Autor:: Adrian Hopf-Sulc

Adrian Hopf-Sulc ist Wirtschaftsredaktor.


News

Berns grosser Fang wird womöglich bald deutsch

Der Konzern Wabco ist eben nach Bern gezogen – nun ist er bereits ein Übernahmekandidat. Mehr...

Drogerien kämpfen um ihre Existenz

Sowohl die Apotheken als auch die deutsche Kette Müller setzen die Drogerien unter Druck. Mehr...

Omega erhält in New York Schadenersatz

Ein Hausbesitzer muss zahlen, weil in seiner Immobilie gefälschte Schweizer Uhren verkauft wurden. Mehr...

Die Migros Aare startet ein 100-Millionen-Sparprogramm

Die Genossenschaft startet ein umfassendes Sparprogramm. So will sie der Konkurrenz aus dem Internet begegnen. Mehr...

Wahlplakate sind keine Berufskosten

Welche Spenden für Politiker und Parteien dürfen von den Steuern abgezogen werden und welche nicht? Und dürfen Politiker die Kosten für ihren Wahlkampf absetzen? Mehr...

Hintergrund

Grossaktionär setzt Meyer Burger weiter unter Druck

Das Unternehmen aus Thun steckt immer noch in den roten Zahlen. Der Chef spricht von einem «Tal der Tränen». Mehr...

BLS zahlt dem Kanton Bern 10 Millionen Franken zurück

Bund und Kantone haben dem Bahnunternehmen jahrelang zu hohe Beträge überwiesen – und niemand störte sich daran. Mehr...

Mit dem Geld der Kunden ging er ins Casino

Ein Filialleiter der Berner Kantonalbank hat über 600'000 Franken an Kundengeldern abgehoben und verspielt. Er kommt mit einer bedingten Strafe davon. Mehr...

Drogerien kämpfen um ihre Existenz

Sowohl die Apotheken als auch die deutsche Kette Müller setzen die Drogerien unter Druck. Mehr...

Wie Schweizer als «Geldesel» Kriminellen helfen

Ohne es zu wissen, half ein Berner russischen Hackern, gestohlenes Geld ausser Landes zu schaffen. Das Obergericht in Bern verurteilte ihn wegen Geldwäscherei. Mehr...

Meinung

Ginge es auch ohne Entlassungen?

Kommentar Beim langen Zeithorizont des Sparprogramms fragt man sich, ob die BLS nicht auf Entlassungen verzichten könnte. Mehr...

Aufgetischt: Wo Wasser kostet und Billard gratis ist

In der Café Bar Simpel am Berner Eigerplatz kommen Gaumen und Auge auf ihre Kosten. Mehr...

Wo liegen die Plateaux de Berne?

Glosse Ein Bauprojekt in der Region zeigt lehrbuchmässig, wie man teure Wohnungen vermarktet. Mehr...

Jetzt hat es auch noch die Migros gemerkt

Die Migros Aare scheitert mit ihrer Pizzakette L'Osteria. Mehr...

Der Geisterbahnhof von Bern

Glosse Die Post verewigt Schweizer Bahnhöfe auf Briefmarken. Der Bahnhof der Bundesstadt ist ohne Menschen und Möbel kaum wiederzuerkennen. Mehr...


Berns grosser Fang wird womöglich bald deutsch

Der Konzern Wabco ist eben nach Bern gezogen – nun ist er bereits ein Übernahmekandidat. Mehr...

Drogerien kämpfen um ihre Existenz

Sowohl die Apotheken als auch die deutsche Kette Müller setzen die Drogerien unter Druck. Mehr...

Omega erhält in New York Schadenersatz

Ein Hausbesitzer muss zahlen, weil in seiner Immobilie gefälschte Schweizer Uhren verkauft wurden. Mehr...

Die Migros Aare startet ein 100-Millionen-Sparprogramm

Die Genossenschaft startet ein umfassendes Sparprogramm. So will sie der Konkurrenz aus dem Internet begegnen. Mehr...

Wahlplakate sind keine Berufskosten

Welche Spenden für Politiker und Parteien dürfen von den Steuern abgezogen werden und welche nicht? Und dürfen Politiker die Kosten für ihren Wahlkampf absetzen? Mehr...

CSL mietet Büros im Stade de Suisse

Das Pharmaunternehmen wächst in Berns Nordquartier ungebremst. Mehr...

Apéro auf dem Hochhausdach

Glosse In der neuen SRF-Vorabendsendung «Mini Schwiiz, dini Schwiiz» werben diese Woche fünf Bernerinnen und Berner mit mehr und minder kreativen Aktionen für ihre Quartiere. Mehr...

Start-up-Experiment abgebrochen

Mit grossen Plänen wechselte der Chef des Kabelnetzbetreibers Quickline letzten Sommer in ein hauseigenes Jungunternehmen. Nach wenigen Monaten ist er nun bereits wieder weg. Mehr...

Fremde in meinem Auto? Nein danke!

Die Emotionen der Schweizer Autobesitzer vermiesen dem Carsharing-Anbieter Sharoo das Geschäft – erst 1800 Fahrzeuge sind registriert. Mehr...

12 Millionen ­Franken Verlust für Mopac-Gläubiger

Die Emmentaler Fabrik kann nur einen Bruchteil ihrer Schulden begleichen. Mehr...

Galenica beteiligt sich an Spagyros

Alternativmedizin als Wachstumsfeld: Der Berner Apothekenkonzern kauft sich beim Globuli-Hersteller in Worb ein. Mehr...

BKW macht Stimmung für die Liberalisierung des Strommarktes

Der Berner Energiekonzern will, dass auch Private ihren Stromanbieter selbst wählen können. Mehr...

Berner Arzt half, die Kasse zu plündern

Ein Berner Chefarzt unterstützte zwei libysche Diplomaten dabei, die Botschaft in Bern um 900'000 Franken zu erleichtern. Mehr...

Aus Berner Büros werden Wohnungen

Ein Überfluss an Bürofläche und die Wohnungsnot in der Stadt Bern lassen die Investoren umdenken. Mehr...

Die Bank, die das Fürstenhaus finanziert

Die Privatbank LGT aus Liechtenstein wächst auch in der Region Bern. Mehr...

Grossaktionär setzt Meyer Burger weiter unter Druck

Das Unternehmen aus Thun steckt immer noch in den roten Zahlen. Der Chef spricht von einem «Tal der Tränen». Mehr...

BLS zahlt dem Kanton Bern 10 Millionen Franken zurück

Bund und Kantone haben dem Bahnunternehmen jahrelang zu hohe Beträge überwiesen – und niemand störte sich daran. Mehr...

Mit dem Geld der Kunden ging er ins Casino

Ein Filialleiter der Berner Kantonalbank hat über 600'000 Franken an Kundengeldern abgehoben und verspielt. Er kommt mit einer bedingten Strafe davon. Mehr...

Drogerien kämpfen um ihre Existenz

Sowohl die Apotheken als auch die deutsche Kette Müller setzen die Drogerien unter Druck. Mehr...

Wie Schweizer als «Geldesel» Kriminellen helfen

Ohne es zu wissen, half ein Berner russischen Hackern, gestohlenes Geld ausser Landes zu schaffen. Das Obergericht in Bern verurteilte ihn wegen Geldwäscherei. Mehr...

Das neue Zuhause der Swatch

Viel Holz, Grossraumbüros und die weltweit erste Drive-in-Boutique: Die Uhrenherstellerin Swatch bezieht ihr neues Hauptquartier in Biel. Mehr...

Kleine Steuerhinterzieher bleiben unbehelligt

Dank dem Informationsaustausch weiss die bernische Steuerverwaltung nun, wer im Ausland ein schwarzes Konto hat. Bei tiefen Beträgen drückt sie ein Auge zu. Mehr...

Das Terminal ist nun eine Business-Lounge

Nach dem Konkurs von Skywork sucht der Flughafen Bern-Belp neue Kunden. Mit einer neuen Einrichtung will er bei den Businessjet-Passagieren punkten. Mehr...

Der Swisscom-Tower wird zum Wohnturm

Das Hochhaus an der Grenze zu Ostermundigen soll in den nächsten zwei Jahren umgebaut werden. Die Investoren wollen in der wenig attraktiven Ecke der Stadt Bern Wohnungen bauen. Mehr...

Fun Facts aus der Bundesstadt

Was die städtischen Statistiker alles so erfassen – eine kleine Sammlung interessanter Fakten aus dem neuen Statistischen Jahrbuch 2017 der Stadt Bern. Mehr...

Das Konkursamt benötigte neun Jahre, um die Firma zu beerdigen

Die Gläubiger der pleitegegangenen Druckerei Weber Benteli mussten lange auf Millionen von Franken warten. Wird die Liquidation von Skywork schneller ablaufen? Mehr...

Aufgetischt: Hummus zum Essen, Affenalarm zum Rauchen

Mehr als die Gerichte locken im Restaurant Alsafir am Berner Eigerplatz die Wasserpfeifen. Mehr...

Plötzlich Patron

Bernard Fuhrer war zehn Jahre lang Unternehmensberater. Als er vernahm, dass die Brauerei Felsenau zum Verkauf steht, griff er zu. Mehr...

Die Konzernchefs sind konsterniert

Weil die Gewinnsteuern in Bern nach dem Volks-Nein nicht sinken, wollen verschiedene Unternehmen Massnahmen ergreifen. Doch kaum ein Konzern wird den Kanton ganz verlassen. Mehr...

Wie Sozialhilfebezüger S. zum Geldesel wurde

Wenn Hacker ein Konto knacken, ist erst die halbe Arbeit getan. Mithilfe von ahnungslosen Helfern verwischen sie die Spur des Geldes. Mehr...

Ginge es auch ohne Entlassungen?

Kommentar Beim langen Zeithorizont des Sparprogramms fragt man sich, ob die BLS nicht auf Entlassungen verzichten könnte. Mehr...

Aufgetischt: Wo Wasser kostet und Billard gratis ist

In der Café Bar Simpel am Berner Eigerplatz kommen Gaumen und Auge auf ihre Kosten. Mehr...

Wo liegen die Plateaux de Berne?

Glosse Ein Bauprojekt in der Region zeigt lehrbuchmässig, wie man teure Wohnungen vermarktet. Mehr...

Jetzt hat es auch noch die Migros gemerkt

Die Migros Aare scheitert mit ihrer Pizzakette L'Osteria. Mehr...

Der Geisterbahnhof von Bern

Glosse Die Post verewigt Schweizer Bahnhöfe auf Briefmarken. Der Bahnhof der Bundesstadt ist ohne Menschen und Möbel kaum wiederzuerkennen. Mehr...

Stichworte

Autoren

Jetzt die neue E-Paper App im App-Store herunterladen.Zum App-Store iOS/Apple. Zum App-Store Android.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Newsletter

Jeden Morgen. Montag bis Samstag.

Die besten Beiträge aus der «Bund»-Redaktion. Jetzt den neuen kostenlosen Newsletter entdecken!

Werbung

Volltreffer! Die Fussballkolumne.

Grädel schreibt über Fussball und die Welt. Wenn einer in Bern und Umgebung echten Fussballsachverstand hat, dann er.

Werbung

Urban und trendy?

Mal im Selbstversuch, mal beim Ortstermin. Oft mit Nachgeschmack. Immer allumfassend.

Werbung

Fussballinteressiert?

Hintergrundinformationen, Trainerdiskussionen und Pseudo-Expertentum vom Feinsten.