Ragettli macht Freestyle-Park unsicher

Obwohl man sich vom Bündner Freeskier schon einiges gewohnt ist, überrascht er immer wieder mit neuen Ideen.

Kann es auch ohne Ski: Andri Ragettli benutzt das Rail auf eine andere Art und Weise. (Video: Andri Ragettli via Instagram)

Egal ob im Sommer in Zürich, im Vorbereitungstraining im Herbst oder beim Skifahren in Laax: Der Bündner Freeskier Andri Ragettli überrascht immer wieder mit neuen verrückten Sprüngen und Tricks.

Sein neuestes Video hat der 20-jährige Bündner zum Jahreswechsel veröffentlicht. Seinen 174’000 Instagram-Followern - darunter findet sich auch die Tennisgrösse Novak Djokovic - wünscht er aus dem Freestyle-Park in Laax einen guten Rutsch. Und zeigt einmal mehr, was er alles drauf hat.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt