Autor:: Ane Hebeisen

Ane Hebeisen ist Musikredaktor des «kleinen Bund».


News

Das lange Gelbe oder das gestrickte Bunte?

Berner Woche Alle Jahre wieder: Die Gassenmodeschau «Loufmeter» lädt auch dieses Jahr Designer aus der Region ein. Mehr...

Pop mit französischer Zunge

Das Berthoud-Festival in Burgdorf zeigt an drei Abenden auf, wie unterschiedlich das Chanson klingen kann. Mehr...

Ausgerechnet Laibach!

Berner Woche Die Industrial-Agitatoren von Laibach durften ein Konzert in Nordkorea spielen. Bevor die Band in Bern auftritt, zeigt ein Film, wie es ihnen in Pyongyang ergangen ist. Mehr...

Störgeräusche am Hurra-Fest

Video Die 11. Swiss Music Awards 2018 haben für einmal fast die ganze Topografie des Schweizer Pop abgebildet. Mehr...

Forscherin an der Melodie

Berner Woche Vor einem Jahr ist die Pianistin und Komponistin Eliane Cueni gestorben. Einen Abend lang soll ihre Musik wieder aufleben. Mehr...

Matchberichte

Ein Titel für die Moral

Yves Studer ist Boxweltmeister. Er hat sich im Berner Kursaal den Gürtel des unbedeutenden Verbandes IBC erkämpft. Sein brasilianischer Gegner war indes zu schwach, um ein echter Prüfstein zu sein. Mehr...

Interview

«Wir sind nicht die Kardashians»

Interview Das Geschwisterduo Zibbz vertritt die Schweiz heute Abend am Eurovision Song Contest in Portugal. Woher kommt der Ehrgeiz zum Wettkampf? Mehr...

«Wir sind nicht die Kardashians»

Interview Das Geschwisterduo Zibbz vertritt die Schweiz am Eurovision Song Contest in Portugal. Wie ist das Klima in dieser sonderbaren ESC-Welt? Mehr...

«Jetzt soll sich eine jüngere Generation beweisen!»

Interview Berner Woche Im Mai schliesst der Berner Club Bonsoir. Wie es weitergeht erzählt Clubbetreiber Arci Friede im Interview. Mehr...

«Brüche und Störungen»

Warum sind für einen öffentlich-rechtlichen Sender die Quoten so wichtig? Und warum ist Couleur 3 so viel mutiger? Nachfragen bei Pascal Scherrer, dem publizistischen Leiter von SRF 3. Mehr...

«Die Punks haben uns angespuckt»

Interview In England ist Jools Holland fast so beliebt wie die Queen, seine TV-Show ist die ausdauerndste Musiksendung der Welt – nun kommt er nach Rubigen. Mehr...

Hintergrund

Triumph des Nicht-viel-Könnens

Der Berner Überwältigungs-Blueser Reverend Beat-Man ist gerade dabei, Amerika zu erobern. Sein neues Album «Blues Trash» ist eine zappendustere Freude. Mehr...

Triumph des Nichtvielkönnens

Der Berner Reverend Beat-Man ist gerade dabei, Amerika zu erobern. Sein neues Album «Blues Trash» ist eine zappendustere Freude. Mehr...

Fantastische Sinnlosigkeiten

Vor vierzehn Jahren gründete Lisette Wyss mit ihrer Schwester das Berner Strassenmusikfestival Buskers. Nun ist sie ausgestiegen. Mehr...

Top oder Flop – wie Spotify die Musiker dominiert

Die Schweizer Lo & Leduc haben es auf eine Spotify-Liste geschafft, andere nicht. Wie geht das? Und warum können 15 Sekunden entscheiden? Mehr...

Nah am Wasser gebaut

Der Berner Kontrabassist Mich Gerber ist zurück. Nach zehn Jahren legt er ein Album für die blauen Stunden des Lebens vor. Mehr...

Meinung

Songs aus dem Liebestrümmerhaufen

Im neuen Video baumelt Steff la Cheffe traurig kopfüber an einem Baum. Das ist in etwa auch die Gefühlslage ihres lange erwarteten dritten Albums. Es ist viel besser als befürchtet. Mehr...

Leer schlucken, Atem anhalten!

Mit dem ersten von fünf Gedenkabenden ist in der Mühle Hunziken die Post-Polo-Hofer-Ära eingeläutet worden. Kuno, Büne oder Sina übernahmen die Gesangsparts. Mehr...

Schrullige Russen und traurige Störche

Kolumne «Wahrheit»-Kolumnist Ane Hebeisen krönt die Superlative. Unter anderem den unglücklichsten Storch der Welt. Mehr...

Vom Zauber seelischer Vorgänge im Halbschlaf

Berner Woche Für ihr Debüt-Album wurde die Gruppe Matto Rules an dieser Stelle noch getadelt. Der Zweitling bietet nun aber allen Anlass zu Begeisterung. Mehr...

Am Festival der uniformierten Individualisten

Ob Soul, Trap oder Lounge-Pop – am M4Music in Zürich klang sehr vieles nach gleichförmigem Anderssein. Mehr...


Das lange Gelbe oder das gestrickte Bunte?

Berner Woche Alle Jahre wieder: Die Gassenmodeschau «Loufmeter» lädt auch dieses Jahr Designer aus der Region ein. Mehr...

Pop mit französischer Zunge

Das Berthoud-Festival in Burgdorf zeigt an drei Abenden auf, wie unterschiedlich das Chanson klingen kann. Mehr...

Ausgerechnet Laibach!

Berner Woche Die Industrial-Agitatoren von Laibach durften ein Konzert in Nordkorea spielen. Bevor die Band in Bern auftritt, zeigt ein Film, wie es ihnen in Pyongyang ergangen ist. Mehr...

Störgeräusche am Hurra-Fest

Video Die 11. Swiss Music Awards 2018 haben für einmal fast die ganze Topografie des Schweizer Pop abgebildet. Mehr...

Forscherin an der Melodie

Berner Woche Vor einem Jahr ist die Pianistin und Komponistin Eliane Cueni gestorben. Einen Abend lang soll ihre Musik wieder aufleben. Mehr...

Jazz in der Dauerschleife

Der Vorverkauf für das 43. Jazzfestival Bern ist eröffnet. Ein kritischer Blick ins Programm. Mehr...

Der Ton, der die Musik macht

Berner Woche An einem grossen internationalen Symposium wird in Bern über die Klangästhetik der Popmusik im Gestern wie im Morgen referiert. Mehr...

Von Musik umzingelt

Berner Woche Mali ist bekanntlich die Wiege des Blues. Der Sänger und N’Goni-Spieler Abou Diarra hat diesen Blues seinerseits in die Wiege gelegt bekommen. Mehr...

Das Gegengift

Berner Woche Obacht! Mit der Gruppe Ho99o9 schlägt etwas in Bern auf, was an anderen Orten bereits für Erschütterung, Zer- und Verstörung gesorgt hat. Mehr...

Die Schweiz im Schaufenster

In Bern hat am Wochenende ein wahrer Musikmarathon stattgefunden. 40 Schweizer Bands sind in 6 Clubs aufgetreten. Und einige davon sind mit Awards geadelt worden. Ein Augenschein an der Preisverleihung. Mehr...

Unheiliger Zorn

Besuch am 10. Saint Ghetto, dem Berner Festival für den musikalisch Andersdenkenden. Mehr...

Invasion der Helvetier

Berner Woche An diesem Wochenende werden 37 Swiss Live Talents in 6 Berner Clubs aufspielen. Eine Orientierungshilfe. Mehr...

Der Bassist von Celtic Frost ist tot

Martin Stricker, der ehemalige Bassist der Metal-Band Celtic Frost, ist am Samstag im Alter von 50 Jahren an einem Herzinfarkt gestorben. Mehr...

In der Fülle der Leere

Berner Woche Hören und staunen: Der Berner Björn Meyer hat ein Solo-Album für die Basstöner dieser Welt eingespielt. Mehr...

Der Weichensteller

Berner Woche Brant Bjork war als Schlagzeuger von Kyuss der Taktgeber des Stoner-Rock. Jetzt stellt er sein Soloprojekt vor. Mehr...

Ein Titel für die Moral

Yves Studer ist Boxweltmeister. Er hat sich im Berner Kursaal den Gürtel des unbedeutenden Verbandes IBC erkämpft. Sein brasilianischer Gegner war indes zu schwach, um ein echter Prüfstein zu sein. Mehr...

«Wir sind nicht die Kardashians»

Interview Das Geschwisterduo Zibbz vertritt die Schweiz heute Abend am Eurovision Song Contest in Portugal. Woher kommt der Ehrgeiz zum Wettkampf? Mehr...

«Wir sind nicht die Kardashians»

Interview Das Geschwisterduo Zibbz vertritt die Schweiz am Eurovision Song Contest in Portugal. Wie ist das Klima in dieser sonderbaren ESC-Welt? Mehr...

«Jetzt soll sich eine jüngere Generation beweisen!»

Interview Berner Woche Im Mai schliesst der Berner Club Bonsoir. Wie es weitergeht erzählt Clubbetreiber Arci Friede im Interview. Mehr...

«Brüche und Störungen»

Warum sind für einen öffentlich-rechtlichen Sender die Quoten so wichtig? Und warum ist Couleur 3 so viel mutiger? Nachfragen bei Pascal Scherrer, dem publizistischen Leiter von SRF 3. Mehr...

«Die Punks haben uns angespuckt»

Interview In England ist Jools Holland fast so beliebt wie die Queen, seine TV-Show ist die ausdauerndste Musiksendung der Welt – nun kommt er nach Rubigen. Mehr...

«Ich könnte regelrecht ins Schwärmen geraten»

Berner Woche Die Jazzwerkstatt Bern geht in die elfte Runde. Benedikt Reising hat das Festival mitgegründet. Ein Gespräch über Zukunftsvisionen. Mehr...

«Haben Sie bei ‹Heidi› geweint, Herr Schlunegger?»

Berner Woche Georg Schlunegger ist der Erfinder der erfolgreichen volkstümlichen Boygroup Heimweh. Ein Streitgespräch über Heimatliebe und Hitrezepte. Mehr...

«Kunst kommt von Müssen»

Berner Woche Wenn Blixa Bargeld nicht als Sänger der Einstürzenden Neubauten unterwegs ist, macht er mit der Schweizer Gruppe Kiku Texte von Jean Paul zu Musik. Mehr...

Wie Elvis, nur ganz anders

Berner Woche Niemand weiss wer The Residents sind. Lange glaubte man, die Beatles steckten dahinter. Wir konnten mit dem Manager der 45-jährigen Band spechen. Mehr...

«Massentaugliche Kunst ist mir ein Gräuel.»

Interview Berner Woche Der Kaiser ist zurück. Dreissig Jahre nach dem ersten Album gibt es ein Comeback des Berner Dnjepr-Gründers. Mehr...

«Die meisten meiner Helden sind noch relativ gut im Schuss.»

Interview Berner Woche Acht Fragen an QC von Troubas Kater. Mehr...

«Es könnte einige Aha-Erlebnisse geben»

Berner Woche Wie tickt das Gurten-Volk? Und warum ist das Programm so Europa-fixiert? Der Gurtenfestival-Programmleiter Philippe Cornu gibt Auskunft. Mehr...

«Schlangenmensch zu sein, ist eine Lebenseinstellung»

Interview Berner Woche Nina Burri ist Kontorsionistin - Schlangenfrau also. So spannend wie die Arbeit ist auch die Frau dahinter. Mehr...

«Es gibt kaum mehr Produzenten, die Risiken eingehen»

Interview Berner Woche Er möchte nicht beschönigen, er will ehrlich sein. DJ Soulsource ist alles andere als begeistert über die kontemporäre Drum ’n’ Bass Szene. Mehr...

Wie gehts der Musik, Herr Trindler?

Interview Fast 30 Jahre führte Jürg Trindler Chop Records. Ende Monat schliesst das Geschäft. Ein Gespräch über die CD, Musiktrends und Handgreiflichkeiten im Musikverkäufer-Milieu. Mehr...

Triumph des Nicht-viel-Könnens

Der Berner Überwältigungs-Blueser Reverend Beat-Man ist gerade dabei, Amerika zu erobern. Sein neues Album «Blues Trash» ist eine zappendustere Freude. Mehr...

Triumph des Nichtvielkönnens

Der Berner Reverend Beat-Man ist gerade dabei, Amerika zu erobern. Sein neues Album «Blues Trash» ist eine zappendustere Freude. Mehr...

Fantastische Sinnlosigkeiten

Vor vierzehn Jahren gründete Lisette Wyss mit ihrer Schwester das Berner Strassenmusikfestival Buskers. Nun ist sie ausgestiegen. Mehr...

Top oder Flop – wie Spotify die Musiker dominiert

Die Schweizer Lo & Leduc haben es auf eine Spotify-Liste geschafft, andere nicht. Wie geht das? Und warum können 15 Sekunden entscheiden? Mehr...

Nah am Wasser gebaut

Der Berner Kontrabassist Mich Gerber ist zurück. Nach zehn Jahren legt er ein Album für die blauen Stunden des Lebens vor. Mehr...

Der garantiert beste Schneesturm

Pop-up-Kultur? Abrupt wechselnde Winde, zu leiser Lärm und eine entnervte Kassenfrau: Ein Augenschein am Fest im früheren Swisscom-Hochhaus. Mehr...

Instrumente gegen Waffen

Berner Woche Ausgerechnet als Mali dem Untergang geweiht war, gründete sich die Gruppe Songhoy Blues. Das Quartett aus Bamako hat die Rebellion also quasi einverleibt. Mehr...

Blaue Noten aus dem Kellerloch

Porträt Berner Woche Der Hauchgesang der Belgierin Mélanie de Biasio bringt die Zuhörer schier um den Verstand. Entstanden ist er aus Not. Mehr...

Wo der Hippie den Haudrauf trifft

Zwei Schweizer Bands zeigen, was den Underground gerade so umtreibt. Mit Harfe und hartem Anschlag. Mehr...

Der Bahnbrecher aus Addis Abeba

Ende der Sechzigerjahre beschloss der Äthiopier Mulatu Astatke, die Musik seiner Heimat zu revolutionieren. Daran arbeitet er bis heute. Mehr...

Das kleinere Übel

Berner Woche Vor 30 Jahren zog erstmals Kultur in die Dampfzentrale ein. Mit einem Fest, das in Bern Unruhen und Aufbruchstimmung auslöste. Ein Rückblick. Mehr...

Pop für den Polstersitz

Eine Achterbahn der Gefühle hat der Speaker des neuen Pop-Festivals Moments of Music angekündigt. Zu Besuch bei Anastacia, Heinzmann, Cullum, Maé, Stansfield und Konsorten. Mehr...

Die Heiler vom Schattenhang

Mit dem Hang hat ein Berner Kleinbetrieb ein Musikinstrument erschaffen, das vom Schamanen bis zum Handy-Hersteller ziemlich allen den Kopf verdreht. Zeit für einen Besuch. Mehr...

Das verbindende Subjekt

Porträt Der Berner Akkordeonist Mario Batkovic wird gerade von der halben Welt gejagt – von der Subkultur ebenso wie von den Klassikern. Mehr...

Die Neuerfindung des Hasen

Kaum einer spottet so schön über die Welt wie Endo Anaconda. Für das neue Album von Stiller Has hat er sich eine neue Entourage angelächelt und den Blues-Rock über Bord geworfen. Mehr...

Songs aus dem Liebestrümmerhaufen

Im neuen Video baumelt Steff la Cheffe traurig kopfüber an einem Baum. Das ist in etwa auch die Gefühlslage ihres lange erwarteten dritten Albums. Es ist viel besser als befürchtet. Mehr...

Leer schlucken, Atem anhalten!

Mit dem ersten von fünf Gedenkabenden ist in der Mühle Hunziken die Post-Polo-Hofer-Ära eingeläutet worden. Kuno, Büne oder Sina übernahmen die Gesangsparts. Mehr...

Schrullige Russen und traurige Störche

Kolumne «Wahrheit»-Kolumnist Ane Hebeisen krönt die Superlative. Unter anderem den unglücklichsten Storch der Welt. Mehr...

Vom Zauber seelischer Vorgänge im Halbschlaf

Berner Woche Für ihr Debüt-Album wurde die Gruppe Matto Rules an dieser Stelle noch getadelt. Der Zweitling bietet nun aber allen Anlass zu Begeisterung. Mehr...

Am Festival der uniformierten Individualisten

Ob Soul, Trap oder Lounge-Pop – am M4Music in Zürich klang sehr vieles nach gleichförmigem Anderssein. Mehr...

«Wir geben uns Mühe»

Über kaum ein Radio-Programm wird so kontrovers diskutiert wie über jenes von SRF 3. Wir haben es uns 16 Stunden lang angehört. Mehr...

Das Serbeln der Schweizer Musikprominenz

Kolumne «Wahrheit»-Kolumnist Ane Hebeisen hat erfahren, dass Schweizer Musikschaffende doch nicht so ein glamouröses Leben führen, wie es vor der Kamera aussieht. Mehr...

Lebensherbstschwermut

Stephan Eicher und Martin Suter, die neuen Dandys des Schweizer Mundart-Pop, haben im Bierhübeli zu einem etwas gar gemütlichen Konzert geladen. Mehr...

Der unheilige Geist

Berner Woche Ghostpoet hat mit «Dark Days + Canapés» das wohl niederschmetterndste Album des letzten Jahres verantwortet. Nun stellt er dieses Prachtswerk in Düdingen vor. Mehr...

Der Mundart-Laborant

Berner Woche Jeder ahnte, wie das nächste Trummer-Album klingen würde. Das war dem Berner Mundart-Singer-Songwriter zuwider. Für sein neues Werk hat er sich deshalb selber ausgetrickst. Mehr...

Gotthelfs Flirt-Hilfe

Kolumne «Wahrheit»-Kolumnist Ane Hebeisen weiss, warum Filme schlechte Dating-Ratgeber sind. Mehr...

«Es spielt halt der Markt»

Warum herrscht ein eklatanter Frauenmangel in der Schweizer Musikszene? Diese Frage wurde am Mittwoch bei einem Panel diskutiert. Das Resultat: Allgemeine Ratlosigkeit. Mehr...

Das Feuer und die Liebe

Kolumne «Wahrheit»-Kolumnist Ane Hebeisen blickt auf das Jahr 2017 zurück und findet allerlei amüsantes und kurioses. Mehr...

Weihnachtsmärli nach Gutdünken

Berner Woche Der Humoristen-Superstar ist in der Berner La Capella zu Gast. Mehr...

Die Götzen des Gewesenen

«Wahrheit»-Kolumnist Ane Hebeisen macht eine Zeitreise von Vinyl über Kassettenrekorder bis hin in die Welt von Virtual-Reality. Mehr...

Stichworte

Autoren

Werbung

Urban und trendy?

Mal im Selbstversuch, mal beim Ortstermin. Oft mit Nachgeschmack. Immer allumfassend.

Werbung

Kulturell interessiert?

Bizarre Musikgenres, Blick in Bücherkisten und das ganze Theater. Alles damit Sie am Puls der Zeit bleiben.

Werbung

Auswärts essen? Die Gastrokolumne.

Per Mausklick zur Gastrokritik: Wo es der Redaktion am besten mundet, kommen vielleicht auch Sie auf den Geschmack.

Newsletter

Jeden Morgen. Montag bis Samstag.

Die besten Beiträge aus der «Bund»-Redaktion. Jetzt den neuen kostenlosen Newsletter entdecken!

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung