Autor:: Benedikt Sartorius

News

Gerappter Antisemitismus kommt auch in der Schweiz gut an

Die deutschen Rapper Kollegah und Farid Bang toppten erst noch die Schweizer Charts – und treten hier bald auch live auf. Mehr...

Die Neuentdeckung der Liebe

Fever Ray entdeckt auf ihrem Album «Plunge» ihren Körper neu. Sie ist dabei nicht allein, wie ihr Konzert im Zürcher Volkshaus zeigt. Mehr...

Wo sind die Frauen?

Das Schweizer Popestablishment feiert sich am Freitag an den Swiss Music Awards selbst. Künstler und Künstlerinnen abseits des Mainstreams gehen dabei fast vergessen. Mehr...

Soulsänger Dennis Edwards ist gestorben

Dennis Edwards ist einen Tag vor seinem 75. Geburtstag gestorben. Der Gipfel seiner Popularität erreichte er in den 1970er-Jahren. Mehr...

Wenn der Adler kreischt

Das Kollektiv Equiknoxx Music aus Jamaika öffnet auf seinem Debütalbum «Colón Man» neue Möglichkeiten für die Dancehallkultur. Mehr...

Liveberichte

Ein Tag am Berg

Bilanzieren, prognostizieren und den Gurten-Geist destillieren: Das war der letzte Tag vom Liveblog des Gurtenfestivals von DerBund.ch/Newsnet. Mehr...

Tanzende Zebras, einsame Männer

Wundersame Welt der Essensstände, schwitztechnisch relevante Entscheide, und ein trauriger Egomane: Der Live-Blog von DerBund.ch/Newsnet berichtete über musikalische, kulinarische Höhen- und Tiefflüge am dritten Tag des Gurtenfestivals. Mehr...

Der Gurten im Mitsing-Rausch

Die Toten Hosen, die Rückkehr der Fan-Shirts und Gewitterwolken aus der Innerschweiz: Das war der Live-Blog von DerBund.ch/Newsnet zum zweiten Tag des 30. Gurtenfestivals. Mehr...

Allerlei Turbulenzen zum Gurten-Start

Das berüchtigte Tagesgangwetter, ein verwunschenenes Bargeldlos-System – und natürlich die Konzerte: Das war der höchst turbulente Eröffnungstag des 30. Gurtenfestivals. Mehr...

So verlief der Berner Wahlsonntag

Am Sonntag wählte die Stadt Bern eine neue Regierung und ein neues Parlament. DerBund.ch/Newsnet berichtete live über alle Entscheidungen – und die technischen Probleme, die die Stadtratswahlen zu einer Hängepartie machten. Mehr...

Interview

«Das Festival hat dieses Jahr ziemliches Wetterglück»

Der Wettergott scheint dem Gurtenfestival hold zu sein – und schenkt den Besuchern der Jubiläumsausgabe mehrheitlich trockenes Wetter. Wäre da nur nicht das unberechenbare Tagesgangwetter. Unser Experte Roger Perret erklärt die Lage. Mehr...

«Heeey Anliker!»

Interview Seit 25 Jahren ist Bädu Anliker Chef des Thuner Kulturlokals Mokka. Ein Gespräch über seinen Kampf mit den Behörden und warum er die Kassette von Nirvana damals aus dem Fenster warf. Mehr...

Hintergrund

Jahrhundertsongs und One-Hit-Wonders

Wer war in der Schweiz am erfolgreichsten? Und wer ist eigentlich «Monja»? Ein Blick zurück auf 50 Jahre Schweizer Hitparade. Mehr...

Kratzen, drehen, tanzen, rasen

Porträt Grandmaster Flash – der erste Virtuose des Rap – wird 60 Jahre alt. Mehr...

Der einsame französische Wolf

Johnny Hallyday lehrte den Franzosen den Rock ’n’ Roll – er war der Elvis der Grande Nation. Nun ist die nationale Ikone im Alter von 74 Jahren gestorben. Mehr...

«Los ja nid zue, was är seit»

SonntagsZeitung Sie sind Freunde. Und beide Meister des Erzählens. Nun veröffentlichen Martin Suter und Stephan Eicher ihr «Song Book». Eine Begegnung. Mehr...

Er will nur spielen

Ringo Starr stand stets im Schatten seiner Beatles-Kollegen. Nun erscheint sein neues Album. Höchste Zeit für eine Ehrenrettung. – Diesen Artikel können Sie auch hören. Mehr...

Meinung

«Ich lasse mich von euch nicht in ein politisches Lager versetzen»

Bligg veröffentlicht sein neues Album «KombiNation». Der Musiker will damit die Deutungshoheit über seine Karriere zurückgewinnen. Mehr...

Und zum Schluss der Inzest-Song

Charlotte Gainsbourg trat in Zürich auf, wo sie wahlweise singend hauchte oder hauchend sang. Mehr...

Seid ihr noch dabei?

Mit The Strokes und The White Stripes feierten Julian Casablancas und Jack White das bislang letzte Hurra des Rock ’n’ Roll. Ihre neuen Alben sind da nur noch Zeichen von Konfusion. Mehr...

Ein Konzert wie eine Sommerferienliebe

So sehnsüchtig, so tanzend: Das Zürcher Konzert der französischen Popband Phoenix strahlte eine ausgelassene Herzlichkeit aus. Mehr...

Kylie macht jetzt auf Dolly

SonntagsZeitung Kylie Minogue wird fünfzig – und veröffentlicht ihr neues Album «Golden». Was das mit Country zu tun hat? Mehr...


Gerappter Antisemitismus kommt auch in der Schweiz gut an

Die deutschen Rapper Kollegah und Farid Bang toppten erst noch die Schweizer Charts – und treten hier bald auch live auf. Mehr...

Die Neuentdeckung der Liebe

Fever Ray entdeckt auf ihrem Album «Plunge» ihren Körper neu. Sie ist dabei nicht allein, wie ihr Konzert im Zürcher Volkshaus zeigt. Mehr...

Wo sind die Frauen?

Das Schweizer Popestablishment feiert sich am Freitag an den Swiss Music Awards selbst. Künstler und Künstlerinnen abseits des Mainstreams gehen dabei fast vergessen. Mehr...

Soulsänger Dennis Edwards ist gestorben

Dennis Edwards ist einen Tag vor seinem 75. Geburtstag gestorben. Der Gipfel seiner Popularität erreichte er in den 1970er-Jahren. Mehr...

Wenn der Adler kreischt

Das Kollektiv Equiknoxx Music aus Jamaika öffnet auf seinem Debütalbum «Colón Man» neue Möglichkeiten für die Dancehallkultur. Mehr...

Der Guerillamusiker

Julius Eastman war als schwarzer, schwuler Komponist und Pianist im klassischen Musikbetrieb ein Aussenseiter – und starb 1990 vereinsamt. Nun wird sein Werk in Zürich wiederentdeckt. Mehr...

Diese Musik ist ein Wunder

Sein kosmischer Gospel klingt unglaublich, genau wie seine Biografie. Nun kommt Lonnie Holley zum ersten Mal für ein Konzert in die Schweiz. Mehr...

Lustige Kreaturen der Nacht

Kritik Kiss ist eine Weltmarke des Rock 'n' Roll. Am Mittwochabend führte die maskierte Band ihre herrlich anachronistische Show im Hallenstadion auf. Mehr...

Zurück zur Wundertüte

Die 24. Bad Bonn Kilbi in Düdingen setzt wieder vermehrt auf Unbeschriebenes. Die 3-Tages-Festivalpässe sind bereits ausverkauft. Mehr...

Die Ausweitung der Labelzone

Heute Donnerstag eröffnet in der Berner Münstergasse ein neuer Plattenladen. Geführt wird dieser von Reverend Beat-Man, dem Berner Hohepriester des primitiven Rock'n'Roll. Mehr...

Wie das Gurtenfestival eine «Müllkippe» verhindern will

Nach dem Festival glich das Gelände des Openair St. Gallens einer riesigen Müllhalde. Wie gehen die Veranstalter des Gurtenfestivals mit der Littering-Problematik um? Mehr...

Die Stadionrockoper von Muse

Grössenwahnsinnig und komisch: Die Gruppe Muse kehrte mit einer Neuauflage ihrer Stadionrockoper ins Wankdorf zurück. Mehr...

«Eine interessante Nacht für Polit-Junkies»

Auch in Bern wurden die US-Wahlen öffentlich verfolgt. Im Zentrum der Wahlparty: US-Botschafter Donald S. Beyer. Mehr...

Nach der Show ist vor der Show

Schleppen, aufbauen, spielen, verführen, abbauen, weiterziehen: Die schwer bepackte Schaffhauser Dialekt-Soul-Combo Min King muss sich am Buskers in den Gassen des Berner Mundartlöwen behaupten. Mehr...

Kein Recht auf Stadt

Tanzen ja, diskutieren nein: Ein Kongress unter dem Slogan «Recht auf Stadt» wurde sang- und klanglos abgesagt. Mehr...

Ein Tag am Berg

Bilanzieren, prognostizieren und den Gurten-Geist destillieren: Das war der letzte Tag vom Liveblog des Gurtenfestivals von DerBund.ch/Newsnet. Mehr...

Tanzende Zebras, einsame Männer

Wundersame Welt der Essensstände, schwitztechnisch relevante Entscheide, und ein trauriger Egomane: Der Live-Blog von DerBund.ch/Newsnet berichtete über musikalische, kulinarische Höhen- und Tiefflüge am dritten Tag des Gurtenfestivals. Mehr...

Der Gurten im Mitsing-Rausch

Die Toten Hosen, die Rückkehr der Fan-Shirts und Gewitterwolken aus der Innerschweiz: Das war der Live-Blog von DerBund.ch/Newsnet zum zweiten Tag des 30. Gurtenfestivals. Mehr...

Allerlei Turbulenzen zum Gurten-Start

Das berüchtigte Tagesgangwetter, ein verwunschenenes Bargeldlos-System – und natürlich die Konzerte: Das war der höchst turbulente Eröffnungstag des 30. Gurtenfestivals. Mehr...

So verlief der Berner Wahlsonntag

Am Sonntag wählte die Stadt Bern eine neue Regierung und ein neues Parlament. DerBund.ch/Newsnet berichtete live über alle Entscheidungen – und die technischen Probleme, die die Stadtratswahlen zu einer Hängepartie machten. Mehr...

Adieu Pelerinen! Adieu Gurten!

Gurtenfestival Ein Besucherrekord, Regen, Sonne, neue Musik, wieder Regen: Das 29. Gurtenfestival ist Geschichte. Auch am letzten Festivaltag berichtete DerBund.ch/Newsnet direkt vom Hausberg. Mehr...

Ein Samstag auf dem Gurten

Essen? Politprominenz? Singen mit Büne Huber? Live-Hip-Hop? Nackte Haut? Alles da, im samstäglichen Gurten-Ticker von DerBund.ch/Newsnet. Mehr...

Der Gurten und der Kapuzenmann

Schmerzhafte Orte, ein Regendebüt und allerlei Politprominenz: Auch am zweiten Tag des Gurtenfestivals berichtete DerBund.ch/Newsnet vom Geschehen auf dem Hausberg. Mehr...

Der Gurten spielt den Megamix

Eine narkotisierende Norah Jones, ausschenkende Sirupbuben, Besuche in der Zeltstadt und Schwarzmarkthändler: So war der erste Tag des Gurtenfestivals, nachzulesen im Ticker von DerBund.ch/Newsnet. Mehr...

«Das Festival hat dieses Jahr ziemliches Wetterglück»

Der Wettergott scheint dem Gurtenfestival hold zu sein – und schenkt den Besuchern der Jubiläumsausgabe mehrheitlich trockenes Wetter. Wäre da nur nicht das unberechenbare Tagesgangwetter. Unser Experte Roger Perret erklärt die Lage. Mehr...

«Heeey Anliker!»

Interview Seit 25 Jahren ist Bädu Anliker Chef des Thuner Kulturlokals Mokka. Ein Gespräch über seinen Kampf mit den Behörden und warum er die Kassette von Nirvana damals aus dem Fenster warf. Mehr...

Jahrhundertsongs und One-Hit-Wonders

Wer war in der Schweiz am erfolgreichsten? Und wer ist eigentlich «Monja»? Ein Blick zurück auf 50 Jahre Schweizer Hitparade. Mehr...

Kratzen, drehen, tanzen, rasen

Porträt Grandmaster Flash – der erste Virtuose des Rap – wird 60 Jahre alt. Mehr...

Der einsame französische Wolf

Johnny Hallyday lehrte den Franzosen den Rock ’n’ Roll – er war der Elvis der Grande Nation. Nun ist die nationale Ikone im Alter von 74 Jahren gestorben. Mehr...

«Los ja nid zue, was är seit»

SonntagsZeitung Sie sind Freunde. Und beide Meister des Erzählens. Nun veröffentlichen Martin Suter und Stephan Eicher ihr «Song Book». Eine Begegnung. Mehr...

Er will nur spielen

Ringo Starr stand stets im Schatten seiner Beatles-Kollegen. Nun erscheint sein neues Album. Höchste Zeit für eine Ehrenrettung. – Diesen Artikel können Sie auch hören. Mehr...

Visionär und Dilettant

Holger Czukay, der Bassist der legendären Krautrocker Can, ist mit 79 Jahren in seinem Studio gestorben. Ein Nachruf. Mehr...

Beinahe heilig

Porträt Berner Woche Der junger Kanadier Ian William Craig hebt uns mit seiner Musik in eine Art Zwischenwelt, nur um die Illusion kurz später platzen zu lassen. Mehr...

Schmeiss alles hin und beginn von vorne

Berner Woche Bern statt Bristol – und ein Album, das subtile Songwege beschreitet: Joe Volk befindet sich im Übergang – und hört sich grossartig an. Mehr...

Im Traum verloren

Berner Woche Der Held der Woche heisst Willis Earl Beal. Mehr...

Leben mit der Autobahn

Das Schöne und das Hässliche, das Laute und das Stille: Silvana Egli, die im Ostring ein Bed and Breakfast führt, zeigt auf dem Quartierspaziergang schroffe Kontraste. Mehr...

Serie

Auf der Suche nach dem verlorenen Altstadt-Geist

In der Unteren Altstadt stehen die Sehenswürdigkeiten der Stadt Bern. Doch auf dem Spaziergang mit Stefan Theiler, der in der Rathausgasse die DVD-«Apotheke» Dr. Strangelove betreibt, werden die Tourismus-Blockbuster zur Nebensache. Mehr...

Auf den Barrikaden

Festival Die kanadische Label-Alternative Constellation Records feiert den 15. Geburtstag mit elf Konzerten – darunter die Auftritte von Godspeed You! Black Emperor oder Sandro Perri. Das Ereignis der Berner Konzertsaison. Mehr...

Die Sound-Mönche

Greg Anderson und Stephen O’Malley bringen mit Kutten und lauten Gitarren Minimal Music und Black Metal unter einen Hut. Mehr...

Da fehlt nur noch die Braut

Konzert Der unwahrscheinlichste Popstar des Jetzt stammt aus Syrien, heisst Omar Souleyman und ist Hochzeitsmusikant. Nun gastiert er mit seinen überdrehten Keyboard-Sounds erstmals in der Schweiz. Mehr...

«Ich lasse mich von euch nicht in ein politisches Lager versetzen»

Bligg veröffentlicht sein neues Album «KombiNation». Der Musiker will damit die Deutungshoheit über seine Karriere zurückgewinnen. Mehr...

Und zum Schluss der Inzest-Song

Charlotte Gainsbourg trat in Zürich auf, wo sie wahlweise singend hauchte oder hauchend sang. Mehr...

Seid ihr noch dabei?

Mit The Strokes und The White Stripes feierten Julian Casablancas und Jack White das bislang letzte Hurra des Rock ’n’ Roll. Ihre neuen Alben sind da nur noch Zeichen von Konfusion. Mehr...

Ein Konzert wie eine Sommerferienliebe

So sehnsüchtig, so tanzend: Das Zürcher Konzert der französischen Popband Phoenix strahlte eine ausgelassene Herzlichkeit aus. Mehr...

Kylie macht jetzt auf Dolly

SonntagsZeitung Kylie Minogue wird fünfzig – und veröffentlicht ihr neues Album «Golden». Was das mit Country zu tun hat? Mehr...

Putins Racheengel

Pussy-Riot-Aktivistin Maria Aljochina performt in Zürich ihr Stück «Riot Days». Und zeigt, welch Luxusgut die Freiheit ist. Mehr...

Das Feuer ist erloschen

Was bleibt, wenn das scharfe und genaue Spiel ausbleibt? Bei einer Band wie Franz Ferdinand leider nicht viel, wie das Konzert in Zürich zeigte. Mehr...

Keine Zeit für Nostalgie

Auf seinem ersten Soloalbum seit 14 Jahren sucht David Byrne nach Möglichkeiten, um die amerikanische Gegenwart auszuhalten. Mehr...

Kämpfen mit der Gegenwart

SonntagsZeitung Popvisionär David Byrne veröffentlicht sein erstes Soloalbum seit 14 Jahren. Und verbreitet Good News. Mehr...

Der wiedergeborene Rock’n’Roll-Star

Liam Gallaghers Karriere war eigentlich zu Ende. Nun zelebriert er seine Rückkehr – und ist am Zürcher Konzert dann am grössten, wenn er die Oasis-Songs des verhassten Bruders singt. Mehr...

Das Album der Stunde

Pop und Protest gehen noch immer zusammen, wie Meg Remy mit ihrem Projekt U.S. Girls beweist. Mehr...

Das Finale, diese fixe Idee

Nach Jahren der Abwesenheit will die Schweiz das Finale des Eurovision Song Contest erreichen. Zu bezweifeln ist nur, dass es mit dem Song des Geschwisterpaars Zibbz gelingen wird. Mehr...

Ein Männlein singt im Walde

Justin Timberlake ist auf seinem neuen, ein wenig grotesken Album «Man of the Woods» ein Holzfäller im Flanellhemd. Mehr...

Spielt doch mal!

Die britische Band Alt-J hat Angst vor dem Kontrollverlust. Das war auch an ihrem Konzert im Zürcher Hallenstadion zu spüren. Mehr...

Genialer Strassenköter

King Krule gilt als Wunderkind der aktuellen Popmusik. An seinem ersten Schweizer Konzert war er in der Roten Fabrik vor allem eines: ein rotzender Sänger mit Gitarre. Mehr...

Stichworte

Autoren

Newsletter

Jeden Morgen. Montag bis Samstag.

Die besten Beiträge aus der «Bund»-Redaktion. Jetzt den neuen kostenlosen Newsletter entdecken!

Werbung

Urban und trendy?

Mal im Selbstversuch, mal beim Ortstermin. Oft mit Nachgeschmack. Immer allumfassend.

Abo

Das digitale Monatsabo Light für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital im Web oder auf dem Smartphone. Für nur CHF 19.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Auswärts essen? Die Gastrokolumne.

Per Mausklick zur Gastrokritik: Wo es der Redaktion am besten mundet, kommen vielleicht auch Sie auf den Geschmack.

Abo

Das digitale Monatsabo für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital ohne Einschränkungen. Für nur CHF 32.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!