Zum Hauptinhalt springen

Wirbel um Basels Zwillinge vor GC-Spiel

Ein Zürcher Anwalt reicht gegen die Basler Fussballprofis David und Philipp Degen Strafanzeige ein und wirft ihnen unlauteren Wettbewerb vor.

David (l.) und Philipp Degen sind unzertrennlich.
David (l.) und Philipp Degen sind unzertrennlich.
Keystone
Sie sind modebewusst und lassen sich gern auch in lässigen Outfits ablichten.
Sie sind modebewusst und lassen sich gern auch in lässigen Outfits ablichten.
Keystone
Und nun bekommt das Brüderpaar möglicherweise noch rechtliche Probleme.
Und nun bekommt das Brüderpaar möglicherweise noch rechtliche Probleme.
Keystone
1 / 6

Am Sonntag stehen David und Philipp Degen voraussichtlich im Kader des FC Basel, der im Zürcher Letzigrund zum Spitzenkampf gegen GC erwartet wird. Der Wirbel um die beiden Spieler dürfte der Basler Clubleitung nicht sonderlich gefallen. David und Philipp Degen sind bisher bekannt als Fussballer des Serienmeisters. Weniger weiss man allerdings über die geschäftlichen Aktivitäten der Zwillinge. Derzeit spielen die Degens gleich in zwei Wirtschaftsfällen prominente Rollen. Nach und nach kommt ein Netzwerk von geschäftlichen und sportlichen Verbindungen zum Vorschein, bei denen sich möglicherweise nicht alles korrekt abspielte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.