Zum Hauptinhalt springen

Zuschauer-Weltrekord bei College-Eishockeyspiel

Nur knapp sieben Monate nach dem "Weltrekord auf Schalke" im Eröffnungsspiel der Eishockey-WM wechselte die globale Zuschauer-Bestmarke wieder.

Am Samstagnachmittag Lokalzeit strömten 113'411 Zuschauer ins Michigan-Stadium von Ann Arbour.

Es standen sich im prestigeträchtigen Duell die Universitätsteams von Michigan und Michigan State (5:0) gegenüber. Bei der Partie "Auf Schalke" waren am 7. Mai bei Deutchland gegen den Olympiazweiten USA (2:1 n.v.) 77'803 Fans gezählt worden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch