Autor:: Benedikt Sartorius

News

Flamenco am Rande des Nervenzusammenbruchs

SonntagsZeitung Die Spanierin Rosalía führt die traditionelle Musik auf unerhörte Weise in die Zukunft. Mehr...

Wer hat hier die Macht?

SonntagsZeitung Eine Netflix-Dokuserie zeigt, wie die Politik Popstars vereinnahmt. Und das bis in unsere Gegenwart. Mehr...

In turbulenten Zeiten ist auf einen wie ihn Verlass 

Entschieden gegen den Rechtsruck: Herbert Grönemeyer fordert in seinem neuen Album «Tumult» Selbstverständlichkeiten ein. Mehr...

Sie sterben einfach

SonntagsZeitung Süchtige Popstars sehnen sich nach Nüchternheit. Und verlieren ihr Leben – so wie Mac Miller. Mehr...

Lass uns Liebe sein

Sie spricht mit uns: Die Sängerin Tirzah singt auf ihrem Debüt «Devotion» intime Lovesongs. Mehr...

Liveberichte

Ein Tag am Berg

Bilanzieren, prognostizieren und den Gurten-Geist destillieren: Das war der letzte Tag vom Liveblog des Gurtenfestivals von DerBund.ch/Newsnet. Mehr...

Tanzende Zebras, einsame Männer

Wundersame Welt der Essensstände, schwitztechnisch relevante Entscheide, und ein trauriger Egomane: Der Live-Blog von DerBund.ch/Newsnet berichtete über musikalische, kulinarische Höhen- und Tiefflüge am dritten Tag des Gurtenfestivals. Mehr...

Der Gurten im Mitsing-Rausch

Die Toten Hosen, die Rückkehr der Fan-Shirts und Gewitterwolken aus der Innerschweiz: Das war der Live-Blog von DerBund.ch/Newsnet zum zweiten Tag des 30. Gurtenfestivals. Mehr...

Allerlei Turbulenzen zum Gurten-Start

Das berüchtigte Tagesgangwetter, ein verwunschenenes Bargeldlos-System – und natürlich die Konzerte: Das war der höchst turbulente Eröffnungstag des 30. Gurtenfestivals. Mehr...

So verlief der Berner Wahlsonntag

Am Sonntag wählte die Stadt Bern eine neue Regierung und ein neues Parlament. DerBund.ch/Newsnet berichtete live über alle Entscheidungen – und die technischen Probleme, die die Stadtratswahlen zu einer Hängepartie machten. Mehr...

Interview

«Eine Formel für den perfekten Song gibt es nicht»

SonntagsZeitung Sie schreibt Songs für Ed Sheeran, Gwen Stefani und Justin Bieber. Nun singt Julia Michaels selber. Warum? Mehr...

«Das Festival hat dieses Jahr ziemliches Wetterglück»

Der Wettergott scheint dem Gurtenfestival hold zu sein – und schenkt den Besuchern der Jubiläumsausgabe mehrheitlich trockenes Wetter. Wäre da nur nicht das unberechenbare Tagesgangwetter. Unser Experte Roger Perret erklärt die Lage. Mehr...

«Heeey Anliker!»

Interview Seit 25 Jahren ist Bädu Anliker Chef des Thuner Kulturlokals Mokka. Ein Gespräch über seinen Kampf mit den Behörden und warum er die Kassette von Nirvana damals aus dem Fenster warf. Mehr...

Hintergrund

Hat hier jemand Jazz gesagt?

Der Saxofonist Shabaka Hutchings spielt als Solist und als Leader der Band Sons of Kemet die Musik der Stunde. Sie weist weit über den Moment hinaus. Mehr...

Eine Disco am Ende des Universums

Das Duo Klaus Johann Grobe gilt hierzulande noch immer als schrullig. Dabei spielt es auf seinem dritten Album «Du bist so symmetrisch» einfach analoge Popsongs. Mehr...

Baschi-Bashing

Porträt Auf seinem neuen Album «1986» lässt sich der Sänger von Pop-Promis dissen. Kommt das gut? Zeit für einen Hausbesuch. Mehr...

Als der Bosporus psychedelisch wurde

Die holländisch-türkische Band Altin Gün spielte an den Musikfestwochen Winterthur. Für den Vibe, nicht für die Politik. Mehr...

Mexico City

Serie DerBund.ch/Newsnet-Journalisten präsentieren täglich einen Sehnsuchtsort. Heute: Die mexikanische Hauptstadt. Mehr...

Meinung

Manchmal will er einfach nur tanzen

Lonnie Holleys Soul zeugt von den Wunden einer Elendsbiografie. Seine Lieder erzählen von einem Menschen, der an das Leben glaubt. Mehr...

Der Antirockstar

Wirkt verwirrt, weiss aber genau, wie Hits entstehen: der amerikanische Gitarrist und Songschreiber Kurt Vile. Mehr...

Sing alles raus

Die Gegenwart des Indie-Rock wird von jungen Künstlerinnen wie Lindsay Jordan bestimmt. Als Snail Mail trat die 19-Jährige am Zürich Openair auf. Mehr...

Süssstoff gegen den Zynismus

Wie kann ein Popstar nach einem Terroranschlag weitersingen? Ariana Grande zeigt auf ihrem Album «Sweetener», dass es geht. Mehr...

Überwältigender Content

Die kanadische Grossband Arcade Fire spielte im Hallenstadion ein grosses Konzert der Reizüberflutung. Mehr...


Flamenco am Rande des Nervenzusammenbruchs

SonntagsZeitung Die Spanierin Rosalía führt die traditionelle Musik auf unerhörte Weise in die Zukunft. Mehr...

Wer hat hier die Macht?

SonntagsZeitung Eine Netflix-Dokuserie zeigt, wie die Politik Popstars vereinnahmt. Und das bis in unsere Gegenwart. Mehr...

In turbulenten Zeiten ist auf einen wie ihn Verlass 

Entschieden gegen den Rechtsruck: Herbert Grönemeyer fordert in seinem neuen Album «Tumult» Selbstverständlichkeiten ein. Mehr...

Sie sterben einfach

SonntagsZeitung Süchtige Popstars sehnen sich nach Nüchternheit. Und verlieren ihr Leben – so wie Mac Miller. Mehr...

Lass uns Liebe sein

Sie spricht mit uns: Die Sängerin Tirzah singt auf ihrem Debüt «Devotion» intime Lovesongs. Mehr...

Rapper ohne Eigenschaften

SonntagsZeitung Mit dem neuen Album des Superstars Drake kommt das turbulente Hip-Hop-Jahr 2018 zur Ruhe. Mehr...

Die Party ist vorbei

Nach Suiziden von Popstars wie Avicii sprechen Musiker offen über ihre psychischen Krankheiten. Gut so. Mehr...

Himmel! Hölle!

Der Basler Metalbastard Zeal & Ardor sorgt weltweit für Furore. Nun steht Manuel Gagneux vor der Reifeprüfung. Mehr...

Der Hitformel auf der Spur

Was macht einen Hit aus? Eine neue Studie hat über 500'000 Songs ausgewertet. Mehr...

Alles wieder offen

Die Indieband Yo La Tengo stand nie im Zentrum der Aufmerksamkeit. Dennoch ist sie, anders als viele andere, immer noch da. Mehr...

Er orchestrierte den Lärm

Mit seinen Gitarrenstücken weitete er die Rockmusik aus – und machte Bands wie Sonic Youth erst möglich. Nun ist der No-Wave-Pionier Glenn Branca im Alter von 69 Jahren gestorben. Mehr...

Einladung an die Neugierigen

Der Hamburger DJ Koze ist eine Ausnahmefigur der elektronischen Musik. Auf seinem Album «Knock Knock» hebelt er nun die Zeit aus – und erfüllt sich ein paar Jugendträume. Mehr...

Gerappter Antisemitismus kommt auch in der Schweiz gut an

Die deutschen Rapper Kollegah und Farid Bang toppten erst noch die Schweizer Charts – und treten hier bald auch live auf. Mehr...

Die Neuentdeckung der Liebe

Fever Ray entdeckt auf ihrem Album «Plunge» ihren Körper neu. Sie ist dabei nicht allein, wie ihr Konzert im Zürcher Volkshaus zeigt. Mehr...

Wo sind die Frauen?

Das Schweizer Popestablishment feiert sich am Freitag an den Swiss Music Awards selbst. Künstler und Künstlerinnen abseits des Mainstreams gehen dabei fast vergessen. Mehr...

Ein Tag am Berg

Bilanzieren, prognostizieren und den Gurten-Geist destillieren: Das war der letzte Tag vom Liveblog des Gurtenfestivals von DerBund.ch/Newsnet. Mehr...

Tanzende Zebras, einsame Männer

Wundersame Welt der Essensstände, schwitztechnisch relevante Entscheide, und ein trauriger Egomane: Der Live-Blog von DerBund.ch/Newsnet berichtete über musikalische, kulinarische Höhen- und Tiefflüge am dritten Tag des Gurtenfestivals. Mehr...

Der Gurten im Mitsing-Rausch

Die Toten Hosen, die Rückkehr der Fan-Shirts und Gewitterwolken aus der Innerschweiz: Das war der Live-Blog von DerBund.ch/Newsnet zum zweiten Tag des 30. Gurtenfestivals. Mehr...

Allerlei Turbulenzen zum Gurten-Start

Das berüchtigte Tagesgangwetter, ein verwunschenenes Bargeldlos-System – und natürlich die Konzerte: Das war der höchst turbulente Eröffnungstag des 30. Gurtenfestivals. Mehr...

So verlief der Berner Wahlsonntag

Am Sonntag wählte die Stadt Bern eine neue Regierung und ein neues Parlament. DerBund.ch/Newsnet berichtete live über alle Entscheidungen – und die technischen Probleme, die die Stadtratswahlen zu einer Hängepartie machten. Mehr...

Adieu Pelerinen! Adieu Gurten!

Gurtenfestival Ein Besucherrekord, Regen, Sonne, neue Musik, wieder Regen: Das 29. Gurtenfestival ist Geschichte. Auch am letzten Festivaltag berichtete DerBund.ch/Newsnet direkt vom Hausberg. Mehr...

Ein Samstag auf dem Gurten

Essen? Politprominenz? Singen mit Büne Huber? Live-Hip-Hop? Nackte Haut? Alles da, im samstäglichen Gurten-Ticker von DerBund.ch/Newsnet. Mehr...

Der Gurten und der Kapuzenmann

Schmerzhafte Orte, ein Regendebüt und allerlei Politprominenz: Auch am zweiten Tag des Gurtenfestivals berichtete DerBund.ch/Newsnet vom Geschehen auf dem Hausberg. Mehr...

Der Gurten spielt den Megamix

Eine narkotisierende Norah Jones, ausschenkende Sirupbuben, Besuche in der Zeltstadt und Schwarzmarkthändler: So war der erste Tag des Gurtenfestivals, nachzulesen im Ticker von DerBund.ch/Newsnet. Mehr...

«Eine Formel für den perfekten Song gibt es nicht»

SonntagsZeitung Sie schreibt Songs für Ed Sheeran, Gwen Stefani und Justin Bieber. Nun singt Julia Michaels selber. Warum? Mehr...

«Das Festival hat dieses Jahr ziemliches Wetterglück»

Der Wettergott scheint dem Gurtenfestival hold zu sein – und schenkt den Besuchern der Jubiläumsausgabe mehrheitlich trockenes Wetter. Wäre da nur nicht das unberechenbare Tagesgangwetter. Unser Experte Roger Perret erklärt die Lage. Mehr...

«Heeey Anliker!»

Interview Seit 25 Jahren ist Bädu Anliker Chef des Thuner Kulturlokals Mokka. Ein Gespräch über seinen Kampf mit den Behörden und warum er die Kassette von Nirvana damals aus dem Fenster warf. Mehr...

Hat hier jemand Jazz gesagt?

Der Saxofonist Shabaka Hutchings spielt als Solist und als Leader der Band Sons of Kemet die Musik der Stunde. Sie weist weit über den Moment hinaus. Mehr...

Eine Disco am Ende des Universums

Das Duo Klaus Johann Grobe gilt hierzulande noch immer als schrullig. Dabei spielt es auf seinem dritten Album «Du bist so symmetrisch» einfach analoge Popsongs. Mehr...

Baschi-Bashing

Porträt Auf seinem neuen Album «1986» lässt sich der Sänger von Pop-Promis dissen. Kommt das gut? Zeit für einen Hausbesuch. Mehr...

Als der Bosporus psychedelisch wurde

Die holländisch-türkische Band Altin Gün spielte an den Musikfestwochen Winterthur. Für den Vibe, nicht für die Politik. Mehr...

Mexico City

Serie DerBund.ch/Newsnet-Journalisten präsentieren täglich einen Sehnsuchtsort. Heute: Die mexikanische Hauptstadt. Mehr...

Trauffer fühlt sich missverstanden

Mit seinem Heimat-Pop füllt er Eisstadien und Viehhallen. Das urbane Volk rümpft die Nase. Warum nur? Mehr...

Die Schamanin des Rock ’n’ Roll

SonntagsZeitung Patti Smith knöpft sich noch einmal ihr legendäres Debüt «Horses» vor und will nichts von Nostalgie wissen. Mehr...

Den Pop-Thron im Blick

Die Rapperin Cardi B aus der Bronx arbeitete im Striplokal, bevor sie die jungen Leute in der U-Bahn zum Tanzen brachte. Jetzt steht sie bereit für die globale Wachablösung. Mehr...

Jahrhundertsongs und One-Hit-Wonders

Wer war in der Schweiz am erfolgreichsten? Und wer ist eigentlich «Monja»? Ein Blick zurück auf 50 Jahre Schweizer Hitparade. Mehr...

Kratzen, drehen, tanzen, rasen

Porträt Grandmaster Flash – der erste Virtuose des Rap – wird 60 Jahre alt. Mehr...

Der einsame französische Wolf

Johnny Hallyday lehrte den Franzosen den Rock ’n’ Roll – er war der Elvis der Grande Nation. Nun ist die nationale Ikone im Alter von 74 Jahren gestorben. Mehr...

«Los ja nid zue, was är seit»

SonntagsZeitung Sie sind Freunde. Und beide Meister des Erzählens. Nun veröffentlichen Martin Suter und Stephan Eicher ihr «Song Book». Eine Begegnung. Mehr...

Er will nur spielen

Ringo Starr stand stets im Schatten seiner Beatles-Kollegen. Nun erscheint sein neues Album. Höchste Zeit für eine Ehrenrettung. – Diesen Artikel können Sie auch hören. Mehr...

Visionär und Dilettant

Holger Czukay, der Bassist der legendären Krautrocker Can, ist mit 79 Jahren in seinem Studio gestorben. Ein Nachruf. Mehr...

Beinahe heilig

Porträt Berner Woche Der junger Kanadier Ian William Craig hebt uns mit seiner Musik in eine Art Zwischenwelt, nur um die Illusion kurz später platzen zu lassen. Mehr...

Manchmal will er einfach nur tanzen

Lonnie Holleys Soul zeugt von den Wunden einer Elendsbiografie. Seine Lieder erzählen von einem Menschen, der an das Leben glaubt. Mehr...

Der Antirockstar

Wirkt verwirrt, weiss aber genau, wie Hits entstehen: der amerikanische Gitarrist und Songschreiber Kurt Vile. Mehr...

Sing alles raus

Die Gegenwart des Indie-Rock wird von jungen Künstlerinnen wie Lindsay Jordan bestimmt. Als Snail Mail trat die 19-Jährige am Zürich Openair auf. Mehr...

Süssstoff gegen den Zynismus

Wie kann ein Popstar nach einem Terroranschlag weitersingen? Ariana Grande zeigt auf ihrem Album «Sweetener», dass es geht. Mehr...

Überwältigender Content

Die kanadische Grossband Arcade Fire spielte im Hallenstadion ein grosses Konzert der Reizüberflutung. Mehr...

Sie lebt

Ein Abend der Erinnerungen: Patti Smith und ihre Band führten am Freitag in Zürich das Debüt «Horses» auf. Mehr...

In der Kirche von Sam Smith

Der britische Soulsänger sang im Zürcher Hallenstadion seine Lieder über kaputte Liebesbeziehungen. Erbaulich war seine Show dennoch. Mehr...

«Ich lasse mich von euch nicht in ein politisches Lager versetzen»

Bligg veröffentlicht sein neues Album «KombiNation». Der Musiker will damit die Deutungshoheit über seine Karriere zurückgewinnen. Mehr...

Und zum Schluss der Inzest-Song

Charlotte Gainsbourg trat in Zürich auf, wo sie wahlweise singend hauchte oder hauchend sang. Mehr...

Seid ihr noch dabei?

Mit The Strokes und The White Stripes feierten Julian Casablancas und Jack White das bislang letzte Hurra des Rock ’n’ Roll. Ihre neuen Alben sind da nur noch Zeichen von Konfusion. Mehr...

Ein Konzert wie eine Sommerferienliebe

So sehnsüchtig, so tanzend: Das Zürcher Konzert der französischen Popband Phoenix strahlte eine ausgelassene Herzlichkeit aus. Mehr...

Kylie macht jetzt auf Dolly

SonntagsZeitung Kylie Minogue wird fünfzig – und veröffentlicht ihr neues Album «Golden». Was das mit Country zu tun hat? Mehr...

Putins Racheengel

Pussy-Riot-Aktivistin Maria Aljochina performt in Zürich ihr Stück «Riot Days». Und zeigt, welch Luxusgut die Freiheit ist. Mehr...

Das Feuer ist erloschen

Was bleibt, wenn das scharfe und genaue Spiel ausbleibt? Bei einer Band wie Franz Ferdinand leider nicht viel, wie das Konzert in Zürich zeigte. Mehr...

Keine Zeit für Nostalgie

Auf seinem ersten Soloalbum seit 14 Jahren sucht David Byrne nach Möglichkeiten, um die amerikanische Gegenwart auszuhalten. Mehr...

Stichworte

Autoren

Jetzt die neue E-Paper App im App-Store herunterladen.Zum App-Store iOS/Apple. Zum App-Store Android.

Abo

Das digitale Monatsabo für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital ohne Einschränkungen. Für nur CHF 32.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Kulturell interessiert?

Bizarre Musikgenres, Blick in Bücherkisten und das ganze Theater. Alles damit Sie am Puls der Zeit bleiben.

Werbung

Fussballinteressiert?

Hintergrundinformationen, Trainerdiskussionen und Pseudo-Expertentum vom Feinsten.

Newsletter

Jeden Morgen. Montag bis Samstag.

Die besten Beiträge aus der «Bund»-Redaktion. Jetzt den neuen kostenlosen Newsletter entdecken!

Werbung

Urban und trendy?

Mal im Selbstversuch, mal beim Ortstermin. Oft mit Nachgeschmack. Immer allumfassend.

Werbung

Auswärts essen? Die Gastrokolumne.

Per Mausklick zur Gastrokritik: Wo es der Redaktion am besten mundet, kommen vielleicht auch Sie auf den Geschmack.