Zum Hauptinhalt springen

Théaux siegt überlegen – Gisin bester Schweizer

Riskierte viel: Adrien Theaux fuhr voll auf Sieg – und wurde belohnt.
Starke Fahrt auf Rang 2: Hannes Reichelt aus dem österreichischen Team.
Holprige Fahrt: Auf der anspruchsvollen Piste in Santa Caterina bekundeten viel Fahrer Mühe – Carlo Janka schaffte es aber dennoch auf den 12. Rang.
1 / 4

Innerhofers Rencontre mit der Torfahne