Band Sons of Kemet die Musik der Stunde. Sie weist weit über den Moment hinaus. Mehr...

Eine Disco am Ende des Universums

Das Duo Klaus Johann Grobe gilt hierzulande noch immer als schrullig. Dabei spielt es auf seinem dritten Album «Du bist so symmetrisch» einfach analoge Popsongs. Mehr...

Baschi-Bashing

Porträt Auf seinem neuen Album «1986» lässt sich der Sänger von Pop-Promis dissen. Kommt das gut? Zeit für einen Hausbesuch. Mehr...

Als der Bosporus psychedelisch wurde

Die holländisch-türkische Band Altin Gün spielte an den Musikfestwochen Winterthur. Für den Vibe, nicht für die Politik. Mehr...

Mexico City

Serie DerBund.ch/Newsnet-Journalisten präsentieren täglich einen Sehnsuchtsort. Heute: Die mexikanische Hauptstadt. Mehr...

Trauffer fühlt sich missverstanden

Mit seinem Heimat-Pop füllt er Eisstadien und Viehhallen. Das urbane Volk rümpft die Nase. Warum nur? Mehr...

Die Schamanin des Rock ’n’ Roll

SonntagsZeitung Patti Smith knöpft sich noch einmal ihr legendäres Debüt «Horses» vor und will nichts von Nostalgie wissen. Mehr...

Den Pop-Thron im Blick

Die Rapperin Cardi B aus der Bronx arbeitete im Striplokal, bevor sie die jungen Leute in der U-Bahn zum Tanzen brachte. Jetzt steht sie bereit für die globale Wachablösung. Mehr...

Jahrhundertsongs und One-Hit-Wonders

Wer war in der Schweiz am erfolgreichsten? Und wer ist eigentlich «Monja»? Ein Blick zurück auf 50 Jahre Schweizer Hitparade. Mehr...

Musik gegen die zynische Gegenwart

Kritik Die Stille trügt: Roberto Carlos Lange alias Helado Negro hat mit «This Is How You Smile» ein herausragendes Popalbum veröffentlicht. Mehr...

Neues aus Schäbikon

Kompromisslos: Das vierte Album der Band um den St. Galler Komiker und Liedermacher Manuel Stahlberger. Mehr...

Weil er ein Rockstar ist

Post Malone feiert phänomenale Erfolge – dank einer Musik, die sich nicht entscheiden muss. Nun trat der Amerikaner im ausverkauften Hallenstadion auf. Mehr...

Umarmt euch!

Florence + The Machine spielten im Zürcher Hallenstadion ein Konzert, das die grossen Emotionen betonte – bis zur Erschöpfung. Mehr...

Pop-Briefing: Lauter als jeder Gunshot

Was diese Woche die Popwelt beschäftigt – und welche Songs man hören muss. Mehr...

Das Spiel mit der Härte

Über 100 Protagonisten des Deutschrap erzählen im Buch «Könnt ihr uns hören?» die Geschichte des Genres. Mehr...

Pop-Briefing: Träumen von Europa

Die wöchentliche Popkolumne, dieses Mal mit Musik, die die Sonne ausknipst – und einem grenzenlosen Song von Bilderbuch. Mehr...

Sind die Beatles überschätzt?

Kolumne In dieser Rubrik beantworten unsere Redaktoren die am häufigsten gegoogelten Fragen. Mehr...

Pop-Briefing: Was Sie hören müssen

Die neue Popmusik-Kolumne hält Sie Woche für Woche auf dem Laufenden. Heute unter anderem mit Ariana Grande, Jessica Pratt und Bad Bunny. Mehr...

Gegen den traurigen Buben

Kritik James Blake klingt auf seinem vierten Album immer noch wie ein Chorknabe. Aber wie einer, der zu sich selbst gefunden hat. Mehr...

Traurig, wie ein Schweizer Popstar gegen unten tritt

Gölä feierte im Hallenstadion sein Karrierejubiläum – und erinnerte an die Jahre, als er mit seinen «Lumpeliedli» verlacht wurde. Mehr...

Mehr Krach!

SonntagsZeitung Es ist wieder einmal Unplugged-Saison – dank neuen Akustikalben wie jenem von Gotthard. Dabei hilft in diesen Zeiten nur die Lautstärke. Ein Plädoyer für die einzig echte Rockmusik. Mehr...

Er ist auf seiner Mission

Der Berner Nativ beansprucht für sich die Königsrolle im Schweizer Rap-Untergrund. Sein neues Album «Baobab» zeigt, wieso das nicht vermessen ist.  Mehr...

Manchmal will er einfach nur tanzen

Lonnie Holleys Soul zeugt von den Wunden einer Elendsbiografie. Seine Lieder erzählen von einem Menschen, der an das Leben glaubt. Mehr...

Der Antirockstar

Wirkt verwirrt, weiss aber genau, wie Hits entstehen: der amerikanische Gitarrist und Songschreiber Kurt Vile. Mehr...

Das sind die besten Pop-Alben 2018

Die Geburt eines Superstars, aufrüttelnder Flameco und schattige Musik von Steff la Cheffe auf den Spitzenplätzen. Mehr...

Stichworte

Autoren

Jetzt die neue E-Paper App im App-Store herunterladen.Zum App-Store iOS/Apple. Zum App-Store Android.

Werbung

Auswärts essen? Die Gastrokolumne.

Per Mausklick zur Gastrokritik: Wo es der Redaktion am besten mundet, kommen vielleicht auch Sie auf den Geschmack.

Werbung

Kulturell interessiert?

Bizarre Musikgenres, Blick in Bücherkisten und das ganze Theater. Alles damit Sie am Puls der Zeit bleiben.

Abo

Das digitale Monatsabo Light für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital im Web oder auf dem Smartphone. Für nur CHF 19.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Werbung

Volltreffer! Die Fussballkolumne.

Grädel schreibt über Fussball und die Welt. Wenn einer in Bern und Umgebung echten Fussballsachverstand hat, dann er.