Autor:: Anke Fossgreen

News

Gruppensex auf Felswänden

SonntagsZeitung Kunstvolle urzeitliche Malereien im Osten Brasiliens geben Hinweise auf die ersten Menschen Südamerikas. Mehr...

Vernebelungstaktik

SonntagsZeitung Der Tabakmulti Philip Morris drangsalierte Schweizer Forscher, weil sie eine Studie über Heat-not-burn-Produkte publiziert hatten. Mehr...

Hoch das Bein, runter mit dem Blutzucker

SonntagsZeitung Sportliche Diabetiker können Medikamente reduzieren oder gar weglassen. Mehr...

Ameisen sind Weltenbummler

Die Insekten nutzen die Globalisierung, um sich auf der ganzen Welt zu verbreiten, wie Lausanner Forscher herausfanden. Mehr...

Viren als Bakterienkiller

Die sogenannten Phagen bekämpfen Keime, die gegen Antibiotika resistent sind, sich auf Lebensmitteln tummeln oder Pflanzenkrankheiten hervorrufen. Mehr...

Interview

«Touristenboote jagen die Delfine»

Interview Anbieter von Delfintouren müssten sensibilisiert werden, sagt Delfinexpertin Angela Ziltener. Mehr...

«Herr Sarrazin hat da etwas falsch verstanden»

Der genetische Einfluss auf die Intelligenz ist tatsächlich hoch. Es gibt aber keinen wissenschaftlichen Beweis, dass sich ethnische Gruppen in ihren Intelligenzgenen unterscheiden. Mehr...

«Es zerquetschte es einigen Leuten regelrecht die Lunge»

Desorientierung und Beklemmung führen zu Massenpanik wie in Duisburg, sagt der Katastrophen-Forscher Martin Voss. Mehr...

«Pädophilie kann man nicht heilen, aber erfolgreich behandeln»

Die sexuelle Vorliebe für Kinder sei eine chronische Erkrankung, sagt der Sexualmediziner. Es gibt aber Wege, die Neigung zu kontrollieren. Mehr...

Hintergrund

Mit der Kraft der Natur

Infografik Drei Wissenschafter setzten auf die Evolution, um Wirkstoffe gegen Krankheiten zu entwickeln und chemische Reaktionen schneller und günstiger zu machen. Dafür erhalten sie den Nobelpreis. Mehr...

Im Tal der Erbkrankheit

Ihr Urgrossvater brachte die Huntington-Krankheit ins Val Müstair. Wie die Lamprechts mit dem unheilbaren Leiden umgehen. Mehr...

Umschlungen von Flussarmen

SonntagsZeitung Im brasilianischen Piauí gibt es intakte Mangrovenwälder und einsame Nationalparks. Eine Chance für den Ökotourismus Mehr...

Sie will ja nur ihren Clan verteidigen

SonntagsZeitung In Selbstversuchen haben Forscher getestet, welche Bienen und Wespen am schmerzhaftesten stechen. Mehr...

Das zweite Leben nach dem Umbau

Kunstvolle Nahaufnahmen zeigen eindrückliche Porträts von jungen und ausgewachsenen Insekten. Mehr...

Bildstrecken


Segeltörn in der Adria
Mit der Bavaria 44 von Venedig zur kroatischen Küste und zurück.


Gruppensex auf Felswänden

SonntagsZeitung Kunstvolle urzeitliche Malereien im Osten Brasiliens geben Hinweise auf die ersten Menschen Südamerikas. Mehr...

Vernebelungstaktik

SonntagsZeitung Der Tabakmulti Philip Morris drangsalierte Schweizer Forscher, weil sie eine Studie über Heat-not-burn-Produkte publiziert hatten. Mehr...

Hoch das Bein, runter mit dem Blutzucker

SonntagsZeitung Sportliche Diabetiker können Medikamente reduzieren oder gar weglassen. Mehr...

Ameisen sind Weltenbummler

Die Insekten nutzen die Globalisierung, um sich auf der ganzen Welt zu verbreiten, wie Lausanner Forscher herausfanden. Mehr...

Viren als Bakterienkiller

Die sogenannten Phagen bekämpfen Keime, die gegen Antibiotika resistent sind, sich auf Lebensmitteln tummeln oder Pflanzenkrankheiten hervorrufen. Mehr...

Ist es gesünder, Tabak zu erhitzen statt zu verbrennen?

Erstmals hat eine unabhängige Studie die neuen «Heat-not-burn»-Produkte untersucht. Auch sie produzieren krebserregende Substanzen. Mehr...

Die perfekte Tomate

Ein Forscherteam hat herausgefunden, welche Substanzen für das Aroma von Tomaten wichtig sind und wo sie im Erbgut gebildet werden. Mehr...

Funkelnde, bizarre Kristalle

Serie Bereits im 19. Jahrhundert begannen Sammler, Mineralien zusammenzutragen. Die Zürcher Mineraliensammlung ist eine der grössten in der Schweiz. Mehr...

Schweiss stinkt nicht – eigentlich

10 Fakten zum Schwitzen: Wo die Schweissdrüsen sind, auch die speziellen; warum Asiaten beim Schwitzen nicht stinken; was es mit der Krebs-Debatte auf sich hat. Mehr...

Eine der ältesten Krankheiten der Welt

Lepra könnte von Ratten übertragen werden, vermuten Schweizer Forscher. Sie haben das Erbgut der Erreger entschlüsselt. Mehr...

Das Geheimnis der geselligen Pandas

Die seltenen Bären sind offenbar nicht nur Einsiedler. Sie finden zudem ihre Nahrungsplätze nach Monaten wieder, zeigte eine neue Studie. Mehr...

ADHS-Medikamente helfen gegen Fressattacken

Die Aufmerksamkeitsdefizitstörung ADHS und die dazugehörigen Medikamente stehen öfter in den Schlagzeilen. Nun für einmal positiv. Mehr...

Brüder beeinflussen Sex ihrer Schwestern

Ältere Brüder verzögern die sexuelle Reife ihrer Schwestern, jüngere deren ersten Sexualverkehr. Mehr...

Das erste künstliche Leben

US-Forscher haben erstmals ein Bakterium mit einem komplett im Labor nachgebauten Erbgut hergestellt. In der Biologie ist eine neue Ära angebrochen. Mehr...

«Ein Meilenstein bei der Bekämpfung von Krebs»

Amerikanische Forscher entwickeln mit Hilfe von Genmarkern einen personalisierten Krebstest. Das ermöglicht eine gezieltere Behandlung. Mehr...

«Touristenboote jagen die Delfine»

Interview Anbieter von Delfintouren müssten sensibilisiert werden, sagt Delfinexpertin Angela Ziltener. Mehr...

«Herr Sarrazin hat da etwas falsch verstanden»

Der genetische Einfluss auf die Intelligenz ist tatsächlich hoch. Es gibt aber keinen wissenschaftlichen Beweis, dass sich ethnische Gruppen in ihren Intelligenzgenen unterscheiden. Mehr...

«Es zerquetschte es einigen Leuten regelrecht die Lunge»

Desorientierung und Beklemmung führen zu Massenpanik wie in Duisburg, sagt der Katastrophen-Forscher Martin Voss. Mehr...

«Pädophilie kann man nicht heilen, aber erfolgreich behandeln»

Die sexuelle Vorliebe für Kinder sei eine chronische Erkrankung, sagt der Sexualmediziner. Es gibt aber Wege, die Neigung zu kontrollieren. Mehr...

Mit der Kraft der Natur

Infografik Drei Wissenschafter setzten auf die Evolution, um Wirkstoffe gegen Krankheiten zu entwickeln und chemische Reaktionen schneller und günstiger zu machen. Dafür erhalten sie den Nobelpreis. Mehr...

Im Tal der Erbkrankheit

Ihr Urgrossvater brachte die Huntington-Krankheit ins Val Müstair. Wie die Lamprechts mit dem unheilbaren Leiden umgehen. Mehr...

Umschlungen von Flussarmen

SonntagsZeitung Im brasilianischen Piauí gibt es intakte Mangrovenwälder und einsame Nationalparks. Eine Chance für den Ökotourismus Mehr...

Sie will ja nur ihren Clan verteidigen

SonntagsZeitung In Selbstversuchen haben Forscher getestet, welche Bienen und Wespen am schmerzhaftesten stechen. Mehr...

Das zweite Leben nach dem Umbau

Kunstvolle Nahaufnahmen zeigen eindrückliche Porträts von jungen und ausgewachsenen Insekten. Mehr...

Blutrausch in Wald und Wiese

Die Anzahl Erkrankungen wegen Zeckenbissen ist «besorgniserregend» gestiegen, warnt das Bundesamt für Gesundheit. Mehr...

Fertig lustig mit Spucken

SonntagsZeitung Wassermelonen ohne Kerne gibt es bereits – Kirschen und Mangos könnten folgen. Das Verfahren dazu ist aber nicht ganz einfach. Mehr...

Boygroups unter Wasser

Delfine leben in komplexen Gemeinschaften. In der australischen Shark Bay tun sich Männchen zusammen, um einander zu helfen. Mehr...

Ganz schön vermessen

Zürcher Forscher sammeln mithilfe eines 3-D-Ganzkörperscanners zahlreiche Daten von Testpersonen. Sie wollen so Gesundheitsrisiken vorhersagen können. Ein Selbsttest. Mehr...

Wettrüsten ums Ei

Der Kuckuck hat sich im Laufe der Evolution eine Menge Tricks angeeignet, damit seine Wirtsvögel seine Eier ausbrüten. Aber auch die Wirte haben dazugelernt. Mehr...

Die Zuckersteuer-Diät schlägt an

In England werden flüssige Kalorien schon besteuert – auch hierzulande könnte die «Sündensteuer» bald eingeführt werden. Mehr...

Mit männlichen Mücken Krankheiten bekämpfen

Um Denguefieber, Zika oder Gelbfieber einzudämmen, sollen in Brasilien Millionen von Moskitomännchen ausgesetzt werden. Mehr...

«Delfine können gegenüber Menschen rabiat werden»

Interview Angela Ziltener erforscht die Indopazifischen Grossen Tümmler im Roten Meer mit unzähligen Tauchgängen. Die Meeressäuger drängen Weibchen zur Paarung und heilen sich selbst. Mehr...

Was den Schweizer Nobelpreisträger in Stockholm erwartet

SonntagsZeitung Der Physiker Jacques Dubochet wird heute eine Feier erleben, die in der Welt der Wissenschaften einzigartig ist. Mehr...

Neue Vielfalt im Stall der Gentechtiere

SonntagsZeitung Labortechniken erschaffen kleine Schweine, hornlose Kühe oder muskulöse Lämmer. Diese könnten schon bald auf unseren Tellern landen. Mehr...

Segeltörn in der Adria
Mit der Bavaria 44 von Venedig zur kroatischen Küste und zurück.

Stichworte

Autoren

Jetzt die neue E-Paper App im App-Store herunterladen.Zum App-Store iOS/Apple. Zum App-Store Android.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Werbung

Kulturell interessiert?

Bizarre Musikgenres, Blick in Bücherkisten und das ganze Theater. Alles damit Sie am Puls der Zeit bleiben.

Newsletter

Jeden Morgen. Montag bis Samstag.

Die besten Beiträge aus der «Bund»-Redaktion. Jetzt den neuen kostenlosen Newsletter entdecken!

Werbung

Urban und trendy?

Mal im Selbstversuch, mal beim Ortstermin. Oft mit Nachgeschmack. Immer allumfassend.

Abo

Das digitale Monatsabo Light für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital im Web oder auf dem Smartphone. Für nur CHF 19.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Auswärts essen? Die Gastrokolumne.

Per Mausklick zur Gastrokritik: Wo es der Redaktion am besten mundet, kommen vielleicht auch Sie auf den Geschmack.