Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

AltbackenSteinböckli: Wie der König der Berge nach Winterthur kam

Winterthurer Steinböckli tummeln sich schon seit Jahrzehnten in der Stadt.

In einem Steinböckli sind Eier drin, Mehl, Zucker und Butter. Nicht mehr, nicht weniger.

Nicht nur das Gebäck ist ein Original, sondern auch die Verpackung: mit (falscher) Handynummer!
1 Kommentar
Sortieren nach:
    Michael R.

    Die guten alten Steinböckli. Ich würde mir wünschen, dass man sie auch in den angrenzenden Dörfer in kleinen Läden kaufen oder bestellen könnte.

    Danke an diejenigen, die daran arbeiten und das Steinböckli am leben erhalten.