Zum Hauptinhalt springen

Die Werbefahrt, die zum Klassiker wurde

Lauberhorn und Hahnenkamm sind die unangefochtenen Könige im Reich des alpinen Skisports.

Hannes Reichelt auf dem Weg zum Sieg im 85. Lauberhornrennen vom vergangenen Wochenende. Foto: Keystone
Hannes Reichelt auf dem Weg zum Sieg im 85. Lauberhornrennen vom vergangenen Wochenende. Foto: Keystone

Sie haben den achtzigsten Geburtstag hinter sich und erfreuen sich bester Gesundheit. Sie sind eigenwillig und ein bisschen knorrig, manchmal auch gnadenlos, doch gerade das macht sie zu den unangefochtenen Königen im Reich des alpinen Skisports: Lauberhorn, Jahrgang 1930, und Hahnenkamm, Jahrgang 1931.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.