Zum Hauptinhalt springen

Der emotionale Abschied zweier Olympiasieger

Der Abschied von Dominique Gisin und Didier Défago verlief emotional – das Schweizer Ski-Team verliert zwei Olympiasieger.

Emotionaler Rücktritt: Dominique Gisin erklärt, warum sie die Skis in die Ecken stellt. (Video: SRF)

Dieser Kampf war für Dominique Gisin nicht zu gewinnen. Als die Abfahrts-Olympiasiegerin gestern in Méribel bei einer stimmungsvollen Medieneinladung im Hangar des kleinen Flughafens ihren Rücktritt auf Ende Saison verkündete, versuchte sie alles, um die Tränen zurückzuhalten. Lange ging es gut, aber als die Engelbergerin die Bedeutung ihrer Familie, ihrer Freunde hervorhob, war alles Ringen um Fassung umsonst. Die Tränen kamen, die Stimme brach, Didier Défago, der ebenfalls über das Ende seiner Karriere gesprochen hatte, tätschelte ihr die Schulter.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.